Profilbild von Schaefchens_Buecherwelt

Schaefchens_Buecherwelt

Lesejury-Mitglied
offline

Schaefchens_Buecherwelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Schaefchens_Buecherwelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.09.2021

Diese Reihe wird mir noch weiter mein Herz brechen

Midnight Chronicles - Dunkelsplitter
0

In Midnight Chronicles - Dunkelsplitter wird die Geschichte von Shaw und Roxy weitererzählt die wir schon aus Schattenblick kennen.
Roxy hat noch 93 Tage um alle Geister, die sie aus der Unterwelt befreit ...

In Midnight Chronicles - Dunkelsplitter wird die Geschichte von Shaw und Roxy weitererzählt die wir schon aus Schattenblick kennen.
Roxy hat noch 93 Tage um alle Geister, die sie aus der Unterwelt befreit hat, wieder zurück zu schicken. Shaw begleitet sie auf ihrer Reise bis das er erfährt wer er wirklich ist.
So oder so ähnlich verrät der Klappentext und das es auch dieses mal wieder eine Achterbahn der Gefühle geben wird.

Der Schreibstil hat wie immer sehr gefesselt , so das man das Buch nicht aus der Hand legen wollte. Gegen Ende des Buches wenn man circa abschätzen konnte was passieren wird, wollte man nicht weiter lesen weil man wusste es wird einem das Herz brechen. Dennoch hat man tapfer weiter gelesen, mit Tränen in den Augen.
Bianca Iosivoni hat zusammen mit ihrer Co- Autorin Laura Kneidl einfach ein absolutes hammer Buch mit Dunkelsplitter erschaffen. Das Buch enthält neben den Kampfszenen auch viele schöne emotionale Szenen die das Herz berühren.

Für mich ist und bleibt Midnight Chronicles eine absolute Herzensreihe die ich einfach jedem Romantasy Fan ans Herz legen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2021

Ein Herzensbuch mit Highlight Potenzial

Midnight Chronicles - Blutmagie
0

Midnight Chronicles - Blutmagie ist der zweite Band der Sechsteiligen Buchreihe. In diesem Band kämpfen die Hunter Warden und Cain, die schon früher Kampfpartner waren, zusammen gegen die Vampire und ihren ...

Midnight Chronicles - Blutmagie ist der zweite Band der Sechsteiligen Buchreihe. In diesem Band kämpfen die Hunter Warden und Cain, die schon früher Kampfpartner waren, zusammen gegen die Vampire und ihren König Isaac. Zudem arbeiten sie ihre gemeinsame Vergangenheit auf.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist einfach fantastisch, so das man das Buch nicht aus den Händen legen will. Aber auch der Inhalt lässt keine Wünsche offen. Zwischen den Kampfszenen gegen die Vampire und andere Wesen, gibt es auch sehr ruhige und gefühlvolle Momente. Besonders die Rückblenden, warum es zu einem Bruch der Partnerschaft von Warden und Cain kam hat mir gefallen, da man so besser ihre Emotionen verstehen konnte. Aber auch die Gegenwart, welche zeigt wie die beiden sich wieder annähern, hat mein Herz höher schlagen lassen.

Midnight Chronicles ist für mich eine absolute Herzensreihe, die ich jedem Romantasy Fan ans Herz legen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2021

Cyber Reality die Fesselt

Der dunkle Schwarm
0

Das Cover finde ich schön gestaltet, nicht nur vom Motiv sondern auch von der Haptik. Der Schreibstil von Marie Graßhoff, gefällt mir auch sehr gut durch die sehr lockere Sprache. Da "Der Dunkle Schwarm" ...

Das Cover finde ich schön gestaltet, nicht nur vom Motiv sondern auch von der Haptik. Der Schreibstil von Marie Graßhoff, gefällt mir auch sehr gut durch die sehr lockere Sprache. Da "Der Dunkle Schwarm" auf einer Audible Hörbuch-Serie basiert ist das Buch in Folgen unterteilt, die wiederum eigene Kapitel haben. Das finde ich sehr schön, grade da man das so gut zur Einteilung bei Buddyreads nutzen kann.
Die Geschichte selbst hat mir gut gefallen, da ich das Gedankenspiel mit dem Austausch über die Hives sehr spannend finde. Auch die Ermittlungen von Atlas aka Orakel finde ich sehr interessant. Allgemein mag ich die Charaktere sehr gerne, grade die Entwicklung zwischen Atlas und Noah hat mir gut gefallen. Bei einigen Wendungen grade gegen Ende hin war ich regelrecht geschockt und habe mitgelitten.
Ich bin gespannt wie es sich in der zweiten Staffel dann entwickelt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2021

Ein für mich überraschendes Buch

Neon Birds
0

Das Buch Neon Birds von Marie Graßhoff hat mir eine neue Welt der Bücher gezeigt, ein neues Genre. Ich dachte immer Sci-Fi Bücher, das ist doch nichts für mich aber Neon Birds hat mich eines besseren belehrt.
In ...

Das Buch Neon Birds von Marie Graßhoff hat mir eine neue Welt der Bücher gezeigt, ein neues Genre. Ich dachte immer Sci-Fi Bücher, das ist doch nichts für mich aber Neon Birds hat mich eines besseren belehrt.
In dem Buch geht es um 4 Protagonisten, die alle einen eigene Geschichte haben bzw. immer 2 Geschichten laufen parallel. Zu einem Haben wir Luke und Flover die zusammen wohnen und Studieren. Flover ist zusätzlich noch in einer Geheimeinheit namens KAGE. Dann haben wir noch Okijen und Andra. Okijen ist ein gefeierter Soldat, der seit Jahren den Dienst verweigert. Er hat Andra bei einem Zwischenfall in Nordchina gerettet, nachdem ihre ganzer Stamm und ihre Familie gestorben sind.
Das Buch beginn mit dem eben genannten Zwischenfall. Eine Horde hyperfunktionaler Cyborgs entkommen aus der ihnen zugeteilten Sperrzone. Es entsteht eine art Krieg.

Ich finde die Gestaltung von Neonbirds super schön. Nicht nur das Cover ist farblich sehr hübsch, sondern auch die Gestaltung in mitten des Buches . Es gibt immer wieder einzelne Bilder der Protagonisten, damit man ein Bild von ihnen hat. Der Schreibstil ist super angenehm. Ich finde es auch super, das die Protagonisten keine Standartnamen haben, sondern ausgefallenere.
Inhaltlich finde ich das Buch auch sehr angenehm, grade weil es was für mich neues ist und ich so gar keine Erwartungen hatte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2021

Ein toller Auftakt zu einer hoffendlich genialen Buchreihe

Midnight Chronicles - Schattenblick
0

Nicht nur der Schreibstil der Autorin sondern auch die gute Balance zwischen Realität und Fantasy hat mir gut gefallen, so das es mich gleich vom ersten Moment als ich das Buch aufgeschlagen habe gefesselt ...

Nicht nur der Schreibstil der Autorin sondern auch die gute Balance zwischen Realität und Fantasy hat mir gut gefallen, so das es mich gleich vom ersten Moment als ich das Buch aufgeschlagen habe gefesselt hat.
Ich finde Roxy einfach so sympathisch. Sie liebt essen und lässt sich nichts gefallen. Doch hinter ihrer harten Fassade steht eine sehr sensibel Frau. Auch Shawn finde ich ist ein toller Charakter. Er ist sehr einfühlsam und aufmerksam. Die beiden harmonisieren sehr schön zusammen, trotz das sie so unterschiedlich sind. Die Story von Schattenblick habe ich als sehr spannend empfunden, ich konnte immer ein wenig mit rätseln was ich sehr mag.
Ich hoffe darauf das die weiten Bände genauso begeistern können wie der erste Band.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere