Platzhalter für Profilbild

TJ28

Lesejury Star
offline

TJ28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TJ28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.05.2019

Sehr emotional

Loveless - Eine Liebesgeschichte
0

Das Buch hat mich von Anfang an emotional durchgerüttelt und das aus so vielen Gründen. Brynn hat ein so schlimmes Schicksal und man kann verstehen, dass sie keine Grund sieht, um nach vorne zu schauen. ...

Das Buch hat mich von Anfang an emotional durchgerüttelt und das aus so vielen Gründen. Brynn hat ein so schlimmes Schicksal und man kann verstehen, dass sie keine Grund sieht, um nach vorne zu schauen. Sie irrt durchs Leben und wird mit dem Verlust ihres Verlobten nicht fertig. Doch eines Tages findet sie auf seinem Handy eine Nachricht, die sie motiviert. Sie ist auf der Suche nach Antworten und trifft dabei auf einen Mann, der zerrütteter nicht sein könnte, doch trotzdem zieht es sie magisch zueinander hin.
Eine tolle Geschichte ,die mich teilweise echt hart schlucken lassen hat.

Veröffentlicht am 26.05.2019

Eine etwas andere Art von ihr

Wild Hearts - Kein Blick zurück
0

Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut und wurde eigentlich auch nicht enttäuscht. Doch mit diesem Buch schlägt die Autorin sanftere Töne an, die man nicht von ihr gewohnt ist. Auch der Schreibstil ...

Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut und wurde eigentlich auch nicht enttäuscht. Doch mit diesem Buch schlägt die Autorin sanftere Töne an, die man nicht von ihr gewohnt ist. Auch der Schreibstil war nicht ganz so packend wie sonst.
Sawyer ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause, das alte geht aus so vielen Gründen nicht mehr und ist auch nicht zu ertragen. Sie wurde sehr streng erzogen, ist eigentlich ein wenig weltfremd und möchte nach dem Tod ihrer Mutter raus aus diesem Leben.
In einer neuen Stadt trifft sie auf eine andere Welt und zu der gehört auch Finn. Der ist alles andere als nett, steckt voller Selbsthass und hat sich von allem abgewandt. Aber trotzdem kommen die beiden sich näher. Es beginnt eine Romanze, die süß zu lesen ist, aber mein nicht so trifft wie die vorherigen Bücher von ihr.
Ich werde mir trotzdem den zweiten holen, da ich wissen möchte, wie die Geschichte zwischen den beiden ausgeht.

Veröffentlicht am 16.05.2019

Ich bin nicht mit dem Buch warm geworden

Off Limits - Du bist tabu
0

Ich mochte, die Art, wie das Buch anfing, doch es hat mich leider nicht so packen können. Es lag nicht am Schreibstil, den fand ich eigentlich ganz gut , doch Gemma und Jack passten irgendwie nicht zusammen. ...

Ich mochte, die Art, wie das Buch anfing, doch es hat mich leider nicht so packen können. Es lag nicht am Schreibstil, den fand ich eigentlich ganz gut , doch Gemma und Jack passten irgendwie nicht zusammen. Mir fehlte das Knistern und das gewisse Etwas. Die erotischen Szenen haben gut funktioniert, aber mir gefiel das Gesamtbild nicht so gut. Vielleicht war es einfach nicht mein Tag oder nicht das richtige Buch!

Veröffentlicht am 16.05.2019

Eine tolle Geschichte

One More Promise
0

Die Geschichte war toll geschrieben und fing schon mir Sorayas Vorstellung an. Ich mochte, wie sie agiert und das sie Graham zeigt, dass er sich komplett daneben benimmt. Die Art, wie sie ihn zum nachdenken ...

Die Geschichte war toll geschrieben und fing schon mir Sorayas Vorstellung an. Ich mochte, wie sie agiert und das sie Graham zeigt, dass er sich komplett daneben benimmt. Die Art, wie sie ihn zum nachdenken bringt, ist großartig und so witzig teilweise. Graham ist eigentlich ein guter Kerl, nur hat er es nicht ganz so mit seinen armen Sekretärinnen. Die laufen ja nach Tagen schon schreiend vor ihm weg.
Die Liebesgeschichte ist sehr gut geschrieben, flüssig zu lesen und einfach charmant. Sie passen besser zusammen, als sie denken und auch wenn etwas passiert, was mich als Leser sehr überrascht hat, fand ich es großartig gelöst und einfach perfekt.

Veröffentlicht am 16.05.2019

Einfach nicht mein Buch

Lotus House - Lustvolles Erwachen
0

Ich kam ganz klar nicht mit dem Schreibstil der Autorin klar. Es war mir teilweise zu plump und wenn ich noch einmal das Wort Zuckerkirsche höre, schrei ich! Ich habe mir die ganze Zeit beim lesen gedacht: ...

Ich kam ganz klar nicht mit dem Schreibstil der Autorin klar. Es war mir teilweise zu plump und wenn ich noch einmal das Wort Zuckerkirsche höre, schrei ich! Ich habe mir die ganze Zeit beim lesen gedacht: Verdammt, kann er sich nicht ihren richtigen Namen merken? Es war zu viel Klischee, zu plump und ohne Raffinesse. Trent war mir nicht sehr sympathisch, seine Ausdrucksweise einfach unschön. Die Geschichte ging dadurch zu sehr in den Hintergrund, was ich sehr schade fand.