Cover-Bild Die echte Bucket List für ein nachhaltiges Leben
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heel
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit
  • Genre: Weitere Themen / Geschenkbücher
  • Seitenzahl: 120
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783966640077
Elise de Rijck

Die echte Bucket List für ein nachhaltiges Leben

150 Dinge, die man tun kann, um die Welt zu retten
In diesem Buch finden sich 150 einzigartige, lustige, verrückte, aber auch ernste Aufgaben, die Sie herausfordern, Ihren Teil zur Rettung der Welt beizutragen. Nehmen Sie beispielsweise an einer Strandreinigung teil, brechen Sie jeden Tags aufs Neue Ihren Rekord im Schnellduschen oder veranstalten Sie ein Zero-Waste-Picknick, bei dem kein Müll entsteht und keine Lebensmittel weggeworfen werden. Dieses Buch bietet 150 fabelhafte Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil, ganz im Sinne unseres Planeten .

Deine Kids sind auch bei Fridays for Future dabei? Hier hast Du das perfekte Geschenk für sie!

Deine beste Freundin wollte schon immer mal ausprobieren, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren? Schenk Ihr dieses Buch, denn es gibt so viel mehr zu tun!

Dein Eltern oder Großeltern haben es noch gar nicht gecheckt? Mit diesem Buch werden sie erkennen, wie einfach es sein kann, mit kleinen Handlungen nachhaltiger zu leben!

Dein Nachbar oder Kollege ist in Deinen Augen eine echte Umweltsau? Schenk ihm dieses Buch - die Botschaft ist eindeutig, aber trotzdem nice!

Klar, mit diesen Ideen werden wir die Welt nicht retten. Aber jedes Kilowatt Strom und jeder Liter Wasser, jedes Kilogramm Müll, das gar nicht erst hergestellt und verbraucht wird, trägt ein wenig dazu bei. Diese Ideen machen nicht zuletzt auch darauf aufmerksam, wie man mit ein wenig Bewusstsein und ohne allzu große Einschränkungen weniger Ressourcen verbrauchen, weniger Produkte konsumieren und so insgesamt achtsamer und etwas glücklicher durchs Leben gehen kann.

Die Bucket List-Bücher vom HEEL Verlag - das perfekte Geschenk für alle Anlässe, für jeden Charakter und für jede Challenge:

Die Bucket List - 500 Dinge, die man im Leben getan haben muss, ISBN 9783958435704

Die Bucket Liste für Paare, 250 Dinge, die man zusammen erlebt haben muss, ISBN 9783958437128

Die echte Bucket List für Eltern, 250 Dinge, die man mit seinen Kindern erlebt haben muss, ISBN 9783958439344

Die Bucket List für Großeltern, 250 Dinge, da mit mit seinen Enkeln erlebt haben muss, ISBN 9783958438934

Die Bucket List für Freunde, 250 Dinge, die man zusammen erlebt haben muss, ISBN 9783958437920

Die echte Bucket List für ein nachhaltiges Leben, 150 Dinge, die man tun kann, um die Welt zu retten, ISBN 9783966640070

Die echte Bucket List für Weltenbummler, 250 Dinge, die man auf Reisen erlebt haben muss, ISBN 9783958439887

333 Ideen für eine bessere Welt - RAK - Random Acts of Kindness, ISBN 9783958437555

Echte Freunde - Das ganz persönliche Freundealbum - #Bucket List - #BFF, 9783958438781

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.02.2020

Mit vielen kleinen Schritten schafft man auch einen langen Weg!

0

Ich bin ein großer Fan der Bucket-Lists, besonders denen von Elise de Rijck. Sie packt immer sehr viel Humor und Liebe in die Listen, aber auch Erfahrung und Anregungen.

Die 150 Dinge, die man tun kann, ...

Ich bin ein großer Fan der Bucket-Lists, besonders denen von Elise de Rijck. Sie packt immer sehr viel Humor und Liebe in die Listen, aber auch Erfahrung und Anregungen.

Die 150 Dinge, die man tun kann, um die Welt zu retten, gehen von „Iss ein Eis im Hörnchen“ (was ja nun echt nicht zu viel vom Konsumenten verlangt ist, noch dazu lecker ist und Spaß macht) über „Trink gefiltertes Leitungswasser lass` Plastikflaschen im Supermarktregal“ (ich wandle ab – unser Leitungswasser schmeckt auch gefiltert nur in Verbindung mit Kaffee oder Tee, deshalb kaufe ich Mineralwasser in Mehrweg-Glasflaschen) bis zu „Sammle am Strand 33 Zigarettenkippen“. Es ist wirklich für jeden ganz viel dabei und auch, wenn man das eine oder andere komplett gar nicht macht, regt es an, andere Dinge in Angriff zu nehmen.

Das Buch zeigt, dass man mit Kleinigkeiten viel erreichen und bewirken kann. Zudem auch, dass nicht andere, sondern man selbst anfangen muss. Es lockt mit Spaß und Freude und die „Belohnung“, jeden Punkt abhaken zu können, treibt zusätzlich an. Dazu bekommt man am Ende noch einige Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil und hat Platz für eigene Punkte für die Bucket-List. Zusätzlich oder als Ersatz das kann man halten, wie man möchte.

Die Bucket-Lists haben mit einer witzigen Idee begonnen. Ich finde es großartig, dass sie hier auch noch einen echten Nutzen für die Umwelt haben. Ganz große Sache, ganz dickes Lob, ganz große Freude meinerseits und deshalb gebe ich auch die vollen fünf Sterne und hoffe, ganz viele nette Menschen arbeiten sich durch diese geniale Bucket-List!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere