Cover-Bild Das Gespenst von Canterville
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Dressler
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 96
  • Ersterscheinung: 26.09.2016
  • ISBN: 9783791500164
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Oscar Wilde

Das Gespenst von Canterville

Neuauflage
Auf Schloss Canterville spukt es seit Generationen. Doch niemand kann Hiram B. Otis davon abhalten, das alte Gemäuer zu kaufen. Als aufgeklärte Amerikaner glauben er und seine Familie nicht an sowas. Mit angstloser Respektlosigkeit treiben sie das alte Gespenst Simon von Canterville zur Verzweiflung.
Dressler-Klassiker in hochwertiger Neuausgabe.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.01.2021

Klassiker für Groß und Klein

0

Diese Rezension bezieht sich auf die alte Schneiderbuch Ausgabe!

Ein zeitloser Klassiker den ich noch von früher kannte, und gute Geschichten möchte man ja auch gerne an den Nachwuchs weitergeben. Natürlich ...

Diese Rezension bezieht sich auf die alte Schneiderbuch Ausgabe!

Ein zeitloser Klassiker den ich noch von früher kannte, und gute Geschichten möchte man ja auch gerne an den Nachwuchs weitergeben. Natürlich kamen die Streiche der Jungs besonders gut an, aber auch die Geschichte des Geistes war interessant und spannend erzählt. Dass ich trotz der anspruchsvollen, verschachtelten Bandwurmsätze und der mittlerweile altertümlich anmutenden Sprache immer noch weiter lesen sollte, zeigt dass die Geschichte noch lange nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt hat und auch nach so vielen Jahren noch immer begeistert. Die Schneider-Ausgabe enthält zudem einen interessanten Kommentar am Ende des Buches, der erklärt woher die Idee zu dieser Geschichte stammt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.06.2020

schöner kurzer Klassiker

0

Inhalt
Das Buch handelt im Grunde von einem Gespenst, das auf Schloss Canterville spukt. All die Jahre hat es die Leute aus dem Schloss vertrieben, doch als eine moderne amerikanische Familie in das Schloss ...

Inhalt
Das Buch handelt im Grunde von einem Gespenst, das auf Schloss Canterville spukt. All die Jahre hat es die Leute aus dem Schloss vertrieben, doch als eine moderne amerikanische Familie in das Schloss einzieht, scheint damit Schluss zu sein. Denn die Familie lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen, schon gar nicht von einem alten Gespenst, das langsam immer mehr verzweifelt.

Meinung
Das Gespenst von Canterville ist ein schöner und kurzer Klassiker, den es zu lesen, sich auf jeden Fall lohnt. Es ist eine halbwegs amüsante Geschichte, die sich sehr schnell lesen lässt. Aber erst durch die Zeichnungen erhält das Buch etwas mehr Leben.