Profilbild von Bembelchen

Bembelchen

Lesejury Profi
offline

Bembelchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bembelchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2019

Auch Knut komm seinem Glück allmählich näher :)

Glück ist, wenn man trotzdem liebt
0

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann ist die Fortsetzung der beliebten Hamburg-Reihe, durch die der Taxifahrer Knut und begleitet. Zunehmend übernimmt er die Rolle des „Amor“ und hilft ...

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann ist die Fortsetzung der beliebten Hamburg-Reihe, durch die der Taxifahrer Knut und begleitet. Zunehmend übernimmt er die Rolle des „Amor“ und hilft seinen (vor allem weiblichen Gästen) in die richtige Spur ins Sachen Liebe zu kommen und sich vor allem von jener „nicht feddisch machen“ zu lassen. In diesem Roman kommt er selbst seinem Liebesglück ein Stück näher und der Leser bekommt einen tiefen Einblick in seine Gefühle und seine Vergangenheit.

Zum Inhalt dieses aufregenden und abwechslungsreichen:

Isa ist Floristin und träumt davon, den Laden in dem sie arbeitet eines Tages zu übernehmen. Ihre Chefin Brigitte verheimlicht ihr jedoch, dass es um den Laden nicht gut steht und so versuchen sie, das bevorstehende aus Abzuwenden. Für Isa, die ein totaler Gewohnheitsmensch ist und sich nur schwer von ihren Ritualen lösen kann ist die Vorstellung, dass sie ihre geliebte Arbeit die ein fester Bestandteil ihres Lebens ist verliert, der absolute Horror. Schon als ihr Lieblings-Asiate gegenüber, bei dem sie jahrelang zu Mittag aß, sich einfach erlaubte zu schließen, ist bei ihr gefühlt die Welt zusammen gebrochen. Der Nachfolger Jens, der ein komplett anderes Konzept verkörpert, hat es schwer, sie von seinen Künsten zu überzeugen.....

Im Vergleich zu den bisherigen Büchern von Hülsmann war dieses Buch irgendwie anders, der Aufbau der Geschichte war meiner Meinung nach nicht so vorhersehbar wie in anderen Büchern der Autorin. Zu Beginn fand ich Isa sehr unsympathisch, ich konnte ihr nichts abgewinnen und hatte mich kurzzeitig gefragt, was Hülsmann sich dabei gedacht hat.... ABER: im Lauf der Geschichte schafft die Protagonisten es still und heimlich, mich zu überzeugen und am Ende finde ich sie wirklich toll, stark, mitfühlend und sympathisch. Ich könnte nichts genau sagen, wie sie das geschafft hat und denke es liegt an ihrer Entwicklung, die sie im Lauf des Buches durchlaufen hat. Das war für mich das Highlight des Buchs, genau so wie die Handlungen am Rande, die ich sehr gelungen und harmonisch finde: Jens Schwester, die ihre Ziele findet, Brigitte die um den Landen und die Ehe kämpft, Knut, der tief in sich blicken lässt und greifbarer wird, Jens, der Verantwortung übernimmt und mit seinen Aufgaben wächst......

Ich freue mich auf das nächste Buch und hoffe sehr, dass Petra Hülsmann dieses genau so gut konzipiert hat wie „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“!

Veröffentlicht am 08.08.2019

Witzig, mit politischer Message und sehr unterhaltsam

Das Känguru-Manifest (Känguru 2)
0

Wie bereits das erste Hörbuch von Marc-Uwe Kling, spielt auch diese Gesschichte in seinem Leben, gemeinsam mit dem politisch engagierten Känguru. Der Hörer bekommt alle möglichen Anekdoten aus dem Alltag ...

Wie bereits das erste Hörbuch von Marc-Uwe Kling, spielt auch diese Gesschichte in seinem Leben, gemeinsam mit dem politisch engagierten Känguru. Der Hörer bekommt alle möglichen Anekdoten aus dem Alltag der beiden aufgetischt, vor allem die erste Hälfte hat mich wirklich sehr mitgerissen und hervorragend unterhalten. Ab ca. der Hälfte hatte ich das Gefühlt, dass der Witz und die Spritzigkeit ein wenig verloren gingen und die Pointen nicht mehr so stark zündeten. Es war aber nach wie vor sehr unterhaltsam, aber halt nichts mehr ganz so stark wie die ersten Kapitel.

Ich bin ein Fan der beiden, das Känguru ist mir sehr sympatisch - es erklärt seinen Standpunkt sehr deutlich und schafft es, den Hörer zum nachdenken zu bringen. Für mich ist es der geborene Politiker, denn es ist überzeugend, ehrlich und vertritt eine klare Linie, der es durchweg treu bleibt. Könnte man Kängurus wählen, würde ich es tun :) Ich freue mich auf die weitere Entwicklung und bin gerne bereit, durch den Kauf der CDs einen Betrag zu leisten und die Arbeit der beiden zu unterstützen!

Veröffentlicht am 08.08.2019

Eine romantische Geschichte zum Mitfiebern!

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
0

Zum Inhalt:
Karo hat endlich ihren Bachelor in der Tasche und entschließt sich zu einem Neuanfang in Hamburg: ein neuer Job in einer neuen Umgebung, ihr altes Leben lässt sie hinter sich - doch es kommt ...

Zum Inhalt:
Karo hat endlich ihren Bachelor in der Tasche und entschließt sich zu einem Neuanfang in Hamburg: ein neuer Job in einer neuen Umgebung, ihr altes Leben lässt sie hinter sich - doch es kommt anders als erwartet. Aus der neuen Stelle wird nichts und nach einer anstrengenden Suche bekommt sie einen Job bei einem Fussballverein angeboten, als "Kindermädchen" und Chauffeurin des Stars des Clubs, Patrick. Karo lässt sich auf ihre neue Aufgabe ein, entwickelt sich weiter und findet ihren Platz in der Geschäftsstelle des Vereins. Karo und Patrick können sich zu Beginn nicht ausstehen, müssen aber miteinander auskommen. Je besser sie sich kennenlernen, desto näher kommen sich die beiden. Aber eine Beziehung mit einem Star, der immer im Rampenlicht steht.... kann das gut gehen?

-----

Mir hat, wie bereits beim ersten Roman von Petra Hülsman, der Stil sehr gut gefallen. Der Aufbau der Geschichte ist schlüssig und nicht zu langwierig. Einzig die Entwicklung mancher Charaktere war für mich nicht ganz so nachvollziehbar und teilweise zu simpel (z.B. Patrick, der quasi einen "Sinneswandel" hat, auf einmal doch das Angebot des Mental-Coaches annimmt und sein Handeln "von heute auf morgen" ändert). Hier hätte ich mir etwas mehr Einblick in seine Gedankenwelt gewünscht und seine Gefühle haben mir teilweise gefehlt. Gut gefallen haben mit die Randhandlungen, wobei mir besonders der finnische Austauschstudent in Erinnerung geblieben ist, auch Karos Eltern waren mir sofort sympathisch, die Szene im Stadion war aber am Ende für mich etwas too much....

Würde die Geschichte im wahren Leben spielen, hätte ich mich gefragt, wo eigntlich die Presse geblieben ist, das Privatleben eines Fussballer würde sicher nicht so lange im dunkeln liegen können und wäre sicher ein nicht zu verachtender Faktor in Karos finaler Entscheidung, der jedoch in diesem Roman keine tregende Rolle einzunehmen scheint.

Ich freue mich auf die weiteren Bücher von Petra Hülsmann und werde sicher noch weiteres von ihr lesen, da die Bücher für mich perfekt zum Abschalten aus dem Alltag sind.

Veröffentlicht am 02.08.2019

Ein interessaantes Buch für den Einstieg in die Welt der Klangschalen

Klangschalen
0

Diese Buch war ein Geschenk zu Weihnachten, gemeinsam mit einer Klangschale und sollte mit als Einführung dienen.

Das Buch hat für mich seinen Zweck erfüllt, es ist sehr übersichtlich aufgebaut, Peter ...

Diese Buch war ein Geschenk zu Weihnachten, gemeinsam mit einer Klangschale und sollte mit als Einführung dienen.

Das Buch hat für mich seinen Zweck erfüllt, es ist sehr übersichtlich aufgebaut, Peter Hess erklärt die Herkunft der Schalden, wie sie angewendet werden, die Geschichte und wie man sich für die richtige Schale entscheidet. Es gibt einige Übungen, manche können nur zu zweit praktiziert werden.

Fazit: das Buch ist ein guter Einstieg und sehr nützlich. Für die praktische Anwendung gibt es Übungen, aber einen Kurs (z.B. in einer Anfängergruppe o.Ä.) kann es nicht ersetzen.

Veröffentlicht am 02.08.2019

Jeder Leser sollte sich die Teile aus dem Buch raussuchen, die auf ihn zutreffen. Ein gelungenes Debüt für Tobi Beck

Unbox your Life!
0

Ich habe das Buch gelesen, da ich den Podcasts von Tobias Beck regelmäßig höre und ihn im Rahmen meiner Ausbildung kennenlernen durft, da er für mein damaliges Unternehmen regelmäßig vorträge gehalten ...

Ich habe das Buch gelesen, da ich den Podcasts von Tobias Beck regelmäßig höre und ihn im Rahmen meiner Ausbildung kennenlernen durft, da er für mein damaliges Unternehmen regelmäßig vorträge gehalten hat.

Zum Inhalt: Wer tobias Beck kennt, für den wird es in diesem Buch ggf. nicht sooo viele neue Erkenntnisse geben, wer sich aber generell gerne mit dem Thema zwischenmenschliche Beziehungen, Work-Life-Balance, Selbterkenntnisse und Motivation beschäftigt, der kann schon einige Impulse aus dem Buch mitnehmen. Der Leser lernt die "Bewohner" kennen und dem Umgang mit ihnen, es gibt viele Fragen, die zur Selbstreflektion anregen und alles ist so geschrieben, dass es sich verständlich und unterhaltsam liest - so wie Herr Beck eben in der Realität ist. Ob das Buch nun in gewisser Weise die "Erleuchtung" bringt, oder jemanden so vom Hocker haut, dass er danach ein völlig andere Mensch ist, dass sollte jeder selbst herausfinden. Mir hat das Buch Spaß gemacht und ich empfehle es daher weiter. An manchen Stellen würde ich mir aber ein wenig mehr Tiefgang wünschen und wie gesagt, wer Tobias Beck kennt, der findet in diesem Buch ggf. nicht mehr ganz so viel neues.