Profilbild von Between_the_lines

Between_the_lines

Lesejury-Mitglied
offline

Between_the_lines ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Between_the_lines über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.05.2021

Dark Romance at its best! Absolutes Lese-Highlight!

CATCHING BEAUTY
0

Wow was für ein Auftakt.
Wie immer ist der Schreibstil von Jane S. Wonda verdammt gut!

Mit Amber und Crack hat sie bisher meine absolute Lieblingsgeschichte geschaffen! Nervenaufreibend, düster und unerwartet ...

Wow was für ein Auftakt.
Wie immer ist der Schreibstil von Jane S. Wonda verdammt gut!

Mit Amber und Crack hat sie bisher meine absolute Lieblingsgeschichte geschaffen! Nervenaufreibend, düster und unerwartet - wobei mir noch so viele Wörter mehr einfallen. Dark Romance at its best!

Amber ist eine verdammt starke Protagonistin, die im Laufe der Geschichte immer mehr lernt, was sie eigentlich will und wie sie genau das bekommt.
Crack lernen wir im ersten Teil ebenfalls genauer kennen und durch seine Sichtweisen, wissen wir genau was in seinem Kopf vor sich geht - er übertrifft alle bisherigen Bad Boys! Vergesst eure Moralvorstellungen und Ansichten - er verkörpert alles, was man nicht wollen sollte!

Amber ist geschäftlich in Mexiko unterwegs und möchte die Chance nutzen und selbstbewusst einen Typen aufreißen - allerdings läuft es nicht so ganz nach Plan und sie wird verschleppt. Über ein paar Umwege landet sie schlussendlich bei Crack und seinen Jungs und erlebt etwas Unglaubliches! Drogen, Gewalt dazu das Paradies und ganz viel heiße Momente!

Zum Inhalt des Buches werde ich mich nicht weiter äußern, da ich niemanden spoilern möchte. Wer aber auf Spannung, Emotionen, Schockmomente und dunkle Erotik steht, sollte diese Reihe definitiv gelesen haben! Haltet aber definitiv direkt Band zwei bereit - der Cliffhanger am Ende wird euch nicht loslassen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2021

Royaler New Adult Pageturner

The Crown Between Us. Royales Geheimnis (Die »Crown«-Dilogie 1)
0

Das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen und ich fand es wahnsinnig schön. Es passt super zur Geschichte mit dem royalen Blauton und den Glitzer-Marmor-Elementen.

Der Schreibstil der Autorin ist ...

Das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen und ich fand es wahnsinnig schön. Es passt super zur Geschichte mit dem royalen Blauton und den Glitzer-Marmor-Elementen.

Der Schreibstil der Autorin ist toll! Das komplette Buch lies sich flüssig und angenehm lesen. Außerdem konnte ich mich durch die detaillierten Beschreibungen super schnell in die Geschichte hinein versetzen.

Die Geschichte an sich und die Verbindung zwischen Royal und New Adult hat mir wirklich gut gefallen. Geheimnisse, Intrigen und Machtkämpfe sind natürlich vorprogrammiert.
Ich werde zur Handlung nicht ins Detail gehen, da ich nicht spoilern möchte. Es passiert so unheimlich viel, das man einfach so nicht erwartet hätte! Man wird von Anfang an mit der Spannung mitgerissen, da man unbedingt erfahren möchte, wer Alpha wirklich ist und wer es auf sie abgesehen hat. Alpha macht im Laufe der Geschichte eine tolle Entwicklung durch, was mir persönlich bei Büchern immer sehr gut gefällt!

Matt, Nate und Aaron - gleich drei „Prinzen“ auf einmal, mit denen wir es hier zu tun haben - spielten alle für sich eine sehr interessante Rolle! Ich war von Anfang an Team Aaron. Ob das nun eine gute Entscheidung war, müsst ihr selbst heraus finden.

Für mich gab es leider im Laufe der Geschichte ein zwei Dinge, die ich etwas übertrieben oder nicht logisch fand, daher gab es einen Stern Abzug.

Der erste Teil endet mit einem sehr fiesen Cliffhanger, sodass ihr auf jeden Fall Band zwei direkt parat haben solltet!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2021

Eine wunderschöne College Romance Geschichte

Trust in Us - Nur du und ich
1

Durch das schöne Cover bin ich erstmalig bei dem Buch hängen geblieben. Der Klappentext hat mich dann zur Leseprobe gebracht und die hat mich echt neugierig gemacht.

Den Schreibstil der Autorin finde ...

Durch das schöne Cover bin ich erstmalig bei dem Buch hängen geblieben. Der Klappentext hat mich dann zur Leseprobe gebracht und die hat mich echt neugierig gemacht.

Den Schreibstil der Autorin finde ich toll, ich konnte mich direkt in die Geschichte und in Caroline hinein versetzen.

Das Buch ist eine wirklich schöne College-Football Romanze. Wer auf Bad Boys steht ist hier allerdings falsch. Ich bin ja eigentlich eher Team Bad Boy, aber diese Geschichte war wirklich eine tolle Abwechslung. Jeff ist wirklich ein so toller Mensch - der Grund warum er Football spielt war einfach herzzerreißend. Caroline mochte ich auch sehr gern. Sie ist super zielstrebig und selbstbewusst - redet nicht lange um den heißen Brei und kommt schnell zur Sache. ;)

In dem Buch werden einige heikle Themen behandelt, die auch im wahren Leben leider genau diesen Ausgang nehmen, wie in der Geschichte geschildert. Allerdings fand ich genau das so super an der Story. Es macht sie einfach real und zeigt, dass das Leben auf niemanden wartet und weitergehen muss!

Freundschaft, Liebe und das Leben - die Geschichte hat von allem etwas. Die Portion Drama ist ebenfalls enthalten. ;)
Wer auf Good Guys steht, wird dieses Buch lieben!

Für mich gab es lediglich einen Stern Abzug, da ich mir die ein oder andere Szene gerne etwas ausführlicher oder länger gewünscht hätte. Gerade am Anfang geht alles sehr schnell - beispielsweise das Geheimnis von Jeff hätte gerne noch etwas länger geheim gehalten werden können.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 08.04.2021

Spannend, emotional und unerwartet - absolutes Jahreshighlight!

Night of Crowns, Band 2: Kämpf um dein Herz
0

Nachdem ich den ersten Band inhaliert hatte, MUSSTE ich wissen wie es weiterging. Was soll ich sagen, es war ein großartiges Finale!!

Das Cover von Band 2 fand ich wunderschön! Es steht in vollem Kontrast ...

Nachdem ich den ersten Band inhaliert hatte, MUSSTE ich wissen wie es weiterging. Was soll ich sagen, es war ein großartiges Finale!!

Das Cover von Band 2 fand ich wunderschön! Es steht in vollem Kontrast zu Band 1, dessen Cover düster war und Alice auf diesem eher schüchtern wirkte. Auf Band 2 finden wir helle Farben und Alice sieht stark und selbstbewusst aus. Selbst im Cover lässt sich die Entwicklung der Charaktere spüren.

Die Story an sich fand ich super interessant! Für mich war der komplette Plott und alles drumherum eine völlig neue Geschichte. Das war erfrischend und mega spannend. Durch den tollen Schreibstil von Stella, ist man sofort mitten in der Geschichte und fühlt mit Alice so wahnsinnig gut mit.Der typische Humor von Stella lockert die Geschichte an einigen Stellen unsagbar gut auf und passt einfach hervorragend in die Story.

Die Protagonisten machen eine große Entwicklung durch - vor allem Alice und Vincent. Es fällt mir unheimlich schwer diese Rezension ohne Spoiler zu schreiben, aber es kommt alles anders, als man es annehmen würde. Mir blieb nicht nur einmal das Herz stehen. Tod oder Lebendig? Liebe oder Manipulation? Real oder Illusion? Freund oder Feind? Wahrheit oder Lüge?

Es gab so viele Wendungen und unerwartete Dinge, die aber dennoch alle logisch waren und Sinn ergaben - wirklich toll!

Ich muss sagen am Anfang hatte ich auf Grund der Seitenzahlen ein wenig Angst, dass sich die Geschichte ziehen würde. Das war aber absolut nicht der Fall! Es war durchgehend spannend und das Ende war ein grandioses Finale! Ob sich am Ende mein gebrochenes Herz wieder zusammen gesetzt hat oder ob alles am Ende nur eine Illusion war, wer weiß… LEST ES EINFACH!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.03.2021

Emotionen pur - Dark Romance Reihe mit Suchtfaktor

Follow your Passion
0

3 Teile in 3 Tagen.. was soll ich sagen. WOW!

Ich bin wirklich begeistert von dieser wahnsinnig emotionalen und spannenden Dark Romance Reihe.

Die Geschichte ist geprägt durch die immer wieder wechselnde ...

3 Teile in 3 Tagen.. was soll ich sagen. WOW!

Ich bin wirklich begeistert von dieser wahnsinnig emotionalen und spannenden Dark Romance Reihe.

Die Geschichte ist geprägt durch die immer wieder wechselnde Erzählperspektive. Dadurch lernt man direkt von Anfang an die vier Protagonisten intensiv kennen. Besonders gut hat mir Oriana gefallen! Eine wirklich selbstbewusste junge Frau, die genau weiß was sie will! Dennoch wird im Verlauf der Geschichte schnell klar, dass sie zwar einen sehr starken Charakter hat, allerdings auch unheimlich emotional ist. Diese Buchreihe hat allerdings gezeigt, dass das keineswegs eine Schwäche darstellt. Oriana ist mit der Geschichte gewachsen und hat ihr ganzes Potenzial, ihre ganze Kraft aus ihren Emotionen gezogen und ist über sich hinaus gewachsen. Die Jungs sind alle verschieden und ergänzen sich gerade deshalb wahnsinnig gut. Jeder einzelne von Ihnen hat seine Stärken und Schwächen, die sie absolut begehrenswert machen! Durch den wirklich guten Schreibstil der Autorin konnte ich mich so leicht in alle Protagonisten hineinversetzen und die Bücher haben sich mit Leichtigkeit lesen lassen.

Die eindeutig sexuellen Handlungen sind sehr detailreich beschrieben und bleiben teilweise auch nachhaltig im Kopf. Generell ist die ganze Geschichte wirklich nervenaufreibend (im positiven Sinne) und lässt einen schlaflos zurück. Es ist definitiv keine stumpfe Dark Romance Geschichte bei der es nur um Sex oder „Gewalt“ geht. Hinter der Geschichte steckt noch so viel mehr. Verrat, Freundschaft, Loyalität und andere dubiose Geschäfte. Nach jedem Hoch kam direkt wieder ein Tief.. nach jeder Lösung ein neues Problem und genau das machte die Geschichte wahnsinnig spannend! Eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle!

Von mir gibt es eine klare Empfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere