Profilbild von Petrinchen

Petrinchen

Lesejury-Mitglied
offline

Petrinchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Petrinchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.10.2020

Sau komisch

Hilfe, meine Eltern haben meinen Geburtstag gestrichen!
0

Tom Bostock ist 10 Jahre alt und fiebert seinem Geburtstag entgegen. Der wird garantiert unvergesslich werden! Es ist nämlich sein Glücksgeburtstag: Am 11. August wird er 11 Jahre und wenn Datum und Alter ...

Tom Bostock ist 10 Jahre alt und fiebert seinem Geburtstag entgegen. Der wird garantiert unvergesslich werden! Es ist nämlich sein Glücksgeburtstag: Am 11. August wird er 11 Jahre und wenn Datum und Alter übereinstimmen, wird bei den Bostocks immer ganz besonders aufwendig gefeiert. Dumm nur, dass außer Tom gerade niemand aus seiner Familie den Kopf freizuhaben scheint, um auch nur einen winzigkleinen Gedanken an die Partyvorbereitungen zu verschwenden. Schlimmer noch, gleich mehrere aufeinanderfolgende Katastrophen, bei denen u.a. ein wortwörtlich geplätteter Chihuahua und der Fluch der Zahnfee eine Rolle spielen, führen dazu, dass Toms Jubeltag von seinen Eltern gestrichen wird. Aber er gibt nicht auf. Mithilfe seiner Freunde, einem Schwein mit Zebrastreifen und einer Schar intelligenter Hühner will Tom seinen Geburtstag trotzdem feiern und zwar auf seine Art!

Wir haben schon lange beim Lesen nicht mehr so viel gelacht.
Die Schriftgröße, die Bilder zwischendurch, die Vergrößerung mancher Wörter und die Schrifteffekte führen dazu, dass die Kinder die Lust am Lesen nicht verlieren und das Buch sehr Altersgerecht bleibt.

Die Charaktere im Buch sind sehr sympathisch und ihre Handlungen sehr amüsant. Manche Vorfälle sind etwas unrealistisch aber dafür umso lustiger.

Ich finde, dass dieses Buch für die kleinen Lesewürmer sowie Lesemuffel perfekt ist. Durch die sehr amüsanten Vorfälle bekommen sogar die Lesemuffel Freude beim Lesen. Eine absolute Kaufempfehlung für Groß und Klein 🤗

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.10.2020

Für die kleinen Musikfreunde

Hör rein, sing mit!
0

Hör rein, sing mit!-Erste Kinderlieder zum Anhören von Gabriele Dal Lago und der Ravensburger Mini Steps-Kollektion ist ein Kinderliederbuch für Kinder ab einem Jahr. Ich denke jedoch, dass es auch bereits ...

Hör rein, sing mit!-Erste Kinderlieder zum Anhören von Gabriele Dal Lago und der Ravensburger Mini Steps-Kollektion ist ein Kinderliederbuch für Kinder ab einem Jahr. Ich denke jedoch, dass es auch bereits früher den kleinen Musikfreunden gegeben werden kann, da die Seiten sehr robust sind und die Lieder bereits beim aufschlagen vorgespielt werden.
Mein Kleiner ist total begeistert von diesem Kinderliederbuch. Er wackelt und freut sich sehr, wenn er "Alle meine Entchen“,"Backe,backe Kuchen“,"Bruder Jakob“,"Summ, summ, summ“ oder "Schlaf, Kindlein,schlaf“ hört. Die Lautstärke ist sehr angenehm und die recht großen und fröhlichen Zeichnungen sind für die Alterempfehlung entsprechend. Zudem kann die Musik mit Hilfe eines Schalters hinten, an- und ausgeschaltet werden.

Wir sind sehr begeistert und empfehlen dieses Buch an jedem kleinen Musikfreund wärmstens weiter 🤗

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.10.2020

Solide Gerichte

Die Katze kocht!
0

Zunächst muss festhalten werden, dass die Katzenberger ihr Konzept beibehält. Das Kochbuch ist mit ganz vielen wirklich schönen Bildern geschmückt, in jedem Rezept hat sie ein nettes Kommentar hinterlassen ...

Zunächst muss festhalten werden, dass die Katzenberger ihr Konzept beibehält. Das Kochbuch ist mit ganz vielen wirklich schönen Bildern geschmückt, in jedem Rezept hat sie ein nettes Kommentar hinterlassen und natürlich ist alles in ihrer Lieblingsfarbe.

Im Buch sind sehr viele Rezepte enthalten,die nach verschiedenen Kategorien unterteilt sind (Katze kocht für Kater oder Mama Iris). Diejenigen, die das Buch erwerben möchten, dürfen jetzt nicht erwarten, dass jetzt Gerichte, wie bei einem fünf Sternekoch drinnen stehen. Es sind einfache, schnelle Gerichte und ohne großen Aufwand. Ein paar Gerichte habe ich bereits schon nachgekocht und finde ihre Zubereitungsart und -zutaten wirklich gut.
Wobei ich bei dem Gericht auf der Seite 81 feststellen musste, dass die angegeben Pilze zwar bei den Zutaten stehen aber nicht in der Rezeptzubereitung erwähnt werden.

Fazit: Dieses Buch eignet sich perfekt für alle Kocheinsteiger, die einfache und solide Rezepte kochen wollen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2020

Absolut empfehlenswert

Einstein
0

Ich bin wirklich verzaubert von diesem Buch. Bei "Einstein" handelt es sich von einer Maus, die sich unglaublich auf das Käsefest gefreut hat. Aber als die kleine Maus ihre große Reise zum Fest angetreten ...

Ich bin wirklich verzaubert von diesem Buch. Bei "Einstein" handelt es sich von einer Maus, die sich unglaublich auf das Käsefest gefreut hat. Aber als die kleine Maus ihre große Reise zum Fest angetreten ist, hat sie beim Ankommen feststellen müssen, dass der ersehnte Tag von ihr falsch kalkuliert wurde und sie einen Tag zu spät ist. Der Spruch einer anderen Maus, dass die kleine Maus die Zeit zurück drehen müsste, führte dazu, dass die kleine Maus sich mit der Frage beschäftigt hat, ob und wie sie die Zeit zurück drehen kann.
Das Buch beinhaltet unglaublich schöne und detaillierte Illustrationen, die einen Teil der Geschichte ersetzen. Und auch für die "Erwachsenen Leser" ist etwas dabei, denn am Ende des Buches gibt es eine kurze Biographie von Einstein mit ein paar interessanten Informationen seiner Untersuchungen.
Fazit: Ein unglaublich interessantes und schönes Buch. Wirklich empfehlenswert!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

Tolles Sachbuch

Expedition Natur: WILD! Die Wildkatze
0

Ein sehr interessantes Sachbuch über Katzen.

Zum einen hat mir besonders die Aufteilung des Buches gefallen. Im ersten Teil wird eine Geschichte von einer Katzenmutter mit ihren Kindern beschrieben, ...

Ein sehr interessantes Sachbuch über Katzen.

Zum einen hat mir besonders die Aufteilung des Buches gefallen. Im ersten Teil wird eine Geschichte von einer Katzenmutter mit ihren Kindern beschrieben, gekoppelt mit sehr schönen und authentischen Illustrationen.
Im zweiten Teil sind verschiedene Informationen über die Wildkatze und ihren Alltag zu finden. Allerdings sind die Informationen so aufgebaut, dass das Kind nicht merkt, dass es währenddessen lernt. Die Texte sind verständlich und spannend geschrieben.

Ebenfalls fande mein Kind die "Informationgecken" sehr gut aber vor allem haben ihr die Augen am Hardcover gefallen.

Fazit: Ich kann dieses Buch für alle großen und kleinen Katzenliebhaber und Tierfreunde nur empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere