Platzhalter für Profilbild

buchfeemelanie

Lesejury Star
offline

buchfeemelanie ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buchfeemelanie über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.01.2018

ganz nett - mehr aber leider nicht

Fa(t)shionista
0 0

Den Titel und das Coverbild finde ich beide nur mittelmäßig. Mit dem Titel konnte ich nicht wirklich was anfangen. Die Autorin sieht aber sympathisch aus.

Den Schreibstil finde ich sehr sympathisch. Fast ...

Den Titel und das Coverbild finde ich beide nur mittelmäßig. Mit dem Titel konnte ich nicht wirklich was anfangen. Die Autorin sieht aber sympathisch aus.

Den Schreibstil finde ich sehr sympathisch. Fast plaudernd kam ich schnell voran und konnte mir so auch die Autorin gut vorstellen.

Ich fand ihre Begegnungen interessant. Sehr gerne hätte ich auch mehr über ihre Beziehungen zu Männern gelesen. 
Leider gab es dann für mich ein paar Wiederholungen. Es wurde dann nicht langweilig, aber dann doch etwas langatmig zu lesen. 
Letztendlich fand ich es eine nette Unterhaltung, an die ich mich wohl aber nicht mehr lange erinnern werde. 
Man könnte als Fazit sagen ganz nett und kann man lesen - muss es aber nicht.

Veröffentlicht am 06.01.2018

ein Mitmachbuch

Klopf an!
0 0

Das Buch ist aus stabiler Pappe gefertigt. 


Kinder mögen Türen oder haben auch mal Angst vor ihnen. Für beiderlei kann dieses Buch gut geeignet sein.
Um es vorneweg zu nehmen: Die Kinder in der Krippe ...

Das Buch ist aus stabiler Pappe gefertigt. 


Kinder mögen Türen oder haben auch mal Angst vor ihnen. Für beiderlei kann dieses Buch gut geeignet sein.
Um es vorneweg zu nehmen: Die Kinder in der Krippe mögen dieses Buch.


Auch ich finde mit mach Bücher eigentlich richtig gut, denn gerade Kinder, die sich verbal  nicht so gut ausdrücken können sind hier auch genauso mit dabei. 
Die Texte dazu sind kurz und beinhalten verschiedene Zahlenmengen. Gut ist auch, dass die Türen verschiedenen Farben haben, die benannt werden können. 


Aber das Buch gefällt mir leider so gar nicht. Ich mag die (altmodischen) Abbildungen nicht. Ich finde sie nicht ansprechend und die handelnden Figuren nicht zueinander passend.


Da es auch viel auf meinen persönlichen Eindruck beruht vergebe ich 2 Sterne.

Veröffentlicht am 06.01.2018

das ist mein Papa

Der liebste Papa der Welt!
0 0

Das Buch ist stabil gebunden und hält somit auch einiges aus. Es hat eine angenehme Größe, sodass es von Kinder gut gehalten werden kann. Ich empfehle das Buch ab 2 Jahren, wobei durchaus  auch ein jüngeres ...

Das Buch ist stabil gebunden und hält somit auch einiges aus. Es hat eine angenehme Größe, sodass es von Kinder gut gehalten werden kann. Ich empfehle das Buch ab 2 Jahren, wobei durchaus  auch ein jüngeres Kind die Abbildungen gerne betrachtet.
Diese wirken etwas altmodisch aber dennoch freundlich. Die Szenen sind gut erkennbar, sodass die Kinder gerne dazu erzählen.
Gut gefällt mir, dass es verschiedene Tierarten enthält. Die Worte sind angenehm gewählt und gut sprechbar. 


Zum Schluss kommt dann eine Doppelseite über ein Menschenkind.
Durch die bekannten Situationen kann sich ein Kind gut mit den Tieren identifizieren.


Ich vergebe zufriedene 4 Sterne

Veröffentlicht am 06.01.2018

was ist leicht? was ist schwer?

So leicht, so schwer
0 0

Das Buch ist stabil gebaut und kann von den Kindern gut gehalten werden. Die Zeichnungen sind einfach gehalten, aber durchaus  ansprechend. 
Die Idee dazu gefällt mir gut. Hier bekommen die Kinder einen ...

Das Buch ist stabil gebaut und kann von den Kindern gut gehalten werden. Die Zeichnungen sind einfach gehalten, aber durchaus  ansprechend. 
Die Idee dazu gefällt mir gut. Hier bekommen die Kinder einen Eindruck von unterschiedlichen Gewichten. Auch das es bekannte Tiere sind gefällt mir.
Das Buch ist ganz lustig gemacht, gibt es doch ein paar Überraschungen, die man als Erwachsener Leser so nicht erwartet habe und die Kinder zum lachen bringt. 
Die Kinder in der Krippe mögen das Buch ganz gerne. Mir hingegen gefällt das Kind in dem Buch nicht so gut ( was aber sicherlich geschmackssache ist). 


Daher vergeben ich 4 Sterne

Veröffentlicht am 06.01.2018

gute Idee

Finde den Täter - Der Fluch des schwarzen Schützen
0 0

Ich mochte schon als Kind solche Ratespiele und war gespannt auf das Buch.
Gut gefallen hat mir, dass es zu jedem Bild nur eine halbe Seite bis eine Seite Text gab. Die Bilder sind ansprechend und Detailreich.  ...

Ich mochte schon als Kind solche Ratespiele und war gespannt auf das Buch.
Gut gefallen hat mir, dass es zu jedem Bild nur eine halbe Seite bis eine Seite Text gab. Die Bilder sind ansprechend und Detailreich.  Manche Sachen fand ich selbst als Erwachsener zu schwierig. Das liegt vielleicht auch daran, dass manches nicht so genau gezeichnet ist. 
Der erste Ratekrimi hat mir am Besten gefallen - der letzte Ratekrimi leider so gar nicht.


Prinzipiell finde ich die Idee aber wirklich gut und vergebe deshalb 4 Sterne
Autor: Julian Press