Profilbild von tobi10

tobi10

Lesejury Profi
offline

tobi10 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit tobi10 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.01.2022

Wie wird die Zukunft in sehr vielen Jahren wohl aussehen ?

Zeitfuge
0

In dem Buch Zeitfuge (1) von Michael J. Sullivan, geht es um Ellis Rogers, er ist sterbenskrank und hat nicht mehr lange zu Leben. Er verheimlicht seiner Frau Peggy, das er bald sterben wird. Gleichzeitig ...

In dem Buch Zeitfuge (1) von Michael J. Sullivan, geht es um Ellis Rogers, er ist sterbenskrank und hat nicht mehr lange zu Leben. Er verheimlicht seiner Frau Peggy, das er bald sterben wird. Gleichzeitig möchte er unbedingt in die Zukunft reisen mit seiner selbstgebauten Zeitmaschine und er schafft es. Was ihn dort erwartet ist allerdings kurios und ganz anders als er gedacht hat, eigentlich wollte er doch nur in die Zukunft reisen um sich heilen zu lassen.

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen und zu hören. Um eine Zeitreise geht es zwar etwas wenig im Buch, aber dafür viel um Ellis Rogers, um Pax, den Bewohner der Zukunft und um Warren Ellis bester Freund. Außerdem kommt ab einem Drittel der Geschichte plötzlich viel religiöses vor, weil Warren sich dafür interessiert. Ich finde die Beschreibung der Zukunft, wie sie angeblich sein soll ganz interessant.

Fazit:
Eine spannende Geschichte über Zeitreisen und wie die Zukunft aussehen soll. Ich kann die Geschichte für Leser empfehlen, die noch kaum etwas über Zeitreisen wissen, aber nicht für Leser die schon einiges darüber gelesen haben empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2022

Kann der Mann in die Zukunft sehen ?

Young Sherlock Holmes
0

In dem Buch Der Tod ruft seine Geister (Young Sherlock Holmes 6) von Andrew Lane, geht es um Sherlock Holmes, welcher endlich nach einer langen Zeit wieder auf seinen Bruder Mycroft Holmes in Irland trifft. ...

In dem Buch Der Tod ruft seine Geister (Young Sherlock Holmes 6) von Andrew Lane, geht es um Sherlock Holmes, welcher endlich nach einer langen Zeit wieder auf seinen Bruder Mycroft Holmes in Irland trifft. Sherlock soll ihm bei einem Auftrag helfen in dem es darum geht, das ein Mann angeblich mit den Toten reden kann und diese Informationen der Toten an den Meistbietenden verkaufen will. Dazu kommen verschiedene Repräsentanten von verschiedenen Nationen, wie zum Beispiel Russland, welche diese Informationen kaufen wollen. Sagt der Mann die Wahrheit und kann mit den Toten reden und wenn ja, wie ?

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen und zu hören. Mir hat es sehr gut gefallen, wie Sherlock endlich wieder seine Freunde, seinen Lehrer und seinen Bruder sieht. Auch wenn es die Burg in Wirklichkeit nicht gibt, war das Setting dennoch sehr glaubhaft und spannend. Wie immer einer spannender Sherlock Holmes Band mit einem guten Ende.

Fazit:
Ein tolles Setting mit einem guten Fall für Sherlock und seine Begleiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2022

Diesmal kommt die Herzkönigin drin vor

HINTER DEM SPIEGEL (Alice im Totenland 2)
0

In dem Buch Hinter dem Spiegel (Alice im Totenland 2) von Mainak Dhar, geht es um Alice, für die sich so einges verändert hat. Sie herrscht jetzt mit einer Gruppe von Leuten über das Land Wunderland und ...

In dem Buch Hinter dem Spiegel (Alice im Totenland 2) von Mainak Dhar, geht es um Alice, für die sich so einges verändert hat. Sie herrscht jetzt mit einer Gruppe von Leuten über das Land Wunderland und ihr Folgen die Menschen als auch die Biter, weil sie halb Mensch halb Biter ist. Es kommt plötzlich zu einem Überfall der Biter über die Menschen und Alice wird dafür verantwortlich gemacht. Kurz darauf passiert nochmal ein solcher Überfall, aber etwas ist merkwürdig dabei. Waren es wirklich die Biter ?

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Den Teil mit China fand ich etwas nervig, aber trotzdem wichtig und auch spannend. Für mich ist die Geschichte abgeschlossen, aber man könnte weiter lesen, wenn man möchte. Es gibt keinen Cliffhanger.

Fazit:
Eine spannende Geschichte mit einer guten Story.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2022

Gute Idee, aber für mich nicht das richtige

Vier Farben der Magie
0

In dem Buch Vier Farben der Magie (Weltenwanderer 1) von V. E. Schwab, geht es um Kell, welcher ein Antari. Nur Antari können durch die verschiedenen Londons reisen, aber es gibt kaum noch welche. Es gibt ...

In dem Buch Vier Farben der Magie (Weltenwanderer 1) von V. E. Schwab, geht es um Kell, welcher ein Antari. Nur Antari können durch die verschiedenen Londons reisen, aber es gibt kaum noch welche. Es gibt das rote London, das weiße London, das graue London und das schwarze London, welches aber bereits Tod ist. Jedes London wird von einem anderen König regiert und Kell vermittelt zwischen den Königreichen, weil er ein Antari ist und es kann. Außerdem wurde er von dem König und der Königin adoptiert, als er fünf Jahre alt war, warum weiß er nicht. Ob er als Antari geboren wurde oder von jemandem gezeichnet wurde weiß er auch nicht.

Meine Meinung:
Ich habe die Geschichte teilweise gerne gelesen, irgendwie konnte mich die Geschichte aber trotzdem nicht so richtig packen. Der Schreibstil war zwar gut, aber nicht so fesselnd, das ich nach einer Pause lange weiter lesen wollte oder überhauptdazu freiwillig greifen wollte. Ich musste mich dazu zum Teil zwingen, die Geschichte weiter zu lesen. Es kam immer mal wieder Spannung auf, aber dann wurde es wieder zäh und langatmig. Deshalb breche ich die Geschichte leider bei Seite 120 von 496 ab. Die Idee zu dieser Geschichte ist gut, aber mit der Umsetzung konnte ich weniger anfangen, sowie den Protagonisten.

Fazit:
Leider abgebrochen, weil ich mit den Protagonisten nicht ganz zurecht kam und die Geschichte mich nicht ganz gepackt hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.12.2021

Haben Kyran und Ava eine Zukunft ohne Zeitsprünge ?

Forever 21
0

In dem Buch Vor uns die Liebe (Forever 21 - 2) von Lilly Crow, geht es um Ava, welche Kyran aus dem Gefängnis von Versialles retten muss. Gleichzeitig folgt Kyran Ava durch die Zeit und zahlt dafür mit ...

In dem Buch Vor uns die Liebe (Forever 21 - 2) von Lilly Crow, geht es um Ava, welche Kyran aus dem Gefängnis von Versialles retten muss. Gleichzeitig folgt Kyran Ava durch die Zeit und zahlt dafür mit Lebenszeit, kann das auf Dauer gut gehen ? Auch wenn die zwei Verliebten auf Zeitreise sind, was bedeutet das für ihre Zukunft ? Dazu hat Ava noch ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das sie so sehr belastet, das sie es Kyran nicht erzählen möchte, es aber wichtig für die Zukunft der beiden ist. Wie geht die Geschichte aus, können die beiden irgendwann mal eine normale Zukunft haben ohne Zeitsprünge von Ava oder nicht ?

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte wieder spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Den Abschluss der Dilogie fand ich einfach spannend und gut gemacht. Auch wenn ich manche Punkt davon erahnen konnte, die Geschichte dazu war trotzdem sehr spannend und nicht zu sehr vorhersehbar, wie gedacht. Auch die Protagonisten haben aus meiner Sicht verständlich gehandelt. Die Liebesgeschichte zwischen den Protagonisten war nicht zu kitschig oder zu viel, sondern für mich genau richtig.

Fazit:
Für jemanden der Zeitreisegeschichten gerne liest und dabei auch gerne etwas Romantik haben möchte kann ich die Dilogie nur empfehlen. Der Abschluss der Dilogie, war genauso wie Band 1 sehr gut.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere