Cover-Bild Küstenhuhn
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Kriminalromane und Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 13.04.2022
  • ISBN: 9783839271124
Patricia Brandt

Küstenhuhn

Kriminalroman
Im sonst so idyllischen Hohwacht an der Ostseeküste herrscht ein einziges Kuddelmuddel: Hühnerbauer Bartelsen plant einen Maststall und wird ermordet. Der bärbeißige Kommissar Oke Oltmanns ermittelt zwischen den aufgebrachten Mitgliedern von „Hühner ohne Grenzen e. V.“, die gegen den geplanten Maststall demonstrieren, und empörten Touristen, die sich in seiner Wache niederlassen. Als wäre das nicht genug, taucht in dem Durcheinander auch noch das Küstenhuhn Marlene auf, das bei der SUP-Regatta dem Sieg entgegensteuert.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.05.2022

spannend .. humorvoll

0

Klappentext / Inhalt:

Im sonst so idyllischen Hohwacht an der Ostseeküste herrscht ein einziges Kuddelmuddel: Hühnerbauer Bartelsen plant einen Maststall und wird ermordet. Der bärbeißige Kommissar Oke ...

Klappentext / Inhalt:

Im sonst so idyllischen Hohwacht an der Ostseeküste herrscht ein einziges Kuddelmuddel: Hühnerbauer Bartelsen plant einen Maststall und wird ermordet. Der bärbeißige Kommissar Oke Oltmanns ermittelt zwischen den aufgebrachten Mitgliedern von „Hühner ohne Grenzen e. V.“, die gegen den geplanten Maststall demonstrieren, und empörten Touristen, die sich in seiner Wache niederlassen. Als wäre das nicht genug, taucht in dem Durcheinander auch noch das Küstenhuhn Marlene auf, das bei der SUP-Regatta dem Sieg entgegensteuert.

Cover:

Das Cover wirkt sehr idyllisch und macht einen tollen Eindruck. Es verbreitet Urlaubsstimmung und ein klein wenig Humor schwingt darin auch mit.

Meinung:

Dies ist nun bereits der dritte Fall für Kommissar Oke Oltmanns und es ist eine Freude ihm bei diesem zu begleiten. Man kann diese Bücher jedoch auch sehr gut unabhängig voneinander lesen. Oke war mir bereits aus dem vorherigen Band bekannt und ich war schon sehr auf seinen neuesten Fall gespannt.

Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich flüssig und gut lesen. Die Charaktere sind sehr gut durchdacht und man kommt schnell in die Geschehnisse hinein. Ein toller Krimi für Zwischendurch, bei dem die Mischung aus Spannung und Humor gut gelungen und umgesetzt ist.

Inhaltlich möchte ich hier nicht zu viel verraten, um nichts vorweg zu nehmen. Überzeugt euch selbst vom Inhalt.

Eine tolle Mischung aus Urlaubslektüre, humorvoller Lokalkolorit gepaart mit fesselnder Krimi Atmosphäre. Man wird gut unterhalten und die Mischung machts.

Die Gestaltung ist gut gelungen und die wechselnden Perspektiven der Charaktere sehr gut umgesetzt. Auch die Charakterentwicklung und der Spannungsverlauf sind gut gewählt. Tolle Unterhaltung, Krimi und Humor im guten Verhältnis.

Fazit:

Ein toller Krimi für Zwischendurch, bei dem die Mischung aus Spannung und Humor gut gelungen und umgesetzt ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2022

klare Leseempfehlung

0

Bei „ Küstenhuhn“ von Patricia Brandt handelt es sich um einen Kriminalroman.

Dieser Kriminalroman hat mir von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut gefallen.

Durch den tollen Schreibstil der Autorin, ...

Bei „ Küstenhuhn“ von Patricia Brandt handelt es sich um einen Kriminalroman.

Dieser Kriminalroman hat mir von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut gefallen.

Durch den tollen Schreibstil der Autorin, fliegen die Seiten nur so dahin und das Ende ist viel zu schnell erreicht.

Der Plot ist abwechslungsreich und macht stellenweise sehr nachdenklich. Ein aktuelles und brisantes Thema wird hier sehr gut integriert. Die vielen humorvollen Szenen , die sympathischen Protagonisten ( bis auf den Täter natürlich) und natürlich das Küstenhuhn Marlene , bringen einen wieder auf andere Gedanken.

Die Ermittlungsarbeiten gehen gut voran, die Auflösung ist schlüssig. Nicht nur einmal hat mich die Autorin auf die falsche Fährte gelockt – toll.

Dies ist schon der dritte Fall für Oke. Der Fall hier ist neu und wird komplett gelöst. Mit dem Privatleben der Stammprotagonisten kommt man als Neueinsteiger in diese Reihe schnell zurecht.

Ich empfehle dieses Buch weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere