Profilbild von SandysBunteBuecherwelt

SandysBunteBuecherwelt

Lesejury Profi
offline

SandysBunteBuecherwelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit SandysBunteBuecherwelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.09.2018

Ruby und James - Band 3

Save Us
1

… ich liebe Mona Kasten, doch mit dieser Reihe kann Sie nicht bei mir punkten.

Gerade scheint es als ob sich alles zum Guten wendet für Ruby und James, als Ruby von der MaxtonHall suspendiert wird. Alles ...

… ich liebe Mona Kasten, doch mit dieser Reihe kann Sie nicht bei mir punkten.

Gerade scheint es als ob sich alles zum Guten wendet für Ruby und James, als Ruby von der MaxtonHall suspendiert wird. Alles deutet darauf hin, dass James Schuld hat. Sie gehen wieder auseinander und die Frage ist, können Sie ein drittes mal zueinander finden? Auch die Geschichten rund um Ember, Lydia und Allister gehen weiter und werden aufgelöst... Lest also selbst.

Ich habe alle New Adult Romane von dieser Autorin gelesen und teilweise absolut gefeiert und Ihren Schreibstil geliebt. So frisch, frech, herausfordernd und doch liebenswert.

Genau diese Eigenschaften treffen auch wieder auf diese Reihe zu, doch leider hat diese Story keine drei Bände verdient und darin liegt auch der größte Minuspunkt. Ich habe mich teilweise geelangweilt und hätte am liebsten ganze Kapitel übersprungen. Das war wirklich enttäuschend!

Die Protagonisten sind ein Meisterwerk, ich habe Sie alle in mein Herz geschlossen. Jeder hat seine ganz eigene Geschichte und Charakterzüge. Die Kapitel aus den verschiedenen Perspektiven der jeweiligen Charaktere finde ich toll.

Der zweite Minuspunkt ist die Vertonung. Das Hörspiel wird durch einen männlichen und weibliche Sprecherin vertont. Leider muss ich sagen, haben für mich die Stimmen nicht zu den Protagonisten gestimmt. Gerade der männliche Sprecher, hat er eine tolle Stimme - jedoch abssolut nicht passend zu einem achtzehnjährigen Jungen.

FAZIT

Nach den ersten beiden Bänden ein Muss, da wir Leser doch wissen wollen wie die Geschichte ausgeht. Die Protagonisten sind fantastisch, ich habe Sie alle geliebt. Die Story ist gut, jedoch leider nicht mehr und noch dazu absolut keine 3 Bände wert. Des weiteren ist die Vertonung nicht mit den richtigen Sprechern erfolgt.

Veröffentlicht am 02.01.2018

Kann Liebe mit großem Altersunterschied bestehen?

Wenn Funken über Wolken tanzen
1

In dem Buch "Wenn Funken über Wolken tanzen" geht es um die Protagonistin Nico, eine 33 jährige Autorin von Thrillern - die langsam zur Einsiedlerin mutiert, denn nach dem größtem Betrug in Ihrem Leben ...

In dem Buch "Wenn Funken über Wolken tanzen" geht es um die Protagonistin Nico, eine 33 jährige Autorin von Thrillern - die langsam zur Einsiedlerin mutiert, denn nach dem größtem Betrug in Ihrem Leben und Ihrer Scheidung verkriecht Sie sich am liebsten in Ihrem Haus. Doch eines Tages lernt Sie Kosta kennen und langsam schleicht sich wieder ein Lachen in Ihr Leben und Sie fühlt Glück, bis Sie erfährt wie Alt Kosta ist.

Ich habe mich absolut in dieses Buch und die Story verliebt, weil es eine ganz andere Richtung genommen hat und sich mit so vielen Vorurteilen und Konventionen beschäftigt.

Wie wichtig ist einem die Meinung von Freunden und die von Außenstehenden? Entscheidet die Liebe oder die Vernunft? Wie viel Kraft hat das Herz? Wie viel kann ein Mann geben?

All diese Fragen und deren Lösungen wurden im Buch behandelt und es war absolut nicht langweilig, sondern sehr kurzweilig. Der Schreibstil ist gut, flüssig und passt absolut zur Geschichte.

FAZIT

Wer mal eine ganz andere Liebesgeschichte sucht, ist hier genau richtig. Eine kurzweilige, liebevolle, romantische und witzige Lovestory - die absolut 5 Sterne verdient.

Veröffentlicht am 10.05.2019

Lovestory zum träumen und wohlfühlen

The Ivy Years - Wenn wir vertrauen
0

Ich lese jedes Buch der Autorin, liebe Ihren Schreibstil und Ihre Geschichten. Allerdings ist dieses Buch für mich das schwächste in dieser Reihe...

Bella und Rafe, ein College, ein Kurs, ein Wohnheim ...

Ich lese jedes Buch der Autorin, liebe Ihren Schreibstil und Ihre Geschichten. Allerdings ist dieses Buch für mich das schwächste in dieser Reihe...

Bella und Rafe, ein College, ein Kurs, ein Wohnheim und ganz viele Gefühle. Beide erleben eine leidenschaftliche Nacht miteinander und doch können sie ihren Gefühlen nicht trauen...

Der Schreibstil ist brillant, flüssig und federleicht, genau das richtige für dieses Genre. Ich komme nicht einmal ins stocken.

Die Protagonisten sind wunderbar beschrieben und sehr liebenswert. Nicht jedes Buch braucht einen Bad Boy!!!
Rafe ist der geborene Gentleman und Bella die Selbstsichere und doch Sensible. Die Kombination hat mir gut gefallen.

Das Setting spielt am College. Ich lese nur sehr selten Bücher in dieser Zeit, fast ausschließlich von dieser Autorin. Da ich auch Ihre andere Reihe "True North" lese und die Charaktere hier älter sind.

Die Story ist okay, konnte mich aber nicht packen. Ich kann gar nicht genau beschreiben warum, es ging mir einfach alles zu glatt, mir fehlen die Überraschungen oder die ohhhs und wow oder upsi. Ich hoffe ihr könnt das nachvollziehen.

Die Cover finde ich wie immer traumhaft, auch wenn es als ebook nur schwarz/weiß ist...

FAZIT

Eine federleichte Lovestory der es an manchen Stellen an Unterhaltung fehlt und doch ist jedes Buch dieser Autorin immer wieder zu empfehlen!!!

Veröffentlicht am 02.05.2019

Ein absoluter Wohlfühlroman

Einmal für immer, bitte
0

Ich habe bereits viele Bücher von Susan Mallery gelesen und bin immer wieder bestens unterhalten.

In diesem Buch kommen wir wieder nach Happily Inc., dem Ort für Hochzeiten. In diesem Buch der Reihe geht ...

Ich habe bereits viele Bücher von Susan Mallery gelesen und bin immer wieder bestens unterhalten.

In diesem Buch kommen wir wieder nach Happily Inc., dem Ort für Hochzeiten. In diesem Buch der Reihe geht es um Silver, der Inhaberin von AlcoHaul, einer mobilen Bar. Sie benötigt Geld um neue Wohnmobile zu kaufen und somit Ihre Firma zu vergrößern. Doch das Geld kommt nicht von der Bank und der neue Miteigentümer ist angenehmer als gedacht...

Die Bücher dieser Autorin können mich immer wieder gut unterhalten. Nach einem langen Tag mit einem Buch dieser Reihe den Feierabend verbringen, für mich beste Entspannung.

Die Bücher sind natürlich keine hohe Literatur, aber bestens geeignet für alle, die humorvolle Liebesromane mögen.

In dieser Reihe spielt das Setting immer in Happily Inc. und dreht sich rund um die Planung von Hochzeiten, Giraffen und Kunst. Wir treffen in jedem Buch auf einen neuen Protagonisten und doch kennen wir alle aus den letzten Büchern und man fühlt sich sofort wohl und sieht sich in gewohnter Umgebung.

Die Protagonistin dieser Reihe ist unsere Barkeeperin Silver, über deren Vergangenheit wir im Buch viel erfahren und so einige Überraschungen mit Ihr erleben. Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen, genauso wie Ihr Geldgeber.

Die Story ist okay, jedoch fehlt es an mancher Stelle etwas an Wendungen.

Der Schreibstil von Susan Mallery ist brillant, humorvoll, spritzig und immer voll Liebe. Keine Seite enthält Langeweile.

FAZIT

Ein Muss für alle Leserinnen von Liebesromanen, die nach bester Unterhaltung und einem Wohlfühlroman suchen.

Veröffentlicht am 19.04.2019

Broken Love - absolut passend

Broken Love
0

Ich liebe diese Reihe, kann dabei wunderbar abschalten und die Seele baumeln lassen.

Jesse Carter ist eine gebrochene Seele und traut sich nur sehr selten aus dem Haus. Doch das alles soll sich ändern, ...

Ich liebe diese Reihe, kann dabei wunderbar abschalten und die Seele baumeln lassen.

Jesse Carter ist eine gebrochene Seele und traut sich nur sehr selten aus dem Haus. Doch das alles soll sich ändern, wenn Bane darauf angesetzt wird, Sie aus Ihrem Schneckenhaus zu holen, sich Ihrer Vergangenheit zu stellen und endlich in die Zukunft zu schauen...

Typischer New Adult Roman, der aber durch den absolut fantastischen Schreibstil der Autorin bestens rüber kommt.

Das Buch ist vergleichbar mit einer herrlich kitschigen Serie, man weis das vieles einfach übertrieben und dramatisch ist - aber es ist großartige Unterhaltung.

Die Protagonisten sind herrlich und ich konnte mir beide gut vorstellen. Am Anfang habe ich überlegt wer die beiden sind und in meinen Erinnerungen an die ersten Bände gekramt. Und fand es herrlich als es mir eingefallen ist, der böse Freund von Edie ist jetzt und Protagonist. Ich finde es toll Charaktere aus anderen Bänden wieder zu treffen.

Die Story ist wie gesagt typisch New Adult. Böser Junge möchte vom Schicksal gezeichnetes Mädchen heilen. Aber top erzählt, kann ich solche Geschichten immer wieder lesen.

Das Cover bringt Abzug, denn ich mag es nicht wenn Gesichter abgedruckt sind, dann bleibt nicht viel Raum für die eigene Vorstellungskraft. Da fand ich die "alten Cover" viel besser.

FAZIT

Eine grandiose NewAdult Reihe zum abschalten und Feierabend genießen.