Profilbild von buchwurm_de

buchwurm_de

Lesejury-Mitglied
offline

buchwurm_de ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buchwurm_de über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.06.2019

Bin durch die Seiten geflogen

New Beginnings
0

Ich war sehr gespannt auf das Buch. Das Cover ist wunderschön und so schön rosafarben. Die goldene Prägung lässt es so edel aussehen!
Ich hab das Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen. Ich bin nur ...

Ich war sehr gespannt auf das Buch. Das Cover ist wunderschön und so schön rosafarben. Die goldene Prägung lässt es so edel aussehen!
Ich hab das Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Der Schreibstil ist leicht, flüssig und sehr unterhaltsam. Ich mag ihn.
Was ich toll fand ist, dass die Protagonistin Lena heißt. Es war das erste Buch, indem die Protagonistin mal den gleichen Namen wie ich trägt und mir hat es gefallen ?
Lena ist am Anfang etwas verunsichert durch die neue Umgebung, aber sie hat eine Kreativität und ein Mundwerk, welches mich in Verbindung mit Ryan oft zum schmunzeln gebracht hat. Die beste Szene ist die mit dem Bügel- und Glätteisen ??
Ein bisschen mehr Au-pair Situationen hätte ich gut gefunden, da das ja der eigentliche Grund ist, weswegen sie ja nach Colorado gekommen ist. Aber es hat sich so schön lesen lassen _ Die Handlung, die Freundschaften und die Liebe bauen sich langsam auf, was ich sehr schön finde, weil ich so eine besser Beziehung zu den Protagonisten entwickle. Ich bin schon sehr gespannt auf Will und Izzys Buch und kann es kaum erwarten dieses zu lesen.
Vielen lieben Dank für die schönen Stunden in Green Valley mit Lena und Ryan.

Veröffentlicht am 26.05.2019

Wurde emotionaler zum Ende

Die letzte erste Nacht
0

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Am Anfang war es etwas seicht und plätscherte so vor sich hin, aber mir hat es von den 3 Bänden am besten gefallen. Tate und Trevor ähneln sich sehr in ihrem Charakter. ...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Am Anfang war es etwas seicht und plätscherte so vor sich hin, aber mir hat es von den 3 Bänden am besten gefallen. Tate und Trevor ähneln sich sehr in ihrem Charakter. Mir hat leider etwas der Hintergrund zu Trevors Familie gefehlt, also die Tiefe. Seinen Beschützerinstinkt, der in den andern Bänden schon erwähnt wird kann ich nun nachvollziehen und finde ihn rührend. Jedoch blieb mir das Herz stehen, als Tate auf eigene Faust los macht, obwohl sie Trevor ein Versprechen gegeben hatte.
Tate hat sich anders entwickelt, als ich dachte und ich hab sie besser kennen gelernt. Sie ist nicht nur schlagfertig, sondern auch zerstörerisch. Ich finde es schön das sie in Dylan einen besten Freund gefunden hat. Je näher das Ende des Romans kam, umso emotionaler wurde es für mich! Ich konnte das Buch dann nicht mehr weglegen. Und ich kann euch sagen ich hab mit Ihnen gelitten und gefiebert!
Bin sehr gespannt auf Band 4!

Veröffentlicht am 26.05.2019

Sehr gut

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt
0

Das Buch war unterhaltsam geschrieben, allerdings hat mir manchmal das gewisse Etwas bisschen gefehlt. Die kurze Trennung fand ich jetzt nicht so dramatisch. Da hatte ich mir bisschen mehr erhofft.
Aber ...

Das Buch war unterhaltsam geschrieben, allerdings hat mir manchmal das gewisse Etwas bisschen gefehlt. Die kurze Trennung fand ich jetzt nicht so dramatisch. Da hatte ich mir bisschen mehr erhofft.
Aber von den Figuren her waren diese super ausgearbeitet ??
Über Killians „Ich-will-sie-zurück-Song“ musste ich so schmunzeln:)
Libby ist sehr willensstark, bleibt aber gern in ihrer Komfortzone, statt etwas Neues zu wagen. Ich habe mich köstlich amüsiert, als sie Killian das Wasser ins Gesicht spritzt - was für eine Eröffnungsszene ???
Killians Verhältnis zu Jax kann ich sehr gut verstehen als Leser. Dieses wie auf rohen Eiern laufen und nicht wissen bis zu welchem Grad man weiter macht oder Rücksicht nimmt hat sie meines Erachtens gut getroffen, so das ich mich in die Gefühlslage hineinversetzen kann.
Jax find ich unsympathisch! Aber er hatte ja auch den Selbstmordversuch und Menschen die so etwas machen, denken in dem Moment egoistisch und meiner Meinung nach kommt dieser Egoistische Zug von ihm immer mal wieder zum Vorschein.
Bin gespannt auf seine Geschichte.

Veröffentlicht am 26.05.2019

Ich bin verliebt

VIP-Reihe / Idol - Gib mir dein Herz
0

Ich muss sagen der zweite Teil der Idol-Reihe hat mich köstlich amüsiert. Die Dialoge im Flugzeug haben mich so amüsiert. Die Spitznamen „Sonnenschein“ und „Plappermäulchen“ haben dem ganzen noch die Krone ...

Ich muss sagen der zweite Teil der Idol-Reihe hat mich köstlich amüsiert. Die Dialoge im Flugzeug haben mich so amüsiert. Die Spitznamen „Sonnenschein“ und „Plappermäulchen“ haben dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Sophie ist so wie ein Regenbogen, voller Farben, Lachen und Leben, das es perfekt mit dem stillen und kontrollieren Leben von Gabriel harmoniert. Die Liebesgeschichte erfährt Höhen und Tiefen durch Sophies Ex, dem schmierigen Typen! Wie ich ihn verachte! Eigentlich reden die beiden auch über alles, bis zu diesem Streit wo er die Kontrolle verliert. Und dann zeigt sich der wahre Charakter und ob er sie wirklich liebt. Da war ich echt gespannt.
Der Zusammenhalt der Jungs begeistert mich. Whip, Rye, Jax und Killian sind jetzt wie eine Familie geworden, nach dem ersten Band und das war Balsam für meine Seele. Sie sind wieder eins. Gabriel lernt auch andere mehr an seinem Leben teilhaben zu lassen und sein Ehrgeiz zeigt sich das er sich so hochgearbeitet hat.
Es ist ein lustiges, unterhaltsames Buch! Der flüssige Schreibstil bleibt erhalten.