Profilbild von _Morlas_Books_

_Morlas_Books_

Lesejury Profi
offline

_Morlas_Books_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit _Morlas_Books_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.01.2020

Finaler großartiger Abschluss

Golden Dynasty - Stärker als Begehren
0

Jennifer L. Armentrout - Golden Dynasty 3 - Stärker als Begehren
.
Finaler großartiger Abschluss
.
Klappentext:
Jeder in New Orleans hat schon von Devlin »Devil« de Vincent gehört, der seit dem mysteriösen ...

Jennifer L. Armentrout - Golden Dynasty 3 - Stärker als Begehren
.
Finaler großartiger Abschluss
.
Klappentext:
Jeder in New Orleans hat schon von Devlin »Devil« de Vincent gehört, der seit dem mysteriösen Tod des Patriarchen das neue Familienoberhaupt ist. Zahlreiche Gerüchte kursieren über die drei Brüder – das wohl pikanteste: Wenn ein de Vincent sich verliebt, endet dies für die Frau ihres Herzens fatal. Rosie ist sich dessen bewusst, als das Schicksal sie mit dem teuflisch attraktiven Devlin zusammenführt. Und doch hat kein Mann bisher solche wilden Fantasien in ihr entfacht. Sie ist nicht nur entschlossen, die Wahrheit über den Mythos zu enthüllen, sondern auch, hinter Devlins gut verborgene, dunkle Geheimnis zu kommen. Aber dafür muss sie sich in die Arme des Teufels begeben …
.
Sehnsüchtig habe ich auf den dritten Teil der De Vincent Saga hingefiebert und dank dem Harper Collins Verlag bekam ich ein wunderschönes Rezensionsexemplar. Hierfür nochmals ein großes Dankeschön!
.
Devlin der Teufel höchstpersönlich, bösartig und ohne Skrupel, der Ruf eilt ihm voraus.
Schon in den vorherigen Teilen wird die Spannung rund um diesen Mann aufgebaut, und man möchte in seine Tiefe hinabsteigen und seine Seele kennen lernen.
Er ist der älteste der De Vincents Brüder und auch der geheimnisvollste.
Unnahbar und eher wortkarg wird Devlin in den ersten beiden Teilen vorgeführt, in diesem Teil war Devlin eines für mich, ein Mann durch und durch.
.
An seiner Seite begleitet ihn die tolle Protagonisten Rosie und ihre charmante, verwirrte und liebevolle Art. Rosie lernt man kurz in Band 2 kennen und von da an war mir bereits klar, dass ich Rosie gern haben würde.
Devlin und Rosie begegnen sich Anfangs mit viel Witz und Charme und die Neckerei entwickelt sich bald in eine heiße Leidenschaft. Man spürt als Leser regelrecht die Gefühle und die Funken zwischen den Beiden.
.
Jennifer L. Armentrout ist ein grandioser Abschluss dieser Reihe gelungen.
Wie immer wird die Geschichte von Crime begleitet und somit kann man das Buch als Leser nicht aus der Hand legen.
Ich bin und bleibe absoluter Groupie von Jennifer L. Armentrout und diese Reihe hat mir gezeigt warum!
Traurig bin ich jedoch weil die Reihe mit dem Buch geendet hat.
Von mir gibt es eine 100% Leseempfehlung!
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Cover:
Das Cover gefällt mir genauso gut wie die beiden anderen.
Mir gefällt wie immer das Zusammenspiel zwischen den Farben und der Schrift. Das Blau mit dem Gold gefällt mir bis jetzt am Besten.
Auch der Gesamteindruck vom Buch ist einfach umwerfend!
.
5 Sterne / 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2019

Überragend!

Cassardim 1: Jenseits der Goldenen Brücke
0

CASSARDIM - Jenseits der Goldenen Brücke - Julia Dippel
.
Überragend!
.
Klappentext:
Amaia ist gerade sechzehn geworden – zum achten Mal. Warum ihre Familie so langsam altert und warum sie keinem ihrer ...

CASSARDIM - Jenseits der Goldenen Brücke - Julia Dippel
.
Überragend!
.
Klappentext:
Amaia ist gerade sechzehn geworden – zum achten Mal. Warum ihre Familie so langsam altert und warum sie keinem ihrer fünf Geschwister ähnelt, möchte Amaia unbedingt herausfinden, aber ihre Eltern tun alles, um dieses Familiengeheimnis zu wahren – ständige Umzüge, strenge Regeln und Gedankenkontrolle inklusive. Amaia sieht ihre Chance gekommen, als ihre älteren Brüder eines Tages einen Gefangenen mit nach Hause bringen: den geheimnisvollen wie gefährlichen Noár, der ebenso wenig menschlich ist wie sie. Doch dann wird Amaias Familie angegriffen und plötzlich ist Noár ihre letzte Hoffnung: Er verlässt mit ihnen die Menschenwelt und bringt sie nach Cassardim, ins Reich der Toten, wo Amaia zwischen Intrigen, Armeen, lebendig gewordenen Landschaften, unwirklichen Kreaturen und mächtigen Fürstenhäusern endlich ihre Antworten findet – und ihr Herz verliert.
.
Ich muss gestehen dass mir der Klappentext leider gar nicht zugesagt hat. Erst als ich über Bookstagram die Euphorie der Leser mitbekam wurde ich auf das Buch so richtig aufmerksam.
Zu meinem Glück bekam ich dann noch über NetGalley ein Rezensionsexemplar.
Danke hierfür liebes NetGalley-Team und dem Thienemann-Esslinger Verlag für das Rezi-Exemplar!
.
Ich muss auch gestehen ich fand relativ schwer in die Geschichte rein zu Beginn und fand mich ein bisschen erschlagen von all den neuen Namen und Eindrücken.
Aber so ging es mir bei meiner Lieblingsserie GOT am Anfang auch!
.
Richtig drin war ich ab dem Zeitpunkt als Amaia im Berg angekommen war und das ganze Intrigen Spiel seinen Anfang nahm.
Wow…
.
Ich finde es gibt keine Worte die dieses Buch, diese Geschichte beschreiben könnten.
Die Welt die Julia Dippel erschaffen hat ist großartig und zeigt ihre Genialität als Autorin!
Ihre Beschreibungen lassen Bilder im Kopf entstehen und ihr Schreibstil lässt diese Bilder bewegen.
.
Julia Dippel hat es geschafft, mir die Luft zum Atmen zu nehmen. Meine Gefühle schmerzten vor lauter Emotionen und ich musste immer wieder das Buch auf die Seite legen weil ich durchatmen und das gelesene verdauen musste.
.
Die letze Buchreihe die mich so mitgenommen hat war die Lux Reihe von Jennifer L. Armentrout und Julia Dippel hat es geschafft meinen Bookboyfriend in Damon in Frage zu stellen.
.
Noàr ist so toll ausgearbeitet und ist für mich einer der besten Protagonisten die ich je erlebt habe.
Noàr ist kaltblütig, arrogant und bedrohlich, der Bösewicht schlecht hin und trotzdem hat er mein Herz in Sturm erobert.
.
Ich fand diese Mischung aus Fantasy, Romantasy und diesen leichten Touch an EROTIK, die höchste Perfektion des Schreibens liebe Julia Dippel.
Dass was du geschaffen hast, mich fühlen gelassen hast, hat noch kein Autor bis dato geschafft. Ich ziehe meinen Hut und hoffe von dir noch weitere Meisterwerke lesen zu dürfen.
.
Dies war mein erstes Buch von Julia Dippel und definitiv nicht mein Letztes!
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Cover:
Das Cover finde ich wunderschön. Auch wenn manche die Kopfhaltung bemängeln finde ich es toll.
Die Zeichnung mag ich und die gewählte Schriftart ebenfalls.
.
5 Sterne / 5 Sterne

Veröffentlicht am 10.11.2019

Die Geschichte lässt mich nicht mehr los...

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
0

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt - Brittainy C. Cherry
.
Die Geschichte lässt mich einfach nicht los…
.
Klappentext:
Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die ...

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt - Brittainy C. Cherry
.
Die Geschichte lässt mich einfach nicht los…
.
Klappentext:
Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können.
.
Ich habe das Buch gleich anschließend an „Wenn Donner und Licht sich berühren“ gelesen und hatte eigentlich keinerlei Erwartungen.
.
Gleich zu Beginn spürte ich das gewisse Etwas und ich wusste, es würde mir noch besser gefallen als sein Vorgänger.
.
Ich konnte das Buch in der Leserunde von Lesejury mitlesen und war oft nah dran bei gewissen Leseabschnitten vorauszulesen.
.
Ich verliebte mich von Anfang an in Grace, die mir leid tat und einfach nicht aus ihrem Schneckenhaus ausbrechen konnte.
Und als ich dann Jackson kennen lernen durfte war ich hin und weg.
Ich vergöttere ihn und solche Protagonisten!
.
Geschichten, die so berührend und emotional sind liebe ich und mich erinnerte das Buch ein wenig an „Wie das Feuer zwischen uns“!
.
Ich war vom Setting der Stadt begeistert und die Story war wundervoll. Dass Jackson seine Dämonen mit gutem Sex bekämpft ist doch einfach nur traumhaft und dass Grace auch mit Dämonen zu kämpfen hat noch viel besser.
Somit hatten beiden traumhaften Sex in ihrer zerstörten Welt!
.
Obwohl die Beiden Regeln zu Beginn ihrer Sexbeziehung aufgestellt haben, beginnen sie diese Regeln langsam zu brechen.
Und eine wunderbare Liebesgeschichte entsteht.
Aber die Geschichte ist noch viel mehr als eine reine Liebesgeschichte.
Man trifft auf Themen wie Vorurteile, Eifersucht, Selbstfindung, Verbitterung, Intoleranz, Ungerechtigkeit usw.
.
Brittany C. Cherry hat dieses Meisterwerk erschaffen und es ist mein zweitliebstes Buch von ihr.
Ich liebe alles an dem Buch und für mich hat es das „All In“ Paket.
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Cover:
Wie bei „Wenn Donner und Licht sich berühren“ ein Meisterwerk! Ich ziehe meinen Hut vor den Designern die dieses Cover erschaffen haben.
Besser geht es für mich nicht.
.
5 Sterne / 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.11.2019

Mehr geht nicht!

Wenn Donner und Licht sich berühren
0

Wenn Donner und Licht sich berühren - Brittainy C. Cherry
.
Mehr geht nicht!
.
Klappentext:
Elliot und Jazz könnten unterschiedlicher nicht sein. Eigentlich passen sie nicht zusammen, doch was sie verbindet ...

Wenn Donner und Licht sich berühren - Brittainy C. Cherry
.
Mehr geht nicht!
.
Klappentext:
Elliot und Jazz könnten unterschiedlicher nicht sein. Eigentlich passen sie nicht zusammen, doch was sie verbindet ist Musik - und ihre Einsamkeit. Mit Jazz fühlt sich das Leben für Elliot das erste Mal unbeschwert und leicht an. Doch ausgerechnet dann, als Elliot Jazz am meisten braucht, ist sie plötzlich verschwunden. Als sie sich Jahre später in New Orleans wieder begegnen, hat Jazz sich verändert. Genau wie Elliot. Das Leben hat sie härter gemacht. Eiskalt. Doch die zerbrochenen Scherben ihrer Seelen erkennen noch immer die Traurigkeit des anderen - und die Liebe zueinander. Und Elliot weiß, dass er seinen Fehler nicht noch einmal machen wird, dass er Jazz diesmal nicht mehr gehen lassen wird!
.
Ich hatte ein wenig Angst vor dem Buch, weil ich immer wieder die negativen Meinungen darüber gelesen hatte.
Als dann der erste Boom vorüber war, und das Buch „Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt“ herauskam, dachte ich mir, jetzt wäre es an der Zeit es zu lesen.
.
Als ich angefangen habe zu lesen war die Thematik ‚Mobbing‘ sehr präsent. Der arme Elliot wird gehänselt an seiner Schule und seine Mitschüler sind derartig gemein, dass es nicht ganz leicht zu lesen war.
Mobbing ist etwas hässliches und schreckliches und Jazz setzt sich immer wieder für Elliot ein, was den Beiden aber später zum Verhängnis wird.
.
Das Buch und die Geschichte haben mich innerlich zerrissen. Es war eine gefühlte Achterbahn der Emotionen und ich habe bis jetzt noch nie so mit Protagonisten mitgelitten.
Ich finde das es Brittainy C. Cherry wieder einmal gelungen ist, ein Meisterwerk in die Bücherwelt zu bringen.
.
Dies war mein fünftes Buch der Autorin und Brittainy C. Cherry bleibt einer meiner Lieblingsautoren.
Ganz klare Leseempfehlung!
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Cover:
Wow - was für ein Cover.
In diesem Fall hat der Lyx Verlag alles richtig gemacht.
Das Buch glänzt an Stil und Schönheit, die Farben sind traumhaft und es verleitet sofort das Buch zu lesen.
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Hörbuch:
Wow was für Stimmen!
Als ich das erste Mal die Stimme von Nicolàs Artajo gehört habe, war ich hin und weg. Ich liebe diese Synchronstimme so sehr und auch Yesim Meisheit hat ihre Stimme toll eingesetzt.
Tolles Duo und ich hoffe mehr von den Beiden zu hören!
.
5 Sterne / 5 Sterne

Veröffentlicht am 10.11.2019

Für mich ein Jahreshighlight!

AbendGewitter
0

Abend Gewitter - D.C. Odesza
.
Für mich ein Jahreshighlight
.
Panama.
Zwei junge Studentinnen treten ihr Auslandsjahr an. Das erste Ziel ist Panama-Stadt. Allerdings ahnen beide noch nicht, dass sie das ...

Abend Gewitter - D.C. Odesza
.
Für mich ein Jahreshighlight
.
Panama.
Zwei junge Studentinnen treten ihr Auslandsjahr an. Das erste Ziel ist Panama-Stadt. Allerdings ahnen beide noch nicht, dass sie das Land nicht mehr so schnell verlassen werden.
Vom ersten Tag an scheint sie das Finstere zu verfolgen.
Das Dunkle, das kein Gesicht besitzt, sondern eine Maske.
ALESSIO!
Wer ist dieser rätselhafte Mann? Ein Schatten? Ein Feind? Oder doch ein Beschützer?
Wohl kaum …
.
Wow was für ein Buch…
Wow was für Protagonisten…
Wow was für ein Setting…
Wow was für eine Story…
.
Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll diese Rezension zu schreiben, außer dass ich einfach klipp und klar sage:
ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG!
.
Die Geschichte ist so rundum perfekt, dass es mir an nichts gefehlt hat, und deswegen hat das Buch für mich das ALL-IN-Paket!
Ich würde wirklich gerne mehr über die Protagonisten schreiben aber ich möchte euch keinesfalls spoilern weil ich hatte in dem Buch viele Schockmomente.
.
Atemnot, Kribbeln, Schmetterlinge im Bauch, Tränen, Beklemmungen, Angst, Freude usw. es war alles dabei und noch viel mehr.
.
Ich war immer wieder am zweifeln und die Geschichte ließ mich von Kapitel zu Kapitel im Chaos der Gefühle stehen.
.
Ich hatte in keinen Buch bis jetzt so eine geile Story erlebt wie in diesem Buch!
.
Außergewöhnlich!
Wer dieses Buch anfängt zu lesen sei gewarnt. Die Nächte werden kurz und die Nerven liegen blank.
.
D.C. Odesza hat eine spannende außergewöhnliche Story erschaffen, die ich so noch nirgends gelesen habe. Ich ziehe meinen imaginären Hut vor ihr und beuge meine Knie.
.
5 Sterne / 5 Sterne
.
Cover:
Jeder der mich kennt weiß das ich keine Menschen auf Covers mag. Was ich jedoch bei diesem Cover wirklich mag ist, dass es durch ein fabelhaftes Design gegangen ist, und somit die Menschen oder Personen nicht fotografiert wirken.
Auch dieses Zerstreuen der Personen finde ich fabelhaft weil ich es selbst bei einer meiner Diplomarbeiten angewendet habe.
Auch die Farben finde ich ansprechend und sehr top gewählt.
.
5 Sterne / 5 Sterne