Profilbild von Secretbookworlds

Secretbookworlds

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Secretbookworlds ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Secretbookworlds über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.05.2021

Einfach ein MUSS!

Trust in Us - Nur du und ich
0

“Trust in us” ist ein New Adult-Roman und ein absolutes Herzensbuch! Ich fand den Schreibstil unglaublich schön und flüssig und auch die Handlung so gut! Denn obwohl es kein Romantasybuch ist, konnte mich ...

“Trust in us” ist ein New Adult-Roman und ein absolutes Herzensbuch! Ich fand den Schreibstil unglaublich schön und flüssig und auch die Handlung so gut! Denn obwohl es kein Romantasybuch ist, konnte mich die Geschichte sofort abholen und die ganze Spannung echt überraschen! Außerdem fand ich auch die Beziehung zwischen Cary und Jeff unglaublich süß und einfach nur wunderschön und hab mein Herz innerhalb der ersten paar Seiten schon an Jeff verloren 🥺 Ich meine- einen introvertierten Sportler, der das Wohl anderer über sein eigenes stellt UND das Herz am richtigen Fleck hat, bekommt wir ja wirklich nicht sehr häufig! Und dieser hier ist noch so vieles mehr- da konnte ich einfach nicht anders! 🥺

Deswegen bekommt dieses Schätzchen 5+/5 Sternen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.04.2021

Unerwartet unterhaltsam

Dragon Princess 1: Ozean aus Asche und Rubinen
0

Seid ihr auf der Suche nach einem witzigen High-Fantasy-Buch, das euch überraschen und auch an einigen Stellen sprachlos machen wird? Dann hätte ich etwas für euch!

Die Dilogie „Dragon Princess“ handelt ...

Seid ihr auf der Suche nach einem witzigen High-Fantasy-Buch, das euch überraschen und auch an einigen Stellen sprachlos machen wird? Dann hätte ich etwas für euch!

Die Dilogie „Dragon Princess“ handelt von der jungen Ruby, die vor allem durch ihre Direktheit und Blutrünstigkeit beschrieben werden kann. Ja das habe ihr richtig verstanden - so eine brutale Protagonistin ist mir noch nie untergekommen und dabei habe ich schon die Blutkrone-Reihe gelesen! ;) Dennoch kann ich nicht leugnen, dass ich ihre Beweggründe ein wenig nachvollziehen kann und diese Entwicklung aufgrund der vielen tragischen Ereignisse verstehen kann. Ob mir dieser Charakterzug gefällt, ist da eine andere Sache…

Allgemein finde ich, dass man diese Dilogie am besten nicht zu ernst nehmen sollte und sich einfach an den witzigen Stellen und der unglaublich unterhaltsamen Beziehung zwischen Ruby und Fynn erfreuen sollte. Denn davon gibt es echt unglaublich viele und die beiden sind zwar sehr gegensätzlich, ergänzen sich dennoch unglaublich gut! Weiters hab ich auch an dem Schreibstil nichts auszusetzen, denn das Lesen war sehr angenehm! Erwähnen möchte ich schließlich auch noch die Idee hinter der Geschichte- diese ist meiner Meinung nach echt innovativ und ist mir in all den Jahren als Leseratte noch niemals untergekommen!

Eine Prinzessin, die vor dem Drachen gerettet werden muss, gibt es oft. Aber eine Hilflose, die von dem Fabelwesen unterstützt wird? Das ist definitiv neu!

Deswegen gebe ich der Reihe 4,5/5 Sternen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2021

Vor allem für jüngere Leser perfekt :)

Asche im Licht (Das Geheimnis der Schwingen 2)
0

Seid ihr auf der Suche nach einer lockeren Romantasy-Reihe mit ein wenig Tiefe und vielen lustigen Gesprächen? Mit einer Liebe, die alles übersteht und einer starken Protagonistin, die weiß was sie möchte ...

Seid ihr auf der Suche nach einer lockeren Romantasy-Reihe mit ein wenig Tiefe und vielen lustigen Gesprächen? Mit einer Liebe, die alles übersteht und einer starken Protagonistin, die weiß was sie möchte und darum kämpft?
Dann hätte ich da möglicherweise etwas für euch! ;)

Bei dieser Reihe handelt es sich um eine High-Fantasy-Dilogie, in der es im Großen und Ganzen darum geht das Richtige zu tun und sich dabei selbst nicht zu verlieren. Der Schreibstil ist super angenehm und macht das Lesen somit unglaublich leicht. Auch die Handlung fand ich sehr schön, wobei zu erwähnen ist, dass der Fokus eher auf die Liebesgeschichte gelegt wurde! Für mich war aber auch das kein wirkliches Problem, sondern hat mich positiv überrascht!
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass mir die Reihe allgemein etwas kindisch erscheint und die Protagonistin noch relativ naiv zu sein scheint. Das lässt mich auch vermuten, dass die Dilogie vor allem jüngeren Lesern besser gefallen könnte.

Aus diesem Grund ziehe ich der Reihe einen halben Stern ab - 4,5/5 Sterne sind es insgesamt :)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.03.2021

Wunderschön

Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1)
0

Ein Reich, das dem Untergang geweiht ist.
Eine Liebe, die absolut unerwartet entsteht und dennoch jeden Streit übersteht.
Das sind die zwei großen Themen in dieser Reihe, die sich wie ein roter Faden durch ...

Ein Reich, das dem Untergang geweiht ist.
Eine Liebe, die absolut unerwartet entsteht und dennoch jeden Streit übersteht.
Das sind die zwei großen Themen in dieser Reihe, die sich wie ein roter Faden durch die Trilogie ziehen. Und tatsächlich muss ich zugeben, ich war überrascht. Die Bücher scheinen nämlich überaus professionell, die Cover absolut wundervoll, die drei Bände sind gleichzeitig jedoch kein bisschen gehypt. Da mich der Klappentext jedoch sofort sehr angesprochen hat, musste ich es einfach wagen und bereue es kein bisschen!

Die Trilogie wird aus der Perspektive der beiden Protagonisten erzählt und ermöglicht somit den Einblick in deren Leben. Der lockere Schreibstil hat mich da besonders überrascht, hatte ich bei solch einer Geschichte eine gehobenere Sprachweise erwartet. Darüber werde ich mich aber definitiv nicht beschweren! ;) Außerdem finde ich es wundervoll, dass die Protagonisten alle ihre Fehler haben, sich aber dieser bewusst sind und an diesen arbeiten möchten! Das ermöglicht nämlich eine super Geschichte und passt perfekt zu der Spannung!
Außerdem fällt auf, dass die Geschichte „erwachsener“ ist. Die Protagonisten stehen tatsächlich mit beiden Beinen fest im Leben und sind nicht naiv, sondern versuchen stets einen klaren Kopf zu bewahren, was in solchen Geschichten doch zu selten ist!

Eine klare Leseempfehlung und etwas für jeden Romantik-Freak!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.03.2021

Leseempfehlung für jeden Romantik-Freak

Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1)
0

Ein Reich, das dem Untergang geweiht ist.
Eine Liebe, die absolut unerwartet entsteht und dennoch jeden Streit übersteht.
Das sind die zwei großen Themen in dieser Reihe, die sich wie ein roter Faden durch ...

Ein Reich, das dem Untergang geweiht ist.
Eine Liebe, die absolut unerwartet entsteht und dennoch jeden Streit übersteht.
Das sind die zwei großen Themen in dieser Reihe, die sich wie ein roter Faden durch die Trilogie ziehen. Und tatsächlich muss ich zugeben, ich war überrascht. Die Bücher scheinen nämlich überaus professionell, die Cover absolut wundervoll, die drei Bände sind gleichzeitig jedoch kein bisschen gehypt. Da mich der Klappentext jedoch sofort sehr angesprochen hat, musste ich es einfach wagen und bereue es kein bisschen!

Die Trilogie wird aus der Perspektive der beiden Protagonisten erzählt und ermöglicht somit den Einblick in deren Leben. Der lockere Schreibstil hat mich da besonders überrascht, hatte ich bei solch einer Geschichte eine gehobenere Sprachweise erwartet. Darüber werde ich mich aber definitiv nicht beschweren! ;) Außerdem finde ich es wundervoll, dass die Protagonisten alle ihre Fehler haben, sich aber dieser bewusst sind und an diesen arbeiten möchten! Das ermöglicht nämlich eine super Geschichte und passt perfekt zu der Spannung!
Außerdem fällt auf, dass die Geschichte „erwachsener“ ist. Die Protagonisten stehen tatsächlich mit beiden Beinen fest im Leben und sind nicht naiv, sondern versuchen stets einen klaren Kopf zu bewahren, was in solchen Geschichten doch zu selten ist!

Eine klare Leseempfehlung und etwas für jeden Romantik-Freak!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere