Profilbild von Nicoletta49

Nicoletta49

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Nicoletta49 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nicoletta49 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.10.2020

Einfach bezaubernd!

Marigolds Töchter
0

Julia Woolf war mir bis jetzt als Autorin unbekannt. Doch das zauberhafte Cover und die Inhaltsbeschreibung machten mich neugierig auf diesen Roman.

Es geht darin um Marigold, eine sehr warmherzige Frau ...

Julia Woolf war mir bis jetzt als Autorin unbekannt. Doch das zauberhafte Cover und die Inhaltsbeschreibung machten mich neugierig auf diesen Roman.

Es geht darin um Marigold, eine sehr warmherzige Frau und Mutter, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, immer für ihre Familie da zu sein, alle zu behüten und zu versorgen und ihr kleines Glück zusammen mit Ehemannn Dennis zu genießen. Als sie an Demenz erkrankt und nun selbst auf Hilfe angewiesen ist, rücken Familie und Freunde zusammen und versuchen zurückzugeben, was Marigold all die Jahre für sie getan hat.

Schon auf den ersten Seiten versprüht die Geschichte ihren Zauber, man verspürt sofort ein Wohlgefühl und kann sich ganz in die Erzählung einsinken lassen. Warm und heimelig erzählt Julia Woolf von Familie Fane, von Marigolds Garten, in dem sie so gerne die Vögel beobachtet und füttert. "Marigolds Töchter" hat eine Art nostalgischen Charme, ähnlich einem Barnaby Krimi - spielt jedoch in der Gegenwart. Trotz aller Dramatik, die beängstigend nachvollziehbar ist, erfährt der Leser eine durchgehend wohlige, warmherzige Atmosphäre.

Auch wenn nicht alles ganz der Realität entspricht, z.B. die "Berufe" der beiden Töchter (damit könnte wahrscheinlich niemand seinen Alltag finanzieren), hat mich das Buch von der ersten bis zur letzten Seite begeistert und verzaubert. Ich habe selten solch ein ergreifendes Buch gelesen. Gerade jetzt, in der gemütlichen Herbstzeit, ist dies für mich Unterhaltung vom Feinsten und Abtauchen in eine andere Welt. Vielen Dank, liebe Julia Woolf für diesen wundervollen Roman! Ich warte schon jetzt sehnsüchtig auf weitere Werke!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.10.2020

Endlich ist Klufti wieder da!

Funkenmord
0

Ich bin ein großer Fan der Reihe rund um den allgäuer Komissar und habe bisher alle Bücher gelesen. Auch der neue Kluftinger ist wieder einmal rundum gelungen. So wie man es erwartet. Ganz viel Lokalkolorit ...

Ich bin ein großer Fan der Reihe rund um den allgäuer Komissar und habe bisher alle Bücher gelesen. Auch der neue Kluftinger ist wieder einmal rundum gelungen. So wie man es erwartet. Ganz viel Lokalkolorit und urkomische Situationen, die einen richtig zum Lachen bringen.
Die Geschichte dreht sich um einen in der Vergangenheit bereits gelösten Fall, bei dem aber Klufti zu voreilig einen vermeintlichen Täter präsentierte und das fällt ihm jetzt auf die Füße. An seiner Seite ermittelt eine neue Kollegin, die den Herrn Kommissar oft in Verlegenheit bringt.
Ein kleiner Kritikpunkt: die beiden Schriftsteller sollten in Zukunft etwas aufpassen, dass die Fälle nicht zur Nebensachen werden. Es reicht eine Rita Falk. Daher 4 anstatt 5 Sterne. Trotzdem kann ich das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
Die Herren Klüpfl und Kobr können es einfach!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.10.2020

Anregungen und Tips für ein gesundes Leben - eigentlich gar ncht so schwer

Die Gesundheitsformel der 100-Jährigen
0

Ingo Froböse kenne ich von vielen Gesundheitsvideos und ich schätze ihn als sympathischen und vor allem fachkundigen Gesundheitsexperten. Deshalb war ich unheimlich neugierig auf dieses Buch und die Geheimnisse ...

Ingo Froböse kenne ich von vielen Gesundheitsvideos und ich schätze ihn als sympathischen und vor allem fachkundigen Gesundheitsexperten. Deshalb war ich unheimlich neugierig auf dieses Buch und die Geheimnisse der 100-Jährigen!

In kurzweiliger Art und Weise führt uns der Autor durch den Ratgeber, der uns die 7 Schlüssel für ein gesundes Leben näher bringt. Themen wie z.B. fitte Muskeln, Stoffwechsel, Entgiftung aber auch Glück, Zufriedenheit und Optimismus lesen sich interessant und lassen einen den persönlichen Lebesstil genauer unter die Lupe nehmen.

Vieles was im Buch zu lesen ist, weiß man natürlich schön - Ingo Froböse erklärt aber alles noch einmal anschaulich und schafft es, den Leser anszuspornen, doch ein bisschen mehr für sich zu tun. Wie das genau geht, wird einem in vielen Beispielen nähergebracht.

Für mich ist dieses Buch sowohl eine tolle Informationsquelle als auch Ansporn; es übertrifft eigentlich meine Erwartungen und lässt mich mit einem positiven Gefühl zurück. Man hat nicht alles, aber vieles selbst in der Hand um gesund und glücklich älter zu werden. Also: los gehts!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2020

Ehrlich, sympathisch und offen

Mein Umweg zum Glück
0

Ich gebe zu, dass ich eigentlich eher selten Biographien lese. Warum also gerade die von Cathy Hummels? Nun, weil schon vorab viel darüber berichtet wurde, dass es hier nicht nur um den schönen Schein ...

Ich gebe zu, dass ich eigentlich eher selten Biographien lese. Warum also gerade die von Cathy Hummels? Nun, weil schon vorab viel darüber berichtet wurde, dass es hier nicht nur um den schönen Schein geht, sondern auch um die dunklen Seiten, die bisher niemand von ihr kannte.

Ein schönes, zurückhaltendes Porträit der Moderatorin und Influencerin schmückt das Buch, welches mit 235 Seiten gut lesbar ist.

Darin erfährt der Leser die bisherige Lebensgeschichte von Cathy Hummels mit all ihren Höhen und Tiefen. Auch über ihre Familie erzählt sie freimütig und zeigt auch viele Fotos aus dem Familienalbum. Der Schreibstil des Buches ist locker und kurzweilig - man kommt flott durch die Seiten. In ihrem doch noch recht jungen Leben hat Cathy schon vieles erlebt, nicht alles war leicht und eitel Sonnenschein. Wieder einmal erkennt man, dass jeder auf die ein oder andere Weise sein Päckchen zu tragen hat.

Cathy Hummels wird in ihrem Leben noch viel erleben, denn das Lebensrad dreht sich weiter und wird auch für sie noch einige Herausforderungen parat halten. Das Buch hat mich positiv überrascht und der Slogan "Sei mutig, echt und einzigartig" sollte für jede Frau gelten!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.10.2020

Wunderschöner, entspannender Winterroman fürs Herz

Wintermeer und Dünenzauber
0

Ja, Tanja Janz hat es wieder getan: sie hat sich mit ihrem neuen Winterroman in mein Herz geschlichen!

Nachdem mich schon ihr diesjähriger Sommerroman "Dünentraumsommer" regelrecht verzaubert hat, war ...

Ja, Tanja Janz hat es wieder getan: sie hat sich mit ihrem neuen Winterroman in mein Herz geschlichen!

Nachdem mich schon ihr diesjähriger Sommerroman "Dünentraumsommer" regelrecht verzaubert hat, war ich natürlich unheimlich neugierig auf ihr neues Werk: diesmal eine Winter-/Weihnachtsgeschichte. Schon das heimelige Cover macht unheimlich Lust auf diesen Nordseeroman, der wieder einmal im wunderschönen St.Peter-Ording spielt.

Wie in allen Büchern der Autorin geht es um Liebe, einen Neuanfang, Freundschaft und einige Turbulenzen, bis der Leser am Ende mit einem wohligen Seufzer das Buch schließen darf. Manche Probleme werden vielleicht etwas zu einfach und schnell abgehandelt - im Fall von "Wintermeer und Dünenzauber" tut das dem Lesegenuss aber überhaupt keinen Abbruch.

Wer zu einem Buch von Tanja Janz greift möchte Entspannung und Wohlgefühl, das Ganze in der wunderbaren Landschaft von Nordfriesland und genau das bekommt man. Was mir diesmal besonders gefallen hat: die Hauptprotagonistin betreibt mir ihrer Freundin einen Wohlfühlladen, in dem man leckere Backwaren, aber auch heilende Öle und duftende Kerzen erwerben kann. Dieses Thema interessiert mich auch privat - somit hatte das Buch schon von vornherein einen Pluspunkt.

Aberundet wird der Wohlfühlroman durch schöne Rezepte am Ende; so kann man die ein oder andere leckere Kreation auch selbst nachmischen. Ebenfalls findet man verschiedene Duftbeschreibungen mit ihren Wirkweisen - sehr interessant und hilfreich!

Tanja Janz konnte mir wieder schöne Lesestunden schenken - vielen Dank dafür! Nun heißt es wieder ein bisschen Geduld haben und bis ins nächste Frühjahr warten - denn dann kommt der neue Sommerroman von Tanja Janz!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere