Profilbild von Trademark1970

Trademark1970

Lesejury Star
offline

Trademark1970 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Trademark1970 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.04.2021

Ein Scherbenhaufen und was daraus enstehen kann

Wie das Leuchten von Bernstein
0

Maries Leben ändert sich von dem einen auf den anderen Tag. München ihr Blumenladen, eine Fasthochzeit und ein Verlobter der sich verändert, ihr Leben ist einziger Scherbenhaufen. Und sie kehrt zurück ...

Maries Leben ändert sich von dem einen auf den anderen Tag. München ihr Blumenladen, eine Fasthochzeit und ein Verlobter der sich verändert, ihr Leben ist einziger Scherbenhaufen. Und sie kehrt zurück auf die Insel wo ihre Großmutter lebt, und Oma Getrude hat ein Inselhotel. Hier ist Marie aufgewachsen, und hier sortiert sie ihr Leben neu. Es ist schön zu lesen, wie Nele Blohm die Landschaft beschreibt, in jedem dritten Satz lese ich Sanddorn und ich habe mich gefragt, ob es wirklich dieses orangene Zeug ist, das ich schon als Saft getrunken habe. Nun wieder zurück zu Marie. Diese kommt langsam wieder auf die Beine, und sie richtet sich ihr Leben auf Hiddensee, ein. Sie versucht eines ihrer Geheimnisse, welches die Flucht damals mit 18 Jahren verursacht hat, zu lüften. Sie hat damals ihren Freund verlassen. Und das aus einem bestimmten Grund. Ich fand das Leuchten von Bernstein ein schön geschriebenes Buch, und ich habe das Buch in mich aufgesogen. Es war so voller Hoffnung, denn Anfang war die Situation quasi aussichtlos. Und dann kommt noch eine der Freundinnen von Marie und beginnt einen Neuanfang. Ich habe das Cover und die Kurzbeschreibung interessant gefunden, nun kann ich sagen, das Buch war auch eine gute Wahl

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.04.2021

Familie Bailey

Falling for my Brother's Best Friend
0

Savannah, die coole Mutter, die Unternehmerin, die Bailey die nach dem Tod der Eltern sofort erwachsen wurde. Und dann die Familie Bailey. Ich mag diese Reihe, ich mag die lockeren Baileys. Und ich mag ...

Savannah, die coole Mutter, die Unternehmerin, die Bailey die nach dem Tod der Eltern sofort erwachsen wurde. Und dann die Familie Bailey. Ich mag diese Reihe, ich mag die lockeren Baileys. Und ich mag Grandma Dori. Und hier geht es mal speziell um Savannah. Savannah, fühlt sich zwar angezogen vom besten Freund ihres jüngeren Bruders. Aber sie kann es sich nicht eingestehen, denn er ist ja jünger. Sie ist eine Persönlichkeit in der Stadt und daher hat sie grosse Scheu. Aber lange kann sie sich Liams Ausstrahlung und auch ihren Gefühlen nicht verschliessen. Liam, hat einen guten Plan. Und endlich kann auch Savannah sich auf Liam einlassen. Es gibt nur das Problem das sie sich nich so richtig öffnen kann. Es dauert ein bisschen, und ich habe mich glänzend unterhalten gefühlt. Ich mag den Stil, und ich fand das Buch und auch ein Wiedersehen mit der kompletten Bailey Familie. Einfach toll geschrieben

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.03.2021

Der attraktive Schauspieler und sein Geheimnis

Deadly Rendezvous – Süßer Kuss der Gefahr
0

Lara malt das Bild eines attraktiven französischesn Schauspielers, Brice M. Er kauft das Bild und lädt sie daraufhin ein, sie in Frankreich zu besuchen. Lara hat einige Zeit in Frankreich gelebt, und besucht ...

Lara malt das Bild eines attraktiven französischesn Schauspielers, Brice M. Er kauft das Bild und lädt sie daraufhin ein, sie in Frankreich zu besuchen. Lara hat einige Zeit in Frankreich gelebt, und besucht Brice. Es besteht von Anfang an eine Anziehung zwischen den beiden. Und dann stellt Brice, Lara ein, sie soll seine Memoiren schreiben. Man spürt das Kribbeln, wenn Brice nur ansatzweise so aussieht, wie der Mann auf dem Cover, kann ich Lara verstehen. Nun ist Lara also von Deutschland nach Frankreich auf seinen Landsitz gezogen, und verbringt viel Zeit mit Brice. Lara hat ihre Geheimnisse und auch Brice hat ein grosses Geheimnis.. Und dann kommen sich die beiden endlich näher, und zack gibt es Drama. Ein Mord geschieht, und nun ist alles anders. Ich habe schon einige Bücher von Sabine Strick gelesen, und ich mag ihren Schreibstil, und auch die Beschreibung der Landschaft oder der Protagonisten, es ist einfach schön. Denn ich stelle mir das alles dann bildlich vor. Die Mitarbeiter von Brice finde ich alle ein bisschen schräg, aber wahrscheinlich geht es nur mir so. Nun gilt es den Mord aufzuklären, und dann kommt die Auflösung, die ich hier nicht verrate, aber die ich echt gut finde. Und dann kommt noch ein bisschen Drama. Und endlich ein Happy End, ich habe schmunzeln müssen, und ich habe mich gefreut. Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, und ich danke für die Lesestunden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2021

Zwei starke Persönlichkeiten

Flowers of Passion – Flammende Lilien
0

ich habe schon einige Bücher von Layla Hagen gelesen und als ich dieses Exemplar lesen konnte, musste ich zuschlagen. Valentina Connor erfolgreiche Geschäftsfrau und Eigentümerin der eigenen Kosmetikfirma ...

ich habe schon einige Bücher von Layla Hagen gelesen und als ich dieses Exemplar lesen konnte, musste ich zuschlagen. Valentina Connor erfolgreiche Geschäftsfrau und Eigentümerin der eigenen Kosmetikfirma lernt den attraktiven Anwalt Carter kennen. Beide sind von Anfang an, voeinander angezogen, und es dauert nicht lange bis sie sich näher kommen. Carter lebt mit seinen Nichten zusammen, denn seine Schwester die Mutter der Kinder ist verunglückt, und er kümmert sich um sie. Valentina hat selbst viele Geschwister, und da ihre Eltern leider auch recht früh sind, weiss sie wie das ist. Und ich finde die beiden Mädels echt amüsant. Beide Schwestern schliessen Valentina schnell in ihr Herz und auch Carter kann sich der Anziehung nicht entziehen. Valentina bringt ein Produkt raus, dass aber ein Konkurrenzunternehmen auch auf den Markt bringen möchte, und verklagt Valentina, und ihr eigener Anwalt bekommt kalte Füsse, und da springt Carter in die Presche. Und das fand ich echt schön, wie die beiden ein Team sind. Ich habe mich wieder einmal echt gut unterhalten gefühlt, von Layla Hagen, und was mich am meisten gefreut hat, es gibt ja noch Folgebände. Ich bin ja bei der Verwandschaft den Benetts hängen geblieben. Der Schreibstil ist wie immer gut, flüssig, und die Protas sind familiär. Ich mag das, und auch die wenigen Sexszenen sind wunderbar.. Ich danke dem Piper Verlag und Netgalley für dieses Exemplar, und meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst, denn ich lese wirklich gerne Layla Hagen Bücher

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.12.2020

Nach dem Podcast nun das Buch

Die Hormon-Balance-Diät
0

Ich habe mir das Buch zu Weihnachten gewünscht, denn nachdem Podcast wollte ich nun endlich mal ein Buch von dieser für mich einfach tollen Frau haben. Ich habe schon einige Rezepte die sie auf ihrem Blog ...

Ich habe mir das Buch zu Weihnachten gewünscht, denn nachdem Podcast wollte ich nun endlich mal ein Buch von dieser für mich einfach tollen Frau haben. Ich habe schon einige Rezepte die sie auf ihrem Blog veröffentlicht hat. Ja, Rabea Kiess hat einige Rezepte die schon länger im Netzt verfügbar sind. Also das Buch bekommen und ich bin begeistert, das Buch ist einfach schön gestaltet. Die Einleitung, was die Abnahme in der beginnenden oder schon bestehenden Menopause beeinflussen kann. Da ich selbst mittdendrin bin, und dann noch ein Östrogendominanz habe, habe ich mich dazu noch einmal eingelesen. Durch meinen Personaltrainer, habe ich meine Ernährung schon umgestellt, und ich esse weitesgehend glutenfrei, und auch kein Zucker, oder zuviel an Milch. Ja, Rabea Kiess, ist klare Verfechterin, von Milchfrei, und weizenfrei, aber mal ganz ehrlich, so neu ist das nicht. Es gibt viele Personaltrainer die das gleiche sagen. Und es ist auch nicht mit dem erhobenen Finger, sondern eine Idee. Ich esse verarbeitete laktosefreie Milchprodukte, aber mein Konsum ist echt runter. Und glutenfrei ist auch nicht schlecht. Nach einigen Tests kommt dann der Rezeptteil, und ich kenne ja schon diese Art der Rezepte, und für mich ist Meal Prep keine grosse Sache, das mache ich schon seit einigen Jahren. Ich habe mir keinen Schafsjoghurt gekauft, aber habe als Alternative dann den vegangen Joghurt, oder anstelle von Datteln mit Mandeln dann eben ungesüsste Mandelmilch. Es sind gute Rezeptideen, aber ich werde diese nicht 1:1 immer übernehmen können. Meine Fructoseintoleranz zwingt mich dazu. Was mich aber am meisten gefreut hat, dass ich schon länger so esse, wie Frau Kiess das bei meiner Dominanz empfiehlt. Und dass mit dem Sport mache ich auch schon so. Ich habe ja auch, wenig bis keine Probleme mit meiner Abnahme. Für mich es ein tolles Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere