Platzhalter für Profilbild

buchfeemelanie

Lesejury Star
offline

buchfeemelanie ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buchfeemelanie über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.11.2019

gut

Der Sternenmann
0

Der Titel hat meine Aufmerksamkeit auf das Buch gezogen. Das Coverbild ist ansprechend gestaltet. Ebenso fand ich die Illustrationen im Buch auf allen Seiten liebevoll gestaltet und ansprechend anzusehen. ...

Der Titel hat meine Aufmerksamkeit auf das Buch gezogen. Das Coverbild ist ansprechend gestaltet. Ebenso fand ich die Illustrationen im Buch auf allen Seiten liebevoll gestaltet und ansprechend anzusehen.
Der Text ist sprachlich zwar kindgerecht, hat mich aber nicht völlig überzeugt. Zuerst einmal ist der Wunsch, gesehen zu werden, für jedes Kind verständlich. Jedoch fand ich das Ende nicht ideal gelöst,
Gut hat mir die Idee gefallen, dass die verschiedene Dinge am Himmel eine Bedeutung finden.
Fazit: Ein ganz gutes Buch, aber keine 5 Sterne

Veröffentlicht am 19.11.2019

sehr süß

Gemeinsam sind wir riesengroß
0

Dieses handliche Buch mit dicken Pappseiten hat eine angenehme Größe.
Die Sätze sind einfach gestaltet und nicht zu lang. Durch die Kind- und altersgerechte Sprache können die kleinen Zuhörer gut folgen. ...

Dieses handliche Buch mit dicken Pappseiten hat eine angenehme Größe.
Die Sätze sind einfach gestaltet und nicht zu lang. Durch die Kind- und altersgerechte Sprache können die kleinen Zuhörer gut folgen.
Die Abbildungen sind sehr ansprechend. Die Tiere sind den Kindern bekannt.
Die Situation, an etwas nicht heran zu kommen kennen die Kinder wohl auch. Auf amüsante Art wird dieses Problem im Buch gelöst.
Sehr gut hat mir gefallen, dass einzelne Teile aus dem Buch heraustrennbar und ineinander zu stecken sind. So können die Kinder die Geschichte selbstständig nachspielen und so - oder durch das Blättern im Buch - nacherzählen. Dies ist sehr gut durchdacht und regt die Sprachförderung an und macht zusätzlich noch Spaß.
Ich bin voll überzeugt - 5 Sterne von mir!

Veröffentlicht am 17.11.2019

Kinder in Tibel

Ein Leben für die Kinder Tibets
0

Das Cover ist ansprechend.
Der Schreibstil ist okay. Zu Beginn des Buches hatte ich etwas Probleme in das Buch hinein zu kommen. Es war mir zu nüchtern und emotionslos. Dies hat sich zum Glück etwas gebessert ...

Das Cover ist ansprechend.
Der Schreibstil ist okay. Zu Beginn des Buches hatte ich etwas Probleme in das Buch hinein zu kommen. Es war mir zu nüchtern und emotionslos. Dies hat sich zum Glück etwas gebessert als Tendol in Tibet angekommen ist.
Tendol ist energisch, glaubt an sich, mag keine Ungerechtigkeiten und ist aber auch widersprüchlich. Bis zum Schluss wusste ich nicht ganz, was ich von ihr halten soll. Schließlich hat sie ihre Kinder verlassen und ihre Familie verlassen.

Was sie geleistet hat ist aber etwas großartiges. Sie hat das Leben vieler Kinder verändert, von denen es einige sicher nicht ohne sie geschafft hätten. Sie hat mutig und energisch für ihren Traum gekämpft und dies zeichnet sie zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit aus.
Die teilweise farbigen Fotos haben mir gut gefallen.
Zusammenfassend war es ein interessantes Buch.

Veröffentlicht am 09.11.2019

langatmig

Die Schuld jenes Sommers
0

Das Cover gefällt mir sehr gut.
Die Geschichte klang auch sehr spannend und interessant. Ich mag Bücher, die in der Vergangenheit spielen. Dazu noch diesen Zeitpunkt … das klang wirklich gut..
Frances ...

Das Cover gefällt mir sehr gut.
Die Geschichte klang auch sehr spannend und interessant. Ich mag Bücher, die in der Vergangenheit spielen. Dazu noch diesen Zeitpunkt … das klang wirklich gut..
Frances fand ich als Figur ganz gut gelungen. Sie ist energisch, verantwortungsbewusst und mutig.
Ich war sehr gespannt auf die Atmosphäre des Buches. Zumindest im Jahr 1942 hat sie mich dann doch enttäuscht. Sicherlich sind die Kriegstage schrecklich - so etwas sollte keiner erleben. Aber mir waren die Leute dann doch zu entspannt.
Wie kann Carey nicht nach ihrem Kind suchen und entspannt zu Hause sitzen!? Wieso reagiert man so wenig auf das Auffinden des Sekelettes?
Mir waren es da eindeutig zu wenig Emotionen.
Ich mag Geheimnisse, aber hier war es mir einfach etwas zu viel, es wirkte für mich nicht so überzeugend.
Leider verfügt das Buch über einige anstrengende und langweilige Längen.
Was ich von dem Ende halten soll weiß ich auch noch nicht so genau.
Daher nur 3 Sterne von mir

Veröffentlicht am 09.11.2019

gut

Einfach essen – leichter leben mit Fruktose- und Laktoseunverträglichkeit
0

Das Buch ist ansprechend gestaltet. Der Aufbau war logisch gestaltet.
Die Sprache und die Erklärungen sind gut zu verstehen. Der Fachteil hat mir gut gefallen und lieferte eine kurzen Überblick, wenn ...

Das Buch ist ansprechend gestaltet. Der Aufbau war logisch gestaltet.
Die Sprache und die Erklärungen sind gut zu verstehen. Der Fachteil hat mir gut gefallen und lieferte eine kurzen Überblick, wenn man sich mit dem Thema beschäftigen muss. Für mich war dies ausreichend.

Die darauf folgenden Rezepte haben mir gut gefallen. Hier waren nicht nur Klassiker vertreten sondern auch Rezepte, die interessant klingen. Das nachkochen klingt auch nicht zu kompliziert. Die Fotos der Rezepte sahen ansprechend aus.