Platzhalter für Profilbild

TJ28

Lesejury Profi
offline

TJ28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TJ28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.05.2018

Sehr bewegend

Broken Like Me
0 0

Von der ersten Seite an merkt man, wie tief dieses Buch gehen wird und wie emotional die Reise geht.
Charlotte hat ihr Kind verloren, und das vor 10 Jahren. Das schlimmste daran ist, das es entführt wurde, ...

Von der ersten Seite an merkt man, wie tief dieses Buch gehen wird und wie emotional die Reise geht.
Charlotte hat ihr Kind verloren, und das vor 10 Jahren. Das schlimmste daran ist, das es entführt wurde, als sie einem anderen Kind das Leben gerettet hat. Seit diesem Tag ist sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Sie ist mit ihrer Arbeit verheiratet und setzt alles daran, in ihrem Bereich die Beste zu sein. Nur behandelt sie niemals Kinder, kann sie nicht. Emotional ist sie verkümmert, jedes Jahr bekommt sie verbale Tiefschläge von dem Mann, mit dem sie ihren Sohn hatte. Er gibt ihr die Schuld daran, was einem als Leser das Herz bricht.
Porter ist Witwer und Vater zweier Kinder. Sein Sohn ist schwer krank und seine einzige Hoffnung ist Charlotte. Er will sie von seiner Not überzeugen, lernt sie aber auf einem anderen Weg kennen und verliebt sich in sie. Erst dann versteht er, warum sie nie Kinder behandelt.
Schwere Kost mit zwei unterschiedlich traurigen Geschichten, die mit einem Cliffhanger enden.
Ich bin gespannt auf den zweiten Teil, wo sich hoffentlich alle Fragen klären und die beiden es schaffen.

Veröffentlicht am 19.05.2018

Sehr süße Liebesgeschichte

Easy Love - Ihrem Zauber erlegen
0 0

Das war der erste Teil, den ich von der Reihe gelesen habe, aber ich bin gut eingestiegen und werde mir die anderen Bände auch noch zulegen.
Die geschichte ist sehr süß geschrieben, hat sehr viel Gefühl ...

Das war der erste Teil, den ich von der Reihe gelesen habe, aber ich bin gut eingestiegen und werde mir die anderen Bände auch noch zulegen.
Die geschichte ist sehr süß geschrieben, hat sehr viel Gefühl und ein bisschen Magie.
Mallory ist in ihrem Kräuterladen glücklich. Leider hat sie von ihrer Großmutter die Gabe übernommen, mit Toten zu kommunizieren, was manchmal ein bisschen anstrengend ist. Doch Beau, ihr Vermieter schreckt die Tatsache nicht ab. Teilweise weil er es nicht versteht, aber hauptsächlich weil er verrückt nach ihr ist.
Die beiden kommen sich näher und verlieben sich langsam. Was ich daran sehr schön fand, war das man auch die restliche Familie von Beau kennenlernt und die in anderen Teilen vorkommen. Die Magie kommt nicht zu kurz und ist so beschrieben, das es sogar logisch und nachvollziehbar erscheint. Sehr romantisch mit viel Gefühl, und ein paar Geistern ,die einfach zum verlieben sind.

Veröffentlicht am 16.05.2018

Die Maysons sind einfach großartig

Until You: June
0 0

Das Cover ist perfekt gewählt für die Geschichte um June und Evan.
Die Geschichte ist perfekt geschrieben, die beiden Hauptfiguren sind ganz toll beschrieben und ich mochte June sofort. Sie ist eine Frau, ...

Das Cover ist perfekt gewählt für die Geschichte um June und Evan.
Die Geschichte ist perfekt geschrieben, die beiden Hauptfiguren sind ganz toll beschrieben und ich mochte June sofort. Sie ist eine Frau, die weiß was sie will und wer sie verletzt, hat es ziemlich schwer, es wieder gutzumachen. Und Evan hat einiges wieder gut zu machen, denn er hat ihr vor drei Jahren das Herz gebrochen, als er sie ohne Erklärung verließ. Nun ist er wieder da und drängt sich in ihr neues Leben, das nur ein halbes ist, weil sie ihn noch liebt.
Vertrauen ist für mich der Kontext in diesem Buch, denn wenn man so verletzt wird, kann nicht von heute auf morgen wieder verzeihen und weiter machen.
Evan ist ein toller Kerl trotz dieser Entscheidung, denn er hat es gut gemeint, und das zählt ja schließlich auch.
Die beiden passen perfekt zusammen, und das spürt man auf jeder Seite. Ein Highlight sind natürlich die anderen aus der Familie, die ich in mein Herz geschlossen habe. Für mich kann die Reihe endlos weiter gehen.

Veröffentlicht am 16.05.2018

Nix und Rebecca

Mercy - Ohne Gnade
0 0

Also ich war sehr neugierig auf das Buch, denn Klappentext und Cover lassen der Fantasie einen Großen Spielraum. Und ich wurde nicht enttäuscht. Andauernd hab ich mich gefragt, wie ich mir Nix mit seiner ...

Also ich war sehr neugierig auf das Buch, denn Klappentext und Cover lassen der Fantasie einen Großen Spielraum. Und ich wurde nicht enttäuscht. Andauernd hab ich mich gefragt, wie ich mir Nix mit seiner kompletten Tätowierung vorstellen soll, und nach ein paar Seiten hat es geklappt. Es ist ein Schutz für sich und eine Warnung an andere und es macht einen traurig.
Nix ist Sklave seiner Vergangenheit und zu der gehört auch Rebecca. Die ist völlig ahnungslos und hat keine Ahnung, wie sehr sie dem kleinen Nix von damals das Leben gerettet hat.
Als die beiden sich treffen, hält sie seine Aufmachung für ein Kostüm, doch bald sieht sie alles von ihm und das ist wunderschön. Doch er hat ein paar Geheimnisse vor ihr, die nicht ohne sind.Kann man sich jemanden hingeben, der alles über einen weiß?
Ich fand die Story toll und hat mic hbewegt.

Veröffentlicht am 11.05.2018

Fünf Sterne sind nicht genug

Kill me softly
0 0

Ich würde so gerne mehr als fünf Sterne vergeben, denn dieses Buch hat mich so sehr gefesselt, das ich es nicht aus der Hand legen konnte und Schlaf einfach überbewertet wird ;)
Liv kommt mit dem Gedanken ...

Ich würde so gerne mehr als fünf Sterne vergeben, denn dieses Buch hat mich so sehr gefesselt, das ich es nicht aus der Hand legen konnte und Schlaf einfach überbewertet wird ;)
Liv kommt mit dem Gedanken nach Hause zu ihrem strengen Vater, wieder einmal versagt zu haben, und das auf ganzer Linie. Um sich nicht sofort mit ihm auseinander setzen zu müssen, macht sie einen kleinen Abstecher, der ihr ganzes Leben verändern wird, denn sie trifft auf ihn,
Drake macht für Geld das, was andere sich nicht mal in ihren finstersten Gedanken ausmalen möchten, er beseitigt Probleme, also im Klartext "Menschen". Als er einen neuen Auftrag erhält, ist er seiner Rache und der Lust nach Vergeltung so nah, und dann trifft er in einer Gasse auf sie.
Was dann passiert, ist ein sexy, nervenaufwühlender und knallharter Trip, denn beide wissen nichts voneinander und sind doch aufeinander angewiesen. Als Drake heraus bekommt, wer seine Begleiterin ist wird sie zum "Opfer" seiner Rache, denn es ist einzig allein das, warum er macht, was er macht.. Aber er hat die Rechnung ohne Liv gemacht, die mit ihrer Art und ihrer Sturheit alles zum wanken bringt.
Ich habe so viel gelacht, mit gezittert vor Spannung und Nervenkitzel und gebangt, ob die beiden ein Happy-End bekommen. Das Buch ist das reinste Gefühlschaos, mit jeder Seite erlebt man eine neue Emotion.
Dieses Buch ist eins meiner Highlights 2017, denn Louisa hat es geschafft , etwas Neues und Großartiges zu schreiben, denn wer möchte nicht einen knallharten Typen dabei beobachten, wie er von einer Frau in die Knie gezwungen wird, und das mit einer so genialen Art, wie es selten vorkommt.