Profilbild von book_lover730

book_lover730

Lesejury Profi
offline

book_lover730 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_lover730 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.07.2019

Erster Band war ausreichend :/

Looking for Hope
0

Zusammenfassung
Im zweiten Band der "Hope und Dean" Reihe wird die Geschichte diesmal aus Sicht von Dean Holder erzählt.
Er hat als er klein war seine beste Freundin verloren und versucht sie die letzten ...

Zusammenfassung
Im zweiten Band der "Hope und Dean" Reihe wird die Geschichte diesmal aus Sicht von Dean Holder erzählt.
Er hat als er klein war seine beste Freundin verloren und versucht sie die letzten dreizehn Jahre wiederzufinden. Als er sie endlich gefunden hat muss er leider feststellen das Hope nicht mehr Hope ist und sich auch an nichts mehr erinnern kann. Eine sagenumwobene Liebesgeschichte mit vielen Aufs und Abs.

Meine Meinung
Die Geschichte selbst finde ich wirklich super! Der erste Band hat mir sehr gut gefallen, leider war ich vom zweiten Band eher enttäuscht. Da die Geschichte einfach nur aus einer anderen Perspektive erzählt wird, habe ich mir mehr "Neues" vorgestellt. Also Dinge die wir vorher nicht erfahren haben bzw. manche Situationen aufklären. Das hat mir leider gefehlt, daher finde ich den Band eher langweilig.
Mir haben die Tagebucheinträge allerdings sehr gut gefallen! Spitzen Idee.

2/5 Sterne

Veröffentlicht am 07.07.2019

Magie <3-)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter 2)
0

Zusammenfassung
Harry Potter ist bereits seit einem Jahr auf der Schule Hogwarts und hat schon einige merkwürdige Sachen erlebt und erfahren. Im zweiten Teil geht es nahtlos mit der Geschichte weiter. ...

Zusammenfassung
Harry Potter ist bereits seit einem Jahr auf der Schule Hogwarts und hat schon einige merkwürdige Sachen erlebt und erfahren. Im zweiten Teil geht es nahtlos mit der Geschichte weiter. Harry Potter und seine Freunde finden die Kammer des Schreckens und versuchen das Rätsel rund um die Kammer und dessen Geheimnisse zu lüften.

Eigene Meinung
Ich bin ein großer Potterhead, daher liebe ich jedes dieser Bücher!

Veröffentlicht am 07.07.2019

Magie <3-)

Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
0

Zusammenfassung
Im ersten Teil der bekannten Harry Potter Saga beginnt die Geschichte. Harry wohnt bei seiner Tante, deren Mann und Sohn. Er wird sein ganzes Leben lang minderwertig und herablassend behandelt. ...

Zusammenfassung
Im ersten Teil der bekannten Harry Potter Saga beginnt die Geschichte. Harry wohnt bei seiner Tante, deren Mann und Sohn. Er wird sein ganzes Leben lang minderwertig und herablassend behandelt. Als Harry zu seinem 11. Geburtstag zum ersten Mal Post erhält geht das Chaos erst richtig los, denn der Brief ist von der Schule Zauberei und Hexerei Hogwarts. Harry wird pünktlich zum kommenden Schuljahr vom Riesen Hagrid abgeholt und somit aus seiner schrecklichen Familie geholt und wohnt ab nun in Hogwarts. In der Schule beginnt dann seine Ausbildung als Zauberer und im wiederfahren lustige, schräge aber auch merkwürdige Dinge. Ebenso die Suche nach dem Stein der Weisen.

Eigene Meinung
Ich bin ein riesen Potterhead von daher liebe ich dieses Buch. Gerade weil es die ganze Geschichte von Harry Potter erst einläutet habe ich es bereits mehrmals gelesen. Ich kann es nur jedem empfehlen, sowohl groß und klein!

Veröffentlicht am 07.07.2019

Naja

Verliere mich. Nicht.
0

Zusammenfassung
"Verliere mich. Nicht." ist die Fortsetzung von "Berühre mich. Nicht.". Die beiden Bücher gehen bis auf eine kurze Zusammenfassung des ersten Teils nahtlos übereinander über.
Im zweiten ...

Zusammenfassung
"Verliere mich. Nicht." ist die Fortsetzung von "Berühre mich. Nicht.". Die beiden Bücher gehen bis auf eine kurze Zusammenfassung des ersten Teils nahtlos übereinander über.
Im zweiten Band geht es darum, das Sage mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Dieses Problem stellt sich immer mehr in ihr Leben und macht es ihr nicht einfacher ihr Chaos zu ordnen. Ebenso erschwert es die Beziehung zu Jungs, ganz besonderen zu Luca, auch wenn sich ihre Beziehung gerade in die richtige Richtung entwickelt.

"Eigene Meinung"
Leider lässt hat mich die Überzeugung dieser Reihe beim zweiten Band verlassen. Vom ersten Band bin ich überzeugt und hatte Freude ihn zulegen. Aber beim zweiten Band ist diese immer mehr zurückgegangen.
Für mich gab es in diesem Buch viel zu wenig Spannung und viel zu viel Wiederholung. Es war immer die gleiche Leier, von wegen Vergangenheit, Papa und ich kann das nicht. Das hat mir nicht gefallen und leider auch das Buch sehr geschwächt :/

Veröffentlicht am 07.07.2019

Ein weiterer wundervoller Weltenwechsel!

Die Stadt der besonderen Kinder
0

5/5 Sternen

Allgemeines
Die Stadt der besonderen Kinder ist die Fortsetzung von Die Insel der besonderen Kinder. Zwischen den beiden Büchern gibt es einen nahtlosen Übergang und die Charaktere werden ...

5/5 Sternen

Allgemeines
Die Stadt der besonderen Kinder ist die Fortsetzung von Die Insel der besonderen Kinder. Zwischen den beiden Büchern gibt es einen nahtlosen Übergang und die Charaktere werden um weitere Wesenszüge erweitert.

Zusammenfassung
Im zweiten Band dieser Reihe geht es darum, dass die Kinder von ihrer geliebten Insel flüchten müssen. Ihre Ymbryne befindet sich immer noch in Vogelgestalt und kann sich nicht zurückverwandeln. Aus diesem Grund machen sich die Besonderen auf die Suche nach einer anderen Zeitschleife in der noch eine Ymbryne ist die ihrer Headmistress helfen kann. Da die Zeitschleifen allerdings von den Wights überfallen wurden, erweist sich dies als etwas schwieriger als gedacht. Während ihrer langen Reise begegnen sie daher nicht nur anderen Besonderen sondern stehen auch vor vielen Rätseln und diversen Kämpfen.

Eigene Meinung
Ich bin ein großer Fan dieser Reihe und sie sind definitiv meine Lieblingsbücher!

Auch in diesem Buch konnte ich voll und ganz in die Welt der Besonderen eintauchen und mir alles vorstellen. Die Handlung war für mich durchgehend spannend gehalten und ich konnte alles flüssig lesen. Die Bilder waren mal wieder ein großes Highlight!