Cover-Bild Star Wars™ Thrawn - Allianzen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Blanvalet
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 18.03.2019
  • ISBN: 9783734161742
Timothy Zahn

Star Wars™ Thrawn - Allianzen

Andreas Kasprzak (Übersetzer)

Die spannende Vorgeschichte zu Thrawn, der erfolgreichsten Star-Wars-Trilogie aller Zeiten, geht weiter!

In diesem packenden Roman von Bestsellerautor Timothy Zahn verbünden sich Großadmiral Thrawn und Darth Vader gegen eine dunkle Bedrohung für das Imperium! Die spannende Fortsetzung des New-York-Times-Bestsellers Thrawn folgt dem Aufstieg von Großadmiral Thrawn bis in die Reihen der imperialen Macht und begleitet ihn in seine Vergangenheit. Und sie bezeugt Thrawns erste Begegnung mit dem Mann, der eines Tages Darth Vader werden wird …



Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.05.2019

Nicht so gut wie Vorgänger

0

Star Wars - Thrawn Allianzen ist ein weiteres Buch aus der Feder von Timothy Zahn.

Der Einstieg ist mir relativ leicht gefallen. Etwas schwieriger wurde es als es dann verschiedene
Handlungsstränge gab. ...

Star Wars - Thrawn Allianzen ist ein weiteres Buch aus der Feder von Timothy Zahn.

Der Einstieg ist mir relativ leicht gefallen. Etwas schwieriger wurde es als es dann verschiedene
Handlungsstränge gab. Ich war teilweise sehr verwirrt und war mir zu einigen Zeiten gar nicht sicher,
wo ich grade bin und was passiert. Und leider zog sich dieses dann auch das ganze Buch durch.

Es gab einige Wiederholungen, die mir den Lesefluss gemindert haben. Welche?
Zum Beispiel die immer wiederkehrende Frage der Loyalität. Loyalität zwischen Vader und Thrawn. Natürlich ist das
wichtig, aber es muss nicht ständig wiederholt werden.

Die Vorgängerbände waren auf jedenfall durchsichtiger und klarer beschrieben.
Alles in allem hat mich dieser Band ein wenig enttäuscht, aber dennoch nett unterhalten.