Profilbild von saskiareads

saskiareads

aktives Lesejury-Mitglied
offline

saskiareads ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit saskiareads über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.01.2020

Mein absolutes Lieblingsbuch

Warrior & Peace
0

Es war das erste Buch, das ich von Stella Tack gelesen habe und sie wurde damit direkt zu meiner Liebings- Autorin. Ihr Humor ist grandios, ich habe noch nie so viel beim Lesen eines Buches laut lachen ...

Es war das erste Buch, das ich von Stella Tack gelesen habe und sie wurde damit direkt zu meiner Liebings- Autorin. Ihr Humor ist grandios, ich habe noch nie so viel beim Lesen eines Buches laut lachen müssen. Auch die Charaktere, die sie hier erschaffen hat, arbeiten sich direkt in jedes Herz (also bitte, wer liebt Madox denn nicht?!). Sie unterstützen sowohl die Handlung als auch den Humor der Autorin und das schafft nicht jeder. Macht absolute Lust darauf, mehr von Stella Tack zu lesen, wobei ich trotz all dem Lob auch anmerken muss, dass ich nicht unbedingt ein Fan des Covers bin. Ja, es ist gut gemacht, aber die Abbildung des Herzes passt meiner Menung nach nicht so wirklich zur Geschichte. Trotzdem aus meiner Sicht ein absolutes Muss im Bücherregal, vor allem, wenn man auf Geschichten mit Göttern steht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Eine sehr gelungene Fortsetzung

Save You
0

Ich habe das Buch direkt im Anschluss an den ersten Teil innerhalb eines Tages verschlungen und fand ihn dann doch noch spannender als den ersten Band. Das Auf und Ab in Rubys Gefühlswelt ist zwar manchmal ...

Ich habe das Buch direkt im Anschluss an den ersten Teil innerhalb eines Tages verschlungen und fand ihn dann doch noch spannender als den ersten Band. Das Auf und Ab in Rubys Gefühlswelt ist zwar manchmal anstrengend, aber dennoch nachvollziehbar. Mir hat außerdem sehr gefallen, dass es diesmal noch mehr Erzählperspektiven gab, vor allem die Sicht von Lydia hat in diesem Teil sehr viel für die Handlung getan. Nach dem Ende des Buches saß ich gefühlt erstmal 5 Minuten da und habe das Buch ungläubig angestarrt, weil ich vollkommen fassungslos über diese unerwartete Wendung am Ende der Geschichte war. Ich freue mich sehr auf Teil 3!! (Steht schon im Regal, beginne ich morgen)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Sehr schön, doch nicht ohne ein „aber“

Save Me
0

Ich fand das Buch wirklich schön. Das Prinzip „armes Mädchen geht auf reiche Elite- Schule“ kannte ich so auch noch nicht und fand es daher wirklich spannend. Dennoch ist es mir zwischendurch - wie leider ...

Ich fand das Buch wirklich schön. Das Prinzip „armes Mädchen geht auf reiche Elite- Schule“ kannte ich so auch noch nicht und fand es daher wirklich spannend. Dennoch ist es mir zwischendurch - wie leider oft in Büchern dieses Genres - etwas zu viel On- Off- Beziehung gewesen. Man kann aber alle Charaktere gut nachvollziehen und sich eine Meinung über sie bilden. Auch der Wechsel der Erzählperspektive ist hier sehr gelunngen (bin normalerweise kein Fan davon), auch wenn ich manche Situationen und Momente vielleicht doch lieber aus der Sicht von James betrachtet hätte. Es ist ein meiner Meinung nach sehr gelungener Einstieg in die Reihe, der Neugierig auf den zweiten Teil macht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere