Cover-Bild Erebos 2

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Loewe
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 14.08.2019
  • ISBN: 9783732013715
Ursula Poznanski

Erebos 2

Erebos hat geschlafen… Jetzt ist es wieder wach!
Wenn du auf deinem Handy eine neue App vorfindest, die du ganz bestimmt nicht selbst installiert hast, könnte das ein Werbegag sein.
Doch was, wenn das Programm Kontrolle über dein Leben gewinnt? Es läuft nicht nur auf dem Handy und dem Computer, es ist überall. Es wählt seine Nutzer selbst. Und es lässt dich um alles spielen, was dir wichtig ist: Deinen Job, dein Studium, deine Freundin ... Spiel um dein Leben!
Fast 10 Jahre lang hat die Autorin bei Nachfragen zu einer Fortsetzung von Erebos immer abgewunken. Die Geschichte war abgeschlossen, alle Rätsel waren aufgeklärt. Doch seit Erscheinen des Buches hat sich die Technik – und unser Umgang damit – enorm weiterentwickelt. In unserer allseits vernetzten Gegenwart würden dem Spiel nun völlig neue Möglichkeiten offenstehen. Kaum vorstellbar, was es über Facebook, Twitter und Instagram anrichten könnte … Ursula Poznanski fand daher: "Die Zeit ist reif für Erebos 2."

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.09.2019

Eine tolle Fortsetzung

0

Was wäre wenn Erebos jetzt passiert? Die Frage habe ich mir vor wenigen Wochen schon gestellt als ich den ersten Band gelesen habe und in Band 1 bekommen wir nun endlich eine Antwort.

Bevor ich dieses ...

Was wäre wenn Erebos jetzt passiert? Die Frage habe ich mir vor wenigen Wochen schon gestellt als ich den ersten Band gelesen habe und in Band 1 bekommen wir nun endlich eine Antwort.

Bevor ich dieses Buch angefangen habe, hatte ich schon gehört, dass sich gerade die erste Hälfte nicht viel von Band 1 unterscheidet und deshalb bin ich mit nicht als zu hohen erwarten in das Buch gegangen. Was gut war, denn die erste Hälfte unterscheidet sich wirklich nicht viel. Zunächst begleiten wir die zwei Protagonisten, wie sie unabhänig von einander das Spiel kennen lernen. Das gute an zwei Protagonisten ist, dass wir diese Version von Erebos aus der Sicht von Nick, der schon in Band 1 gespielt hat, kennen und aus der Sicht von Derek, der zum ersten Mal dabei ist.


Jetzt ist natürlich die große Frage, wie sehr unterscheidet sich Band 1 von Band 2? Nun ja, es ist der zweit Band und es geht um das gleiche Spiel, doch dieses Mal hat Erebos dazu gelernt, wie es von einer Künstlichen Intelligenz zu erwarten ist. Erebos kann dich jetzt fast komplett überwachen und manipulieren. Es verfolgt deinen Standort über dein Handy, hört und liest alles was du sagst und schreibst und, besonders gruselig, kann in deinem Namen Nachrichten verschicken, Mails, WhatsApp etc., und Anrufe tätigen. Jupp, er kann deine Stimme perfekt imitieren oder er nutzt die Aufnahmen deiner Stimme um andere Leuten auf die Mailbox zu sprechen um Termine abzusagen oder deiner Mutter zu sagen, dass du später kommst.


Die zweite Hälfte des Buches unterscheidet sich mehr vom ersten Buch und ist durch die Erneuerungen von Erebos Spannend und voller Herausforderungen. Doch letztlich ist der Schreibstil von Ursula Poznanski Schuld, dass es so einfach ist dieses Buch zu lesen. Es ist spannend und gut geschrieben. Ich hatte es innerhalb von zwei Tagen durch, wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte auch ein Tag gereicht. Man merkt kaum, dass man da 500 Seiten liest, denn es ist viel zu schnell wieder vorbei.

Mein Fazit: Eine sehr gute Fortsetzung!
Dieses Buch ist ein würdig Fortsetzung zu Band 1. Es bietet Spannung und Abwechslung, generell alles was man von ihm Erwartet. Man muss sich nicht durch die erste Hälfte durch quälen, wie ich es erwartet habe, sondern einfach nur genießen, alles noch einmal kennen zu lernen. Aber insgesamt war Erebos 2 nicht ganz so gut wie Erebos 1 und deshalb kann ich Band 2 keine 5 von 5 Bücher geben, auch wenn es schon ganz nah dran ist.