Cover-Bild All Saints High - Der Rebell
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.audio
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 28.07.2020
  • ISBN: 9783966350334
L. J. Shen

All Saints High - Der Rebell

. Ungekürzt.
Julian Horeyseck (Sprecher), Corinna Dorenkamp (Sprecher), Anja Mehrmann (Übersetzer)

Nicht alle Liebesgeschichten sind gleich. Unsere hatte zerrissene Kapitel, fehlende Absätze und ein bittersüsses Ende.

Knight Cole und Luna Rexroth sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Und dennoch fühlen sich die beiden, als wären sie zwei Teile eines Ganzen. Ohne den anderen sind sie einfach nicht vollständig. Aber genau dieses Gefühl hält sie davon ab, dem Knistern nachzugeben, das sie nun schon seit ein paar Jahren immer stärker spüren. Denn das Risiko, einander zu verlieren, ist mehr, als sie ertragen könnten...

Teil 2 der ALL-SAINTS-HIGH-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.10.2020

Missverständnisse und ganz viele Gefühle

0

Ich glaube ich habe selten so sehr mit gefiebert wie mit diesen Buch.

Knight und Luna haben mich streckenweise zur Verzweiflung gebracht. Es gab so viele Missverständnis und das ganz zu Anfang, die nicht ...

Ich glaube ich habe selten so sehr mit gefiebert wie mit diesen Buch.

Knight und Luna haben mich streckenweise zur Verzweiflung gebracht. Es gab so viele Missverständnis und das ganz zu Anfang, die nicht hätte sein müssen. Daher hatte ich immer gehofft dass der Punkt kommt wo sie endlich zueinander finden.
Aber es gibt noch den Nebenschauplatz Rosie, die Mutter von Knight, denn wer die Sinners of Saint Reihe kennt, weiss das sie schwer krank ist. Und das ging einen sehr ans Herz. Grad wenn man sieht wie es nicht nur Knight geht sondern auch Dean. Schließlich bekommt man auch hier wieder den Einblick eines Elternteil gegen Ende.
Knight leidet sehr nicht nur was seine Mutter angeht sondern dass er schon mehrfach eine Abfuhr von Luna bekommt. Seine wunderbare stille Luna.
Luna hätte ich streckenweise genauso schütteln können wie Knight. An ihrer Situation sind beide Schuld.
Luna geht eine starke Entwicklung hier durch, eine die positiv ist.

Die All Saints High Reihe geht mir persönlich sehr unter die Haut. Und ist kein Vergleich zu Sinners of Saint.
Hier passiert viel mehr zwischenmenschliches, mit dem ich so nicht gerechnet habe. Vielleicht für die einen zu viel Drama. Aber hier wird einen vor Augen geführt wie nicht Reden und Missverständnisse sich zu einen immer größeren Problem führen.

Ich bin schon gespannt wie es in Band 3 sein wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere