Platzhalter für Profilbild

TJ28

Lesejury-Mitglied
offline

TJ28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TJ28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.09.2017

Kat und Ream

Crushed - Zerstörte Träume
0 0

Der zweite Band ist genauso intensiv wie der erste, denn diesmal geht es um Kat, die beste Freundin von Emily und Ream, ein Mitglied der Rockband.
Kat und Ream sind nach dem ersten Teil nicht gut aufeinander ...

Der zweite Band ist genauso intensiv wie der erste, denn diesmal geht es um Kat, die beste Freundin von Emily und Ream, ein Mitglied der Rockband.
Kat und Ream sind nach dem ersten Teil nicht gut aufeinander zu sprechen und so vergehen über zwei Jahre, bis es zum Superknall zwischen den beiden kommt. Was als Freundschaft angefangen hat und nur ein One- Night- Stand werden sollte, wurde schnell zu mehr und beide Seiten waren darauf nicht vorbereitet und das aus unterschiedlichen Gründen.
Kat hat ein Geheimnis, das ihr ganzes Leben beeinträchtigt und Ream hatte noch nie eine Beziehung, denn er hat eine grauenvolle Vergangenheit. Als Ream etwas bei Kat findet, verurteilt er sie bevor sie sich erklären kann. Als er es dann wissen will, ist es zu spät, Kat vergibt keine zweiten Chancen.
Ream hat nach der langen Zeit gemerkt, das sie es ist, die ihn retten kann, und tut wirklich alles, um ihr zu zeigen, das Nein keine Option ist und das ist so schön geschrieben, denn die Autorin versteht es, das man mit beiden mitleidet und man sich nur noch wünscht, das alles gut wird.
Eine Liebesgeschichte, die wie ein Wirbelsturm alles verschlingt, und nur Liebe übrig bleiben kann.

Veröffentlicht am 02.09.2017

Fesselnder Start

Crushed - Zerrissene Liebe
0 0

Emily und Logan, eigentlich eine wundervolle und romantische Geschichte, sie fängt toll an und man ist hin und weg.
Und dann ändert sich alles, und ich hab gedacht, das geht doch nicht, wie kann man sich ...

Emily und Logan, eigentlich eine wundervolle und romantische Geschichte, sie fängt toll an und man ist hin und weg.
Und dann ändert sich alles, und ich hab gedacht, das geht doch nicht, wie kann man sich so irren?
Emily ist unsterblich in Logan verliebt, der Sänger einer Rockband ist gutaussehend und selbstbewusst und völlig vernarrt in Emily.
Doch ein Abend in einer Bar ändert alles, denn Emily wird entführt, geschlagen und soll als Sexsklavin verkauft werden.
Was als Horror beginnt wird schnell zum Alptraum, als sie sieht das er involviert ist, ihre ganze Welt bricht zusammen und alles scheint verloren.
Logan ist sich bewusst, das er Emily keine weiteren Gefühle mehr entgegen bringen sollte, und doch ist nicht alles so wie es scheint.

Die Story ist rasant, brutal, traurig und manchmal schwer zu ertragen.Aber es ist eine Geschichte um die ganz große Liebe, und was man bereit ist auf sich zu nehmen mit all den Konsquenzen, auch wenn es das Ende bedeutet.

Veröffentlicht am 02.09.2017

Wenn Liebe Grenzen überschreitet

Crushed - Zersprungene Gefühle
0 0

Wundervoller dritter Teil einer tollen Reihe und ich hoffe inständig, das noch weitere folgen mögen, denn emotional nimmt ein jedes Buch mit auf eine tiefgründige und nicht immer romantische Reise.
Diesmal ...

Wundervoller dritter Teil einer tollen Reihe und ich hoffe inständig, das noch weitere folgen mögen, denn emotional nimmt ein jedes Buch mit auf eine tiefgründige und nicht immer romantische Reise.
Diesmal geht es um Haven, Ream`s Schwester, die so ziemlich alles in ihrem Leben über sich ergehen lassen musste, was man sich nur vorstellen kann. Sie ist nicht nur gebrochen, sondern vollkommen zerstört. Nach 12 Jahren in Gefangenschaft fühlt sich das echte Leben für sie fremd an, und jeden Tag verfolgen sie ihre inneren Dämonen, die sie durch ständiges Verausgaben beim Laufen besiegen möchte. Eine Auseinandersetzung mit dem , was sie erlebt hat kommt für sie nicht in Frage, denn sie würde sich nie wieder davon erholen.
Crisis ist ein toller Charakter, auch wenn er viele Frauen hat und gern im Mittelpunkt steht, ist er ein toller Freund und Gesprächspartner und da er ein großes Herz hat, nimmt er sich Haven an, auch wenn sie das absolut nicht will. Denn er sieht mehr in ihr als eine kaputte Hülle, sondern Stärke, die sie das hat überleben lassen, was ihr passiert ist.
Langsam findet Haven Vertrauen zu ihm, und er lässt ihr all die Zeit die sie braucht, um zu heilen. Und das ist für mich der schönste Aspekt in dieser Geschichte, denn er nimmt sich vollkommen zurück, lässt keine Frauen mehr an sich ran und stellt seine Bedürfnisse komplett ab nur um in ihrer Nähe zu sein und ihr zu helfen.
Dieses Buch hat trotz der schrecklichen Rückblenden von Haven so viel Liebe und Schönheit in sich, das ich es einfach nur verschlungen habe.

Veröffentlicht am 02.09.2017

Wenn es anders ist, als es scheint

I fight for you: Gefährliches Spiel
0 0

Dies ist das erste Buch der Autorin das ich lese, aber bestimmt nicht mein letztes. Denn sie hat eine tolle Art zu schreiben, man fühlt sich den Charakteren nah und der Schreibstil ist so flüssig, das ...

Dies ist das erste Buch der Autorin das ich lese, aber bestimmt nicht mein letztes. Denn sie hat eine tolle Art zu schreiben, man fühlt sich den Charakteren nah und der Schreibstil ist so flüssig, das ich es in einem Rutsch durchgelesen habe.
Sue hat ein paar falsche Entscheidungen in ihrem Leben getroffen, sie denkt keine andere Wahl zu haben und macht es um für sich und ihren jüngeren Bruder ein Zuhause zu bewahren, das durch den Tod ihrer Eltern und ihres Bruders kaum noch eins ist. Durch das Fortgehen ihres besten Freundes und großen Liebe ist nichts mehr wie es war. Sie knackt Autos , trinkt Zuviel um zu vergessen und ist nach drei Jahren kaum noch sie selbst.
Kane hat vor drei Jahren ohne ein Wort Sue verlassen, und genau wie sie leidet er schwer darunter, doch es gab einen Grund ihr fern zu bleiben. Als sich ihre Wege kreuzen sind die Gefühle so stark wie eh und je, doch Sue kann und will ihm weder verzeihen noch vertrauen, doch Kane lässt nicht locker.
Das ist so schön beschrieben, denn Kane ist für mich ein toller männlicher Charakter ohne viel Machogehabe sondern einfach ein netter Kerl, der die Fehler der Vergangenheit wieder gut machen will und um die Frau kämpft, die er liebt. Und auch Sue hat mir sehr gefallen, denn sie hat ihre Fehler und ihre Ängste und das macht sie in meinem Augen so wunderschön.
Eine wunderbare Geschichte über Verlust, Trauer und den Mut um das zu kämpfen, was einem wichtig ist!!!

Veröffentlicht am 02.09.2017

Ich hab mehr erwartet

Dark Mafia Prince
0 0

Ich bin gut in das Buch reingekommen, obwohl ich noch nicht so viele Mafia Geschichten vorher gelesen habe. Man erfährt relativ schnell worum es in diesem Buch geht, denn die Autorin setzt ein gleich mitten ...

Ich bin gut in das Buch reingekommen, obwohl ich noch nicht so viele Mafia Geschichten vorher gelesen habe. Man erfährt relativ schnell worum es in diesem Buch geht, denn die Autorin setzt ein gleich mitten rein.
Mira ist die Tochter einer der größten Mafiabosse und versucht trotzdem ein Leben außerhalb dieser harten Welt zu leben, indem sie sich für Bedürftige als Anwältin einsetzt. Sie hat vor Jahren ihren besten Freund und dessen gesamte Familie verloren, und denkt häufig an ihn zurück.
Aleksio ist ein skrupelloser Mann, der mit seinem Bruder Viktor auf der Suche nach seinem Bruder ist, und sich holen will, was ihm zusteht. Der direkte Weg dahin führt über Mira, seiner damaligen besten Freundin, die er als Druckmittel für Informationen kidnappt.
Obwohl er alles tut um seinen Bruder wieder zu finden, ist er immer noch von Mira fasziniert und nachdem diese sich von dem Schock erholt hat, das ihr Freund aus Kindetagen doch nicht tot ist, aber ihr Vater in dieser Geschichte eine große Rolle spielt, werden die Gefühle immer stärker.
Für meinen Teil hätte man noch ein bisschen mehr in die Tiefe gehen können, es emotionaler machen aber es kommen ja noch die anderen Brüder dran, und ich bin doch gespannt, wie die Geschichte sich entwickeln wird.