Cover-Bild Save You

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 25.05.2018
  • ISBN: 9783736306240
Mona Kasten

Save You

"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."


Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!


Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.06.2021

Ich kriege einfach nicht genug.

0

Nachdem Band eins mit einem schockierenden Cliffhanger geendet hat, musste ich direkt weiter lesen und habe das Buch auch wie Band eins in einem Rutsch gelesen.

Es war unglaublich aufregend, die Geschichte ...

Nachdem Band eins mit einem schockierenden Cliffhanger geendet hat, musste ich direkt weiter lesen und habe das Buch auch wie Band eins in einem Rutsch gelesen.

Es war unglaublich aufregend, die Geschichte von James und Ruby weiter mitzuverfolgen. Ich habe richtig mitgefiebert und habe den beiden die Daumen gedrückt. Ich habe gehofft und geliebt. War schockiert, enttäuscht und wurde verletzt. Zwischenzeitlich habe ich James wirklich gehasst. Ich habe so mit Ruby mitgelitten. Hatte sehr oft Tränen in den Augen und hätte James am liebsten geschüttelt und gleichzeitig ihn einfach gerne in den Arm genommen. Seinen Schmerz habe ich zu sehr an mich heran gelassen. Es war gigantisch. Ich habe mich zwischenzeitlich wirklich gefragt ob die beiden wieder zusammen finden..




„Es ist nur so…..Wenn ich dich ansehe, kommt es mir vor, als würde alles in meinem Leben richtig laufen. Es fühlt sich an, als wäre ich zu Hause – richtig zu Hause, meine ich. Ich habe so etwas noch nie empfunden, Ruby. Mit niemandem. Du gibst mir das Gefühl, nicht allein zu sein. Und das ist das, was ich am meisten vermisst habe. Dieses Gefühl…. ganz zu sein.“

Aber Ruby ohne James und James ohne Ruby geht in meinen Augen einfach nicht mehr. Die beiden sind einfach göttlich zusammen. Sie lernen von einander. Sie wachsen mit einander. Und ich habe jeden Moment ihrer sich immer tiefer entwickelnden Geschichte geliebt. Der Schmerz gehört dazu, genau so wie das sich wieder aufbauende Vertrauen. Der Schrei nach Hilfe. Das in den Armen des anderen Zerbrechen. Das wieder Zusammensetzen. Das sich gegenseitig halten und heilen. Das Zusammensein. All das gehört zu ihrer Geschichte dazu. All das fühle ich.

„Ganz gleich, was zwischen uns geschieht: Er wird immer ein Teil von mir sein, so wie ich von ihm.“

Wie auch im ersten Band konnte mich Mona Kasten mit ihrem fliesenden und leicht zu lesenden Schreibstil überzeugen. Die Gefühle, die sie rüberbringt habe ich mehr als nur gefühlt.

Was mir besonders gut an Band zwei der Maxton Hall Trilogie gefallen hat, war dass es diesmal mehr als nur James' und Ruby's Sicht gab. Ruby's Schwester Ember kam zu Wort, genauso wie James's Schwester Lydia. Ihre Storyline finde ich im übrigen beide unglaublich spannend und bin gespannt in wie weit diese noch ausgeführt werden.

Ich bin durch und durch begeistert und möchte mehr. Zum Glück habe ich ja noch Band drei 😌

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2021

Unglaublich toll!

0

Hatte die Reihe (drei Bücher) mit in meinen fünftigen Urlaub genommen und dachte mir: „ach, das reicht doch ich werde sowieso nicht mehr Bücher mitnehmen müssen” ich hatte mich geirrt, ich habe jedes Buch ...

Hatte die Reihe (drei Bücher) mit in meinen fünftigen Urlaub genommen und dachte mir: „ach, das reicht doch ich werde sowieso nicht mehr Bücher mitnehmen müssen” ich hatte mich geirrt, ich habe jedes Buch in einem Tag durchgelesen und es ist meine neue lieblings new adult Reihe. Ich liebe es wie Monakasten in diesem Buch aus verschiedenen Sichten der Charaktere schreibt und man so auch mitbekommt was bei den anderen Charakteren so geht. Ich könnte noch 1000 andere Bücher zum Universum maxton hall lesen!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2021

Wow. Wow. Super

0

Wunderschön. Mona Kasten einfach so schön Deine Bücher zu lesen. Eintauchen in eine andere Welt mit allen Gefühlen. Wunderbar.
Man kann es nicht einfach zur Seite legen.

Wunderschön. Mona Kasten einfach so schön Deine Bücher zu lesen. Eintauchen in eine andere Welt mit allen Gefühlen. Wunderbar.
Man kann es nicht einfach zur Seite legen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.01.2021

Liebeskummer mit Hoffnung

0

Das Cover gefällt mir wieder sehr,sehr gut und passt zum Ersten. Es ist schlicht, aber auch edel, also auch sehr passend zur Geschichte. Der Klapptext läd mal wieder zum Lesen ein.

Es wird erneut spannend. ...

Das Cover gefällt mir wieder sehr,sehr gut und passt zum Ersten. Es ist schlicht, aber auch edel, also auch sehr passend zur Geschichte. Der Klapptext läd mal wieder zum Lesen ein.

Es wird erneut spannend. James begeht einen Fehler. Ob die Liebe der Zwei zu retten ist? Als Ruby schon damit abgeschlossen hat und es eigentlich schon zu spät für James ist, sieht er seinen Fehler ein und setzt alles daran sie zurück zu gewinnen. Wird ihm das gelingen? Er muss Vertrauen lernen, aber auch, dass man Situationen leichter zusammen meistert. Nur gemeinsam können sie in ihren Welten bestehen,... oder sich gegenseitig zerstören.

Auch dieser Teil ist wieder voll mit Liebe, Herzschmerz und Freundschaft. Man schließt die Charaktere sofort ins Herz. Sie sind alle verschieden und sich doch ähnlich. Es macht einfach Spaß in diese Welten einzutauchen.

Der Schreibstil ist leicht und einfach zu lesen. Trifft mitten ins Herz.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2021

Gute Weiterführung

0

Heute möchte ich mich über die Maxton Hall Trilogie von Mona Kasten unterhalten. - Der Klappentext -
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium ...

Heute möchte ich mich über die Maxton Hall Trilogie von Mona Kasten unterhalten. - Der Klappentext -
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß – etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl …
- Meine Meinung -
Ich habe die Reihe ja vor anderthalb Jahren bereits gelesen, also ist es schon etwas länger her, aber mit hat die Reihe damals sehr gut gefallen! Der Schreibstil von Mona Kasten ist sehr flüssig und humorvoll. Ich liebe allgemein Geschichten, die auf dem College spielen und das war auch hier der Fall, weshalb das Setting ein großer Pluspunkt war🙈

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere