Profilbild von Bookfever

Bookfever

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Bookfever ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bookfever über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.03.2020

Sehr anregend

Ich will dich spüren - Schnell Jung Sexy | Erotische Geschichten
0

Eigentlich finde ich Erotikromane ja besser, vor allem, wenn die Charaktere gut durchdacht sind und man eine Entwicklung erkennen kann oder auch direkt in der Welt hineintauchen kann.
Aber, ich habe es ...

Eigentlich finde ich Erotikromane ja besser, vor allem, wenn die Charaktere gut durchdacht sind und man eine Entwicklung erkennen kann oder auch direkt in der Welt hineintauchen kann.
Aber, ich habe es mal wieder mit einem Sammelband versucht, weil ich aus Erfahrung weiß, dass mehrere Kurzgeschichten sich eignen, um sich mal kurz Inspirationen zu suchen oder Unterstützung in der eigenen Fantasie zu bekommen.
Diesen Sammelband finde ich wirklich sehr gut, weil er eine große Vielfalt hat und es sogar Themen gab, die ich so noch nicht gelesen habe. Auch der Schreibstil ist super, um sich hineindenken zu können bzw auch mal den Kopf abzuschalten.
Ich kann es nur empfehlen!

Veröffentlicht am 28.01.2020

Interessanter Aufbau

Carwash – sind wir nicht alle ein bisschen Voyeur? | Erotischer Roman
0

Allgemein finde ich Erotikromane besser und interessanter als eine Sammlung an Erotikgeschichten, weil ich es immer sehr spannend finde, ob denn eine Entwicklung der Charaktere stattfindet oder, wie die ...

Allgemein finde ich Erotikromane besser und interessanter als eine Sammlung an Erotikgeschichten, weil ich es immer sehr spannend finde, ob denn eine Entwicklung der Charaktere stattfindet oder, wie die Charaktere entwickelt worden sind und, wie es die AutorInnen schaffen, mehrere Seiten zu füllen. Auch dieses Buch hat mich wieder positiv überrascht. Das Thema "Voyeur" war mir so nie geläufig und am Anfang des Buches habe ich überlegt, inwiefern das Thema umgesetzt wurde. Die Entwicklungen hätte ich teilweise gar nicht erwartet. Was ich auch sehr gut fand, war der flüssige Schreibstil und die Nebenhandlungen. Klar, schlussendlich ist es auf die Erotik hinausgelaufen, aber es gab eine gut entwickelte Story. Auch die Erotikszenen sind nicht zu plump beschrieben worden, sondern können Emotionen bei den LeserInnen auslösen. Das Buch kann ich Jedem empfehlen, der vielleicht schon mal von der Position eines Voyeurs geträumt hat. Ich denke, das Geschriebene regt die Fantasie ganz gut an!

Veröffentlicht am 01.12.2019

Ein sehr gelungener Erotikroman!

Sophie - Ein süßes Biest | Erotischer Roman
0

Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Die Bücher aus diesem Verlag haben mich bis jetzt ja nie enttäuscht und dieses Buch hier kommt auf die Favoritenliste.

Der Titel und auch das Cover allein regen ...

Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Die Bücher aus diesem Verlag haben mich bis jetzt ja nie enttäuscht und dieses Buch hier kommt auf die Favoritenliste.

Der Titel und auch das Cover allein regen schon die Fantasie des Lesers an und beides ist sher passend gewählt. Es lockt und die Neugierde steigt.

Tatsächlich war ich sehr überrascht. So einen gut geschriebenen Erotikroman habe ich noch nie gelesen. Es liest sich flüssig und der Leser kann sich sofort in das Geschehen hineinversetzen und sich der Fantasie hingeben lasen.

Der Inhalt bietet Abwechslung und interessante Charaktere, sodass die Erotik zwar im Zentrum stand, aber auch Persönlichkeiten entstanden sind. Was ich persönlich ziemlich wichtig finde, um das Geschrieben nachvollziehen zu können.

Ich bin mir nicht sicher, ob 'spannend' das richtige Wort ist, jedenfalls konnte ich nicht aufhören zu lesen, sondern war begeistert von der Art und Weise, wie die Autorin eine Welt zum Träumen erstellt hat. Danke für die Möglichkeit, das Buch lesen zu können! 

Veröffentlicht am 11.11.2019

Kann ich empfehlen!

Mach mich scharf! Erotische Geschichten
0

Tatsächlich habe ich sehr viel Spaß daran, Erotikbücher zu rezensieren, weil die meisten Leser und Leserinnen es nicht zugeben wollen, dass die ein Buch aus diesem Genre lesen. Warum eigentlich? Mittlerweile ...

Tatsächlich habe ich sehr viel Spaß daran, Erotikbücher zu rezensieren, weil die meisten Leser und Leserinnen es nicht zugeben wollen, dass die ein Buch aus diesem Genre lesen. Warum eigentlich? Mittlerweile sollte sich doch Niemand mehr dafür schämen.
Außerdem finde ich es super interessant, welche Fantasien die Menschen haben und diese in Büchern niederschreiben. Denn jedes Buch basiert auf eigenen Gedanken und auch Fantasien.
Dieses Buch ist, meiner Meinung nach, wieder sehr gut zu lesen und ich habe kein einziges Mal lachen oder die Stirn runzeln müssen, weil es abstoßend oder unrealistisch geschrieben ist.
Es ist wieder eine gute Möglichkeit, seine eigene Fantasie anzuregen und hat einen angenehmen Umfang für eine Sammlung an erotischen Geschichten.
Ich kann es euch nur empfehlen und scheut euch nicht, euch mal an dieses Genre zu wagen.

Veröffentlicht am 08.11.2019

Unglaublich romantisch und amüsant!

10 Blind Dates für die große Liebe
0

Auf dieses Buch von Ashley Elston war ich sehr gespannt, weil ich die Idee hinter dem Buch ziemlich interessant fand und mich gefragt habe, wie es wohl von der Autorin umgesetzt wurde. Deswegen habe ich ...

Auf dieses Buch von Ashley Elston war ich sehr gespannt, weil ich die Idee hinter dem Buch ziemlich interessant fand und mich gefragt habe, wie es wohl von der Autorin umgesetzt wurde. Deswegen habe ich mich gefreut, das eBook als Rezensionsexemplar lesen zu dürfen. Es ist außerdem mein erstes Buch aus dem Verlag.


Das Cover ist eher schlicht gehalten mit unglaublich schönen Farben! Leider zeigt es mein eBook nur in schwarz-weiß. 

Der Titel hat dann mein Interesse geweckt und, meiner Meinung nach, muss ein Cover auch nicht immer super spektakulär sein, denn das heißt nicht, dass der Inhalt automatisch auch gut ist.


Auch der Klappentext ist gut gewählt, er gibt nicht zu viel Preis und weckt somit die Neugierde.


Das Buch ist ein Traum! Ein süßer Traum. Das gesamte Buch über hatte ich Herzchen in den Augen. Es hat mir so viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!

Die Hauptprotagonistin Sophie habe ich direkt in mein Herz geschlossen und habe jede Seite mit ihr mitgefühlt. 

Ihre Familie ist der Wahnsinn. Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich lachen musste. Vor allem die Oma ist unglaublich süß. Wer wünscht sich denn nicht eine verrückte und liebenswerte Oma? Die große Familie ist zwar ein bisschen verwirrend und ich wusste irgendwann nicht mehr, wer denn jetzt wer ist, aber das hat nichts am Lesevergnügen geändert. 

Gefreut habe ich mich auch darüber, dass Sophie am Ende sogar Spaß hatte und nicht alle Blind Dates ein totales Desaster waren. Vor allem das letzte Date war mein Liebling.


Ich würde gerne noch viel mehr über dieses Buch schreiben, aber dann besteht die Gefahr, zu viel zu verraten, also kann ich nur noch eins sagen: Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut und flüssig und das Buch liest sich weg wie Nichts. Ich kann es euch wirklich empfehlen.