Profilbild von Books_like_Soulmate

Books_like_Soulmate

Lesejury Star
offline

Books_like_Soulmate ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Books_like_Soulmate über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.08.2022

Sehr gelungener Reihenauftakt

The Way I Break
0

„The Way i Break (Hungry Hearts 1)“ von Nena Tramountani
Preis TB: 13,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 04.08.2022)
Seitenanzahl: 496 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-641-28530-2
Erschienen am: 01.06.2022 ...

„The Way i Break (Hungry Hearts 1)“ von Nena Tramountani
Preis TB: 13,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 04.08.2022)
Seitenanzahl: 496 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-641-28530-2
Erschienen am: 01.06.2022 bei Penguin
====================

Klappentext:

Victoria & Julian: Nie wieder möchte sie als Gourmetköchin arbeiten. Kann er ihre Leidenschaft neu entfachen?

Trotz ihrer erfolgreichen Karriere als Starköchin will die junge Victoria nur noch weit weg von London – und von ihrem manipulativen Freund. Kurzerhand flieht sie in die idyllische Hafenstadt Goldbridge, wo ihre Mutter einst im Sternerestaurant Prisma arbeitete. Victoria will endlich verstehen, warum ihre Mum sie für diesen Ort und ihre Karriere verließ, und nimmt dort unerkannt einen Kellnerjob an. Doch in dem Versuch, ihre Sorgen in Alkohol zu ertränken, gibt sie einem attraktiven Fremden zu viel Intimes über sich preis – ohne zu ahnen, dass Julian einer der Söhne der Restaurantbesitzer ist. Und er besitzt die Frechheit, Victoria einen Vorschlag zu machen: Er behält das Geheimnis ihrer wahren Identität für sich – wenn sie ihm Nachhilfe beim Kochen gibt. Victoria kann sich nicht erklären, warum dieser unverschämte Deal eine Flamme in ihrem Herzen entzündet …
====================

Mein Fazit:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil war flüssig und ließ die Seiten relativ schnell verfliegen. Es gab einen Kritikpunkt der mich schon sehr gestört hat. Dazu aber später mehr. Sowohl Julian als auch Viktoria haben mit Problemen zu kämpfen. Sie mehr als er. Die Autorin ging relativ tief auf die einzelnen Szenen ein. Während Julian versucht seine Familie zusammenzuhalten, hat Viktoria stark mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Wird sie stark genug sein ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen? Das Buch und die Story war trotz der schwierigen Themen wirklich gut und glaubhaft umgesetzt. Das gendern „They und their“ hat mich gestört. Habe ich es beim ersten Mal noch überlesen, störte es mich im Verlauf des Buches immer mehr. Und das obwohl es sich von der Häufigkeit in Grenzen hielt. Ich denke das ist aber auch einfach persönlicher Geschmack. Den einen stört es, den anderen nicht. Genau aus diesem Grund ziehe ich einen Punkt ab. Alles in allem für mich dennoch ein lesenswertes Buch mit dem die Autorin viele tiefgreifende und schwierigen Themen aufgreift. Trotz meiner Kritik bin ich gespannt auf die Folgebände. Vor allem die Geschichte um Alexis lässt mich nicht los. Mich konnte dieser Reihenauftakt auf jeden Fall mehr fesseln als ihre Soho-Love Reihe.


4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2022

Hat mir gut gefallen

Just Business
0

„Just Business“ von Vi Keeland
Preis TB: n.a.
Preis eBook: 9,99€ (Stand: 14.08.2022)
Seitenanzahl: ca. 384 Seiten (keine Angaben seitens des Verlages)
ISBN: 978-3-641-29716-9
Erschienen am: 01.05.2022 ...

„Just Business“ von Vi Keeland
Preis TB: n.a.
Preis eBook: 9,99€ (Stand: 14.08.2022)
Seitenanzahl: ca. 384 Seiten (keine Angaben seitens des Verlages)
ISBN: 978-3-641-29716-9
Erschienen am: 01.05.2022 bei Goldmann
====================

Klappentext:
Annalise liebt ihren Job als Creative Director bei einer erfolgreichen Werbeagentur in San Francisco. Als diese aber mit einem Konkurrenten fusioniert, findet sie sich plötzlich in einem erbitterten Wettstreit wieder. Die neue Agentur braucht nur einen Creative Director. Und Annalise hat drei Monate, um sich gegen Bennett Fox durchzusetzen. Bennett Fox, der irritierend attraktiv ist und mit allen Mitteln um die Stelle kämpft …
====================

Mein Fazit:
Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Das Cover ist so ähnlich wie bei den anderen Büchern. Auch wenn es offiziell zu keiner Reihe gehört, ist Just Business für mich ein weiteres Werk aus der Dirty Office Reihe. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und einzeln lesbar. Endlich wieder ein Buch von Vi Keeland was mir wirklich gut gefallen hat. Für mich war es eine eher leichte Geschichte, die aber dennoch mit einer Spur Ernsthaftigkeit punkten konnte. Vor allem in Hinblick auf Lucas und Bennett. Annalise war mir eigentlich auf Anhieb sympathisch. Ich mag ihre schlagfertige Art. Doch auch Bennett konnte mich überzeugen. Er ist für mich gar nicht so das typische Alpha-Männchen, was man sonst so aus den Büchern gewohnt ist. Der Leser wird schnell feststellen, dass weit mehr hinter seiner Fassade steckt, als es zu Beginn den Anschein macht. Das fand ich zur Abwechslung mal ganz interessant. Durch die Leichtigkeit des Schreibstils konnte ich manches Mal die derbe Wortwahl in den intimen Szenen, die für solche Bücher üblich ist, nicht ganz miteinander in Einklang bringen. Für mich passte es irgendwie nicht zum restlichen Stil des Buches. Das ist ein persönlicher Geschmack. Nichts desto trotz für mich ein weiteres gelungenes Buch der Autorin. Daher spreche ich auch eine Leseempfehlung aus. Ich freue mich sehr auf Perfect Chemistry.


4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.07.2022

Robert und Skye waren ein tolles Paar

City of Hearts – Robert & Skye
0

„City of Hearts - Robert & Skye (NY Nights 3“ von Layla Hagen
Preis TB: 12,99 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 368 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06276-3
Erschienen am: ...

„City of Hearts - Robert & Skye (NY Nights 3“ von Layla Hagen
Preis TB: 12,99 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 368 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06276-3
Erschienen am: 31.03.2022 bei Piper
====================

Klappentext:

Restaurantbesitzer Robert hat ein Händchen für erfolgreiche Geschäfte. In New York will er sein Business weiter vorantreiben, eine Beziehung passt hingegen nicht in seinen vollen Terminkalender. Doch als er seine neue Nachbarin Skye kennenlernt und mit ihr glühende Blicke austauscht, ist er sofort hingerissen von der engagierten Geschäftsfrau. Immer wieder muss er an sie denken und er erkennt: Sie ist die Eine. Aber Skye hat ihre Gründe, warum sie ihn nicht zu nah an sich heranlässt. Kann Robert die Distanz überwinden und doch noch Skyes Herz gewinnen?

====================

Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Wer mich schon länger verfolgt weiß, dass ich ein großer Fan der Autorin bin. Egal welches Buch ich zur Hand nehme, es sind fast immer schöne Lesestunden garantiert. Bei City of Hearts handelt es sich um den dritten Teil der NY Nights Reihe. Auch hier wird wie in all ihren Büchern Familienzusammenhalt groß geschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und lässt die Seiten wie im Flug vergehen. Robert und Skye waren mir auf Anhieb sympathisch. Es gab für mich zwar ein bis zwei kleine Kritikpunkte die meinem Leseerlebnis aber keinen Abbruch getan haben. Zum einen konnte ich eine Passage aus dem Klappentext nicht ganz mit der Handlung im Buch in Einklang bringen. Aber vielleicht hatte ich da auch einfach andere Vorstellungen. Zum anderen waren es mir ab und an etwas viel intime Szenen. Zwei oder drei weniger hätten dem Buch meiner Meinung nach nicht geschadet. Wie bereits vorher erwähnt hat das meinen Lesefluss aber keineswegs getrübt. Anne und Lindsay fand ich auch toll. Ich würde gern noch ein Buch über sie lesen. Das Ende war für mich der perfekte Abschluss des Buches. Waren bislang Heather und Ryker meine Lieblinge muss ich das nach diesem Buch erweitern. Skye und Rob sind mein neues Lieblingspaar. Die zwei sind einfach süß zusammen. Es war unglaublich schön in die Geschichte der beiden abtauchen und auf ihrer gemeinsamen Reise begleiten zu dürfen. Ein Wohlfühlbuch das im Herzen berührt. Zwei Protagonisten zwischen denen es gewaltig knistert. Trotz der kleinen Kritikpunkte spreche ich für dieses Buch eine ganz klare Leseempfehlung aus. Trotz dessen habe ich mich entschieden, vor allem in Hinblick auf die Rezension zu Teil zwei, nur 4 Kleeblättchen zu vergeben. Ich freu mich auf Coles Buch.

4 von 5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.07.2022

Der beste Teil in dieser Reihe

The Game – Burning Love
0

„The Game (3) - Burning Love“ von Lauren Rowe
Preis TB: 14,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 400 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06279-4
Erschienen am: 30.06.2022 bei ...

„The Game (3) - Burning Love“ von Lauren Rowe
Preis TB: 14,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 400 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-492-06279-4
Erschienen am: 30.06.2022 bei Piper
====================

Klappentext:

Die Liebe ist ein Spiel mit dem Feuer.Medienmogul Reed Rivers hat immer bekommen, was er wollte. Aber erst seitdem er mit Georgina zusammen ist, weiß er, dass echte Liebe unbezahlbar ist. Die angehende Journalistin hat es nicht nur geschafft, ein bisher ungekanntes Feuer in ihm zu entfachen, sie ist auch kurz davor, einen Blick hinter die Schutzmauern zu werfen, die er um sein Privatleben errichtet hat. Als sie herausfindet, wie viel er ihr verheimlicht, und sie ihn dann auch noch mit einer anderen Frau erwischt, verlässt sie ihn. Reed verzehrt sich nach Georgina und will sie um jeden Preis zurückgewinnen. Doch ist er wirklich bereit, sich der Vergangenheit zu stellen?

====================

Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Fan der Autorin bin. Das Cover unterscheidet sich ähnlich wie bei der The Club Reihe nur durch die Farbe. Burning Love bildet den finalen Teil der Reed Rivers Trilogie. Auch wenn man diese Reihe grundsätzlich unabhängig lesen kann, begegnet man hier auch Protagonisten aus den vorherigen Reihen. Das liegt daran dass alle Protagonisten in irgendeiner Weise miteinander verwoben sind. All zu viel möchte ich gar nicht sagen um euch nicht zu viel vorwegzunehmen. Georgina macht ihrem Ruf als investigative Journalistin alle Ehre. Sie ist kein Mensch der einfach so aufgibt. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat will sie das auch durchsetzen. Reeds Charakter macht in diesem Buch eine Kehrtwende, was ich aber ganz schön fand. Es hat gezeigt, dass noch mehr hinter seiner harten Schale steckt. Wird Reed seine Georgina zurückzuerobern? Und wenn ja wird sie es schaffen alle seine Mauern einzureißen? Für mich war Burning Love der beste Teil der Reihe. Es war ein gelungener Abschluss der alle offenen Fragen beantwortet. Gesehen auf alle drei Bände war die The Game Reihe für mein Empfinden nicht ihre beste. Dennoch finde ich sehr lesenswert. Vor allem wenn man die vorherigen Reihen gelesen hat. Ich hoffe dass wir vielleicht auch noch die Geschichte von Alessandra zu lesen bekommen. Ich habe da auch schon einen Partner für sie im Kopf. Ich erwarte gespannt neuen Lesestoff von Lauren Rowe.

5 von 5 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.07.2022

Für mich leider nicht mehr als Mittelmaß

Love not Lost - Atemlos
0

„Love Not Lost (1) - Atemlos“ von Carly Philipps
Preis TB: 10,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 272 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-453-42402-9
Erschienen am: 11.04.2022 bei ...

„Love Not Lost (1) - Atemlos“ von Carly Philipps
Preis TB: 10,00 €
Preis eBook: 9,99 € (Stand: 24.07.2022)
Seitenanzahl: 272 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-453-42402-9
Erschienen am: 11.04.2022 bei Heyne
====================

Klappentext:

Vier starke Frauen-und attraktive Männer, die sie schwach werden lassen: Die neue Reihe der Bestsellerautorin Carly Phillips

Die Malerin Halley Ward lebt zurückgezogen von ihrer reichen Familie und dem Rest der Welt am Strand von Rosewood Bay. Als sie mit dem Auto liegenbleibt, rettet sie der attraktive Mechaniker Kane Harmons. Obwohl die beiden unterschiedlicher nicht sein könnten, interessiert sich Kane nur noch für diese geheimnisvolle Frau mit den tieftraurigen Augen. Nach und nach lässt Halley es zu, dass Kane ihr Leben mit Farbe füllt. Bis die Vergangenheit sie einholt ...

====================

Mein Fazit:

Das Cover gefällt mir zwar ganz gut, ist aber kein Highlight . Ich habe mich auf neuen Lesestoff der Autorin gefreut. Geschrieben ist aus der Erzähler-Perspektive. Ich bevorzuge jedoch die Ich-Perspektive. Das ist aber auch Geschmackssache. Trotz der wirklich geringen Seitenzahl habe ich verhältnismäßig lange gebraucht. Die Protagonisten waren mir größtenteils sympathisch. Allerdings konnte ich keine tiefere Bindung aufbauen. Halley ist ein sehr in sich gekehrter Mensch, was nicht zuletzt an ihrer Vergangenheit liegt. Auch Kane hat mit eigenen Problemen zu kämpfen. Dennoch ist er immer für seine Schwester da. Phoebe und Andi fand ich auch toll. Für mich wirkte das Buch manchmal etwas oberflächlich. Das lag nicht zuletzt daran, dass einige Themen einfach nur kurz angerissen wurden ohne weiter darauf einzugehen. Ich hatte mir vom Klappentext her irgendwie mehr erhofft. Aber vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach zu hoch. Der hohe Preis für das eBook ist für mich leider ein weiterer Kritikpunkt. 9,99 für ein eBook mit 272 Seiten steht für mich in keiner Relation. Vor allem wenn man bedenkt, dass das Print nur 1 Cent mehr kostet. Ich habe lange mit mir gerungen ob ich 2 oder 3 Punkte gebe. Da ich aber immer auch meine bisherigen Bewertungskriterien mit einbeziehe habe ich mich diesmal für 3 Kleeblättchen entschieden. Für mich war es einfach nur Mittelmaß, mehr aber auch nicht. Zum aktuellen Zeitpunkt bin ich mir noch nicht sicher ob ich die weiteren Teile lesen werde. Schade, da ich ihre Dirty, Se*y Reihe wirklich geliebt habe.

3 von 5 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere