Cover-Bild Wedding Date
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 01.06.2023
  • ISBN: 9783641304911
Julie Soto

Wedding Date

Roman - Spicy Summer - Eine Romance mit Suchtfaktor für die Fans von Ali Hazelwood
Anna Julia Strüh (Übersetzer)

Mit wunderschön farbig gestaltetem Buchschnitt

Ama Torres ist Hochzeitsplanerin. Sie ist sogar eine großartige Hochzeitsplanerin – ihre Mutter war schließlich sechzehnmal verheiratet. Und als ein glamouröser Instagram-Star sie engagiert ist das Amas Chance, endlich richtig durchzustarten. Einziges Problem: Den Blumenschmuck soll Elliot Blum gestalten, so will es die Braut. Elliot ist der Bad-Boy-Rockstar unter den Floristen, und seine Kreationen sind wahre Kunstwerke. Außerdem ist er Amas Ex, dessen Heiratsantrag sie vor zwei Jahren abgelehnt und dessen Herz sie gebrochen hat. Wie sollen die beiden die Hochzeit der Saison ausrichten, wenn sie sich weder ausstehen noch voneinander lassen können?

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.10.2023

Tolle Protas, gute Vibes

0

Mich hat diese Geschichte richtig in Bann gezogen und so habe ich sie in einem Tag ausgelesen. Superspannend fand ich das Thema Weddingplaner und es gab so viele gut beschriebene Hochzeiten, Locations, ...

Mich hat diese Geschichte richtig in Bann gezogen und so habe ich sie in einem Tag ausgelesen. Superspannend fand ich das Thema Weddingplaner und es gab so viele gut beschriebene Hochzeiten, Locations, Dekorationen.. diese Stimmung war richtig fühlbar und ich hatte ein Dauerkopfkino weil ich mir alles bis ins Detail vorstellen konnte. Ama ist eine tolle Prota, klein, witzig, taff, schlagfertig. Ich finde Julie hat hier eine wunderbare Protagonistin geschaffen. Elliot hingegen ist unfreundlich, unnahbar und ich muss sagen, bis zum Schluss bin ich mir nicht im klaren darüber, was Ama bei ihm so toll fand. Im hier und jetzt geht es um eine bevorstehende Hochzeit, in Rückblenden erzählt Elliot seine Sichtweise. Ich fand diesen Perspektivenwechsel sehr gelungen, allerdings blieb es für mich bei Elliot zu schwammig. Ich wollte gerne wissen, warum er so ist, wie er ist.

Immer mal wieder musste ich herzhaft lachen ab den komischen Situationen oder über Ama. Insgesamt tolle Vibes für schöne Lesestunden, superinteressantes Thema mit Weddingplaner und den Blumen und wirklich eine sehr gelungene Geschichte die sich zu lesen lohnt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.08.2023

Hochzeitsvibes

0

Ama ist Hochzeitsplanerin und bekommt die Gelegenheit die Hochzeit einer großen Influencerin zu organisieren, aber das Problem dabei ist, dass sie mit Elliot zusammenarbeiten muss, der ein äußerst kreativer ...

Ama ist Hochzeitsplanerin und bekommt die Gelegenheit die Hochzeit einer großen Influencerin zu organisieren, aber das Problem dabei ist, dass sie mit Elliot zusammenarbeiten muss, der ein äußerst kreativer Florist ist.

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich habe mich von dem Hochzeitssetting sehr gut unterhalten gefühlt. Das Setting ist der Autorin definitiv gut gelungen und ich fand es toll wie detailliert die Dekorationen und Pläne für die Hochzeit beschrieben worden sind. So kam eine wunderschöne Hochzeitsatmosphäre auf.

Die Charaktere fand ich sympathisch und Ama und Elliot hatten eine wirklich gute Chemie. Die beiden haben bereits eine gemeinsame Vergangenheit. Hierzu gibt es auch immer mal wieder ein paar Rückblicke, ich muss aber sagen, dass diese ein wenig unnötig und manchmal auch etwas irritierend fand.

Im Zentrum der Geschichte steht definitiv die Hochzeitsplanung. Für mich hätte es ruhig ein wenig mehr Fokus auf die Liebesgeschichte zwischen Ama und Elliot sein können.