Profilbild von Sunnys_Lifeworlds

Sunnys_Lifeworlds

Lesejury Profi
offline

Sunnys_Lifeworlds ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sunnys_Lifeworlds über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.08.2020

Ich war erst skeptisch

Die Tribute von Panem X
0

Wenn nach Jahren eine eigentlich abgeschlossene Serie plötzlich wieder aufgegriffen wird, in ich immer erst etwas skeptisch. Aber hier hat mir das Prequel wirklich gut gefallen.
Ich war sofort wieder in ...

Wenn nach Jahren eine eigentlich abgeschlossene Serie plötzlich wieder aufgegriffen wird, in ich immer erst etwas skeptisch. Aber hier hat mir das Prequel wirklich gut gefallen.
Ich war sofort wieder in Panem und konnte mir alles so gut vorstellen, vor allem wurden die Unterschiede zwischen den 10. und den 74. Hungerspielen sehr deutlich.

Dass Snow hierbei Hauptcharakter ist und Teil einer Liebesgeschichte sein soll, konnte ich mir allerdings nicht vorstellen und hatte zunächst Angst, das es eine Story wird nach dem Motto, "der arme Snow, jetzt kann man ihn ein bisschen verstehen". Aber das ist es gar nicht. Der Charakter Coriolanus Snow ist einfach perfekt ausgearbeitet. Obwohl ihm hier und da etwas menschliches teilweise sogar ein Ansatz von Empathie zugesprochen wird, kommen immer wieder seine egozentrischen und eiskalten Züge durch. Das mochte ich besonders an dem Buch.

Was mir auch gefallen hat, war der Bezug zu den anderen Büchern, indem man hier einfach erkannt hat wie und warum sich beispielsweise bestimmte Regeln der Hungerspiele geändert haben.

Was das Ende betrifft, bin ich mir unschlüssig, ob ich es liebe oder hasse. Aber da möchte ich nicht zu viel verraten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2020

Verdient mehr Aufmerksamkeit

Finn und das Geheimnis des Rhönpaulus
0

Ein wirklich ganz wunderbares Kinderbuch über Freundschaft. Ich mochte sehr, wie die Legende um den Rhönpaulus in die heutige Zeit eingespannt wurde. Finn und auch der alte Paulus sind zwei tolle Figuren, ...

Ein wirklich ganz wunderbares Kinderbuch über Freundschaft. Ich mochte sehr, wie die Legende um den Rhönpaulus in die heutige Zeit eingespannt wurde. Finn und auch der alte Paulus sind zwei tolle Figuren, die ich sofort mochte. Außerdem ist die Sprache so schön bildhaft, dass man sich die Geschichte auch ohne Illustrationen sehr gut vorstellen kann.

Das Buch ist perfekt zum Vor- und gemeinsamen Lesen mit Kindern, aber auch für Erwachsene.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.08.2020

Eine schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch

When Katie met Cassidy
0

Ich mochte die Liebesgeschichte zwischen Katie und Cassidy sehr und habe sie in wenigen Tagen durchgelesen.
Bücher über lesbische Beziehungen, die nicht direkt in die erotische Richtung fallen, findet ...

Ich mochte die Liebesgeschichte zwischen Katie und Cassidy sehr und habe sie in wenigen Tagen durchgelesen.
Bücher über lesbische Beziehungen, die nicht direkt in die erotische Richtung fallen, findet man sehr selten, aber "When Katie met Cassidy" gehört definitiv dazu. Die beiden Frauen spüren von Anfang an eine gewisse Anziehung zwischeneinander und entwickeln sich im Laufe des Romanes beide zu ihrem Besseren.

Alle, die schöne Liebesgeschichten mögen, kann ich dieses Buch auf jeden Fall empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.08.2020

Leseempfehlung

Ein Mann will nach oben
0

Ich muss das Buch wohl nicht rezensieren, dafür ist es zu alt und zu bekannt, aber ich kann eine klare Leseempfehlung aussprechen.

Der Sprachstil ist sehr detailliert, aber bietet trotzdem noch genug ...

Ich muss das Buch wohl nicht rezensieren, dafür ist es zu alt und zu bekannt, aber ich kann eine klare Leseempfehlung aussprechen.

Der Sprachstil ist sehr detailliert, aber bietet trotzdem noch genug Freiraum zur Anregung der eigenen Vorstellungskraft. Ich mochte die Reise mit Karl Siebrecht sehr und freue mich darauf, weitere Bücher von Hans Fallada zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.08.2020

Leider fehlte mir das Kribbeln

Truly
0

Positiv: Ich liebe Ava Reeds Bücher und ihrem Schreibstil und der konnte mich auch in diesem Buch wieder sehr überzeugen. Außerdem bin ich auch sehr auf die Nachfolger gespannt, denn June und Mason finde ...

Positiv: Ich liebe Ava Reeds Bücher und ihrem Schreibstil und der konnte mich auch in diesem Buch wieder sehr überzeugen. Außerdem bin ich auch sehr auf die Nachfolger gespannt, denn June und Mason finde ich unglaublich interessante Charaktere. Ich mochte die Umgebung und den ganzen Flair der Geschichte.

Aber...

Negativ: Leider hat mir dieses gewisse Kribbeln gestört. Ich lese nicht viele (New Adult) Romanzen aber, wenn dann liebe ich es das Kribbeln zwischen den Charakteren zu spüren und bei Andy und Cooper kam das leider gar nicht auf. An manchen Stellen habe ich gehofft, jetzt geht es los, aber dann ist es doch recht schnell abgeflaut. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich mit Andy und Cooper nicht richtig warm wurde, aber leider hat mir irgendwie die Bindung zwischen den beiden gefehlt. Die prickelnden Momente (was nicht unbedingt erotisch sein muss)

Insgesamt fand ich "Truly" ein schönes Sommerbuch für Zwischendurch mit mehr Potential. Ich freue mich trotzdem auf die anderen beiden Bände.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere