Profilbild von Nikoo

Nikoo

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Nikoo ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nikoo über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2021

Teil 3

Das Medaillon
0

Es handelt sich hier um den dritten Teil der "Forbidden Artefacts"-Reihe.

Eine Fantasy-Reihe, die süchtg macht!

Daria kommt einfach nicht zur Ruhe. Kaum kehrt so etwas wie Normalität ein, pasiert wieder ...

Es handelt sich hier um den dritten Teil der "Forbidden Artefacts"-Reihe.

Eine Fantasy-Reihe, die süchtg macht!

Daria kommt einfach nicht zur Ruhe. Kaum kehrt so etwas wie Normalität ein, pasiert wieder etwas Unvorhergesehenes. Als Mitglied des Ordens gehört sie zur Kampftruppe und regelmäßiges Training ist Pflicht. Ihr Charakter ebtwickelt sich mit jedem Band weiter und zeigt mehr von ihren Fähigkeiten.

Die Autorin hat hier eine sehr komplexe, fantastische Welt mit vielen tollen Charakteren geschaffen. Man kann tief eintauchen, Geheimnisse erkunden und jede Menge abenteuer erleben.

Mir gefällt der Schreibstil, mitreissend, spannend und intensiv. Frauke Besteman schreibt auch unter dem Pseudonym D.S. Wrights wunderbare Bücher!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2021

starke Frauen

Lockruf der Fremde
0

Die Geschichte von Alice, ihrem Sohn Paul und Friderike hat mich von den ersten Seiten an begeistert. Die Autorin hat einen spannenden, mitreissenden Roman geschrieben, der einen in längst vergangene Zeiten ...

Die Geschichte von Alice, ihrem Sohn Paul und Friderike hat mich von den ersten Seiten an begeistert. Die Autorin hat einen spannenden, mitreissenden Roman geschrieben, der einen in längst vergangene Zeiten versetzt.

Die Fortsetzung der Südamerika-Saga knüpft zwar an den ersten Teil "Der Duft des Regenwaldes" an, kann aber unabhängig davon gelesen werden.

Nachdem Alice eine bekannte Künstlerin geworden ist kehrt sie in ihre Heimat zurück, nach Berlin. Sie möchte dort Kontakte zur Kulturszene knüpfen und ihre Werke austellen. Aber die Zeit ist bereits geprägt vom aufkommenden Nationalsozialismus.Paul lernt währenddessen eine junge Adlige kennen und verliebt sich. Aber das Schicksal meint es nicht gut und er reist nach Peru....

Alle Protagonisten sind starke Charaktere und füllen dieses Buch mit Leben. Das große Thema Vorurteile, Rassismus, Meschenverachtende Politik nimmt hier viel Raum ein. Ein spannendes Buch!

Das Buchcover ist wunderschön! Es hat Stil, Leichtigkeit und passt wunderbar zur Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.06.2021

nicht so spannend wie erwartet

Der Fleischer
0

Ein Kurzthriller, der im ersten Moment viel Spannung und Grauen verspricht.

Aber es zieht sich und viele unnütze Momente, die auf Grund der Kürze hätten vermieden werden können, kürzen den eigentlich ...

Ein Kurzthriller, der im ersten Moment viel Spannung und Grauen verspricht.

Aber es zieht sich und viele unnütze Momente, die auf Grund der Kürze hätten vermieden werden können, kürzen den eigentlich Fall noch.

Die Idee fand ich wirklich toll, die Umsetzung ist nicht so gut.

Der Erzähler Tom Gössler hat eine einnehmende Stimme, aber den Frauenpart bringt er nicht so gut.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.06.2021

kurz und gut

Kaltes Land
0

Ich lese gerne Bücher von Michael Tsokos.
Sie sind spannend, authentisch und beruhen manchmal, wie dieser hier, auf einer wahren Begebenheit.

Die Rechtsmedizinerin Sabine Yao reist von Berlin nach Kiel, ...

Ich lese gerne Bücher von Michael Tsokos.
Sie sind spannend, authentisch und beruhen manchmal, wie dieser hier, auf einer wahren Begebenheit.

Die Rechtsmedizinerin Sabine Yao reist von Berlin nach Kiel, weil ihre Tante tot aufgefunden wurde. Da alles nach einem Verbrechen aussieht, stellt sie, mit Hilfe ihrer Kollegen, eigene Nachforschungen an.

Es gibt keine große Spannung, der Fokus liegt auf den Ermittlungen der Rechtsmedizin. Und das wiederum ist sehr interessant.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.06.2021

der Wahnsinn!!!

Frischfleisch
0

Die Apokalypse schlechthin!

Schon das Buchcover ist ein Hingucker und spricht für sich!

Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Kapitel habn eine gute Länge und ...

Die Apokalypse schlechthin!

Schon das Buchcover ist ein Hingucker und spricht für sich!

Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Kapitel habn eine gute Länge und springen von einem "Tatort" zum nächsten. Dadurch entsteht ein sehr hohes Spannungslevel!

Jedes Kapitel startet mit einem Filmzitat, mal etwas ganz anderes, und immer treffend ausgewählt.
Der Autor hat hier einen richtigen Zombie-Kracher geschrieben, den man auch als nicht Zombie-Fan unbedingt lesen muss!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere