Cover-Bild Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 32
  • Ersterscheinung: 15.02.2019
  • ISBN: 9783845830131
Britta Sabbag, Maite Kelly

Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese

Das Natur-Sachbilderbuch
Joëlle Tourlonias (Illustrator)

Das erste Sachbilderbuch mit der kleinen Hummel Bommel!

Komm mit der kleinen Hummel auf einen Spaziergang über eine kunterbunte Blumenwiese und lerne mehr über ihr Leben und ihr Zuhause kennen. Erfahre dabei, welche Tiere hier noch leben, welche Blumen hier blühen, was man auf einer Wiese alles machen kann und warum es so wichtig ist, die Wiese und Artenvielfalt zu schützen.

Mit vielen Sachinformationen und tollen Fotos zum Staunen. 

 

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.02.2019

Tolles Kinderbuch

0 0

Die kleine Hummel Bommel ist wieder da. Dieses Mal erkundet sie eine bunte Wiese und erkundet, welche Tiere hier leben und welche Blumen hier blühen. Außerdem erfährt der Leser, warum der Schutz der Wiesen ...

Die kleine Hummel Bommel ist wieder da. Dieses Mal erkundet sie eine bunte Wiese und erkundet, welche Tiere hier leben und welche Blumen hier blühen. Außerdem erfährt der Leser, warum der Schutz der Wiesen wichtig ist und was man selbst zum Schutz dieser beitragen kann.

Das Cover. Was soll ich noch sagen, außer das ich es liebe? Das hängt vor allem mit den großartigen Illustrationen von Joëlle Tourlonias zusammen. Wie schon in den anderen Büchern von der kleinen Hummel Bommel sind es die Illustrationen, die die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Dieses Buch ist das erste Sachbuch der Hummel und es ist sehr informativ.
Das Buch habe ich mir mit meinen Kindergartenkindern angeguckt und sie hatten viel Spaß dabei, die Illustrationen zu erkunden und gemeinsam mit Bommel auf Entdeckungstour zu gehen.
Auch meine Kollegen mochten das Buch.

Wir wünschen uns alle so schnell wie möglich neues Sachbücher von der Hummel Bommel, denn dieses konnte überzeugen.

Leseempfehlung.

Ich habe das Buch von NetGalley bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Veröffentlicht am 17.02.2019

Niedliches Sachbuch für Kinder

0 0

„Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese“ ist ein Natur-Sachbuch für Kinder.
Ich wurde durch das niedliche Cover auf das Buch aufmerksam, da mich die zuckersüßen Figuren sofort angesprochen haben. ...

„Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese“ ist ein Natur-Sachbuch für Kinder.
Ich wurde durch das niedliche Cover auf das Buch aufmerksam, da mich die zuckersüßen Figuren sofort angesprochen haben. Im Buch wird keine Geschichte erzählt, sondern die kleine Hummel Bommel erklärt den Aufbau einer Wiese und erzählt über die dortigen Tiere und Pflanzen.

Die Gestaltung des Buches hat mir besonders gefallen. Die Kombination von Fotos und Illustrationen ist sehr gut gelungen. Dadurch wirken die Bilder total lebendig und sind auch für die kleinen Leser schön anschaulich.
Die Informationen über die verschiedenen Wiesenbewohner sind übersichtlich und kindgerecht dargestellt. Die Erläuterungen sind kurz und verständlich, so dass auch kleinere Kinder nicht überfordert sind. Trotzdem wird spielerisch jede Menge Wissen vermittelt und auch als Erwachsener lernt man Neues. Jetzt kann auch ich endlich die Frage beantworten, wie das mit dem Honig so funktioniert.
Für Kinder ist das Buch absolut super. Es zeigt die Wiese als Lebensraum für die verschiedensten Pflanzen und Tiere und bietet am Ende noch praktische Experimente oder Beschäftigungsideen. Dadurch erleben die Kinder auch, wie wichtig die verschiedenen Lebewesen für die Natur und für uns alle sind.

Ich kann das Buch sehr gern weiterempfehlen.

Veröffentlicht am 15.02.2019

Ein tolles Kindersachbuch für groß und klein

0 0

Auf der Suche auf einem Vorlesebuch für meinen 4-jährigen Sohn sind wir auf die kleine Hummel Bommel gestoßen, da uns das Cover direkt angesprochen hat. Wir finden die Mischung auf echtem Foto und Zeichnung ...

Auf der Suche auf einem Vorlesebuch für meinen 4-jährigen Sohn sind wir auf die kleine Hummel Bommel gestoßen, da uns das Cover direkt angesprochen hat. Wir finden die Mischung auf echtem Foto und Zeichnung sehr schön.

Die kleine Hummel Bommel nimmt uns mit in ihr Leben in dem es ganz viel zu lernen und zu entdecken gibt. Sie erklärt uns den Aufbau einer Wiese und wer alles mit ihr zusammen dort wohnt, zeigt uns die Mitbewohner und erzählt auch aus deren Leben. So lernen wir auch was über die Schnecken, Ameisen, die Bienen und viele, viele andere. 

In tollen Zeichnungen und Fotografien wird kindgerecht über das Leben und die Vielfalt einer Wiese und ihrer Bewohner erzählt. Es gibt viel zu lernen und sehr viel zu entdecken und nicht nur mein vier jähriger Sohn hat zugehört und sich vor allem die tollen Bilder angesehen, auch sein neun Jahre alter Bruder und ich selbst fanden vor allem das Leben der Hummeln sehr interessant. Denn während man über Bienen und Wespen meist einiges weiß, hat man über die Hummel nie so wirklich viel erfahren, was sich mit diesem tollen Buch auf jeden Fall ändert.

Fazit

Wir alle waren begeistert von der Geschichte über die kleine Hummel und all die anderen Tiere der Wiese. Es ist ein sehr vielfältiges und lehrreiches kurzes Sachbuch in dem genau das richtige Maß an Information verarbeitet wurde, dass sich auch die Kleinsten sehr viel davon merken können. Und auch für größere Kinder sind die Erklärungen durchaus interessant und schön geschrieben. Von uns gibt es eine Kaufempfehlung für alle kleinen und großen Entdecker, die gerne etwas die Natur und ihre Bewohner lernen. 

Veröffentlicht am 14.02.2019

Wunderschön illustriert, inhaltlich top

0 0

Dieses Kindersachbuch thematisiert den Lebensraum Wiese. Es enthält Einiges an Pflanzenkunde. Viele Tierarten werden ebenfalls besprochen. Auch über die nahen Verwandten der Hummel – die Bienen und Wespen ...

Dieses Kindersachbuch thematisiert den Lebensraum Wiese. Es enthält Einiges an Pflanzenkunde. Viele Tierarten werden ebenfalls besprochen. Auch über die nahen Verwandten der Hummel – die Bienen und Wespen – wird kurz gesprochen. Zwischendurch gibt es auch einen kurzen Exkurs zu einem Teich. Das Buch erzählt aus der Hummelperspektive, das heißt es wir von wir gesprochen und es sind die Hummeln gemeint. Die Zeichnungen sind wirklich sehr schön. Die kleine Hummel Bommel ist eigentlich ein kleines Kind mit wenigen Haaren auf dem Kopf, die in einem Hummelkostüm steckt. Dies soll den Kindern wohl die Hummel näherbringen, da sie ihnen selbst ähnelt. Teilweise werden auch echte Fotos mit Zeichnungen kombiniert. Zum Beispiel eine reale Blumenwiese mit der fiktiven Hummel Bommel. Das hat mir sehr gut gefallen.
Der Text des Buches ist häufig in Info-Kästen hervorgehoben, die durch imaginäre Klebestreifen auf das Hintergrundbild geklebt sind. Das sieht sehr schön aus und lässt das ganze offen und freundlichen wirken. Nicht so trocken, wie ein Erwachsenensachbuch.
Immer wieder gibt es Tipps, wie das Kind selbst die kleine große Welt der Wiese entdecken kann – den sogenannten Hummeltipp. Am Ende gibt es noch Hinweise, wie der Mensch den Hummeln das Leben erleichtern kann.
Empfohlen ist dieses Buch ab drei Jahren. Der Schreibstil ist einfach und ohne Vorkenntnisse sehr gut verständlich. Allerdings glaube ich nicht, dass dreijährige alles verstehen werden. Aber dennoch kann man dieses Buch mit einem dreijährigen beginnen. Ich würde die Altershöchstgrenze auf sechs bis sieben Jahre setzen, danach ist die Sprache doch zu einfach.
Da ich das Buch als eBook gelesen habe, kann ich leider nichts zur Beschaffenheit des gedruckten Buches sagen.
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Die Zeichnungen sind zum Niederknien und inhaltlich habe ich nichts auszusetzen. Wissenschaftliche Fehler sind mir nicht aufgefallen und die besprochenen Themen sind sehr kindgerecht. Ich vergebe volle fünf von fünf Sternen und kann allen Eltern dieses wunderbare Buch nur wärmstens ans Herz legen.