Cover-Bild Cornwall & Devon Reiseführer Michael Müller Verlag
(3)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Müller, Michael
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Reiseführer
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 300
  • Ersterscheinung: 03.01.2020
  • ISBN: 9783956547201
Ralf Nestmeyer

Cornwall & Devon Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Cornwall und Devon im äußersten Südwesten Englands stehen für ungezwungene Ferien in unberührter Landschaft - und das fast das ganze Jahr über, denn wegen des Golfstroms ist es hier so mild wie nirgends sonst auf der Insel. Geboten werden sanft gewellte Hügel, windumtoste Klippen, goldgelbe Sandstrände, malerische Dörfer und natürlich ein Hauch von Exzentrik - schließlich ist man in England! Wer Lust hat, kann die gesamte Küste auf dem South West Coast Path umwandern, und wer sich ein Herz fasst, begibt sich auf Streiftour durchs schaurige Dartmoor, in dem einst der blutrünstige Hund von Baskerville ... Aber das ist wieder ein anderes Buch und eine ganz andere Geschichte.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.01.2020

Englands Südwesten

1

Ich bin ein großer Fan der Michael-Müller-Reiseführer, die schon mehrfach im Urlaub einem Härtetest standgehalten haben. Außerdem gefällt mir Ralf Nestmeyers Schreibe, weil er die herkömmlichen Reiseführerfakten ...

Ich bin ein großer Fan der Michael-Müller-Reiseführer, die schon mehrfach im Urlaub einem Härtetest standgehalten haben. Außerdem gefällt mir Ralf Nestmeyers Schreibe, weil er die herkömmlichen Reiseführerfakten mit außergewöhnlichen Infos und Anekdoten auflockert.

Reiseführer typisch wird zuerst das Reiseziel an sich kurz vorgestellt. Dieses wird in sechs verschiedene Regionen, wie z.B. "Devons Nordküste und Exmoor", "Südliches Cornwall" usw., unterteilt, die dann im Detail mit Adressen von Unterkünften und Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Öffnungszeiten, Kartenausschnitten usw., beschrieben werden. Diese detaillierten Infos sind v.a. für die Planung und auch zur Orientierung vor Ort hilfreich. Sympathisch sind dabei Nestmeyers persönliche Tipps, als "Mein Tipp" gekennzeichnet. Des Weiteren fallen gelb hinterlegte Texte auf, die diesen Reiseführer von anderen unterscheidet und ein besonderes Lesevergnügen bieten. Nestmeyer liefert in diesen Textabschnitten äußerst unterhaltsame Zusatzinfos wie z.B. über den Piraten Francis Drake oder über das sog. Letterboxing, von dem ich noch nie zuvor gehört habe.

Die letzten Seiten bilden die Kapitel "Nachlesen & Nachschlagen" sowie "Wandern in Cornwall & Devon". Das erstere beinhaltet alle harten Fakten zur Region wie z.B. Geschichte, Politik, Klima usw., die das Wissen über die Reiseregion abrunden. Das letzte Kapitel konzentriert sich auf 15 verschiedene Wanderrouten, für die ich mich sehr interessiere, weil ich schon seit Jahren, einen Teil des "South West Coast Path" bewandern möchte. Ein Teil davon wird als Wanderung Nr. 2 ausführlich beschrieben. Die dazugehörigen GPS-Daten und Karten können auf der Verlagsseite downgeloadet werden.

Eine kleine Karte im Maßstab 1:250.000 ist ebenfalls vorhanden.

Für mich beinhaltet der Reiseführer alles, was ich erwarte sowie einige unterhaltsame Zeilen wie o.a. Die Gliederung ist praxisnah und sehr detailliert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2020

Kompakter Reiseführer durch die Südwestspitze GBs

0

"Cornwall und Devon" ist der Reiseführer durch genanntes Gebiet vom Michael Müller Verlag, verfasst von Ralf Nestmeyer.

Inhaltlich gibt es alles, was das Reiseherz begehrt. Als erstes folgt die Beschreibung ...

"Cornwall und Devon" ist der Reiseführer durch genanntes Gebiet vom Michael Müller Verlag, verfasst von Ralf Nestmeyer.

Inhaltlich gibt es alles, was das Reiseherz begehrt. Als erstes folgt die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten (Gärten, Schlösser, Burgen, Denkmäler, Kirchen, Museen, Aquarien, Zoos, Farms,...) der Ortschaften in dem Gebiet Cornwall und Devon (allerdings in umgekehrter Form) mit Tipps wo man am besten absteigt, isst, surft, schwimmt, entspannt... Außerdem folgen immer wieder kleine gelbe Zusatzinformationen, in denen meist von berühmten Legenden oder Sagen rund um die Gegend berichtet wird.

Zum Abschluss folgen zudem noch Informationen zur Wirtschaft, Politik, Land und Leute, Kultur, ein breites Spektrum an Anreisemöglichkeiten, Literaturtipps,...

Mein Favorit sind die 15 Wanderungen, die meist an den Küsten verlaufen.

Sprachlich: Im Fließtext sind manche Begriffe auf englisch eingebunden, was aber nicht stört, denn es handelt sich um "bay", "river", "lighthouse", etc. Sollte man also tatsächlich nach GB reisen, so sollten diese Begriffe kein Hindernis stellen dürfen.

Fazit: Für jeden absolut zu empfehlen, der in diese Gegend reisen will.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.02.2020

Wieder ein Reiseführer der Extraklasse

0

Zum Start in das Buch bietet der Reiseführer von Ralf Nestmeyer „Cornwall & Devon“ aus dem Hause Michael Müller Verlag erst einmal einen groben Überblick (auch genannt Lotsenseiten) über kulturelle, naturspezifische ...

Zum Start in das Buch bietet der Reiseführer von Ralf Nestmeyer „Cornwall & Devon“ aus dem Hause Michael Müller Verlag erst einmal einen groben Überblick (auch genannt Lotsenseiten) über kulturelle, naturspezifische und familientaugliche Highlights beider Regionen.

Danach arbeitet sich der Führer tiefer durch die Nordküste Devons, über Exeter und Plymouth, rund um die Südküste Cornwalls, bis über die Isles of Scilly nach Nord-Cornwall vor.

Zu jeder dieser Regionen gibt es enorm viele Tipps was Übernachten, Ausflüge und Essen gehen betrifft. Die Beschreibungen der Ortschaften und Ausflugsziele sind entsprechend ausführlich, gut strukturiert und detailliert, so das es eine Freude ist darin zu stöbern. Größere Städte werden mit Stadtplänen und mit deren wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen ergänzt.

Was ich dabei sehr schön finde:

Eine groß angelegte Karte im vorderen Umschlag zeigt einen großartigen Überblick der Regionen.

In gelb unterlegten Rubriken finden sich des weiteren sehr schöne Anekdoten zur Gegend, historische Geschichten oder andere interessante Informationen zwischen den einzelnen Abschnitten.

Toll sind auch mehrere GPS unterstützte Touren und Wanderungen im Anhang.

Mein einziger Kritikpunkt sind die Fotos, die für meinen doch sehr visuellen Geschmack ruhig noch etwas reichlicher gesät sein könnten und die ich mir noch etwas ausdrucksstärker gewünscht hätte.

Ansonsten lässt der Reiseführer aber keine Wünsche offen und bietet wirklich ein umfangreiches Potpourri an Angeboten für einen gelungenen Urlaub!

Die Reiseführerserie aus dem Michael Müller Verlag sind bislang immer meine erste Wahl, wenn es ums Verreisen oder um Informationen zu einem angestrebten Reiseziel geht! Damit habe ich bislang immer die besten Erfahrungen gemacht und wurde auch mit diesem Exemplar von Ralf Nestmeyer nicht enttäuscht!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere