Cover-Bild Malady Deeply Moved
(7)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: D.C. Odesza
  • Themenbereich: Belletristik
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 356
  • Ersterscheinung: 23.09.2022
  • ISBN: 9783949539015
  • Empfohlenes Alter: ab 17 Jahren
D.C. Odesza

Malady Deeply Moved

Nachdem die Reise auf der Yacht endet, Malady ihr Training fortsetzt und sich weiterhin den Brüdern hingibt, will sie nicht wahrhaben, dass sie sich immer mehr zu einem der Männer hingezogen fühlt.
Zugleich erhält sie weitere verstörende Nachrichten und Anrufe des Schattens.
Gerade, als sie den Mut fasst und einem der Brüder ihre Gefühle gestehen will, wird sie von einem erschütternden Ereignis aus der Bahn geworfen. Waynes Gesundheitszustand hat sich über Nacht dramatisch verschlechtert.
Nachdem Júpiter, Amilcar und Narciso sie nach Nashville fliegen lassen, sieht es ganz danach aus, als hätten sie einen ihrer schlimmsten Fehler begangen.
Wird Malady nach Madeira zurückreisen?
Oder nutzt der Schatten seine Chance, um sie auch in Amerika zu verfolgen?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2022

Liebe es

0

Spannender geht es nicht mehr

Spannender geht es nicht mehr

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2021

Durchgehen Spannende Reihe!

0

Der Schreibstil der Autorin ist genau gewohnt. Sie schafft es mich immer in ihren Bann zu ziehen und ich verschlinge bisher alle Teile!

Malady ist so authentisch, ich liebe sie einfach.
Ich weiß nicht ...

Der Schreibstil der Autorin ist genau gewohnt. Sie schafft es mich immer in ihren Bann zu ziehen und ich verschlinge bisher alle Teile!

Malady ist so authentisch, ich liebe sie einfach.
Ich weiß nicht ob ich mich für einen Favoriten zwischen den Männern entscheiden kann. Ich schwanke die ganze Zeit zwischen Jupiter und Narciso und kann noch nicht sagen wen ich mir am Besten an ihrer Seite vorstellen kann.

Zum Ende hin, kam eine Wendung, mit der ich so nicht gerechnet hatte.
Natürlich endet es mit einem Cliffhanger und ich kann es kaum erwarten endlich weiterzulesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2021

Einzigartig faszinierend!

0

[keine Inhaltsangabe da Band 3]

Meine Meinung:
Auch in Band 3 der einnehmenden Malady Reihe von D.C. Odesza habe ich mich verloren. Ich frage mich wie die Autorin es jedes einzelne Mal schafft, eine solch ...

[keine Inhaltsangabe da Band 3]

Meine Meinung:
Auch in Band 3 der einnehmenden Malady Reihe von D.C. Odesza habe ich mich verloren. Ich frage mich wie die Autorin es jedes einzelne Mal schafft, eine solch grandiose Spannung von der ersten bis zur letzten Seite aufzubauen, denn auch hier wurde ich von Beginn an mitgerissen in einen Strudel aus prickelnden Emotionen und süchtig machender Handlung. Diese einnehmende Atmosphäre erschafft die Autorin mit einem Schreibstil, der so flüssig und leicht ist, dass man nur so über die Seiten fliegt und das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen kann. Hauptprotagonistin Malady muss nach Ende des zweiten Bandes eine schwere Entscheidung treffen, die nicht nur sie, sondern auch alle um sie herum zerstören könnte. Der Thrill-Faktor in diesem dritten Band war bisher am höchsten, denn zwischen heißen Szenen und mitreißenden Liebschaften, tritt ein Feind in Erscheinung, der wahnsinnig gewieft ist und genau weiß, welche Knöpfe er drücken muss, um sein Ziel zu erreichen. Diese düstere Aura liegt über dem gesamten Buch und trotzdem schafft es D.C. Odesza genügend Abwechslung hineinzubringen um "Lufthol-Momente" zu schaffen. Jupiter, Amilcar und Narciso - das Männertrio in dem Buch fand ich ebenso interessant, denn mittlerweile hat man jeden Einzelnen etwas näher kennengelernt, doch noch sind die Puzzleteile nicht komplett zusammengefügt. Ich freue mich bereits jetzt auf jeden weiteren Band der Reihe!

Fazit:
Band 3 war durchtränkt von süchtig machender Spannung und knisternd, prickelnden Momenten. Jeder einzelne Charakter macht mich neugierig und ich kann es kaum erwarten die nächsten Geheimnisse zu lüften ...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.10.2021

Es bleibt spannend

0

🤍𝕄𝕒𝕝𝕒𝕕𝕪 𝔻𝕖𝕖𝕡𝕝𝕪 𝕄𝕠𝕧𝕖𝕕- ℝ𝕖𝕫𝕖𝕟𝕤𝕚𝕠𝕟🤍ᴡᴇʀʙᴜɴɢ ʀᴇᴢᴇɴꜱɪᴏɴꜱᴇxᴇᴍᴘʟᴀʀ

Hallo meine lieben #bookies,
Heute hab ich für euch wieder einen besonderen Lesetipp.

🆉🆄🆁 🅶🅴🆂🅲🅷🅸🅲🅷🆃🅴
Da es der dritte Teil einer Reihe ist, ...

🤍𝕄𝕒𝕝𝕒𝕕𝕪 𝔻𝕖𝕖𝕡𝕝𝕪 𝕄𝕠𝕧𝕖𝕕- ℝ𝕖𝕫𝕖𝕟𝕤𝕚𝕠𝕟🤍ᴡᴇʀʙᴜɴɢ ʀᴇᴢᴇɴꜱɪᴏɴꜱᴇxᴇᴍᴘʟᴀʀ

Hallo meine lieben #bookies,
Heute hab ich für euch wieder einen besonderen Lesetipp.

🆉🆄🆁 🅶🅴🆂🅲🅷🅸🅲🅷🆃🅴
Da es der dritte Teil einer Reihe ist, möchte ich euch nichts zum Inhalt erzählen da es spoilern könnte. 😉

🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶
Dies war der 3 Band dieser unglaublich spannenden Reihe, ich empfehle euch also zuerst Band 1 und 2 zu lesen. Wie schon die Vorgänger hab ich auch diesen Teil regelrecht verschlugen. Fang ich einmal mit einem DC Odesza Buch an, kann ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Besonders gut gefällt mir an dieser Reihe auch wieder das Setting in Madeira und den verschiedenen Orten. Es kommt richtig Urlaubsfeeling auf. Band 3 schließt direkt an dem Vorgänger an. Von Buch zu Buch wird die Geschichte tiefgründiger und spannender. Vorallem der Schluss hat mich einfach wieder sprachlos zurück gelassen. 😱 Ich brauch ganz dringend Band 4 😅 Bei D. C. Odesza Bücher mag ich neben dem fesselnd Schreibstil aber vorallem das die Geschichte in vielen Verschiedenen Perspektiven geschrieben wird. Besonders die Kapitel von dem "Schatten" sind immer Mega interessant, die Autorin gibt einem so Einblicke in die Gedanken des "Bösen". In Band 3 merkt man auch schon die Entwicklung der Charaktere, ich hab alle sehr ins Herz geschlossen und man wünscht ihnen allen einfach nur das Beste. Ich bin sehr gespannt für wen Malady sich am Ende entscheidet wird, hab aber schon so meine Vermutung. Mein Favorit ändert sich mit jedem Band 😅

🅵🅰🆉🅸🆃
Band 3 ist tiefgründiger als die Vorgänger, aber genauso spannend und sinnlich.

🅱🅴🆆🅴🆁🆃🆄🅽🅶
Leseempfehlung

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.10.2021

Soo spannend

0

Wuhuu Band 3 der Malady Reihe! Ich konnte es ja kaum erwarten weiterzulesen.

Das Cover gefällt mir bislang mit Abstand am Besten. Dieses wunderschöne Türkis. Einfach ein Augenschmaus. Und neben den anderen ...

Wuhuu Band 3 der Malady Reihe! Ich konnte es ja kaum erwarten weiterzulesen.

Das Cover gefällt mir bislang mit Abstand am Besten. Dieses wunderschöne Türkis. Einfach ein Augenschmaus. Und neben den anderen Bänden sieht er natürlich auch einfach traumhaft aus. Die Autorin ist einfach so talentiert was Coverdesign angeht.

Und natürlich auch was das Schreiben angeht. Denn wie immer war auch hier ihr Schreibstil unglaublich flüssig und schnell zu lesen. Ich war sofort wieder in der Geschichte drin und habe das Buch in kürzester Zeit inhaliert.
Erzählt wird wieder aus verschiedenen Perspektiven was der Geschichte einfach unglaublich gut tut weil man auch in die anderen Charaktere richtig gut reingucken kann.

Malady hat mir in diesem Band wieder total gut gefallen. Sie ist und bleibt frech und spitzzüngig, aber auch humorvoll und stark. Ich konnte die meisten ihrer Handlungen total gut nachvollziehen. Was ich aber ganz besonders toll finde ist, dass sie so ein großes Verantwortungsbewusstsein hat, dass sie sich um andere Gedanken macht und danach auch handelt.

Tja unter den Jungs hat sich für mich nun ein Favorit herauskristallisiert. Ich verrate aber nicht wer es ist – wäre ja langweilig. Ich ändere hier irgendwie ständig meine Meinung wie ein Fähnchen im Wind. Kann demnach also Malady total verstehen.
Man lernt jedenfalls alle wieder ein Stückweit besser kennen.

Dieser Band war so unfassbar spannend! Es ist so viel passiert, ich wollte die ganze Zeit wissen wie es weitergeht. Dann ging es auch sehr, sehr heiß zu, aber ich fand es tatsächlich nicht zu viel, weil es einfach eine schöne Abwechslung gab. Heiß, spannend, schön. Und ja, es gab wirklich einige sehr schöne, rührende und emotionale Szenen. Diese Mischung hat das Buch für mich wirklich explosiv gemacht. Es war ein wahres Lesevergnügen und nach diesem fiesen Ende kann ich es kaum erwarten Band 4 zu lesen!

Diese Reihe bzw. generell die Bücher der Autorin sind eine absolute Empfehlung! Dark Romants meets Romancethrill – einfach genial. Grade diese Thrillerelemente die die Autorin in bislang jedes Buch das ich von ihr gelesen habe, miteingebracht hat, machen die Bücher zu etwas so Besonderem und sind definitiv ein Stückweit für die Sogwirkung ihrer Bücher verantwortlich.