Cover-Bild Flucht in die Schären

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Jumbo
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783833739026
Viveca Sten

Flucht in die Schären

Ein Fall für Thomas Andreasson
Nora Linde steht vor einem gefährlichen Fall. Der Anführer der Drogenszene Stockholms, Andreis Kostelic, wurde von ihr wegen Steuerhinterziehung angeklagt, denn für Drogenhandel und Geldwäsche fehlen noch die Beweise. Doch nicht nur Nora kämpft gegen den Drogenboss. Seine junge Frau Nina ist auf der Flucht vor ihm, nachdem er sie fast totgeprügelt hat. Alles, was sie möchte, ist, ihren Sohn vor dem gewaltätigen Vater zu schützen.So wird sie in Sicherheit gebracht, und kaum einer weiß, wo sie sich aufhält.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.10.2018

Hochspannend

0 0

Ein bedrückendes Buch über Gewalt in der Ehe, traumatisierte Menschen und skrupellose Menschen, nein, eigentlich eher Monster. Dass durch die Vergangenheitsstory über den Krieg in Bosnien versucht wird, ...

Ein bedrückendes Buch über Gewalt in der Ehe, traumatisierte Menschen und skrupellose Menschen, nein, eigentlich eher Monster. Dass durch die Vergangenheitsstory über den Krieg in Bosnien versucht wird, die Traumata der Protagonisten zu erklären, macht diese Personen nicht systematischer und Empathie kommt für diese garantiert nicht auf. Eine mit viel Drive geschriebene Geschichte, die viele Handlungsstränge miteinander verwebt. Gute Spannungsbögen und schnelle Wechsel der Szenen machen das Buch zu einem Pageturner, wie eigentlich bei allen Werken dieser Autorin. Wie immer gefallen die Protagonisten - die, die auf der „guten“ Seite stehen. Das Buch kann, muss man in einem Rutsch durchlesen.