Platzhalter für Profilbild

Sada65

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Sada65 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sada65 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.04.2021

Der mutige Weg einer starken Frau

Die Tierärztin - Große Träume
0

DIE TIERÄRZTIN - GROSSE TRÄUME
von der Autorin @sarah.lark

Tierärztin zu werden ist ihr großer Traum - auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen muss
Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, heiratet ...

DIE TIERÄRZTIN - GROSSE TRÄUME
von der Autorin @sarah.lark

Tierärztin zu werden ist ihr großer Traum - auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen muss
Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, heiratet Nellie ihren Jugendfreund Philipp De Groot, der die väterliche Praxis übernimmt. Sie liebt ihn zwar nicht, aber die beiden verbindet seit ihrer Kindheit eine innige Freundschaft. Sie verspricht jedoch, ihn freizugeben, sobald er eine Chance sieht, seinen eigenen Berufswunsch als Musiker zu verwirklichen. Als sich ihm diese nach dem Ersten Weltkrieg bietet, verschwindet er plötzlich aus ihrem Leben. Mit ihrer Kollegin Maria versucht Nellie nun, eine Tierarztpraxis in Berlin aufzubauen. Doch die Vergangenheit und die Liebe holen Nellie schnell wieder ein ...

Der in sich abgeschlossene historische Roman ist der Auftakt zu einer mitreißenden Saga.
Ich finde das Cover sehr schön und passend zu der Story über eine starke Frau vor, während und nach dem 1. Weltkrieg, die den Mut findet, ihren eigenen Weg zu gehen. Durch ihren besten Freund und Ehemann lernt sie viel über die Tiermedizin, um nach seinem Verschwinden mit ihrem Erlernten und Wissen als Tierärztin zu arbeiten. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Die Geschichte hat mich durch den locker leichten und flüssigen Schreibstil von Sarah Lara völlig in den Bann gezogen. Ich musste mich manchmal zwingen, das Buch zur Seite zu legen, obwohl ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.04.2021

Unterhaltsam und humorvoll

Until Us: Kayan
0

UNTIL US: KAYAN von der Autorin
KD Robichaux (Aurora Rose Reynolds)

Eine verrückte Tierarztgehilfin. Ein besitzergreifender Ex-Militär. Zwei Welten, die mit einem Boom kollidieren ... Als Z durch Kayans ...

UNTIL US: KAYAN von der Autorin
KD Robichaux (Aurora Rose Reynolds)

Eine verrückte Tierarztgehilfin. Ein besitzergreifender Ex-Militär. Zwei Welten, die mit einem Boom kollidieren ... Als Z durch Kayans Fenster in ihre Wohnung einsteigt, ist er bloß auf ihre Sicherheit bedacht. Dass er dabei von ihr angeschossen wird, war so nicht geplant. Nun hat er mit seinem Kumpel Wes nicht nur reichlich damit zu tun, Kayan und July vor den dunklen Gestalten eines illegalen Hundekampfrings zu beschützen, sondern muss auch noch seinen Gefühlen Herr werden. Und daran ist allein die chaotische Brünette schuld, die offenbar alles dransetzt, den Alpha in ihm zum Vorschein zu bringen ...

Das schöne Cover sprach mich sofort an und da wusste ich, daß ich das Buch unbedingt lesen wollte. Die Autorin KD Robichaux durch ihren Blog über Leseerfahrungen auf den Geschmack gekommen selbst Bücher in unterschiedlichen Genre zu schreiben, hat einen leichten flüssigen und lockeren Schreibstil. Der Roman ist sehr unterhaltsam, witzig und erotisch. Durch die Erlebnisse und Begegnungen der beiden Hauptcharaktere hat der Leser sehr schöne Lesestunden. Ich freue mich auf noch viele schöne Geschichten von der Autorin.

Vielen Dank an @netgalleyde und @romanceeditionverlag für das Rezensionsexemplar

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.04.2021

Eine starke Frau

Die Tochter meines Vaters
0

Die Tochter meines Vaters (Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 2): Anna Freud – In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum
von der Autorin Romy Seidel

Sie war ein einsames Mädchen und wurde ...

Die Tochter meines Vaters (Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 2): Anna Freud – In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum
von der Autorin Romy Seidel

Sie war ein einsames Mädchen und wurde die größte Kinderanalytikerin ihrer Zeit
Wien, 1923. Anna ist überglücklich, als ihr Vater ihr erlaubt, in der elterlichen Wohnung eine eigene Praxis einzurichten. Doch der weltberühmte Sigmund Freud ist nicht nur Vorbild und Unterstützer, er engt seine jüngste Tochter auch ein: Anna muss ihm als Assistentin, Vertraute und Pflegerin zur Hand sein, obwohl sie nichts glücklicher macht, als mithilfe der Analyse bedürftigen Kindern zu helfen.
Erst die Flucht vor den dramatischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts, eine große Liebe und ihr viele Jahre währender innerer Kampf erlauben es der klugen und sensiblen Anna, aus dem Schatten des geliebten Vaters zu treten, um endlich frei zu sein für ihre Träume.

Das Cover finde ich sehr schön und passend zu der wahren Geschichte über Anna Freud, die Tochter von Sigmund Freud. Die Autorin Romy Seidel schreibt flüssig und leicht über ein spannendes Leben einer starken Frau und deren Erlebnisse und Begegnungen. Der Roman reißt den Leser mit in die Welt einer Frau, deren grosse Liebe zu ihrem Vater sie aufopfert und trotzdem Zeit hatte sich auf Behandlung von Kindern zu spezialisieren und Karriere zu machen.

Vielen Dank @netgalleyde und @piperverlag für das Rezensionsexemplar

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.04.2021

Spannend, grausam und erschreckend

Siehst du, wie sie sterben?
0

SIEHST DU, WIE SIE STERBEN vom Autor
Gunnar Schwarz

Psychologin Frieda Rubens, Buchautorin und Expertin für abnorme Rechtsbrecher, wird von ihrem Ex-Freund, Kriminalkommissar Marc Wittmann, kontaktiert. ...

SIEHST DU, WIE SIE STERBEN vom Autor
Gunnar Schwarz

Psychologin Frieda Rubens, Buchautorin und Expertin für abnorme Rechtsbrecher, wird von ihrem Ex-Freund, Kriminalkommissar Marc Wittmann, kontaktiert. Obwohl sie keinerlei Lust verspürt, mit Marc zusammen zu arbeiten, ist sie fasziniert von dem Fall, zu dem Marc sie als Beraterin hinzuziehen soll: Ein Serienkiller, der seine weiblichen Opfer mit mysteriösen Zeichen und Botschaften verziert, treibt in ihrer Stadt sein Unwesen. Drei Opfer wurden bisher gefunden, doch die Botschaften des Killers legen nahe, dass er seine Mordserie noch lange nicht beendet hat. Vielmehr scheint der Killer mit jedem Opfer einen immer enger werdenden Kreis um sein eigentliches Ziel zu ziehen. Viel zu spät erkennen Frieda und Marc, wie persönlich dieses Ziel tatsächlich ist …

Schon alleine das Cover mit den schwarz/gelben Augen ist der Hingucker. Der Titel und die Beschreibung versprechen Spannung pur. Tatsächlich werden die Taten in Einzelheiten grausam und erschreckend beschrieben. Man spürt beim Lesen einen Nervenkitzel, der durch das ganze Buch führt. Die Hauptprotagonisten haben mir sehr gut gefallen, da sie sehr sympathisch sind. Da der Autor flüssig und leicht schreibt, möchte man unbedingt weiterlesen und wissen wie es weitergeht. Ich hoffe unbedingt auf eine Fortsetzung, da das Ende offen ist.

Vielen Dank @feuerwerke.verlag

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.04.2021

Humorvoll und unterhaltsam

Pension Herzschmerz
0

PENSION HERZSCHMERZ von der Autorin
Christin-Marie Below

Ein gebrochener Fuß, zwei gebrochene Herzen, drei Freundinnen – und der Plan, eine Inselpension zu eröffnen

Der Alltag ist grau, und das Leben ...

PENSION HERZSCHMERZ von der Autorin
Christin-Marie Below

Ein gebrochener Fuß, zwei gebrochene Herzen, drei Freundinnen – und der Plan, eine Inselpension zu eröffnen

Der Alltag ist grau, und das Leben ist kurz. Louise muss einfach mal raus. Zusammen mit ihrer besten Freundin Anna bricht sie auf nach Norderney zu ihrer Freundin Kim, die sich gerade den Fuß gebrochen hat und Beistand braucht. Gleich am ersten Abend auf der Insel hat Louise bei viel Sekt und Pralinen einen Geistesblitz: Sie tauft die gemütliche Gartenlaube, in der die drei übernachten, »Pension Herzschmerz«, denn gerade leiden mindestens zwei von ihnen an Liebeskummer. Und daraus entsteht der perfekte Plan. Eine Pension für alle mit gebrochenen Herzen - darauf hat Norderney gewartet! Schließlich hatte jeder schon mal Herzschmerz, sogar der gut aussehende Bürgermeister der Insel. Bei Sonne, Sand und Meer hält der Sommer einige Überraschungen für sie bereit. Auch in Sachen Liebe ...

Durch das schöne Cover bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Die Autorin Christin-Marie Below nimmt den Leser mit auf die Insel Norderney. Sie beschreibt eine besondere Freundschaft zwischen drei junge Frauen, die auf die Idee kommen ein Hotel für gebrochene Herzen zu eröffnen. Die Liebe darf natürlich auch nicht fehlen. Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht flüssig und humorvoll. Eine schöne unterhaltsame Geschichte, die man in einem durchlesen kann.

Vielen Dank @netgalleyde und @ullsteinbuchverlage für das Rezensionsexemplar

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere