Platzhalter für Profilbild

buchfeemelanie

Lesejury Star
offline

buchfeemelanie ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buchfeemelanie über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.12.2017

da habe ich deutlich mehr erwartet

Das Mädchen im Strom
1 0

Titel und Cover finde ich in Ordnung.
Der Schreibstil ist okay - das Buch ist weder fließend zu lesen noch ist der Text stockend.
Das Buch hat mich gar nicht überzeugt.
Gudrun begegnete mir zu beginn distanziert. ...

Titel und Cover finde ich in Ordnung.
Der Schreibstil ist okay - das Buch ist weder fließend zu lesen noch ist der Text stockend.
Das Buch hat mich gar nicht überzeugt.
Gudrun begegnete mir zu beginn distanziert. Im Laufe der Geschichte wird sie mir leider nicht nur unsympathisch, sondern auch egoistisch. Zur ihr als Protagonistin konnte ich keine Bindung aufbauen - es entwickelte sich fast schon Antipathie! Irgendwann war mir ihr Schicksal dann fast egal.Es war weder emotional noch spannend, viel mehr hat mich ihr Handeln mehrmals zum kopfschütteln gebracht.

Sehr ungünstig fand ich, dass einschneidende Ereignisse mehrerer Jahre kurz in wenigen Sätzen abgehandelt werden, während Belanglosigkeiten viel mehr Platz füllen.


Schade, das Buch hat deutlich mehr versprochen

Veröffentlicht am 20.04.2018

etwas enttäuscht

Sexualpädagogik in der Kita
0 0


(0)

So, ich war gespannt auf das Buch.
Das Cover hat mir gut gefallen. Die Sprache ist einfach gut verständlich.

Eingeteilt ist das Buch in 7 Kapitel. Diese Einteilung finde ich sinnvoll.
Prinzipiell ...


(0)

So, ich war gespannt auf das Buch.
Das Cover hat mir gut gefallen. Die Sprache ist einfach gut verständlich.

Eingeteilt ist das Buch in 7 Kapitel. Diese Einteilung finde ich sinnvoll.
Prinzipiell fand ich z.B. die ersten Kapitel wie " Kinder und Sexualität" oder "rechtliche Rahmenbedingungen" gut. Jedoch finde ich diese sehr ausführlich - gerade im Vergleich zu den folgenden Kapiteln.
Hier setzt auch meine Kritik ein: Der praktische Aspekt in der Kita ist ( ausgenommen Prävention und Umgang beim Missbrauch) für mich zu kurz geraten. Gerade auch von den praktischen Beispielen war ich sehr enttäuscht. Zuerst einmal gab es sehr wenige davon - und die Hälfte davon waren harmlose Situationen.

Letztendlich habe ich mehr erwartet, gerade auch viel mehr Praxisbeispiele. Daher nur durchschnittliche 3 Sterne

Veröffentlicht am 16.04.2018

4 Sterne

Liv & Leif. Die Wurzeln des Schicksals
0 0

Das Cover finde ich interessant gestaltet.

Ich bin recht schnell in das Buch hinein gekommen.
Liv und Leif waren mir sofort sympathisch. Ich habe die beiden als gut konstruierte, humorvolle Figuren erlebt ...

Das Cover finde ich interessant gestaltet.

Ich bin recht schnell in das Buch hinein gekommen.
Liv und Leif waren mir sofort sympathisch. Ich habe die beiden als gut konstruierte, humorvolle Figuren erlebt und zu schätzen gewusst. Ich durfte über die Dialoge zwischen den beiden öfter mal schmunzeln. Schon die erste Begegnung der Beiden hat gezeigt, dass sie gut zusammen passen.

Was es wirklich in sich hat war die alte, mythische Welt. So habe ich viele neue Götter kennengelernt, musste mich da aber auch erst etwas zurecht finden. Das hat mir gut gefallen und ich habe einiges dazu gelernt.
Noch dazu war das Buch sehr spannungsgeladen, sodass keine Langweile aufkommen konnte. Die beiden erleben viele actionreiche Abenteuer bei denen der Leser mitfiebern kann.

Das offene Ende hat mir gut gefallen und lässt auf eine Fortsetzung hoffen.

Veröffentlicht am 13.04.2018

3 Sterne

Die Romantherapie für Kinder
0 0

Das Cover finde ich okay.
Ich habe mir von dem Buch neue Inspirationen auf unbekannte Bücher erhofft.

Vorgestellt werden Bücher, eingeteilt in verschiedene Situationen und abgestuft nach Alter der lesenden ...

Das Cover finde ich okay.
Ich habe mir von dem Buch neue Inspirationen auf unbekannte Bücher erhofft.

Vorgestellt werden Bücher, eingeteilt in verschiedene Situationen und abgestuft nach Alter der lesenden Kinder.
Einige werden ausführlich in einem Text vorgestellt, die meisten nur mit Titel und Autor genannt.
Zum einem habe ich gehofft, mehr über unbekannte Bücher zu erfahren. Einige, die Vorgestellt wurden sind nun mal sehr bekannt.

Dann habe ich von Empfehlungen gelesen, die ich nicht ganz nachvollziehen kann. Diese Bücher hätte ich zum jeweiligen Thema nicht gewählt,

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass ich zwar ein paar Ideen für neue Bücher habe, diese mir aber nicht unbedingt nach Empfehlung der Situation anschaffen werde.

Veröffentlicht am 13.04.2018

3 Sterne

SOFIAN Der Sarazene
0 0


(0)

So, ich war sehr gespannt auf die Geschichte.
Das Cover ist etwas geheimnisvoll und gefällt mir gut.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen.
Die Erklärungen zu Beginn des Buches waren für mich hilfreich.
Ich ...


(0)

So, ich war sehr gespannt auf die Geschichte.
Das Cover ist etwas geheimnisvoll und gefällt mir gut.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen.
Die Erklärungen zu Beginn des Buches waren für mich hilfreich.
Ich bin schnell und gut in das Buch hinein gekommen. Mir haben die beiden Zeitstränge gut gefallen.
Federica fand ich sympathisch und ich kann ihre Gefühle gut verstehen. Aber ich habe auch Sofians Mut bewundert, seinem bisherigen Leben den Rücken zu kehren.
Besonders die vergangene Zeit hat mich interessiert.
Ich konnte mir zu Beginn gut den Verlauf der Geschichte vorstellen. Es war schon interessant, wie sich die beiden annäherten.
Irgendwann wurde es dann aber leider langweiliger, was ich schon bedauert habe. Ich habe mir dann doch ein kleines bisschen mehr Magie und Gefühle versprochen.

Daher kann ich leider nur gute 3 Sterne vergeben.