Profilbild von Sarahklein

Sarahklein

Lesejury Profi
offline

Sarahklein ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sarahklein über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.07.2017

Höhen und Tiefen

Shutter Man
1 0

Die Geschichte beginnt sehr rasant mit den ersten, brutalen Morden an einer Familie. Dadurch wird direkt Spannung aufgebaut, jedoch ist auch die Anzahl der Personen und Zeitsprünge erst einmal verwirrend. ...

Die Geschichte beginnt sehr rasant mit den ersten, brutalen Morden an einer Familie. Dadurch wird direkt Spannung aufgebaut, jedoch ist auch die Anzahl der Personen und Zeitsprünge erst einmal verwirrend.

Der Mittelteil wechselt sich dann immer wieder ab zwischen etwas langatmigen Passagen und spannenden Teilen. Umso mehr man hinein kommt, desto geringer wird die anfängliche Verwirrung. Nach und nach werden die Zusammenhänge klarer und man kann sich besser auf die Geschichte konzentrieren.

Das Ende war dafür noch einmal sehr spannend und hat einiges an Fahrt aufgenommen. Schade, dass dieses Niveau nicht durchgehalten wurde. Vielleicht hilft es auch, wenn man die vorherigen Romane gelesen hat und daher schon einmal die Ermittler kennt.

Ein guter Krimi mit ein paar kleinen Schwächen. Trotzdem spannend und empfehlenswert für alle Krimiliebhaber.

Veröffentlicht am 05.05.2017

Wer kennt keinen Ove?

Ein Mann namens Ove
1 0

Ach Ove was soll ich sagen... man muss ihn einfach lieben.

Man muss unweigerlich lachen, aber auch trauern mit ihm. Es ist so gefühlvoll und authentisch geschrieben, dass man sofort mitgerissen wird.

Vor ...

Ach Ove was soll ich sagen... man muss ihn einfach lieben.

Man muss unweigerlich lachen, aber auch trauern mit ihm. Es ist so gefühlvoll und authentisch geschrieben, dass man sofort mitgerissen wird.

Vor allem wer kennt ihn nicht: Den alten, verbitternden Mann, dem man nie etwas recht machen kann und der sich immer beschwert? Der einfach nur nervig ist?

Dieses Buch zeigt, dass auch dieser Mann mal jung war, geliebt hat und immer noch liebt. Und es erklärt, wieso er so engstirnig und verbittert geworden ist. Vor allem zeigt es aber, wie schön es sein kann, wenn man sich die Zeit nimmt und hinter diese knorrige Fassade schaut.

Ein wundervolles Buch und eines meiner liebsten Bücher.

Veröffentlicht am 16.02.2018

Das Ende einer langen Freundschaft

Die Geschichte des verlorenen Kindes
0 0

Lila und Elena haben mich wieder komplett gefesselt! Trotz aller Schwierigkeiten im Leben und Differenzen untereinander haben sie durch ihre eigenen Kinder wieder zueinander gefunden - nur um letztendlich ...

Lila und Elena haben mich wieder komplett gefesselt! Trotz aller Schwierigkeiten im Leben und Differenzen untereinander haben sie durch ihre eigenen Kinder wieder zueinander gefunden - nur um letztendlich sich für immer zu verabschieden.

Das Ende ist für viele Interpretationen offen und jeder kann sich die Ereignisse selbst erklären. Ich möchte selbst gar nicht zu viel verraten.

Der letzte Teil war wieder spannend und sehr emotional teilweise. Viele Geschehnisse wurden aufgeklärt, es gibt aber auch noch offene Fragen.

Ich bin ein bisschen traurig, dass die Reihe fertig ist. Die Seiten sind wieder geradezu dahin geflogen. So viel ist passiert und man hat die Freundinnen trotz ihrer Fehler ins Herz geschlossen. Man wurde selbst ein Teil der Geschichte.

Die Frage kommt auch immer wieder auf, wieviel die Autorin eventuell doch selbst erlebt hat. Bestimmt nicht alles aber ich glaube es wurde einiges verarbeitet in diesem Roman.

Ein tolles Buch und eine wunderbare Reihe.

Veröffentlicht am 15.01.2018

Göttliche Liebe

Glanz der Dämmerung
0 0

Die Beziehung zwischen Seth und Josie entwickelt sich immer weiter. Wird jedoch ihre Liebe es überleben, dass Seth zu einem Göttermörder wird? Kann er sich selbst treu bleiben?

Auch der dritte Teil ist ...

Die Beziehung zwischen Seth und Josie entwickelt sich immer weiter. Wird jedoch ihre Liebe es überleben, dass Seth zu einem Göttermörder wird? Kann er sich selbst treu bleiben?

Auch der dritte Teil ist wieder sehr turbulent und spannend. Ich finde die Geschichte von Seth und Josie immer besser von Band zu Band. Die beiden sind wirklich toll zusammen.

Jedoch bekommen sie auch wieder jede Menge Hindernisse in den Weg gelegt und müssen gegen die Titanen kämpfen.

Die beiden Sprecher der vorherigen Hörbücher leisten wieder einen tollen Job und hauchen der Geschichte Leben ein. Mit ihnen wird es gleich noch besser und spannender.

Tolles Hörbuch zum wegträumen und entspannen

Veröffentlicht am 12.01.2018

Unerwartet

Das Buch der Spiegel
0 0

as Cover hat mich angesprochen und ich habe spontan das Buch ausgeliehen. Ich bin also ohne große Erwartungen an die Lektüre gegangen und war sehr positiv überrascht.

Der Roman besteht aus mehreren Teilen, ...

as Cover hat mich angesprochen und ich habe spontan das Buch ausgeliehen. Ich bin also ohne große Erwartungen an die Lektüre gegangen und war sehr positiv überrascht.

Der Roman besteht aus mehreren Teilen, begonnen mit dem Skript eines Mannes, der ein Buch über seine Jugendzeit und einen damals geschehen Mord schreibt. Kurz vor der Ermordung bricht das Skript an.

Eine spannende Suche nach der Wahrheit beginnt und es stellt sich heraus: Es gibt mehr als eine Wahrheit. Durch viele Lügen, Intrigen und Eifersucht hat sich ein verworrenes Geflecht gebildet. Dieses zu entwirren ist nicht gerade einfach.

Ich war sehr positiv überrascht und hatte das Buch schneller als erwartet beendet. Tolle und gut durchdachte Geschichte.