Profilbild von StannisLivingbooks

StannisLivingbooks

aktives Lesejury-Mitglied
offline

StannisLivingbooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit StannisLivingbooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.02.2021

Ich wollte gar nicht das es endet.....

Road Princess
0

Inhalt

Romantisch, packend, intensiv - der neue Liebesroman von Nica Stevens!

Tara und Jay leben in derselben Stadt und trotzdem in unterschiedlichen Welten. Sie ist die Tochter des Bürgermeisters von ...

Inhalt

Romantisch, packend, intensiv - der neue Liebesroman von Nica Stevens!

Tara und Jay leben in derselben Stadt und trotzdem in unterschiedlichen Welten. Sie ist die Tochter des Bürgermeisters von Boston, er gehört den Road Kings an, einer berüchtigten Motorradgang. Von klein auf wurde den beiden eingebläut, sich voneinander fernzuhalten. Als sich ihre Wege auf dem College kreuzen, spürt Tara eine Anziehung, der sie nicht widerstehen kann. Sie will Jay kennenlernen, ihm nahe sein. Doch dann findet sie heraus, was damals zwischen ihren Familien vorgefallen ist. Ihr wird klar, warum Jay sie auf Abstand hält – und weshalb ihr Vater den Kontakt zu ihm niemals dulden wird …



Meinung

Was ist das bitte für ein schönes Cover. Ich habe mich sofort verliebt. Alles harmoniert perfekt miteinander. Dazu passt es einfach zu Geschichte.

Mittlerweile zähle ich Nica Stevens zu einer meinen Lieblingsautorinnen. Sie schafft es immer wieder mich zu begeistern und zu überraschen, so war es auch bei Road Princess. Von Anfang an habe ich mit den Charakteren mitgefiebert und wollte ihnen entweder anschreien oder helfen.

Der Schreibstil war sehr flüssig und leicht. Die Charaktere sowie die Szenen wurden detailliert ausgearbeitet so dass ich ein prächtiges Kopf Kino hatte.

Tara ist so eine liebe Person und kümmert sich gerne um andere. Sie stellt sich oft an letzter Stelle und lässt anderen den Vortritt. Irgendwann wendet sich jedoch das Blatt was mir sehr gefallen hat.

Jay ist ein Mensch, den man gerne an seiner Seite hätte. Er spielt zwar öfter den Bad Boy, aber er hat ein großes Herz und setzt sich für seine Familie ein.

Also von meiner Seite aus hätte ich gerne weiterlesen wollen, ich wollte einfach nicht das diese Geschichte endet. Mich hat alles so sehr begeistert. Spannend und aufregend zu gleich. Von mir eine klare Weiterempfehlung.

Von mir bekommt "Road Princess" 5/5 Sterne.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2021

Wie immer eine tolle Geschichte....

Park Avenue Player
0

Inhalt
Er glaubt nicht mehr an die Liebe. Bis er sie trifft ...
Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. ...

Inhalt
Er glaubt nicht mehr an die Liebe. Bis er sie trifft ...
Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als ihr der arrogante – wenn auch leider attraktive – Geschäftsmann die alleinige Schuld an dem Unfall gibt. Nach einem hitzigen Wortgefecht muss die temperamentvolle New Yorkerin sich sputen, um noch pünktlich zu ihrem Termin zu erscheinen – und staunt nicht schlecht, als sich ihr Unfallgegner als ihr zukünftiger Chef entpuppt ...
"Welch. Ein. Spaß!!! Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende einfach nur geliebt!" Maryse’s Book Blog
Der neue Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Meinung
Fangen wir mal mit dem schönen Cover an, was sehr schön und passend gestaltet wurde. Es sticht mit seinem eleganten Stil heraus. Alles harmoniert perfekt miteinander.
Mal wieder haben mich die zwei Autorinnen begeistert. Die Geschichte an sich war sehr prickelnd und aufregend bis zum Schluss.
Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und leicht, man merkt nicht das das zwei Personen schreiben. Wirklich ein tolles Schreibteam. Die Charaktere sowie die Szenen wurden sehr bildlich dargestellt und detailliert ausgearbeitet.
Die Protagonistin Elodie hat mich sehr beeindruckt besonders aber durch ihre Menschenkenntnis und ihr Einfühlungsvermögen.
Alles in allem ein schönes Leseerlebnis und eine klare weiter Empfehlung von meiner Seite. Ich kann euch die Bücher der beiden Autorinnen nur ans Herz legen.
Von mir bekommt "Park Avenue Player" 5/5 Sterne.
Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

Begeistert....

Hate You, Love You
0

Inhalt
Liebe und Hass – zwei Seiten einer Medaille
Als ihre Großmutter stirbt, erbt Amelie ihr Häuschen direkt am Meer – allerdings nur die Hälfte. Sie muss es sich mit Justin teilen, dem Jungen, dem ...

Inhalt
Liebe und Hass – zwei Seiten einer Medaille
Als ihre Großmutter stirbt, erbt Amelie ihr Häuschen direkt am Meer – allerdings nur die Hälfte. Sie muss es sich mit Justin teilen, dem Jungen, dem sie mit fünfzehn das Herz gebrochen hat. Und der sie seitdem hasst! Als sie sich nach zehn Jahren das erste Mal wieder gegenüberstehen, ist unter der Abneigung die alte Verbundenheit zu spüren. Doch Justin hat für seinen Urlaub am Atlantik seine Freundin mitgebracht …
"Wow! Was für eine Geschichte! Süchtig machend und absolut unmöglich, aus der Hand zu legen!" AESTAS BOOK BLOG
Eine prickelnde und gleichzeitig gefühlvolle Liebesgeschichte von Bestseller-Autorin Penelope Ward


Meinung
Als erstes kommen wir mal zum Cover. Es ist sehr leicht gehalten und ich finde es drück die Geschichte nicht richtig aus. Sonst empfinde ich das Cover sehr harmonisch.
Wow ich habe ja noch nie ein Buch gelesen das Penelope Ward alleine geschrieben hat, diesmal wollte ich es wagen und ich kann euch sagen ich wurde nicht enttäuscht. Die Seiten flogen nur so dahin und ich war von Anfang an total begeistert.
Die Charaktere sowie die Szenen wurden sehr detailliert ausgearbeitet und beschrieben. Ein wirklich tolles Kopf Kino.
Amelie ist am Anfang nicht so überzeugt das es klappt und probiert das gemeinsame Leben mit Justin auf die Reihe zu kriegen. Also ich hätte mir nicht so viel gefallen lassen von ihm. Nach und nach wird sie selbstbewusster und das hat mir gut gefallen.
Justin empfand ich manchmal sehr nachtragend und ich konnte es öfter nicht nachvollziehen was er eigentlich wollte.
Mehr möchte ich euch an der Stelle nicht erzählen sonst würde ich euch viel zu viel verraten. Für mich eine gelungene sowie gefühlvolle Geschichte.
Von mir bekommt "Hate you, love you" 5/5 Sterne.
Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

schöner Abschluss.....

Die letzte Kiya 3: Blutthron
0

Inhalt
Band 3 :

*Royal Vampires – Kämpfe um den Thron der Nacht!*
Ein tragischer Todesfall erschüttert Lilya und ihre Verbündeten. Während sie sich in tiefer Trauer von den körperlichen Folgen ihres Kampfes ...

Inhalt
Band 3 :

*Royal Vampires – Kämpfe um den Thron der Nacht!*
Ein tragischer Todesfall erschüttert Lilya und ihre Verbündeten. Während sie sich in tiefer Trauer von den körperlichen Folgen ihres Kampfes mit Valentin erholen muss, hadert sie gleichzeitig mit dem Vertrauensbruch ihrer großen Liebe Dimitri. Als ein mysteriöser Mann, dem sie nähersteht, als sie zunächst ahnt, das Schloss besucht, versetzt seine Botschaft nicht nur ihre Untertanen in Aufruhr. Lilya erkennt schnell, dass die Wahrheit über das Schicksal ihrer Blutlinie womöglich noch immer im Schatten verborgen liegt. Verzweifelt versucht sie an Dimitris Seite ihre Lieben zu beschützen. Doch schon bald muss sie sich fragen, wem sie überhaupt noch trauen kann …

Eine ganz besondere Vampirgeschichte
In der dramatisch-düsteren Vampir-Reihe entführt Alexandra Lehnert ihre Leser in das außergewöhnliche Leben der royalen Vampire. Eine großartige Fantasy-Trilogie mit der perfekten Mischung aus Spannung und atemberaubender Liebesgeschichte.

Leserstimmen:
»Suchtgefahr!! Absolut grandios«
»Eine Geschichte mit Gänsehautfeeling«
»Vampire mal anders«

//Dies ist der dritte Band der dramatisch-düsteren Vampir-Reihe »Die letzte Kiya«. Alle Bände der Fantasy-Liebesgeschichte bei Impress:
-- Die letzte Kiya 1: Schattenerbe
-- Die letzte Kiya 2: Nachtkrone
-- Die letzte Kiya 3: Blutthron//
Diese Reihe ist abgeschlossen.



Meinung

Ach, wie ich dieses Cover mag. Ich mag diese Rottöne und die Eleganz der Frau, die vorne auf dem Bild drauf ist. Auch die Schrift harmoniert mit dem ganzen Cover.

Mal wieder hat mich Alexandra Lehnert voll und ganz überzeugt. Der Schreibstil war flüssig und gut verständlich. Ich kam sofort wieder in der Story rein. Die Charaktere sowie die Szenen wurden detailliert ausgearbeitet und bescherten mir ein wirklich spannendes Kopf Kino.

Ich habe mich sehr auf den Final Band der Reihe gefreut und wurde definitiv nicht enttäuscht von der Autorin. Es ist mal eine ganz andere Vampirstory, die es in sich hat. Lilya habe ich schon vom ersten Augenblick gemocht. Sie wurde in der Reihe immer selbstbewusster. Ein wirklich toller Mensch.

Alles in allem bin ich voll überzeugt von der Story es war spannend und aufregend und ich hatte keine Langeweile deswegen gibt es von meiner Seite aus eine klare Leseempfehlung.

Von mir bekommt "Die letzte Kiya - Blutthron" 5/5 Sterne.

Danke an Netgalley und den Carlsen Impress Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2021

Wie immer zauberhaft....

Flowers of Passion – Flammende Lilien
0

Inhalt
Die Erfolgsstory von USA-Today-Bestsellerautorin Layla Hagen geht weiter: Nach der „Diamonds for Love“-Reihe kommen die „Flowers of Passion“!
Valentina Connor besitzt ein erfolgreiches Kosmetikunternehmen, ...

Inhalt
Die Erfolgsstory von USA-Today-Bestsellerautorin Layla Hagen geht weiter: Nach der „Diamonds for Love“-Reihe kommen die „Flowers of Passion“!
Valentina Connor besitzt ein erfolgreiches Kosmetikunternehmen, in der Liebe war die Karrierefrau jedoch bisher zurückhaltend. Auch den gutaussehenden Anwalt Carter lässt sie nicht an sich heran, obwohl sie ihn insgeheim begehrt. Als ihre Firma verklagt werden soll, tut Carter alles, um Valentina zu helfen. Aber kann er schließlich auch ihre Liebe entfachen?

Wunderbar romantisch und wahnsinnig prickelnd - USA-Today-Bestsellerautorin Layla Hagen lässt die Herzen höherschlagen!

Meinung
Wirklich ein wunderschönes Cover besonders gut gefällt mir die roten Farbtöne. Allgemein sind die Cover von Layla Hagen schlicht gehalten. Für mich sind sie leider nicht wirklich passen, ich würde mir definitiv was Schöneres vorstellen.
Wie immer hat mich die Autorin verzaubert. Ihr Schreibstil war wie immer super angenehm sowie flüssig zu lesen. Die Charaktere finde ich immer sehr besonders, jeder ist auf seine eigene Art, faszinierende Menschen. Die Szenen sind so detailliert ausgearbeitet, dass es beim Lesen, ein reines Kopf Kino gab.
Ich liebe diese Geschwister, da geht mir wirklich das Herz auf. Valentina hat es mir da besonders angetan. Sie hat eine tolle Persönlichkeit und kümmert sich immer um alle. Schön war es auch wie sie sich im die Nichten von Carter gekümmert hat. Sie hat das Herz am rechten Fleck.
Mal wieder total überzeugt von der Story und ich freu mich schon auf das nächste Buch der Autorin. Eine klare Leseempfehlung.
Von mir bekommt "Flowers of Passion - Flammende Lilien" 5/5 Sterne.
Danke an Netgalley und den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere