Cover-Bild Ellingham Academy 1 - Was geschah mit Alice?

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Loewe
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Ersterscheinung: 11.02.2019
  • ISBN: 9783732012961
Maureen Johnson

Ellingham Academy 1 - Was geschah mit Alice?

Sandra Knuffinke (Übersetzer), Jessika Komina (Übersetzer)

Willkommen in der Ellingham Academy!
Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes – Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen.
Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt. Als ein Schüler kurz darauf tot aufgefunden wird, ist Stevie überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Todesfall und den Verbrechen aus der Vergangenheit gibt.
 
Stevie Bell ist großer Fan von Sherlock Holmes und Agatha Christie. Aber noch viel mehr begeistern sie reale Kriminalfälle – wie die bisher ungelöste Ellingham-Affäre. Als Schülerin der exklusiven Ellingham Academy kann sie endlich selbst am Schauplatz der legendären Entführung ermitteln. Doch als ein Mitschüler ums Leben kommt, muss Stevie nicht nur das Verbrechen von damals aufklären.
 
Vor atmosphärischer Internatskulisse erzählt Bestsellerautorin Maureen Johnson eine spannende Geschichte von Mord und Mystery, die vor Charme, Witz und zarter Romantik sprüht. Ein moderner Kriminalroman für Mädchen ab 13 Jahren.
 
Was geschah mit Alice? ist der erste Band der Ellingham Academy-Trilogie.
 
"Ein kunstvoller und komplexer Roman, den man unbedingt lesen sollte!"
John Green, Autor von Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 1 Regal.
  • 1 Mitglied hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.03.2019

Akademisch Spannend

0


zu Ellingham Academy - Was geschah mit Alice?





Ein kleines Rätsel: "Was hat zwei Beine, zehn lange Teile und läuft manchmal auf allen Vieren??? - WER kann dieses Beispiel-Rätsel knacken???--------------In ...


zu Ellingham Academy - Was geschah mit Alice?





Ein kleines Rätsel: "Was hat zwei Beine, zehn lange Teile und läuft manchmal auf allen Vieren??? - WER kann dieses Beispiel-Rätsel knacken???--------------In diesem ebook geht es um ein spannendes Rätsel in der Ellingham Akademie, was es zu lösen gibt. Im April 1936 geht ein mysteriöses Rätsel in der Akademie ein. Alle sind nachdenklich und verwundert darüber - mysteriöses in der Akademie passiert - ein junges Mädchen namens Alice verschwindet dort spurlos.......Jahre später tritt Stevie in dieses nette Akademie ein und soll Nachforschungen anstellen.....WIRD Stevie dort etwas aufklären??? WAS hat es mit dem geheimnisvollen Rätsel auf sich???--------------------Ich habe mir dieses ebook nun in Ruhe durchgelesen und bin sehr begeistert davon. Dieses starke Buchcover hat mich quasi dazu eingeladen und mich dabei neugierig gemacht, da ich bisher noch nichts von dieser Autorin gelesen habe. Stevie ist mir beim Lesen sofort sympathisch gewesen und auch die Akademie selber, wo es sehr viel entdecken gibt - da auch ein Plan von der Akademie mit dabei ist. Das Rätsel darin hat mich dabei wirklich zum Nachdenken gebracht. In meinen Augen wurde es dabei auch sehr spannend geschrieben mit viel Aufbaupotenzial mit dabei, da noch weitere Folgen in der Richtung geplant sind. ---Es ähnelt dabei irgendwie etwas dem Erbe der Macht - nur in etwas schulischer Form. So kommt dieses ebook bei mir rüber. Die Buchform davon gibt es auch...../--------------Mein Fazit: Ich habe mich dabei sehr gut unterhalten gefühlt - in keiner Zeile wahr es langweilig - die Spannung dabei baut sich dabei immer mehr auf - daher bekommt es von mir auch die vollen 5 Sterne plus ein grosses Lob dazu an die nette Autorin und guten Verlag. ------Sehr empfehlen kann ich es daher jedem, der mysteriöses mag------