Profilbild von Anni90

Anni90

Lesejury Star
offline

Anni90 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Anni90 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.02.2024

Alma Rosé

Die Violinistin von Auschwitz
0

„Die Violinstin von Auschwitz“ von Ellie Midwood basiert auf dem Leben von Alma Rosé, einer österreichischen Geigerin, die aufgrund ihrer jüdischen Herkunft in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert ...

„Die Violinstin von Auschwitz“ von Ellie Midwood basiert auf dem Leben von Alma Rosé, einer österreichischen Geigerin, die aufgrund ihrer jüdischen Herkunft in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert wurde und dort das bekannte Mädchenorchester leitete. Durch ihren Mut und ihren Einsatz rettete sie vielen Mädchen des Orchesters das Leben.

Dieser Roman ist, wie schon der Titel erwarten lässt, keine leichte Kost. Schonungslos werden die Grausamkeiten und Schrecken der Nazis im Konzentrationslager beschrieben, die einen entsetzt und zu tiefst erschüttert zurück lassen.

Ellie Midwood gibt einen Einblick in den täglichen Kampf ums Überleben. Eindringlich schildert sie die Bemühungen von Alma, ihre Mädchen von den Selektionen und der Gaskammer zu retten.

Dieses Buch hat mich emotional sehr mitgenommen und berührt, denn die beschriebenen Gräueltaten sind so unvorstellbar und unmenschlich. Dennoch bin ich froh, dass es solche Bücher gibt, um uns diese schreckliche Zeit etwas näher zu bringen, damit wir sie nicht vergessen und verhindern, dass sich die Geschichte nicht wiederholt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2024

Schönes Mitmach-Kinderbuch

Ein kleines Geheimnis - Spiel mit mir und ich verrat es dir!
0

"Ein kleines Geheimnis" ist ein zauberhaft illustriertes Mitmach-Kinderbuch von Agi Ofner, dass die Kinder beim Lesen auffordert, mit dem kleinen Eichhörnchen zu spielen, damit es ihnen am Ende ein kleines ...

"Ein kleines Geheimnis" ist ein zauberhaft illustriertes Mitmach-Kinderbuch von Agi Ofner, dass die Kinder beim Lesen auffordert, mit dem kleinen Eichhörnchen zu spielen, damit es ihnen am Ende ein kleines Geheimnis verrät.

Das Buch hat eine sehr angenehme Länge.
Die Sätze und hier vor allem die Aufforderungen sind klar und verständlich formuliert, sodass auch kleinere Kinder sie verstehen und sofort mitmachen können.
Unsere beiden Kinder mochten das Buch sehr und haben sich auch sehr über das Zusammenlesen gefreut. Sie lieben Mitmach-Bücher und dieses hat ihnen ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert.

Das Ende des Buches ist wirklich schön und hat eine sehr schöne Botschaft vermittelt.

Uns hat das Buch sehr gut gefallen und es wird definitiv noch oft bei uns gelesen werden.
Es ist perfekt als kleine Gute-Nacht-Gechichte oder auch einfach mal für zwischendurch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.10.2023

Perfekt!

Forget me Someday
0

Eigentlich muss man zu diesem Buch nicht viel sagen, außer: Lest es!

Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende geliebt. Es ist absolut perfekt und unglaublich. Es hat sich heimlich still und leise in ...

Eigentlich muss man zu diesem Buch nicht viel sagen, außer: Lest es!

Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende geliebt. Es ist absolut perfekt und unglaublich. Es hat sich heimlich still und leise in mein Herz geschlichen und ich würde es immer und immer wieder lesen.

Ich kann es wirklich nur empfehlen und hoffe ihr findet es auch so wunderschön, wie ich.

Für mich gehört es bereits jetzt zu meinen Lieblingsbüchern.



  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2023

Neues Lieblingsbuch

Fourth Wing – Flammengeküsst
0

Ich reihe mich ein in die Lobeshymnen über Fourth Wing. Eigentlich gibt es nicht mehr viel über dieses Buch zu sagen, was nicht schon gesagt wurde. Für mich ist es das perfekte Fantasy-Buch. Für mich hat ...

Ich reihe mich ein in die Lobeshymnen über Fourth Wing. Eigentlich gibt es nicht mehr viel über dieses Buch zu sagen, was nicht schon gesagt wurde. Für mich ist es das perfekte Fantasy-Buch. Für mich hat einfach alles an diesem Buch gestimmt, angefangen vom World Building über die Figuren, ihre Beziehungen, die Drachen, die Kämpfe. Kurzum einfach alles. Das Buch ist spannend und mitreißend. Es lässt einen auch nach dem Lesen nicht mehr los. Man möchte einfach immer weiter lesen und in dieser Welt bleiben.

Obwohl das Buch fast 800 Seiten hat, fühlte es sich beim Lesen defintiv nicht so an. Es gab keine unnötigen Längen, dieses Buch kann man einfach nur verschlingen.

Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil, habe aber auch Angst, dass er mit diesem fulminanten ersten Teil nicht mithalten kann. Fourth Wing ist für mich auf jeden Fall ein Highlight und mein neues Lieblingsfantasybuch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2023

Skurril, humorvoll und absolut unterhaltsam

Elternabend
0

Schon lange hab ich nicht mehr zu ein unterhaltsames Buch gelesen, wie dieses hier.

Mir hat es wirklich sehr gut gefallen. Der Humor war wirklich on Top! Wenn man denkt, es geht nicht noch skurriler ...

Schon lange hab ich nicht mehr zu ein unterhaltsames Buch gelesen, wie dieses hier.

Mir hat es wirklich sehr gut gefallen. Der Humor war wirklich on Top! Wenn man denkt, es geht nicht noch skurriler kommt der Hr. Fitzek mit dem nächsten Knaller um die Ecke. Einfach nur herrlich.

Was ich aber noch gelungener fand, war der Übergang zu den ernstereren Themen. Bei dem Titel hätte ich mit diesem Tonartwechsel definitiv nicht gerechnet. Aber es passt, vorne und hinten. Für mich ein durch und durch gelungenes Buch, welches man nur empfehlen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere