Platzhalter für Profilbild

TJ28

Lesejury Star
offline

TJ28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TJ28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.08.2019

Einfach sexy und unwiderstehlich

Dirty Rich – Verbotene Leidenschaft
0

Wieder einmal ein großartiges buch von der Autorin, die mich mit ihren beiden Protas völlig in den Bann gezogen hat. Cat war von der ersten Sekunde sympathisch und auch Reese ist glaubwürdiger, als ich ...

Wieder einmal ein großartiges buch von der Autorin, die mich mit ihren beiden Protas völlig in den Bann gezogen hat. Cat war von der ersten Sekunde sympathisch und auch Reese ist glaubwürdiger, als ich am Anfang dachte. Die beiden stehen sich ebenbürtig gegenüber und das macht den Charme in diesem Buch aus.
Es knistert an den richtigen Stellen und trotzdem merkt man schnell, dass dort mehr herrscht als bloße Anziehungskraft.
Für mich ein Vergnügen und ich freue mich sehr auf weitere Büche von ihr.

Veröffentlicht am 13.08.2019

Großartige Geschichte

The Ivy Years - Wenn wir vertrauen
0

Mir gefallen alle Teile der Reihe, doch hiermit hat die Autorin sich eindeutig übertroffen, denn sie spricht Themen an, die uns alle angehen, auch wenn man nicht gern darüber spricht oder liest.
Bella ...

Mir gefallen alle Teile der Reihe, doch hiermit hat die Autorin sich eindeutig übertroffen, denn sie spricht Themen an, die uns alle angehen, auch wenn man nicht gern darüber spricht oder liest.
Bella ist eine tolle junge Frau, die gern Spaß hat und mit den Jungs gut auskommt. Sie schläft mit vielen Kerlen und genau das wird ihr zum Verhängnis, denn wo Männer als Helden gefeiert werden, wird sie nach einer fiesen Attacke zum Gespött auf dem Campus. Es zeigt, wie engstirnig die Gesellschaft gegenüber Frauen ist, die gerne Sex haben, ohne nach einer festen Beziehung zu suchen.
Rafe ist ein wunderbarer Kerl, dass er an seinem Geburtstag so verletzt wird, tat mir sehr leid und da kam es eigentlich ganz recht, dass er auf Bella trifft. Er mag sie, kann sie aber nicht richtig einschätzen. Sie ist wild, er ist eher der ruhige Typ, der nach einer festen Beziehung sucht. Und trotzdem ist er für sie da, als sie ihn am dringendsten braucht.
Wunderbar erzählt und auch das Wiedersehen mit anderen Protas aus vorherigen Teilen macht es zu etwas besonderem.

Veröffentlicht am 13.08.2019

Unterhaltsam

Lies of Love
0

Da ich die drei Bücher schon unter einem anderen Titel gelesen habe, habe ich sie trotzdem nochmal in einem Rutsch durchgelesen und fand sie auch beim zweiten Mal sehr gut. Ich mochte die Art, wie sie ...

Da ich die drei Bücher schon unter einem anderen Titel gelesen habe, habe ich sie trotzdem nochmal in einem Rutsch durchgelesen und fand sie auch beim zweiten Mal sehr gut. Ich mochte die Art, wie sie sich in sein Leben schleicht, eigentlich ziemlich toll. Obwohl ich denke, sie hätte ihm viel früher sagen müssen ,wer sie ist und das ihr Profil nicht der Wahrheit entspricht. Doch dann gebe es keine Story und das wäre ziemlich schade.
Was mir auch gefallen hat, war, dass er zwar nur auf Sex aus ist und er am Anfang wenig Pluspunkte sammelt, aber es gab einen Grund und der macht sein Handeln schon nachvollziehbar, auch wenn er fremde Frauen verletzt.
Eine gute Reihe mit viel Sex, einer guten Handlung und auch beim zweiten Mal lesenswert.

Veröffentlicht am 23.07.2019

Besser als der erste Teil

Fearless
0

Dieses Buh hat mir sehr gut gefallen, denn die Protagonistin war mal nicht zwanzig sondern in den Vierzigern und mit einigen Tiefschlägen , die sie verarbeiten musste. Bei ihrer Scheidungsparty sieht sie ...

Dieses Buh hat mir sehr gut gefallen, denn die Protagonistin war mal nicht zwanzig sondern in den Vierzigern und mit einigen Tiefschlägen , die sie verarbeiten musste. Bei ihrer Scheidungsparty sieht sie einen atemberaubenden Mann ,der sie ständig beobachtet. Doch er ist viel zu jung und sie nicht auf was neues aus. Dante ist hin und weg von ihr und der Altersunterschied stört ihn nicht. Er flirtete mit ihr und nach ein paar hartnäckigen Versuchen lässt sie sich auf ihn ein. Ich fand es deswegen so gut, weil es realistisch dargestellt wurde. Es ist klar, das Maren die Geschichte zwischen den beiden abwiegt und auch das sie zweifelt.
Mir hat sie sehr gut gefallen und war einfach süß und sexy.

Veröffentlicht am 23.07.2019

War leider nicht so wie erwartet

Falscher Ort, richtiges Date
0

Ich mag den Schreibstil und hatte nach dem ersten Teil einfach was anderes erwartet. Ich kam nicht richtig in die Story rein, und Jenny war nicht so mein Geschmack. Es gab ein paar spannende Szenen, die ...

Ich mag den Schreibstil und hatte nach dem ersten Teil einfach was anderes erwartet. Ich kam nicht richtig in die Story rein, und Jenny war nicht so mein Geschmack. Es gab ein paar spannende Szenen, die mir gut gefallen haben, aber dennoch konnte ich bis zum Schluss nicht warm werden mit ihr. Dev und seine Truppe sind ein spannender Haufen, doch auch er blieb irgendwie ohne Kontur.

Vielleicht überzeugt mich der dritte Teil wieder mehr, denn an sich war die Kulisse und das drumherum gut geschrieben.