Profilbild von corarot

corarot

Lesejury-Mitglied
offline

corarot ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit corarot über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.09.2020

Berliner Ermittler in Bayern

Der falsche Preuße
0

Die Autorin verbreitet in ihrem Roman "Der falsche Preuße" dieses besondere Flair der damaligen Zeit und lässt ihre Leser eintauchen in die Welt der Kriminalistik zu ihren Anfängen.

Der Berliner Wilhelm ...

Die Autorin verbreitet in ihrem Roman "Der falsche Preuße" dieses besondere Flair der damaligen Zeit und lässt ihre Leser eintauchen in die Welt der Kriminalistik zu ihren Anfängen.

Der Berliner Wilhelm Freiherr von Gryszinski ist ein Pionier der jungen Kriminalistik und kommt mit Frau und Sohn als polizeilicher Sonderermittler von Berlin an die Königlich Bayerische Polizeidirektion München.
Er muss sich erstmal an die Art der dortigen Bevölkerung gewöhnen, die so ganz anders ist als die preußische.

Uta Seeburg beginnt jedes Kapitel beginnt mit einem Auszug aus einem Handbuch für Ermittler aus dem Jahr 1983. Das lässt die Ermittlungsarbeiten, die noch recht antiquiert erscheinen, authentischer wirken. Man bekommt einen genauen Einblick in die damalige Arbeit der polizeilichen Ermittler. Wobei sich einem da die Frage aufdrängt, wie haben sie die Täter ermitteln können, wenn man das mit der heutigen Arbeit vergleicht.

Die Protagonisten, allen voran Wilhelm und seine Frau sind sehr gut ausgearbeitet und ich mochte sie sofort.
Eine schöne Geschichte zum Abtauchen in vergangene Zeiten, mit Spannung und vielen Infos über Zeit, Ort und Arbeit.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2020

Kleines Vampirmädchen

Mirella Manusch - Hilfe, mein Kater kann sprechen!
0

Was für ein zauberhaftes Kinderbuch! Schon das Buchcover zieht die volle Aufmerksamkeit auf sich, es ist wunderschön gestaltet.

Die kleine Mirella Manusch bekommt gerade ihren ersten Eckzahn und stellt ...

Was für ein zauberhaftes Kinderbuch! Schon das Buchcover zieht die volle Aufmerksamkeit auf sich, es ist wunderschön gestaltet.

Die kleine Mirella Manusch bekommt gerade ihren ersten Eckzahn und stellt fest, dass sie mit ihrem Kater reden kann. Aber die größte Überraschung ist, als Mama und Tante Elly ihr erkläre, dass sie ein Vampirmädchen ist.

Sie lernt ihre speziellen Eigenschaften auszubauen und einzusetzen. Auf ihren nächtlichen Ausflügen lernt sie andere Vampire kennen und hat jede Menge Spaß!

Die Geschichte ist sehr schön erzählt. Kurze Kapitel mit schönen Illustrationen machen auch Lesemuffeln Spaß. Die Autorin versteht es die Kinder für ihre Geschichte zu begeistern.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2020

Viel Pomp um nichts

City of Girls
0

Die Autorin Elizabeth Gilbert schickt ihre Leser in City of Girls nach New York, in die 40ger Jahre, auf eine Reise durch das Showbiz, durch das Leben von Vivian.

Der Klappentext hört sich aufregend, ...

Die Autorin Elizabeth Gilbert schickt ihre Leser in City of Girls nach New York, in die 40ger Jahre, auf eine Reise durch das Showbiz, durch das Leben von Vivian.

Der Klappentext hört sich aufregend, turbulent und spannend an. Das hat mich sofort begeistert, aber die Geschichte ist sehr langatmig. Schon auf den ersten Seiten zieht es sich hin.

Die vielen sexuellen Abenteuer und Eskapaden, die ganzen Ausführungen über das Showleben, interessant, aber irgendwann wurde es zuviel.

Mich haben die tiefgreifenderen Ereignisse rund um den zweiten Weltkrieg mehr gefesselt. Das war interessant, der Rest eher Show und Glamour, der an mir vorüberging.

Mit Witz und Charme gespickt, mein Humor war es nicht. Mich hat das Buch eher gelangweilt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2020

Zu viel des Guten

Der Orden des geheimen Baumes - Die Magierin
0

Samantha Shannon hat in ihrem epischen Fantasy-Roman „Der Orden des geheimen Baumes“ eine neue fantastische Welt, voller mächtiger Frauen erschaffen!
Zwei Welten, in einer werden die Drachen verehrt und ...

Samantha Shannon hat in ihrem epischen Fantasy-Roman „Der Orden des geheimen Baumes“ eine neue fantastische Welt, voller mächtiger Frauen erschaffen!
Zwei Welten, in einer werden die Drachen verehrt und in der anderen als böse verdammt.

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, da es mehrere Hauptfiguren gibt. Gleich am Anfang wird man mit so vielen Charakteren konfrontiert, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Die 10 Seiten lange Personenauflistung ist zwar hilfreich, aber ich musste öfter nachschlagen, was den Lesefluß etwas stoppte. Und leider war auch die Anordnung der Namen nicht alphabetisch, was wesentlich einfacher gewesen wäre!

Die Geschichte zieht sich sehr hin und wird leider erst zum Ende hin spannend. Die Idee ist nicht schlecht, Drachen sind immer ein Garant für gute Fantasygeschichten. Intrigen, Verstrickungen, interesannte Welten...aber irgendwie ist mir das hier alles ein bisschen viel.

Das die Geschichte in einem zweiten Band fortgesetzt wird, muss man leider warten, bis dieser erschienen ist. Schade eigentlich, die Aufteilungen. Im englischen Original gibt es nur einen Komplett-Band.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2020

Das Leben ist schön!

Der Kleine Yogi Herzbotschaften
0

Diese Kartenbox ist eine wunderschöne Idee, zum selbst behalten oder als Geschenk für besondere Menschen.

Jede Karte hat einen Spruch zu den Themen Liebe, Freundschaft, Toleranz und Wertschätzung. Sie ...

Diese Kartenbox ist eine wunderschöne Idee, zum selbst behalten oder als Geschenk für besondere Menschen.

Jede Karte hat einen Spruch zu den Themen Liebe, Freundschaft, Toleranz und Wertschätzung. Sie sind inspierend und geben Denkanstöße. Sie machen nachenklich und öffenen die Augen für eine andere Sicht auf die Dinge.

Jeden Tag/Woche eine Karte ziehen und sich den Spruch zum Tages-/Wochenmotto machen. Mit Achtsamkeitsübungen, Affirmationen, kleinen Meditationen und Yogaübungen, alleine oder zu zweit, im Booklet wird alles genau erklärt. Die Zeichnungen sind herzallerliebst und die Qualität der Karten hochwertig.

Machen Sie sich das Leben schöner!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere