Profilbild von A_Taste_of_books_and_cakes

A_Taste_of_books_and_cakes

Lesejury Profi
offline

A_Taste_of_books_and_cakes ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit A_Taste_of_books_and_cakes über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.08.2023

Grandioser Reihenauftakt !!!

The Romeo & Juliet Society, Band 1: Rosenfluch (Knisternde Romantasy | Limitierte Auflage mit Farbschnitt)
0

>> Verleugne deinen Namen.> Willst du das nicht, schwör dich zu meiner Liebsten, und ich bin länger kein Capulet. Mein eigener Name wird, weil er dein Feind ist, von mir selbst gehasst. Hätt ich ihn schriftlich, ...

>> Verleugne deinen Namen.<<
>> Willst du das nicht, schwör dich zu meiner Liebsten, und ich bin länger kein Capulet. Mein eigener Name wird, weil er dein Feind ist, von mir selbst gehasst. Hätt ich ihn schriftlich, so zerriss ich ihn.<<


Meine Meinung:
Als waschechte Julia, komm ich natürlich nicht an Romeo und Julia Büchern vorbei, diese tragische Liebesgeschichte fasziniert mich schon immer. Hier wird aus der Tragödie ein Fluch, ein Fluch der alle 17 Jahre wiederkehrt und ein Opfer fordert, ein Liebespaar aus Haus Capulet und Haus Montague.

Vorneweg ich liebe das Buch, ich hab mal wieder geweint, mit gelitten, gekämpft, verloren aber auch gewonnen. Es hat mir das Herz herausgerissen und es wurde teilweise wieder geheilt. Es gab Intrigen, Lügen und Manipulationen. Eine hauchfeine Liebe, die immer stärker wurde und letztendlich nicht sein darf.

Ich liebe hier wirklich alle Charaktere, Joy, die Hauptprota, willensstark und ihr Humor ist zum Schießen. Rhyme, der Schlagenfürst und seine zuckersüße Schlange Rambo, ich hab mich sofort verknallt. Dann gibt es noch Cut, den Katzenfürsten und auch er, lässt euer Herz schneller schlagen. Aber was wieder so herausragend war, waren die Nebencharaktere. Tear, Poetry, Drapes und Stage, so eine Clique kann man sich nur wünschen. Sie fängt einen auf und holt das Beste aus einem raus. Ganz große Liebe.

Ich kann euch diese Reihe nur wärmstens empfehlen, taucht ab in die wunderschöne Akademie nach Verona, tanzt auf Maskenbällen und kämpft in Duellen um eure Liebe, euer Leben und besiegt den Fluch.
5+/ 5 Sternen 🌟

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.06.2023

Dark Fantasy Hightlight 2023

Hotel Magnifique – Eine magische Reise
0

Wenn du mysteriöse, kuriose, atemberaubende Magie, exotische Düfte, wundersame Länder, Städte, Meere und Berge erleben möchtest, dann komm mit ins Hotel Magnifique, aber pass auf, denn nichts ist umsonst ...

Wenn du mysteriöse, kuriose, atemberaubende Magie, exotische Düfte, wundersame Länder, Städte, Meere und Berge erleben möchtest, dann komm mit ins Hotel Magnifique, aber pass auf, denn nichts ist umsonst und schon gar nicht die Magie.

Nun, was soll ich sagen, ich war ab dem ersten Kapitel begeistert. Der Schreibstil ist unheimlich fesselnd, detailliert und dennoch so leicht. Das Worldbuilding ist wohl das fantastischste was ich jemals gelesen habe, man kommt nicht aus dem Staunen heraus, entdeckt hinter jede Seite, einen neuen Raum im Hotel Magnifique. Ganze Märchenwälder, wunderschöne Suite aus Zuckerwatte und vieles mehr erwartet einen.

Dazu kommen Charaktere mit denen man mitfiebert. Jani, die Hauptprota kämpft für sich und ihre Schwester, möchte endlich wieder in ihr Heimatdorf zurück und denkt das Hotel könnte dabei eine große Chance sein.
Ihr Neugierde bringt sie oft in Schwierigkeiten aber zum Glück gibt es Bel.
Bel, ein Magier des Hotels, schlau und immer auf einen Streit mit Jani aus. Man spürt sofort eine Spannung zwischen den beiden jedoch ist die Romanze nicht der Hauptteil der Geschichte.

Auch die Nebencharaktere sind einzigartig und liebenswert. Aber auch die "Bösewichte" sind so toll ausgearbeitet, dass man sich selbst vor ihnen fürchten kann.

Mein Fazit: Spektakuläre Welt, mit Charakteren zum Verlieben. Wer Bücher mochte wie das "Wandelnde Schloss", "Caraval" oder "Nachtzirkus" muss hier definitiv zugreifen. Mein bisher absolutes Jahreshighlight 5+++/5 Sternen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2023

Fesselnd,spannend, brutal

Gameshow – Der Preis der Gier
0

New London 2126- eine Welt aus Sucht und Gier, nach dem ganz großen Gewinn. Die Gesellschaft zerrissen in Gambler und Gamer. Wer spielt, gewinnt Coins, Ansehen und ein besseres Leben. Wer verliert, stirbt ...

New London 2126- eine Welt aus Sucht und Gier, nach dem ganz großen Gewinn. Die Gesellschaft zerrissen in Gambler und Gamer. Wer spielt, gewinnt Coins, Ansehen und ein besseres Leben. Wer verliert, stirbt oder ist der nächste Gamer.

Meine Meinung:
Was für ein unglaublich spannender Auftakt, ich war von Seite eins an gefesselt!!! Der Schreibstil ist mitreißend, energiegeladen und man kommt kaum zu Atem.
Ich kann mich an meine letzte Dystopie kaum erinnern, aber diese hier wird mir wohl ewig im Kopf bleiben.

Wir erleben die Gameshow aus der Perspektive von Cass und meine Güte ich liebe dieses Girl !! Sie ist schlagfertig, intelligent und ihr Überlebensinstinkt macht sie zu einer wahren Kämpferin, genauso aber ihre Ängste und Schwächen. Ich habe jede Sekunde mit ihr gelitten, der Verrat, die Angst, die Hoffnung, das kurze Glück.

Auch die anderen Charakteren sind alle eine Wucht. Jede Figur ist authentisch, geheimnisvoll und voller Überraschungen. Mein liebster Nebencharakter ist Enzo, er lockert mit seinem Charme und Witz die Story auf und ist einfach ein Sunshine.

Diese kleinen Lichtblicke sind auch bitter nötig, den diese Gameshows sind blutig, menschenverachtend und zeigen die tiefsten Abgründe der Menschheit. Dennoch habe ich dieses Buch durch gesuchtet, inhaliert und konnte an nichts anderes denken.
Die letzten Seiten zu lesen war echt schmerzhaft, denn nun heißt es warten bis Herbst, bangen auf die Auflösung, wird Cass es schaffen?!

Also für mich ein absolutes Highlight und wer Fan von Die Tribute von Panem, Maze Runner oder Die Bestimmung ist, sollte ohne Widerworte zu diesem Buch greifen. Absolute Leseempfehlung 5+/5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.04.2023

Bist du bereit dich von deinen Moralvorstellungen zu Verabschieden ?

The Ravenhood - Flock
0

Dieses Buch wird deine Moralvorstellungen komplett über den Haufen werfen, du wirst nicht mehr zwischen Schwarz und Weiß entscheiden können, alles liegt in einem Grau, einem anziehenden, verführenend Grau.

Es ...

Dieses Buch wird deine Moralvorstellungen komplett über den Haufen werfen, du wirst nicht mehr zwischen Schwarz und Weiß entscheiden können, alles liegt in einem Grau, einem anziehenden, verführenend Grau.

Es macht dich süchtig, nach sonnigen Tagen mit Sean, mit einem Mann, dem seine Worte dich berühren, aber auch vor den Kopf stoßen können, der immer die Wahrheit spricht, wenn auch meist kryptisch und verschwommen. Der dich Dinge fühlen lassen kann, die du noch nie gefühlt hast.
Genauso süchtig bist du nach Regentagen, nach Dominic. Nach seiner dunklen Aura, nach den gierigen Blicken die er dir zu wirft. Er wird dich aber auch in die Hölle schicken und wenn du es am wenigsten erwartest auch wieder rausholen.

Erleben dürfen wir diese intensive Geschichte aus der Perspektive von Cecelia, erleben ihre komplette Gefühlspalette, den Kampf mit ihren inneren Dämonen. Das Trio entwickelt sich schnell zu einer Explosion und wer mit Reverse Harem nichts anfangen kann, sollte spätestens hier die Finger davon lassen.

Das Buch ist nämlich definitiv nicht für alle Leser geeignet. Es beinhaltet mehr als nur eine RED FLAG. Aber wenn ihr Lust auf was Neues, Aufregendes, Prickelndes habt, dann greift zu. Leg deine Moralvorstellungen ab, gib dich deinen Sehnsüchten hin und genieße die Kleinstadt Triple Falls mit all ihren Geheimnissen und Bewohnern.

Für mich also ein absolutes Jahreshighlight 5+++/ 5 Sternen 🌟
Ich freue mich jetzt auf Band 2 obwohl ich den tiefen Fall den mir das Buch bescheren wird, jetzt schon spüren kann.

Ganz viel Liebe an euch und traut euch, ihr dürft alles tun und lesen, was ihr wollt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.04.2023

Liebe heilt alle Wunden

Forever's Gonna Start Tonight
0

Hier haben wir eine Geschichte voller Liebe, Vertrauen, Herzenswärme, Trauer, Verlust, Zweifel, Angst aber auch Hoffnung und Vergebung.
Einfach die komplette Gefühlspalette.

Die Geschichte wird aus der ...

Hier haben wir eine Geschichte voller Liebe, Vertrauen, Herzenswärme, Trauer, Verlust, Zweifel, Angst aber auch Hoffnung und Vergebung.
Einfach die komplette Gefühlspalette.

Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Nelly und Zack erzählt. Wir erleben somit beide Seiten und deren Gefühlslagen. Besonders die von Nelly ist manchmal sehr herzzerreißend und melancholisch. Doch Zack macht wieder alles gut und ist Balsam für die Seele.
Alles in allem ist die Story wahnsinnig gefühlsintensiv und sehr berührend. Dennoch auch sehr fesselnd und man will unbedingt wissen ob die beiden ihre #secondchance ergreifen oder sie sich für immer trennen.
Dann noch das tolle Setting Irlands im Gepäck und es war um mich geschehen.

Fazit:
Es ist eine sehr erwachsene New Adult Story mit Themen wie Trauerbewältigung, Selbstfindung, Neuanfängen und Loslassen. Trotzdem hat mich die Geschichte beflügelt und ich wünsche jeder Nelly einen Zack an ihre Seite, damit beide für sich strahlen können. Also ganz große Leseempfehlung 5 von 5 Sternen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere