Platzhalter für Profilbild

bookxn_belly

aktives Lesejury-Mitglied
offline

bookxn_belly ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit bookxn_belly über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.10.2020

Weil ich Will liebe

Weil ich Will liebe
0

Das Cover ist ganz schlicht gehalten und nichts wirklich besonderes, aber dennoch schick. Besonders gut gefällt mir, dass man sofort erkennen kann, dass die 3 Bände, welche es gibt, zusammen gehören. Den ...

Das Cover ist ganz schlicht gehalten und nichts wirklich besonderes, aber dennoch schick. Besonders gut gefällt mir, dass man sofort erkennen kann, dass die 3 Bände, welche es gibt, zusammen gehören. Den Schreibstil würde ich wie immer als phänomenal betiteln. Ich bin einfach voll und ganz davon angetan und lasse mich immer wieder auf ein Neues mitreisen.

Mir persönlich hat der zweite Band nochmals besser gefallen als der erste. Für meinen Geschmack war es einfach perfekt! Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass es irgendwie langwierig wäre, stattdessen war durch und durch Spannung da. Zu den Charakteren kann ich nur sagen, dass ich sie alle auf ihre eigene Art und Weise ausgezeichnet finde. Im zweiten Band konnte man alle noch viel besser kennen lernen und das gefällt mir besonders gut.

Ich freue mich sehr darauf direkt den nächsten und damit letzten Teil zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.10.2020

Weil ich Layken liebe

Weil ich Layken liebe
0

Das Cover ist ganz schlicht gehalten und nichts wirklich besonderes, aber dennoch schick. Besonders gut gefällt mir, dass man sofort erkennen kann, dass die 3 Bände, welche es gibt, zusammen gehören. Den ...

Das Cover ist ganz schlicht gehalten und nichts wirklich besonderes, aber dennoch schick. Besonders gut gefällt mir, dass man sofort erkennen kann, dass die 3 Bände, welche es gibt, zusammen gehören. Den Schreibstil würde ich wie immer als phänomenal betiteln. Ich bin einfach voll und ganz davon angetan und lasse mich immer wieder auf ein Neues mitreisen.

Zu Beginn der Geschichte muss ich fast sagen, dass mir das "Kennenlernen" von Will und Layken doch etwas zu schnell ging. Ansonsten habe ich die beiden Charaktere absolut lieb gewonnen. Ach quatsch nicht nur die beiden sondern auch Kel, Caulder, Eddie und Julia. Ich finde sie harmonieren einfach unglaublich gut zusammen und geben einem immer wieder das Gefühl als ob alles perfekt wäre, obwohl es das lange nicht immer ist! Ansonsten gefällt mir die Idee mit dem Poetry- Slam unheimlich gut. Colleen Hoover baut einfach in ihren Büchern immer wieder solche tollen Besonderheiten ein, welche die Geschichte zu etwas Einzigartigen machen.

Ich kann es kaum erwarten direkt den nächsten Band zu lesen. Somit also eine ganz klare Leseempfehlung von mir!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.10.2020

Saeculum

Saeculum
0

Als erstes muss ich wohl das wunderbar gruselige Cover loben, welches dem Inhalt absolut gerecht wird. Klasse! Der Klappentext des Buches hat hingegen nicht wirklich viel verraten und so musste man sich ...

Als erstes muss ich wohl das wunderbar gruselige Cover loben, welches dem Inhalt absolut gerecht wird. Klasse! Der Klappentext des Buches hat hingegen nicht wirklich viel verraten und so musste man sich überraschen lassen. Die Geschichte ist mal etwas Neues und die Idee mit der Convention finde ich großartig! Der Einstieg viel mir sehr leicht, abgesehen von den vielen Namen die zu Beginn auf einen eingeprasselt sind. Aber auch hiermit kam ich dann doch recht schnell klar. Die verschiedenen Charaktere und somit auch Meinungen sind wirklich gut ausgearbeitet und verleihen dem Ganzen eine tolle Spannung. Überhaupt hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass es langweilig oder langwierig wurde. Das Ende war für mich absolut nicht vorhersehbar und hat mich überrascht.

Alles in allem ein sehr gelungenes Buch, aber meiner Meinung nach dennoch nicht das beste Werk der Autorin. Trotzdem würde ich das Buch sofort jedem weiterempfehlen, da ich auch noch nie zuvor eine vergleichbare Geschichte gelesen habe. Dieses Buch nicht nur ein "Jugend-" Thriller sondern sehr wohl auch für Erwachsene geeignet.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.10.2020

Offline

Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.
0

Das Cover ist schön gemacht, verrät allerdings nichts über die "Härte" des Buches. Wer den Autor kennt weiß aber dennoch was einen erwartet. Der Schreibstil ist wie immer phänomenal und mitreißend. Ich ...

Das Cover ist schön gemacht, verrät allerdings nichts über die "Härte" des Buches. Wer den Autor kennt weiß aber dennoch was einen erwartet. Der Schreibstil ist wie immer phänomenal und mitreißend. Ich habe das Buch an nur zwei Tagen durchgelesen, da es mich so gefesselt hat und ich es nicht mehr weglegen konnte. Man konnte sich wirklich gut in die Situation der Personen hineinversetzen und sich die Orte prima vorstellen. Ich selbst war selbst schon einmal in Berchtesgaden und hatte somit einen sehr leichten und realistischen Einstieg in das Buch. Jenny, die Figur zu der man als Leser am meisten Zugang erhalten hat, war mir sehr angenehm. Ich konnte meine Gedankengänge zu einem Großteil mit ihr teilen und ihre Handlungen durchaus nachvollziehen. Beim großen Rätsel um den Täter wurde ich ständig hin- und hergerissen und bin am Ende doch sehr überrascht worden.

Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass das Buch für meine Empfindungen absolut perfekt war! Ein großes Danke an Arno Strobel für solch ein tolles Buch. Ich freue mich sehr darauf schon bald "Die App" lesen zu können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.10.2020

Nächstes Jahr am selben Tag

Nächstes Jahr am selben Tag
0

Das Cover ist schön, allerdings nichts besonderes was dem Inhalt gerecht werden würde. Der Inhalt ist stattdessen umso besser! Das Buch beinhaltet absolut keine "Standart- Lovestory" sondern ist wirklich ...

Das Cover ist schön, allerdings nichts besonderes was dem Inhalt gerecht werden würde. Der Inhalt ist stattdessen umso besser! Das Buch beinhaltet absolut keine "Standart- Lovestory" sondern ist wirklich einzigartig! Mal wieder wird man durch den unglaublich guten Schreibstil von Colleen Hoover total gefesselt. Ich konnte das Buch kaum zur Seite legen und wurde emotional total mitgerissen. Die Geschichte ist von Anfang an absolut spannend und lässt auch keinen falls nach. Immer wieder erlebt man als Leser einen Höhepunkt nach dem anderen. Sei es durch Gefühle oder Spannung. In die beiden Charaktere (Fallon und Ben) kann man sich gut hineinversetzen, da abwechselnd aus der Sicht beider Personen erzählt wird. Ich habe die beiden wirklich lieb gewonnen!

Ich würde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen und freue mich schon auf das nächste Buch der Autorin.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere