Profilbild von book_lover730

book_lover730

Lesejury Star
offline

book_lover730 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_lover730 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.09.2020

Eine sehr rührende Liebesgeschichte!

A is for Abstinence
0

Klappentext

Kyle Hamilton hat alles, was er sich immer gewünscht hat - Geld, Ruhm und einen Job, den er liebt. Trotzdem scheint dem Sänger der Band Tralse etwas zu fehlen. Richtig glücklich war er schon ...

Klappentext

Kyle Hamilton hat alles, was er sich immer gewünscht hat - Geld, Ruhm und einen Job, den er liebt. Trotzdem scheint dem Sänger der Band Tralse etwas zu fehlen. Richtig glücklich war er schon lange nicht mehr. Angst und Stolz haben ihm Steine in den Weg gelegt, und sein Herz hat Risse bekommen. Immer wieder muss der Rockstar an ein ganz bestimmtes Mädchen aus seiner Vergangenheit denken: Val will ihm einfach nicht aus dem Kopf gehen. Vier Jahre sind vergangen, und Kyle hat sich verändert. Er ist erwachsen geworden - und bereit, endlich für seine große Liebe zu kämpfen!


Cover und Schreibstil

Das Cover ist auffällig und zum vorherigen Band passend gestaltet. Es ist ein Blickfänger und hat meine Neugierde geweckt.
Der Schreibstil ist super schnell und flüssig zu lesen. Kelly Oram schreibt mit viel Emotion, die jede Situation fesselnd rüberbringt.


Charaktere

Beide Protagonisten haben sich bereits im ersten Band in mein Herz geschlichen.
Kyle ist ein aufgeweckter junger Rockstar der seine Einstellung zum Thema Beziehungen, Liebe und Sex grundlegend verändert. Er ist sehr ehrgeizig und legt sein ganzes Herzblut in diesem Buch zur Schau.
Vel ist eine vielbeschäftigte Frau die ihren Vorsatz bis zur Ehe zu warten keinesfalls brechen möchte. Sie ist sehr engagiert und setzt sich für andere Familien ein. Im Buch muss sie sich einigen Ängsten stellen und bereits vergrabene Gefühle wieder aufwühlen.


Eigene Meinung

Das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es innerhalb 24h komplett verschlungen habe.
Die Geschichte zeigt so viel Emotion und Gefühl, dass ich jede Situation mitfühlen konnte. Kelly Oram hat sich wieder mal in mein Herz geschlichen und es zum Weinen gebracht. Eine sehr rührende und wunderschöne Liebesgeschichte!

Das Ende war mir leider doch ein bisschen zu überstürzt. Das hätte ich mir ein bisschen ausführlicher und vor allem in einer größeren Zeitspanne gewünscht :)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2020

Eine romantische und sexy Liebesgeschichte ❤️

Game on - Chancenlos
0

Klappentext

Footballregel Nr. 1: Die Tochter deines Agenten ist tabu!

Ivy kann es nicht fassen: Ihr Vater hat ihren geliebten rosafarbenen Fiat an den Footballstar Gray Grayson verliehen. Empört schreibt ...

Klappentext

Footballregel Nr. 1: Die Tochter deines Agenten ist tabu!

Ivy kann es nicht fassen: Ihr Vater hat ihren geliebten rosafarbenen Fiat an den Footballstar Gray Grayson verliehen. Empört schreibt sie Gray eine Nachricht. Aus einer SMS werden Hunderte, und ohne dass die beiden sich je begegnet sind, werden sie Freunde. Doch dann stehen sie sich zum ersten Mal gegenüber, und das heiße Prickeln zwischen ihnen wirft Ivy völlig aus der Bahn. Aber egal wie sehr Gray ihr Herz zum Rasen bringt - die Klienten ihres Vaters sind für sie absolut tabu!


Cover und Schreibstil

Das Cover ist sportlich und passend zum vorherigen Band gestaltet. Das finde ich immer klasse, da die Reihe so zusammengehörig und passend aussieht.
Der Schreibstil hat mich, noch mehr als beim ersten Band, gefesselt und durch die Geschichte gezogen. Er ist flüssig und schnell lesbar und bringt mich dauernd zum Schmunzeln!


Charaktere

Die Protagonisten Ivy und Gray haben sich sofort in mein Herz geschlichen!

Beide Protagonisten durchlaufen eine sichtbare Entwicklung in der Geschichte.
Ivy stellt sich ihrer Voreingenommenheit gegenüber Beziehungen und setzt sich mit ihrer Angst, eine vertraute Person verlieren zu können, auseinander.

Gray muss sich mit seiner jetzigen Lebensgrundlage auseinandersetzen, nachdem er Ivy kennengelernt hat. Er wird sich bewusst, was er in näherer Zukunft nicht mehr möchte und vor allem was er sich wünscht.

Die Art und Weise, wie beide miteinander umgehen und gemeinsam an schwierigen Situationen wachsen, haben mein Herz zum Schmelzen gebracht.


Eigene Meinung / Handlung

In bin beim Lesen vollkommen in der Geschichte versunken. Das Buch hat immer wieder neue Situationen auf Lager, die mich zum Weiterlesen angeregt haben.

Der beginnende Chatverlauf verlief für mich etwas zu schnell. Die Protagonisten waren sich noch zu entfernt, um sich eine so innige Beziehung vorstellen zu können. Ich hätte mir zu Beginn mehr Gefühl und Vertrautheit gewünscht. Der weitere Verlag des Buches, hat den Anfang aber ganz schnell wieder wett gemacht!

Die Beziehung ist sehr gefühlvoll und berührend beschrieben. Sie hat sowohl traurige Tiefs als auch sehr schöne Hochs, insbesondere gefällt mir sehr gut, dass keine dieser Situationen überheblich oder undenkbar gestaltet wurde. Ganz im Gegenteil, ich konnte immer mitfühlen und mich in alle Charaktere hineinversetzen.

_____________

Dieses Buch stand mir im Rahmen von NetGalley, dem LYX Verlag und der Autorin Kristen Callihan als EBook zu Verfügung.
Vielen Dank!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.08.2020

Wunderschöne Liebesgeschichte!

Game on - Mein Herz will dich
0

Klappentext


Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden

Anna Jones will vor allem eins: einen guten Collegeabschluss. Dass sie sich in den Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt daher ganz und ...

Klappentext


Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden

Anna Jones will vor allem eins: einen guten Collegeabschluss. Dass sie sich in den Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt daher ganz und gar nicht in ihren Plan. Auch nach der ersten gemeinsamen Nacht mit ihm ist Anna sich sicher, dass daraus nicht mehr als ein One-Night-Stand werden darf. Daher stellt sie gleich ein paar Regeln auf, um ihr Herz vor dem charmanten Footballspieler zu schützen. Aber Drew will Anna für sich gewinnen. Und wenn er beim Football eins gelernt hat, dann, dass man hartnäckig bleiben muss, wenn man den Sieg davontragen will.


Cover und Schreibstil

Das Cover hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und direkt mein Interesse geweckt. Der große Titel "Game on" ist mir sofort aufgefallen und hat sofort meine Gedanken mit Sport und "Was soll weitergehen" in Verbindung gesetzt, passend zur Geschichte.

Der Schreibstil ist wirklich einzigartig!
Ich konnte das Buch flüssig und schnell lesen und dabei immer wieder schmunzeln.


Charaktere

Die Protagonisten, Anna und Drew, waren wir mir von Anfang an sympathisch.
Ich kann mich gut mit Annas Ängsten identifizieren und ihr erst verschlossenes Verhalten nachvollziehen. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, als Anna sich Drew gegenüber öffnen und sie selbst sein konnte.

Drew hat mich zu Beginn doch sehr überrascht. Zuerst dachte ich es mit dem klassischen BadBoy aus dem Footballteam zutun zu haben. Dabei ist er ein sehr romantischer und charmanter junger Mann. Er hat nie einen überheblichen Eindruck gemacht, wie man es aus vielen Büchern kennt. Ganz im Gegenteil, er stand immer zu seinen Gefühlen und das finde ich sehr mutig und bewundernswert!


Eigene Meinung

Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen, es hat mir wirklich super gefallen!
Die Charaktere haben mich sofort in ihren Bann gezogen und die Geschichte spannend gehalten. Ich liebe New Adult Bücher, die romantisch sind aber ein bisschen Drama bereithalten. Insbesondere finde ich super, dass die Geschichte auf mich realistisch wirkt. Die ganzen emotionalen Momente, sowohl positive als auch negative, haben das Buch wirklich echt wirken lassen!
Das Ende hätte ich mir ein bisschen gefühlvoller vorgestellt, daher nur vier von fünf Sternen.

Der zweite Band liegt aber bereits auf meinem iPad als Rezensionsexemplar bereit und ich bin sehr gespannt! ☺️


Lieblingszitat

Geduld und Beharrlichkeit bringen einem im Leben ans Ziel. Nimm dir Zeit, überlege dir eine Lösung, und wenn dir keine einfallt, zieh dich zurück, überdenke es, und versuche es noch mal.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2020

Again Again Again

Hope Again
0

Klappentext

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent ...

Klappentext

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ...


Cover und Schreibstil

Das Cover von "Hope Again" ist passend zu den vorherigen Teilen schlicht aber trotzdem ansprechend gestaltet.
Der Schreibstil war für mich, wie bisher immer bei Mona Kasten, schnell und flüssig zu lesen :)


Charaktere

Die Protagonisten, Nolan und Everly, mussten in dieser Geschichte einige neue Situationen kennenlernen, sowohl positive als auch negative.
Everly hat sich zum ersten Mal in ihrem Leben richtig verliebt und auch direkt ihren ersten Liebeskummer mitgenommen. Dennoch hat sie etwas positives daraus geschöpft und gelernt, sich nicht unter kriegen zu lassen.
Nolan musste lernen, über seine schwierige Vergangenheit zu reden und sich dieser auch zu stellen.


Handlung / Eigene Meinung

Ich muss um ehrlich zu sein zugeben, dass ich das Buch einige Wochen beiseite legen musste, weil es mich einfach nicht mehr gereizt hat. Ich finde den Anfang ziemlich zäh, da kaum etwas passierte.
Nachdem ich circa die ersten 250 Seiten hinter mir hatte, hat mich die Leselust richtig gepackt!
Die Handlung hat Fahrt aufgenommen und zwischen den Protagonisten ist mehr passiert. Nolan und Everly verbringen mehr Zeit miteinander und bauen eine Beziehung zueinander auf. Darauf folgen ein paar Hochs und Tiefs, die der Geschichte Spannung verleihen.

ACHTUNG SPOILER

Ich war sogar einmal kurz traurig, als erwähnt wurde, dass Isaac und Sawyer Schwierigkeiten miteinander haben. Mir tat es total leid, dass Isaac so unter Liebeskummer gelitten hat, weil die beiden mein absolutes Lieblingspaar der Again-Reihe sind. Zum Glück sind am Ende alle Probleme beseitigt! 🤗

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2020

Typischer Fitzek!

Passagier 23
0

Ein Buch für alle Fitzek Liebhaber!
Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und bis zur Auflösung mitgerissen.
Tolles Buch!

Ein Buch für alle Fitzek Liebhaber!
Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und bis zur Auflösung mitgerissen.
Tolles Buch!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere