Cover-Bild Crushed - Zerrissene Liebe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 05.05.2016
  • ISBN: 9783736303485
Nashoda Rose

Crushed - Zerrissene Liebe

Patricia Woitynek (Übersetzer)

Liebe ist wie eine Lawine - sie überrollt dich ohne Gnade! Ungefähr so fühlte es sich für Emily an, als sie dem Musiker und Untergrund-Kämpfer Sculpt begegnete. Er zeigte ihr, was es bedeutet zu kämpfen und zu lieben - bis von einem Moment auf den anderen alles zerbrach. Denn Emily wird entführt und im mexikanischen Grenzgebiet gefangen gehalten. Sie wird misshandelt, gedemütigt und kämpft jeden Tag ums blanke Überleben. Als sie nach vielen Tagen der Gefangenschaft schon fast aufgeben will, taucht Sculpt plötzlich auf - und Emily denkt, ihr Retter sei endlich gekommen. Doch Emily hat sich geirrt: Denn ihr schlimmster Albtraum hat damit erst begonnen ... (ca. 480 Seiten)

In diesem E-Book ist außerdem die Novella "With You" enthalten.

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.08.2018

Sehr gute Liebesgeschichte mit knallharter Story!

0

Das Buch fängt sehr romantisch zwischen Logan und Emily an.
Aber dann kommt der große Knall..... Emily wird entführt und offenbar hat sie sich in Logan komplett getäuscht. Ich saß eigentlich ab dem Zeitpunkt ...

Das Buch fängt sehr romantisch zwischen Logan und Emily an.
Aber dann kommt der große Knall..... Emily wird entführt und offenbar hat sie sich in Logan komplett getäuscht. Ich saß eigentlich ab dem Zeitpunkt der Entführung nur noch geschockt vor diesem Buch und konnte es dennoch nicht aus der Hand legen! Man fühlt mit Emily mit, (sofern man dies bei den Folterungen kann), die Gefühlsachterbahn um Logan. Wie kann ein Mann der sich so zärtlich und vertrauensvoll um sie gekümmert hat, sich so komplett drehen?
Das Buch hat mich komplett gefesselt und ich bin absolut begeistert! Jedem der ein wenig auf Dark-Romance steht, ist dieses Buch nur zu empfehlen!
5 von 5 Sternen

Veröffentlicht am 02.09.2017

Fesselnder Start

0

Emily und Logan, eigentlich eine wundervolle und romantische Geschichte, sie fängt toll an und man ist hin und weg.
Und dann ändert sich alles, und ich hab gedacht, das geht doch nicht, wie kann man sich ...

Emily und Logan, eigentlich eine wundervolle und romantische Geschichte, sie fängt toll an und man ist hin und weg.
Und dann ändert sich alles, und ich hab gedacht, das geht doch nicht, wie kann man sich so irren?
Emily ist unsterblich in Logan verliebt, der Sänger einer Rockband ist gutaussehend und selbstbewusst und völlig vernarrt in Emily.
Doch ein Abend in einer Bar ändert alles, denn Emily wird entführt, geschlagen und soll als Sexsklavin verkauft werden.
Was als Horror beginnt wird schnell zum Alptraum, als sie sieht das er involviert ist, ihre ganze Welt bricht zusammen und alles scheint verloren.
Logan ist sich bewusst, das er Emily keine weiteren Gefühle mehr entgegen bringen sollte, und doch ist nicht alles so wie es scheint.

Die Story ist rasant, brutal, traurig und manchmal schwer zu ertragen.Aber es ist eine Geschichte um die ganz große Liebe, und was man bereit ist auf sich zu nehmen mit all den Konsquenzen, auch wenn es das Ende bedeutet.

Veröffentlicht am 02.04.2017

erotisch , brutal, spannend !

0

Crushed - zerrissene Träume hat mich optisch und vom Klappentext her angesprochen .

Der Schreibstil ist flüssig , locker zu lesen und modern , die Seiten flogen nur so an mir vorbei .

Das Buch ist bis ...

Crushed - zerrissene Träume hat mich optisch und vom Klappentext her angesprochen .

Der Schreibstil ist flüssig , locker zu lesen und modern , die Seiten flogen nur so an mir vorbei .

Das Buch ist bis kurz vor Schluss aus Emilys Sicht geschrieben , zum Ende hin gibt es einen kleinen Einblick in Logans gedanken , ich finde es hätte mehr aus seiner Sicht kommen können , aber es hat dem lesen keinen Abbruch getan

Die Geschichte war spannend , brutal aber dennoch erotisch und gefühlvoll , ich war gefesselt !

Die Novelle am Ende fand ich ebenfalls toll , das gab einen Blick auf den Anfang vor der eigentlichen Story


Von mir gibt´s eine Empfehlung und ich freue mich auf Kat´s und Ream´s Geschichte ;)

Veröffentlicht am 15.09.2016

Für dieses Buch eine Rezension zu schreiben, fällt mir schwer, nicht weil es mir nicht gefallen hat, sondern weil es schockierend realistisch geschrieben ist.

0

Emily ist frisch verliebt, als ihr das schlimmste Widerfährt, was eine junge Frau sich vorstellen kann. Sie wird entführt und soll als Sklavin ausgebildet werden, und das genau von dem Mann, den sie liebt. ...

Emily ist frisch verliebt, als ihr das schlimmste Widerfährt, was eine junge Frau sich vorstellen kann. Sie wird entführt und soll als Sklavin ausgebildet werden, und das genau von dem Mann, den sie liebt. Entführt, erniedrigt und missbraucht landet sie in Mexiko und kämpft um ihr Überleben. Bis sich plötzlich alles ändert.........
Zwei Jahre später kämpft Emily immer noch darum die seelischen Wunden zu heilen, bis sie wieder auf Logan trifft, der Mann den sie geliebt hat und von dem sie glaubt er hätte sie verraten.
Das Cover ist sehr dunkel, wirkt geradezu düster, abgebildet ist ein Liebespaar. Die Schrift hebt sich mit weißer Farbe sehr vom dunklen Coverbild ab. Die Stimmung , die das Cover abbildet findet man auch im Buch.
Es startet sehr düster, mit der Entführung von Emily und der Leser wird schockierend realistisch mit ihrem Leidensweg konfrontiert. Alle Nebenfiguren werden Anfangs nur durch Emilys Erinnerung angerissen, nehmen aber im Laufe des Buches immer mehr Gestalt an. Die Hauptfiguren waren für mich sehr greifbar, ich habe jede Minute mit ihr mitgelitten, konnte ihre Zerrissenheit nach der Rettung nachempfinden. Auch Logan, als zweite Hauptfigur war sehr gut ausgearbeitet. Wirkt er am Anfang unnahbar, sogar grausam, bekommt man mit, das hinter seinem Handeln mehr liegt als man am Anfang vermutet. Das einzige was mich hier gestört hat, war das ein Handlungsstrang am Ende offen geblieben ist.
Der Kampf des Paares , um ein normales Leben hat mich mit gerissen, mich zum weinen gebracht und mich mit Gänsehaut zurück gelassen.Für eine Dark Romance Geschichte war sie sehr realistisch geschrieben und ich brauchte teilweise starke Nerven.
Fazit: Ein tolles Buch, aber nichts für schwache Nerven!