Profilbild von jadzia_dax29

jadzia_dax29

Lesejury Profi
offline

jadzia_dax29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit jadzia_dax29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.01.2021

Ein toller Krimi der sich mit sehr interessanten Themen beschäftigt

MEMORIAM
0

MEMORIAM II ist - wie der Titel schon sagt - der zweite Teil der MEMORIAM Reihe von Caroline Stein

Ich hab den ersten Teil (noch) nicht gelesen aber dies hat für das Verständnis kein Problem dargestellt ...

MEMORIAM II ist - wie der Titel schon sagt - der zweite Teil der MEMORIAM Reihe von Caroline Stein

Ich hab den ersten Teil (noch) nicht gelesen aber dies hat für das Verständnis kein Problem dargestellt - natürlich wird auch auf den Vorgänger Bezug genommen und man erfährt im Groben was passiert ist aber ohne einem das Interesse durch übermäßige Spoiler am ersten Buch zu nehmen

Caroline Stein greift in diesem Krimi sehr interessante Themen auf wie zum Beispiel aus dem Bereich der Genforschung die sogenannte Gen-Schere oder auch die Frage ob Erinnerungen in den Genen vererbt werden können - diese Themen wurden nicht nur sehr interessant und spannend sondern vor allem auch für "Nicht-Wissenschaftler" wie für mich sehr verständlich erklärt und eingebaut

Auch die historische Sequenz war toll zu lesen und auch wenn ich mich im ersten Moment gefragt habe wie das ins Buch und zur Handlung passt so muss ich sagen und anerkennen dass sich am Ende alles wunderbar und sehr durchdacht zu einem stimmigen Gesamtbild zusammengefügt hat - Hut ab

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und ich werde auch Teil 1 lesen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.01.2021

Eine schöne winterliche romantische Geschichte mit einer guten Portion Humor

Winterflockentanz
0

Passend zur Jahreszeit habe ich im Advent das neue Buch von Birgit Gruber gelesen.

ich lese Romance ja nicht sehr oft und wenn dass sollte es mich zum Lachen und schmunzeln bringen - das wurde hier auf ...

Passend zur Jahreszeit habe ich im Advent das neue Buch von Birgit Gruber gelesen.

ich lese Romance ja nicht sehr oft und wenn dass sollte es mich zum Lachen und schmunzeln bringen - das wurde hier auf jeden Fall erreicht und ich wurde sehr gut unterhalten

Das Setting spielt teilweise im Skisprung Bereich steht aber nicht im Vordergrund und ist somit auch für alle geeignet die mit dieser Sportart nichts am Hut haben - denn genauso geht es Emma ...

es hat mir sehr gut gefallen dass die Geschichte nicht nur aus der Sicht von Emma erzählt wird sonst zwischen Emma und Ben wechselt und man so auch miterlebt wie unterschiedlich die gleichen Situationen von den beiden gesehen, empfunden und interpretiert werden

ich kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen wenn man eine lustige, leichte, romantische Geschichte sucht

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.01.2021

Ein toller Serienauftakt - ich freue mich schon mehr von Tess Winnett zu lesen

Dein ist der Schmerz
1

Dein ist der Schmerz ist der 1. Teil der Tess Winnett Reihe und war für mich das erste aber sicher nicht das letzte Buch der Autorin

Tess ist eine Persönlichkeit mit Ecken und Kanten und geprägt von einem ...

Dein ist der Schmerz ist der 1. Teil der Tess Winnett Reihe und war für mich das erste aber sicher nicht das letzte Buch der Autorin

Tess ist eine Persönlichkeit mit Ecken und Kanten und geprägt von einem Überfall vor über 10 Jahren wurde sie Ermittlerin beim FBI. Seit dem Tod ihres Partners ermittelt sie alleine was ihr nur recht ist und nimmt dabei keine Rücksicht auf die Gefühle anderer Kollegen - die sie als arrogante überhebliche FBI-Ziege erleben

Eine tote junge Frau in Palm Beach erfordert die Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und Tess versucht etwas behutsamer vorzugehen und die neuen Kollegen nicht gleich vor den Kopf zu stoßen was ihre jedoch nur bedingt gelingt ...

Neben dem eigentlichen Fall der sehr spannend und interessant ist hat mir auch die Geschichte von Tess und ihre persönliche Entwicklung sehr gut gefallen

Auch dass man nach 2/3 des Buches den Namen des Mörders kennt hat mich persönlich nicht gestört beginnt doch nun der Wettkampf gegen die Zeit und man erlebt mit wie der Täter schön langsam eingekreist wird - wird Tess den Mörder rechtzeitig finden? oder kommt sie zu spät ...

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf den nächsten Fall

  • Cover
  • Spannung
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 25.11.2020

Ein (Psycho)Thriller mit einer guten Grundidee

Das Skript
0

Das Skript ist das dritte Buch von Arno Strobel welches ich nach Der Trakt und Das Wesen gelesen habe

Nachdem ich von Der Trakt begeistert und von Das Wesen enttäuscht war reiht sich Das Skript nun zwischen ...

Das Skript ist das dritte Buch von Arno Strobel welches ich nach Der Trakt und Das Wesen gelesen habe

Nachdem ich von Der Trakt begeistert und von Das Wesen enttäuscht war reiht sich Das Skript nun zwischen den beiden ein - die Grundidee hat mir sehr gut gefallen und auch das ganze Setting rund um den Autor - die Buchhändlerin als glühender Fan - den gewöhnungsbedürftigen Lektor und den Verlagsinhaber

Trotzdem hatte es für mich nicht diese Spannung und unerwarteten Wendungen wie ich mir erwartet und erhofft hatte und es war für mich auch weniger ein Psychothriller wo es für meinen Geschmack mehr um Psycho-Spielchen und um das Verbreiten von Angst geht und darum dass der Protagonist glaubt den Verstand zu verlieren und nicht mehr weiß was wahr ist und was nicht ...

Aber es war ein guter Thriller der zwar nicht zu den Highlights aus dem Genre und aus der Feder von Arno Strobel zählt den ich aber zum Lesen für zwischendurch durchaus empfehlen kann

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.11.2020

Ein toller Auftakt zu einer spannenden Trilogie die uns in eine neue magische Welt entführt

LUCE
0

Doreen Hallmann entführt und in eine spannende neue Welt voller Zauber und Magie und wir entdecken gemeinsam mit Luce und Jules dass es mehr gibt als wir zu wissen glauben - gibt es Elfen, Meerjungfrauen, ...

Doreen Hallmann entführt und in eine spannende neue Welt voller Zauber und Magie und wir entdecken gemeinsam mit Luce und Jules dass es mehr gibt als wir zu wissen glauben - gibt es Elfen, Meerjungfrauen, Zwerg ... wirklich nur in Märchenbüchern? oder ist es wie im Buch dass sie tatsächlich existieren und wir nur nichts davon mitbekommen?

Luce ist natürlich erstmal verwirrt und verstört und kann nicht glauben was sie erfährt und doch ist es wahr - dazu kommen noch die zwiespältigen Gefühle die sie sowohl für ihren langjährigen besten Freund Jules als auch für Jason den sie gerade erst kennenlernt empfindet ...

und hier sind wir auch schon beim kleinen Kritikpunkt meinerseits - zu Beginn konnte ich Luce noch sehr gut verstehen und hab mit ihr mitgefühlt und mitgelitten als sie nicht wusste wo ihr der Kopf steht und für wen ihr Herz schlägt aber irgendwann wurde es mir dann ein wenig zu viel des Guten und es hat begonnen mich zu nerven

Alles in allem aber war es ein großartiger Auftakt und ich kann euch nur empfehlen gleich auch Band 2 bereit zu legen denn nach diesem fiesen Cliffhänger will man SOFORT weiterlesen denn so kann das nicht stehen bleiben ;o)

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und einen halben Stern Abzug fürs nerven liebe Luce - somit 4,5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere