Profilbild von lisa_zeilenzauber

lisa_zeilenzauber

Lesejury Star
offline

lisa_zeilenzauber ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lisa_zeilenzauber über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2021

Ein wunderschönes Buch!

Von ganzem Herzen ...
0

"Jane Austen war nicht nur eine begnadete Romanschriftstellerin, auch ihre Briefe zeugen von ihren Schreibkünsten. Ganz alltägliche Kleinigkeiten, wie der Kauf neuen Stoffes für Kleider oder Fahrten zu ...

"Jane Austen war nicht nur eine begnadete Romanschriftstellerin, auch ihre Briefe zeugen von ihren Schreibkünsten. Ganz alltägliche Kleinigkeiten, wie der Kauf neuen Stoffes für Kleider oder Fahrten zu ihren Brüdern wurden unter ihrer Feder zu faszinierenden Erzählungen. Kombiniert mit Auszügen aus ihren Romanen und begleitet von zeitgenössischen Illustrationen entsteht so ein Bild der Lebenswelt der berühmten englischen Autorin."

Dieses Buch ist was ganz besonderes.
Ein kleines Muss für alle Fans von Jane Austen. Für jeden der noch so viel mehr über die Autorin und ihr Leben erfahren möchte. Über ihre Gedanken und Gefühle.
Denn durch diese Sammlung, bekommt man einen so wundervollen Einblick in das alles.
In alltägliche Dinge und Besonderheiten. In ihren Familiensinn von Anfang bis Ende. Ihren Wortwitz und ihre tiefe Bindung zu ihrer geliebten Schwester Casandra.
Einfach in ihr ganzes Wesen.

Noch dazu ist dieses Buch so wundervoll aufgearbeitet.
Mit passenden Illustrationen, Hintergrundwissen und Impressionen aus der jeweiligen Zeit.
Portraits und kleinen Anleitungen.
Einfach ein kleines Meisterwerk das direkt zum stöbern einlädt.

Ich selbst bin dann auch wirklich schnell beim Lesen zwischen den Seiten versunken.
Auch wenn man sich erstmal an die Sprache der Zeit gewöhnen muss, kommt man schneller rein als man denkt. Und ist plötzlich viel weiter in dem Buch vorangekommen, als es anfänglich den Anschein macht.
So ging es mir in jedem Fall, denn ich habe mich so gern in Jane Austen Leben entführen lasse.

Aus diesem Grund kann ich das Buch auch nur empfehlen.
Es ist so wunderschön.
Von innen und von außen.
Ein richtiger Schatz im Bücherregal

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.10.2021

Ein wichtiges und großartiges Buch!

The Comfort Book - Gedanken, die mir Hoffnung machen
0

"Der Himmel ist nicht schöner, wenn du eine makellose Haut hast. Musik klingt nicht interessanter, wenn du einen Waschbrettbauch hast. Hunde sind keine bessere Gesellschaft, wenn du berühmt bist. Pizza ...

"Der Himmel ist nicht schöner, wenn du eine makellose Haut hast. Musik klingt nicht interessanter, wenn du einen Waschbrettbauch hast. Hunde sind keine bessere Gesellschaft, wenn du berühmt bist. Pizza schmeckt lecker, egal, welchen Job du hast. Das Beste am Leben befindet sich jenseits dessen, wonach wir uns sehnen sollten."

Dieses Buch ist einfach nur eine Empfehlung von Herzen.
Eine Sammlung von verschiedensten Texten.
Von Gedankengängen, Gedichten, Wahrheiten und Überlegungen.
Es ist eine Auflistungen von Filmen und Büchern die gut tun.
Von Kapiteln, mal lang und mal kurz, die verstehen lassen und einem die Augen öffnen.
Dieses Buch tut einfach nur gut.
Ist ehrlich und Weise.
Holt ab und trägt mit.

Ich liebe es. So sehr.
Denn es hat mir ganz viel gegeben.
Es hat mich verstanden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.10.2021

Eine süße Geschichte!

Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss
0

"Aber ich habe mich geirrt. Du bist stark und unverwüstlich und stehst für das ein, an das du glaubst. Auch wenn es das Falsche ist."
"Sagst du."

Vor ein paar Tagen ist dieses wunderschöne Buch hier erschienen, ...

"Aber ich habe mich geirrt. Du bist stark und unverwüstlich und stehst für das ein, an das du glaubst. Auch wenn es das Falsche ist."
"Sagst du."

Vor ein paar Tagen ist dieses wunderschöne Buch hier erschienen, das ich bereits vorablesen durfte.
Mit einer Geschichte über unsere Jahreszeiten.
Einer Geschichte über vier Herrscherfamilien.
Mächtig und magisch und altehrwürdig.
Gebunden an Bräuche und Hierarchien.
An den Lauf des Lebens.

Doch was wenn genau dieser natürliche Lauf von Frühling, Sommer, Herbst und Winter plötzlich aus dem Gleichgewicht gerät?
Wenn der Kreislauf ins Stocken kommt?
Wenn an einem Amulett alles zu hängen scheint, das Schicksal aller auf den Schultern einer einzelnen Person lastet?
Und was wenn der Winter den Frühling küsst?

Ja... Was wenn?
Dann beginnt eine wirklich schöne und magische Geschichte, mit interessanten Wendungen und einer ganz wundervollen Idee. Ein kleines Abenteuer mit sympatischen Figuren.
Nur ein bisschen hineingeworfen wird man in die Handlung und gerade die Geschehnisse zu Beginn der Story sind doch nicht ganz ohne.
Aber darüber kommt man dann auch schnell hinweg, denn plötzlich prasseln ein paar neue Informationen auf einen ein und die Handlung nimmt ihren Lauf.

Was einem nur klar sein sollte?
Es handelt sich um ein Young Adult Buch, und ich für meinen Teil habe gemerkt, dass das einfach nicht mehr meine Zielgruppe ist.
Einfach vom Denken und Handeln der Figuren her. Vom Sprechen und Fühlen.
Dadurch konnte mich das Buch einfach nicht ganz einfangen und abholen.
Aber das ist okay.
Manchmal entwächst man solchen Geschichten einfach.
Und schön war es ja dennoch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.10.2021

Ein so geniales Buch!

Die Akten der Ars Obscura
0

"Eine Geschichte hat immer mehrere Seiten. Wie ein Buch. Auf jeder steht etwas anderes geschrieben und doch ist es ein und dasselbe."

Oh mein Gott...
ENDLICH ist es soweit und dieses Buch ist erschienen.
Durchgelesen ...

"Eine Geschichte hat immer mehrere Seiten. Wie ein Buch. Auf jeder steht etwas anderes geschrieben und doch ist es ein und dasselbe."

Oh mein Gott...
ENDLICH ist es soweit und dieses Buch ist erschienen.
Durchgelesen habe ich es natürlich sofort. Und ich fands klasse.
Und vielleicht sogar noch besser als "Cursed Wings" (obwohl man die beiden Bücher fairerweise gar nicht wirklich vergleichen kann 😅).

Was hat mir jetzt aber so gut daran gefallen?
Die Welt!
Definitiv die Welt, die unserer entspricht und die Idee dahinter.
Joar und vielleicht waren die Figuren auch ein bisschen Ok.
Außer Caspian.
Mensch, konnte ich den Typen nicht leiden...
Was war eigentlich sein Problem?
Achso ja, stimmt.
Das erfährt man ja im Laufe der Geschichte 🙃😉

Aber ernsthaft, ich fands so gut.
Es war spannend, abenteuerlich und immer wieder mal überraschend.
Mit einigen Wendungen habe ich gerechnet, doch andere haben mich schlichtweg umgehauen.
Und eins ist klar, ich möchte gerne mehr Geschichten zur Ars Obscura zu lesen.
Bitte. Danke.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.10.2021

So ein schönes Buch!

Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen
0

"Nichts davon war gelogen, außer eben alles."

Wer von euch hat denn die Trilogie rund um Cardan und Jude gelesen?
Ist Ihnen ins Reich der Elfen gefolgt und hat sich von ihren Geschichten und Heldentaten, ...

"Nichts davon war gelogen, außer eben alles."

Wer von euch hat denn die Trilogie rund um Cardan und Jude gelesen?
Ist Ihnen ins Reich der Elfen gefolgt und hat sich von ihren Geschichten und Heldentaten, den Streichen und Lügen um den Finger wickeln lassen?
Also ich habe es ja getan und einfach so sehr genossen!

Die Elfenkronen-Trilogie ist eine meiner liebsten Reihen in meinem Regal.
Wieso? Weil ich ausnahmslos alles daran liebe. Die Welt, die Geschichte, die Figuren und deren Magie.
Die Verknüpfung mit der Realität.
Das Grausame.
Das Unerbitrliche.

Deswegen war die Freude über dieses kleinen Büchlein hier auch so groß🔝
Endlich hieß es nämlich wieder abtauchen in dieser genialen Welt. Ein bisschen mehr über Cardan seine Vergangenheit erfahren und ein paar Einblicke in das Leben nach dem Ende von Band 3 erhalten.

Und schon alleine dafür hat es sich definitiv gelohnt.
Es war einfach nur toll, großartig aufeinander aufbauend erzählt und unfassbar schön lllustriert.
Ein richtiges kleines Kunstwerk in Buchform über das ich sehr froh bin, es in meinem Bücherregal stehen zu haben.
Wie ist das bei euch?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere