Cover-Bild Saving Love
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 03.11.2021
  • ISBN: 9783969669877
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Sophia Como

Saving Love

Ich darf ihn nicht lieben (Liebesroman)
Er ist mein Boxtrainer. Er ist ein Bad Boy. Er ist verboten, gefährlich und … vergeben.
Ich darf ihn nicht lieben. Aber ich tue es trotzdem. Wohin wird das führen?

Die frisch getrennte Kunststudentin Lacey möchte endlich alles nachholen, was ihre Vergangenheit ihr bisher verwehrt hat: Partys mit ihrer Clique und riskante Abenteuer. Dass eines dieser Abenteuer ausgerechnet ihr neuer Boxtrainer Nolan darstellt, war nicht ganz ihr Plan. Denn dieser ist nicht nur unverschämt attraktiv sondern auch vergeben. Ihre Gefühle für den unnahbaren Bad Boy sind für Lacey genauso überraschend wie verboten. Sich voneinander fernzuhalten, scheint aber unmöglich. Als sich dann noch Laceys Vergangenheit mit einmischt und ihre tiefsten Ängste wieder an Raum gewinnen, ist das Chaos perfekt. Ein Kampf zwischen Vernunft und Verlangen beginnt.

Der leidenschaftliche Reihenauftakt der Liebesroman-Dilogie von Sophia Como.
Band 2 Finding Hope bereits vorbestellbar.
Neuauflage aus 2019.


Er besaß einen Ausdruck hinter seiner Iris, in dem man sich verlor, sah man zu tief hinein. Und ich fürchte, genau das tat ich.

"Mut zur Veränderung, Selbstliebe und dem Finden des eigenen inneren Glücks – genau dazu inspiriert die wundervolle Geschichte von Lacey und Nolan."
– miss.nerdstagram

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.10.2021

Spannend und mit tiefgründigen Themen

0

Es war sehr berührend und aufregend zu sehen, wie Lacey die bisher in ihrem Lwben immer versucht hat andere glücklich zu machen und sich sogar zu verstellen um ihnen gerecht zu werden. Doch sie ...

Es war sehr berührend und aufregend zu sehen, wie Lacey die bisher in ihrem Lwben immer versucht hat andere glücklich zu machen und sich sogar zu verstellen um ihnen gerecht zu werden. Doch sie merkt das es nicht so weitergehen kann, da ihre Vergangenheit immer wieder an ihr ruttelte und sie endlich so sein will wie jede andere junge Frau in ihrem alter. Ihre Mitbewohnerinnen unterstützen sie, auch wenn sie während Laceys Selbstfindungsabenteuer manchmal garnicht ihr Verhalten verstehen. Und der attraktive Nolan macht es ihr nicht einfacher. Er kommt aus gutem Hause und auch er versucht irgendwie eine Gesellschaftsrolle zu spielen und nicht immer seinem Herz folgt. Mit lacey ergründen sie so einiges doch es ist nicht so einfach, da immer wieder etwas aus der Vergangenheit an den beiden rüttelt. Spannend und emotional manchmal mit Humor und manchmal tiegehend. Die Autorin hat einen superschönen Schreisbtil der einen nur so durch die Seiten schweben lässt. 😊💕Klare Leseempfehlung von mir hierfür. 5⭐

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere