Profilbild von nicki2905

nicki2905

Lesejury Profi
offline

nicki2905 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit nicki2905 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2017

Nicht so meins ;-/

Italienische Nächte
0 0

Ein sehr dramatisches Buch. Das Cover gefällt mir sehr gut, ein wahrer Eyecatcher! :) Die Autorin hat es geschafft, die damaligen Probleme anschaulich auf Papier zu bringen in Kombination mit einer tragischen ...

Ein sehr dramatisches Buch. Das Cover gefällt mir sehr gut, ein wahrer Eyecatcher! :) Die Autorin hat es geschafft, die damaligen Probleme anschaulich auf Papier zu bringen in Kombination mit einer tragischen Liebesgeschichte. Dieses Buch ist keineswegs eine leichte Sommerlektüre, wie man anfangs an dem Cover und dem Titel vermuten könnte, sondern es beinhaltet einen sehr ernsten Hintergrund. Das Buch war irgendwie nicht spannend und ich hab mir schwer getan , es zu Ende zu lesen. Viele Passagen waren sehr langatmig, was auch an der Unterteilung des Buches liegt (15 Kapitel). Die damaligen Umstände wurden in diesem Buch gut recherchiert und wunderbar verarbeitet. Das Buch hat nicht wirklich meinen Geschmack getroffen, es ist eher etwas für Menschen, die gerne düstere und sehr realitätsgetreue historische Romane lesen :)

Veröffentlicht am 15.08.2017

Wow! :)

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
0 0

Wunderbar! Die Autorin hat die Schöne und das Biest wirklich neu interpretiert und somit eine Geschichte, die sich zwar an das Märchen hält aber dennoch komplett anders ist, erschaffen :) Das Cover finde ...

Wunderbar! Die Autorin hat die Schöne und das Biest wirklich neu interpretiert und somit eine Geschichte, die sich zwar an das Märchen hält aber dennoch komplett anders ist, erschaffen :) Das Cover finde ich sehr schön , nur das Kleid und die Frisur , welche die Frau auf dem Bild trägt, passen nicht so wirklich in die Zeit in der das Ganze spielt, aber sonst ist es Top :) Anfangs hat mich der Schreibstil etwas irritiert, da er für mich etwas ungewohnt war, aber nach den ersten 5 Seiten hat es mich nicht mehr gestört ;) Ich bewundere Valeria , da sie so mutig ist und wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, es auch durchsetzt :) Die Geschichte hat Wendungen mit denen ich wahrlich nicht gerechnet habe und die die Story spannender gemacht haben. Nach und nach kommt das wahre Wesen von Lord Westwood zum Vorschein und diese Verwandlung ist der Autorin wahrlich gut gelungen :) Ich kann diese Märchenadaption nur empfehlen! <3

Veröffentlicht am 09.08.2017

Ein wunderbarer 2.Teil <3

Frozen Fire
0 0

WOW ich liebe dieses Buch einfach

WOW ich liebe dieses Buch einfach <3 Der Klappentext hat mich schon neugierig gemacht und ich wurde keinesfalls enttäuscht , meine Erwartungen wurden sogar mehr als übertroffen :) Das Cover mit dem Wald und dem Bach ist einfach atemberaubend schön. Der Schreibstil ist flüssig und unkompliziert. Ich finde die Autorin hat ein großes Talent fürs Schreiben, sie hat mich mit der Geschichte so gefesselt, wie nur wenige vorher. Die Grundidee , eine Liebesgeschichte mit Fantasy zu verknüpfen, ist hervorragend umgesetzt worden. Logan und Lara sind so ein hinreißend süßes Paar <3 Man hat eine richtige Verbindung zu den Figuren im Laufe des Buches aufgebaut und ist mit ihnen durch dick und dünn gegangen. Die Geschichte war durchgehend spannend und hat mich komplett gefangen genommen, ich konnte das Buch nicht mehr weglegen ;) Ich hoffe sehr, dass bald der nächste Teil rauskommt, denn ich kann es kaum erwarten wieder in diese Welt abzutauchen :)

Veröffentlicht am 08.08.2017

Ein wunderbares Buch :)

Ein unmöglicher Gentleman
0 0

Ein toller historischer Liebesroman! :) . Das Cover zeigt die beiden Hauptcharaktere in der für die damalige Zeit typischen Kleidung. Mir gefällt das Gelb mit dem Muster sehr gut, es macht das Cover freundlich. ...

Ein toller historischer Liebesroman! :) . Das Cover zeigt die beiden Hauptcharaktere in der für die damalige Zeit typischen Kleidung. Mir gefällt das Gelb mit dem Muster sehr gut, es macht das Cover freundlich. Die Geschichte an sich ist wunderbar, ein perfektes Gewebe aus Liebe und Abenteuer. Die Hauptfiguren Mary und Ryder besitzen einen eigenwilligen Charakter , sie sind beide stur und intelligent. Ich finde sie harmonieren in jeder Hinsicht perfekt miteinander und ergeben so ein tolles Paar in dieser Geschichte. Mir gefällt wie die Autorin die Familie Cynster darstellt, wie sie liebevoll miteinander umgehen und die Liebe zwischen ihnen. Auch die Liebe zwischen Mary und Ryder, die schon von Anfang an da war,aber sich ihrer erst später bewusst wurden, ist einfach himmlisch und schön ,genau wie man sich die wahre Liebe vorstellt :) Ich bin froh, dass ich dieses Buch gelesen habe und werde auf jeden Fall mehr Bücher von dieser Autorin lesen.

Veröffentlicht am 05.08.2017

Nicht so ganz mein Fall :-/

Medici - Die Macht des Geldes
0 0

Das Cover ist durch das gebrochene Siegel und dem altmodischen Papier ein toller Hingucker und passt gut in die Zeit in der der Roman spielt. Die Geschichte klingt sehr interessant, da sie fiktive , aber ...

Das Cover ist durch das gebrochene Siegel und dem altmodischen Papier ein toller Hingucker und passt gut in die Zeit in der der Roman spielt. Die Geschichte klingt sehr interessant, da sie fiktive , aber auch historische Elemente enthält. Die Charaktere werden nicht wirklich vorgestellt,da man mitten im Geschehen anfängt, somit lernt man sie nicht richtig kennen ,was ich sehr schade finde, denn somit bekommen sie nicht die 'Tiefe' um sie für mich lebendig werden zu lassen. Der Schreibstil war anfangs klar, aber je länger ich gelesen habe, desto mehr ist es für mich schwieriger geworden, das Gelesene auch zu verstehen, da es sehr ausgeschmückt wurde. Leider musste ich nach ungefähr 90 Seiten abbrechen, da es mich nicht wirklich gefangen genommen hat. Ich hab mich wirklich auf das Buch gefreut, aber ich hab mir etwas anderes erwartet.Leider nicht mein Fall, aber dass heißt noch lange nicht, dass das Buch ein kompletter Reinfall ist, denn Geschmäcker sind ja verschieden und vielleicht gibt es jemanden unter euch der in diesem Buch ein neues Lieblingsbuch findet ;)