Profilbild von teammalec

teammalec

Lesejury Star
online

teammalec ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit teammalec über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.04.2020

Lecker und gesund!

Ayurvedische Wohlfühlküche
0

Das Buch "Ayurvedische Wohlfühlküche" ist ein Kochbuch, das eine Reihe gesunder Gerichte vorstellt. Neben den Rezepten, die gut verständlich sind und eine tolle Anleitung für das Nachkochen geben, bietet ...

Das Buch "Ayurvedische Wohlfühlküche" ist ein Kochbuch, das eine Reihe gesunder Gerichte vorstellt. Neben den Rezepten, die gut verständlich sind und eine tolle Anleitung für das Nachkochen geben, bietet das Kochbuch noch einiges mehr. Es gibt viele tolle Fotos von den Gerichten, die richtig Hunger und Lust auf das Kochen machen. Die Rezepte selbst sind in Jahreszeiten und Auswirkungen unterteilt, wie zum Beispiel "energetisierende" oder "erdende" Rezepte. Auch kann man direkt sehen, ob das Gericht zum Abnehmen geeignet ist. Außerdem gibt es Hintergrundwissen zu Ayurveda, so dass man sich auch als Anfänger hineinlesen kann. Der Fokus liegt eben nicht nur auf dem Kochen und Essen, sondern auf einem Lebensstil, der darüber hinaus geht. L

  • Cover
Veröffentlicht am 05.04.2020

Der Weg zur Selbsterkenntnis

Die Kunst des stilvollen Wanderns - Ein philosophischer Wegweiser
0

Stephen Grahams Buch "Die Kunst des stilvollen Wanderns" trägt den Untertitel "Ein philosophischer Wegweiser". Dieser Untertitel beschreibt das Buch sehr treffend. Wer denkt, er bekommt einen Wanderratgeber ...

Stephen Grahams Buch "Die Kunst des stilvollen Wanderns" trägt den Untertitel "Ein philosophischer Wegweiser". Dieser Untertitel beschreibt das Buch sehr treffend. Wer denkt, er bekommt einen Wanderratgeber mit Tipps zu Ausrüstung, den besten Routen und nützlichen Tipps rund ums Wandern, der hat Recht. Aber Graham bietet viel mehr als nur das. Es geht rund um das Leben, den Stress unserer industrialisierten Zeit, den Druck immer mehr Geld verdienen zu müssen. Graham lebt und liebt die Entschleunigung. Ein Begriff, der heute, fast 100 Jahre nach Erscheinen des Buches mehr und mehr im Bewusstsein der Menschen auftritt.
Somit ist die Kunst des stilvollen Wanderns sicher nicht nur für Wanderer geeignet, sondern für alle, die unsere Welt mit kritischen Augen betrachten und aus dem Hamsterrad des ewigen Gleichklangs entkommen möchten. Wandern ist für Graham der Schlüssel zur Selbsterkenntnis. Dieser Selbsterkenntnis kommt man durch das Lesen dieser Lektüre ein Stück näher.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.07.2019

Auch nach der Serie spannend!

Das Lied von Eis und Feuer 01
0

Nachdem ich bereits die Serie "Game of Thrones" durchgesuchtet habe, war ich nicht sicher, ob ich die Bücher überhaupt noch lesen will. Schließlich hatte ich die Story ja schon einmal mitbekommen...

Ich ...

Nachdem ich bereits die Serie "Game of Thrones" durchgesuchtet habe, war ich nicht sicher, ob ich die Bücher überhaupt noch lesen will. Schließlich hatte ich die Story ja schon einmal mitbekommen...

Ich bin unglaublich froh, dass ich es dann schlussendlich doch getan habe, denn die Bücher sind aus verschiedensten Gründen sehr lesenswert.

Zunächst ein Tipp für alle, die die Serie ebenfalls gesehen haben: Die Handlung ist zwar grob die selbe, aber es gibt doch Unterscheide. So gibt es z.B. Personen, die ich in der Serie sehr gemocht habe, im Buch jedoch verabscheue. Und auch das Geschehen ist ein bisschen anders. (Ich möchte hier aber natürlich nicht spoilern).

Die Bücher sind auch sehr spanend geschrieben. Da in dieser Form der deutschen Übersetzung zwei Bücher auf jedes Originalwerk kommen, hat der Leser genügend Zeit, sich mit den zahlreichen Charakteren auseinanderzusetzen, was oft verwirrend sein kann.

Kurz gesagt, die Saga "Das Lied von Eis und Feuer" kann sowohl von Personen gelesen werden, die die Serie gesehen haben, als auch von "blutigen Anfängern"

Veröffentlicht am 17.11.2018

Sehr gelungene Fortsetzung!

Good Night Stories for Rebel Girls 2
0

Mit "Good Night Stories For Rebel Girls" ist Francesca Cavallo und Elena Favilli eine gelungene Fortsetzung der Rebel Girls Reihe gelungen. In 100 weiteren spannenden Kurzportraits werden noch mehr interessante ...

Mit "Good Night Stories For Rebel Girls" ist Francesca Cavallo und Elena Favilli eine gelungene Fortsetzung der Rebel Girls Reihe gelungen. In 100 weiteren spannenden Kurzportraits werden noch mehr interessante Frauen beleuchtet.

Es wird gezeigt, dass schon vor 2000 Jahren die Frauen einiges konnten und auch unter damaligen Verhältnissen den Männern in nichts nachstanden. Dann zeigen Beispiele aus der heutigen Zeit, dass dies immer noch möglich ist. Besonders gut finde ich, dass auch junge Frauen und Mädchen porträtiert werden, denn so können sich auch schon die jüngsten mit diesen außergewöhnlichen Frauen identifizieren.

Ich selbst habe viele Frauen kennengelernt, von denen ich zuvor noch nie gehört habe, aber auch zu mir schon bekannten Frauen konnte ich noch neues erfahren.


Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen und hoffe, dass es vielen Mädchen als Inspiration dienen wird!

Veröffentlicht am 08.10.2018

NSA-die totale Überwachung

NSA - Nationales Sicherheits-Amt
0

Das Buch „NSA - Nationales Sicherheitsamt“ von Andreas Eschbach ist ein ebenso spannender wie fesselnder Roman. Die Geschichte spielt in der Zeit von Nazi-Deutschland, aber es handelt sich keinesfalls ...

Das Buch „NSA - Nationales Sicherheitsamt“ von Andreas Eschbach ist ein ebenso spannender wie fesselnder Roman. Die Geschichte spielt in der Zeit von Nazi-Deutschland, aber es handelt sich keinesfalls um einen historischen Roman: In NSA stehen den Nationalsozialisten modernste Kommunikationsmittel zur Verfügung. Von Computern über das Internet stehen den Nazis alle Wege offen. Es ist bereits absehbar, dass die totale Überwachung in viel extremerem Maß ausgeführt wird als sie historisch passierte.
Die Hauptpersonen sind Helene Bodenkamp, Programmiererin im Dienst der Nazis und Eugen Lettke, der ebenfalls für die Nazis arbeitet und Bodenkamps Vorgesetzter ist. Es wird die Geschichte eines totalitären Systems erzählt, doch NSA ist mehr als das. Es ist ebenso die Geschichte der Bevölkerung. Von Verfolgten, die von ihren eigenen Landsleuten ausgeliefert werden und von der Bevölkerung, die langsam dahinter kommt, welches grausame Spiel in Deutschland gespielt wird. Außerdem ist es eine Warnung. Der Roman ist Fiktion, im Dritten Reich gab es die modernen Kommunikationsmittel nicht. Doch heute gibt es sie. Falls wieder ein totalitäres System in Deutschland Einzug halten sollte, dann könnte der Roman ganz schnell Realität werden.
Deshalb ist Eschbachs Roman auch so faszinierend. Er ist ein Gedankenspiel, das sich bewahrheiten könnte. Und ist nicht bereits ein Teil Realität geworden? Wir leben in einer Welt der vollständigen Überwachung. Unsere Daten werden verkauft, wir werden überwacht und beobachtet. Dies zeigt sich auch im Titel. Mit der NSA verbinden wir Amerika, Geheimagenten und… Überwachung. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Nazi NSA und der amerikanischen NSA? Was unterscheidet unsere freie Welt überhaupt von der Welt des Romans?

  • Cover
  • Thema
  • Geschichte
  • Charaktere
  • Spannung