Cover-Bild Love & Death / Love & Death: Stadt der Vampire
(3)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy & Science Fiction
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 26.11.2020
  • ISBN: 9783753124445
Zenobia Volcatio

Love & Death / Love & Death: Stadt der Vampire

Las Vegas gilt als die Stadt der Vampire.
Die Menschen ahnen nicht, was sich hinter den Kulissen dieser Glitzerwelt abspielt.
Das möchten Isabel und ihr Gefährte Magnus auch erleben und stürzen sich in das turbulente Nachtleben der Stadt.
In einem extravaganten Nachtclub lernt die junge Vampirin den einflussreichen Artgenossen Alexeij kennen. Fasziniert von seiner dunklen Aura, nimmt sie die Einladung zu seiner Party an und erliegt bald seinem rauen Charme.
Doch ihr Gefährte lässt sich das nicht gefallen und bringt sie beide damit in höchste Gefahr. Ein gefährliches Spiel beginnt, in dem ihnen nur eine Wahl bleibt: Unterwerfung oder Vernichtung!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.02.2021

Rezension Stadt der Vampire - Love & Death

0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Stadt der Vampire - Love & Death
Zenobia Volcatio

Hauptfiguren:
Isabel: Vampirin lebt mit ihrem Gefährten Magnus zusammen, bis ihr eines Tages Alexeij begegnet.
Magnus: ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Stadt der Vampire - Love & Death
Zenobia Volcatio

Hauptfiguren:
Isabel: Vampirin lebt mit ihrem Gefährten Magnus zusammen, bis ihr eines Tages Alexeij begegnet.
Magnus: Vampir liebt Isabel, gibt sie nicht einfach auf. Kämpft für seine Liebe zu Isabel.

Cover:
Ein farblich abgestimmtes Cover mit einer von der Seite gesehenen Frau mit roten Haaren und grünen Augen + einer Stadt im Hintergrund. Ich finde das Cover wunderschön, so das ich es auf jeden Fall aus dem Regal geholt hätte um den Klappentext zu lesen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen, mit sadistischen Zügen. Isabel wird immer mächtiger, man kann es am Lesen spüren wie sie sich entwickelt. Magnus finde ich mal gut das ihm seine Grenzen gezeigt werden, jedoch nicht was im passiert. Das fand ich furchtbar. Jedoch hat man auch erfahren was Vampre alles aushalten. Ich dachte schon Band 1 ist gut, jedoch Band 2 war noch besser. Wieder hat man sehr viel über Vampire und ihr Leben erfahren. Mir hat das Buch sehr zugesagt, so das es von mir auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung gibt.
Deshalb gebe ich Isabel & Magnus 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.02.2021

Heißer Vampirroman

0

Erst einmal möchte ich mich bei der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Dieses hat meine Meinung zum Buch jedoch nicht beeinflusst.

Inhalt:

Isabel möchte mit ihrem Gefährten Magnus ...

Erst einmal möchte ich mich bei der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Dieses hat meine Meinung zum Buch jedoch nicht beeinflusst.

Inhalt:

Isabel möchte mit ihrem Gefährten Magnus die Stadt Las Vegas unsicher machen, den diese Stadt gilt als die Stadt der Vampire. In einem Club lernt Isabel den einflussreichen Alexeij kennen und erliegt seinem Charme. Magnus lässt sich das allerdings nicht von Alexeij gefallen und bringt damit sich und Isabel in tödliche Gefahr.

Meinung:

Das Cover ist sehr gut gelungen. Es zeigt eine Vampirin. Im Hintergrund ist eine Stadt zu erkennen,

Das Buch liest sich flüssig. Ich konnte es zum Teil gar nicht mehr aus der Hand legen so spannend war es. Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich konnte mich gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen.

Das Buch war so ganz anders als alle Vampirromane die ich bis jetzt gelesen habe. In der Regel werden Vampire sofort umgebracht wenn Sie zu viel Aufmerksamkeit erregen. Im Buch werden allerdings zahlreiche Menschen ermordet ohne das die menschliche Bevölkerung dahinter kommt. Das kommt mir allerdings ein wenig fragwürdig vor. Denn wenn zahlreiche Menschen verschwinden in einer Stadt fällt das doch zwangsläufig irgendwann auf. Egal ob die Polizisten etc. geschmiert werden.

Was ich ein wenig Schade fand, das die ganzen Vampirfakten am Ende des Buches aufgezählt wurden. Das hätte ich besser gefunden, wenn ich es gleich am Anfang des Buches gelesen hätte.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es war spannend bis zum Schluss.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.01.2021

Stadt der Vampire - Love & Death (Band 2)

0

Isabel und Magnus leben gemeinsam in San Francisco. Die Geschichte Spielt im Herbst 2001 und die beiden sind Gefährten. Isabel möchte nach las Vegas weil man sich dort nicht so verstecken muss und gemeinsam ...

Isabel und Magnus leben gemeinsam in San Francisco. Die Geschichte Spielt im Herbst 2001 und die beiden sind Gefährten. Isabel möchte nach las Vegas weil man sich dort nicht so verstecken muss und gemeinsam machen sie sich eine Woche später auf in die Stadt der Vampire, in das turbulente Nachtleben. In einem Club lernt Isabel den attraktiven, einflussreichen Artgenossen Alexeij mit dieser dunklen Aura kennen und ist fasziniert von ihm, nimmt auch seine Einladung zu seiner Party auf seinem Anwesen an und erliegt seinem rauen Charme. Doch Magnus ihr Gefährte, lässt sich das nicht gefallen und beide Ahnen noch nicht, auf was sie sich da eingelassen haben.

Ich bin gut in die Geschichte rein gekommen auch wenn ich den ersten Teil nicht kannte. Der bildliche Schreibstil lässt sich angenehm und flüssig lesen, reißt einen völlig mit und lässt einen tiefer in die Welt der Vampire blicken.

Die Protagonisten sind wirklich faszinierend, Isabell ist wirklich sehr offen und lässt nichts anbrennen, doch dadurch wird sie unvorsichtig und weis nicht was sie damit anrichten kann. Magnus ein wirklich starker gut aussehender Vampir, der das auch weiß, will klar stellen das Isabell an seine Seite gehört, doch dieses Mal läuft es anders. Der einflussreiche Alexeij ist wirklich interessant, denkt aber auch dass er sich alles erlauben kann.

Das Cover zeig die wunderschöne Isabell und die Stadt Las Vegas, was mich sofort neugierig auf diese Geschichte gemacht hat.

Wer auf Vampire, Action und vor allem auf Erotik steht, für den ist „Stadt der Vampire - Love & Death“ genau das richtige. Ich freue mich, dass es einen dritten Band geben wird und ich wieder in die Welt von Isabel und Magnus abtauchen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere