Profilbild von Books_like_Soulmate

Books_like_Soulmate

Lesejury Star
offline

Books_like_Soulmate ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Books_like_Soulmate über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.11.2019

Besser als Band eins und eine überraschende Wendung

Die Prinzessinnen von New York - Rumors
0

„Die Prinzessinnen von New York (2) - Rumors“ von Anna Godbersen
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 28.11.2019)
Seitenanzahl: 391 Seiten lt. Verlagsangabe ...

„Die Prinzessinnen von New York (2) - Rumors“ von Anna Godbersen
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 28.11.2019)
Seitenanzahl: 391 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1056-8
Erscheint am: 30.09.2019 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
====================
Klappentext:

Ihre Liebe verstößt gegen alle Regeln.

In der gesellschaftlichen Elite Manhattans 1899 ist nichts gefährlicher als ein Skandal - und nichts wertvoller als ein Geheimnis. Nach der Beerdigung von Elizabeth Holland ist es nun Dianas Pflicht, die Familie durch eine vermögende Heirat zu retten. aber der Mann, den ihr Herz gehört, ist für sie unerreichbar: denn Henry Schoonmaker ist der ehemalige Verlobte ihrer Schwester. Trotzdem wollen Diana und Henry für Ihre heimliche Liebe kämpfen. Doch sie haben nicht mit der ehrgeizigen Penelope Hayes gerechnet. Die ist fest entschlossen, Elizabeths Platz in der High Society zu übernehmen. Und um zu bekommen, was sie will, ist ihr jedes Mittel recht ...

====================

Achtung Spoilergefahr!!!

====================

Mein Fazit:

Auch dieses Cover ist wieder wunderschön und passend zu Titel und Inhalt gewählt. Außerdem passt es perfekt zu den anderen Büchern dieser Reihe. Ich werde versuchen, mich so kurz wie möglich zu halten um nicht zu viel zu verraten. Der erste Teil war für mich extrem vorhersehbar. Mein Verdacht hatte sich im ersten Teil dann auch bestätigt. Der Schreibstil diesmal ist flüssig wenn auch für meinen Geschmack manchmal etwas in die Länge gezogen. Diana und Henry haben sich verliebt, doch diese Liebe darf nicht sein. Auf die beiden warten so einigen Überraschungen. Dianas Mutter ist mir nach wie vor unsympathisch. Penelope spielt auch hier ihre Rolle wieder perfekt. Viel mehr möchte ich gar nicht schreiben, da es mir wirklich sehr schwer fällt die richtigen Worte zu finden ohne zu sehr zu spoilern. Ich habe vom Klappentext her mit mehr versprochen, aber das Ende des Buches hat es wirklich rausgerissen. Mit der Wendung habe ich im Leben nicht gerechnet. Da hat mir echt der Atem gestockt. Ein schöner zweiter Teil der mir etwas besser gefallen hat als der erste. Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt auf das dritte Buch dieser Reihe.


4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

Veröffentlicht am 28.11.2019

Guter Abschluss

The Ivy Years - Bis wir uns finden
0

„The Ivy Years (05) – Bis wir uns finden“ von Sarina Bowen
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99
Seitenanzahl: 384 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1126-8
Erscheint ...

„The Ivy Years (05) – Bis wir uns finden“ von Sarina Bowen
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99
Seitenanzahl: 384 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-1126-8
Erscheint am: 31.10.2019 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
====================
Klappentext:

Bist du bereit, die Liebe für ein Geheimnis aufs Spiel zu setzen?
Die junge Schauspielerin Lianne Challice hofft, dass sie am Harkness College endlich ein ganz normales Leben abseits des Presserummels führen kann. Sie will das erste Mal in ihrem Leben richtige Freunde finden, Spaß haben und sich verlieben. Und als sie Daniel „DJ“ Trevi kennenlernt, erlebt sie, wie es sich anfühlt, Schmetterlinge im Bauch zu haben. Doch obwohl DJ ihre Gefühle erwidert, versucht er, Lianne auf Abstand zu halten. Denn er hat ein Geheimnis, das er nicht nur vor ihr, sondern vor allem auch vor der Öffentlichkeit verbergen will …

====================
Achtung Spoilergefahr!!!
====================

Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension, um meine persönliche Meinung handelt. Ich liebe die Bücher dieser Autorin. Ich habe jedes einzelne regelrecht inhaliert. Der Schreibstil ist flüssig und gespickt mit einer Prise Humor. Ich bin schnell in das Buch reingekommen. Der erste Abschnitt verging wie im Flug. Mir fehlte am Anfang etwas die Spannung, die sich aber im Verlauf des Buches aufgebaut hat. Sowohl DJ als auch Lianne waren mir sympathisch, wobei ich DJ wirklich in mein Herz geschlossen habe. Er ist einfach süß. Bob ist echt ein mieser Kerl. Das Ende war für mich nicht ganz zufriedenstellend. Manches ging einfach zu schnell und ich hätte gern noch eine Sache gewusst. Das ging für mich nicht ganz aus dem Ende hervor, da es sehr schwammig formuliert wurde. Der Teil hat mir gut gefallen konnte mich allerdings nicht so sehr fesseln wie ihre anderen Bücher. Ich hätte mir gewünscht noch ein weiteres Buch über eine Protagonistin aus diesem Buch zu lesen. Wen ich damit meine verrate ich an dieser Stelle aber nicht.

4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 24.10.2019

Zurück nach Vermont

True North - Ein Moment für immer
0

„True North (5) – Ein Moment für immer“ von Sarina Bowen

Verfasser der Rezension: Silvana

Preis TB: € 12,90

Preis eBook: € 9,99

Seitenanzahl: 350 Seiten lt. Verlagsangabe

ISBN: 978-3-7363-0985-2

Erscheint ...

„True North (5) – Ein Moment für immer“ von Sarina Bowen

Verfasser der Rezension: Silvana

Preis TB: € 12,90

Preis eBook: € 9,99

Seitenanzahl: 350 Seiten lt. Verlagsangabe

ISBN: 978-3-7363-0985-2

Erscheint am: 31.07.2019 im LYX Verlag by Bastei Lübbe

====================

Klappentext:



Als May Shipley ihre Freundin im Pub beim Fremdgehen erwischt, ist ihr Leben ein einziger Scherbenhaufen. Nicht nur, dass sie auf die Shipley-Farm zurückziehen muss, sie wird auch ihrem Ruf als Sorgenkind der Familie wieder einmal vollends gerecht. Doch zum Glück ist Barbesitzer Alec Rossi da, um sie aufzufangen. Er hilft ihr nicht nur dabei, ihre Sachen aus Danielas Wohnung zu holen, er springt auch ein, als May eine Begleitung zu ihrer Abschlussfeier an der Universität braucht. Seine Komplimente sind die perfekte Ablenkung, seine Freundschaft wie Balsam für Mays gebrochenes Herz. Trotzdem sind sie nur Freunde, und die Regeln stehen fest: Es ist alles nichts weiter als ein Spiel, um Daniela eifersüchtig zu machen – bis ein Kuss alles verändert. Denn als sich ihre Lippen berühren, scheinen Tausende kleine Funken überzuspringen. Aus einem Kuss werden zwei. Aus zwei zehn, und Alec weiß augenblicklich, dass er von May niemals genug bekommen wird. Aber auch, dass er diese Gefühle unbedingt für sich behalten muss, weil er sonst eine Regel brechen würde, deren Sinn er schon lange nicht mehr versteht …

====================



Achtung Spoilergefahr!!!



====================

Mein Fazit:



Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension, um meine persönliche Meinung handelt. Ich persönliche mag die Cover der Printversion lieber, aber das soll auf meine Bewertung keinen Einfluss haben. Sarina Bowen gehört mittlerweile zu einer meiner liebsten Autorinnen. Sie schafft es jedes Mal mich als Leser in ihren Bann zu ziehen. Um sich nicht selbst zu spoilern sollte man die vorherigen Bände dieser Reihe gelesen haben. Der Schreibstil ist flüssig, gespickt mit viel Liebe und einem Hauch an Erotik, die sich aber dezent integriert. May ist das schwarze Schaf der Familie, warum werde ich an dieser Stelle nicht verraten. May erwischt ihre Freundin Daniela beim fremdgehen. Auf May kommen schwere Zeiten zu und ausgerechnet Alec ist in dieser Zeit an ihrer Seite. Er ist zielstrebig und immer für May da. Er war mir auf Anhieb sympathisch. Er und May passen einfach perfekt zueinander. Es gab eine Sache die ich nicht so richtig mit dem Klappentext in Einklang bringen konnte. Für meinen Geschmack hätte es gern etwas mehr Drama oder Spannung geben dürfen. Dennoch ein weiteres tolles Buch der Vermont Reihe und ich freue mich schon sehr auf Band sechs. Von mir gibt’s eine klare Leseempfehlung.



4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

Veröffentlicht am 24.10.2019

Ein weiteres grandioses Buch dieser Reihe

Crushed - Verborgene Berührung
0

„Crushed (4) – Verborgene Berührung“ von Nashoda Rose
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: nicht verfügbar
Preis eBook: € 6,99 (Stand 24.10.2019)
Seitenanzahl: 436 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: ...

„Crushed (4) – Verborgene Berührung“ von Nashoda Rose
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: nicht verfügbar
Preis eBook: € 6,99 (Stand 24.10.2019)
Seitenanzahl: 436 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-0655-4
Erschienen am: 01.02.2018 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
=======================

Klappentext:

Elf Jahre ist es her, dass Savannah Grady Kite Kane das letzte Mal sah. Damals, in der Highschool, hielt man sich von Kite fern. Er war Furcht einflößend, aggressiv, ein Kämpfer. Auch Savvy ging ihm aus dem Weg – bis auf dieses eine Mal. Noch heute denkt sie an den Kuss, der ihr den Atem raubte und ihr gleichzeitig Angst einjagte. Doch sie ist sich sicher, dass Kite sie längst vergessen hat. Inzwischen ist er ein weltberühmter Rockstar, während Savvy nicht einmal einen Job hat. Aber als die beiden sich plötzlich wieder gegenüberstehen, muss sie feststellen, dass sie unrecht hatte. Kite erinnert sich an sie. Und nicht nur das: Auch er konnte ihren Kuss nie vergessen …

=======================
Achtung Spoilergefahr!!!

=======================
Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension, um meine persönliche Meinung handelt. Das Cover ist passend zu den anderen Büchern dieser Reihe abgestimmt. Mir haben die ersten drei Teile sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist auch hier wieder packend von der ersten Seite bis zur letzten. Die Autorin versteht es den Leser auf eine turbulente Reise voller Auf und Abs mitzunehmen. Eine Achterbahn der Gefühle mit der richtigen Portion Spannung. Es gibt zu Beginn einen kleinen Einblick in die Vergangenheit. Die eigentliche Story startet dann 11 Jahre später. Killian mag ich sehr, er setzt sich für die Schwächeren ein. Er hat wirklich schlimmes erlebt was mich teilweise sehr berührt hat. Sein Vater ist ein schrecklicher Mensch. Manche Szenen haben mir echt das Herz zerrissen. Auch Savannah habe ich schnell in mein Herz geschlossen. Von einer Pflegefamilie zur anderen geschubst hat sie dennoch etwas aus sich gemacht. Mehr möchte ich an dieser Stelle gar nicht drauf eingehen, da ich sonst zu viel der Handlung vorwegnehmen würde. Ein wirklich schöner und spannender vierter Teil. Ich würde mich vielleicht noch ein Buch wünschen in der Matts Geschichte erzählt wird. Mich hat lange keine Reihe mehr so gefesselt wie diese. Von mir gibt’s eine ganz klare Leseempfehlung.
5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

Veröffentlicht am 24.10.2019

Guter Reihenauftakt

Cherish Love
1

„Cherish Love (Hard Play 1)“ von Nalini Singh
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 24.10.2019)
Seitenanzahl: 397 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-0991-3
Erschienen ...

„Cherish Love (Hard Play 1)“ von Nalini Singh
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,90
Preis eBook: € 9,99 (Stand 24.10.2019)
Seitenanzahl: 397 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-7363-0991-3
Erschienen am: 30.08.2019 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
=======================

Klappentext:

Sailor Bishop hat ein großes Ziel: Obwohl er erst 23 Jahre alt ist, will er ein eigenes Unternehmen aufbauen und es zum Erfolg führen. Diesen Traum verfolgt er mit eiserner Disziplin und arbeitet von morgens bis abends, um ihn wahr werden zu lassen. Für die Liebe hat er keine Zeit! Bis er Ísa Rain trifft, die sein Herz schneller schlagen lässt. Ihr unerwarteter Kuss bringt ihn um den Verstand, und Sailor versucht alles, um die rothaarige Schönheit zu erobern. Aber Ísa entzieht sich seinen Bemühungen, sie für sich zu gewinnen, immer wieder, denn sie weiß, dass bei ihm die Arbeit und sein hart erkämpfter Erfolg stets an erster Stelle stehen werden. Nicht anders kennt sie es von ihren Eltern, denen ihr Job und die Unternehmen stets wichtiger waren als ihre Tochter. Deshalb hat sie sich geschworen, nur jemanden zu lieben, für den sie die Welt bedeutet. Doch obwohl sie weiß, dass Sailor dieser Mann nicht sein kann, ist es Ísa unmöglich, sich seinem Charme zu entziehen, und mit jedem Kuss und jeder Berührung verliebt sie sich mehr in Sailor. Aber wie kann sie ihm ihr Herz schenken, wenn sie weiß, dass er es eines Tages brechen wird?

=======================
Achtung Spoilergefahr!!!

=======================
Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension, um meine persönliche Meinung handelt. Das Cover finde ich wirklich schön. Ein Hingucker in jedem Bücherregal. Cherish Love bildet den ersten Teil einer bisher zweiteiligen Reihe. Für mich war es das erste Buch der Autorin,aber bestimmt nicht das letzte. Der Schreibstil ist flüssig aber leider ohne große Spannungsmomente. Den Namen Sailor fand ich persönlich sehr gewöhnungsbedürftig. Auf einer Party trifft er das erste mal auf die rothaarige Schönheit Ísa. Die eigentliche Story startet dann 7 Jahre später. Wie es der Zufall will kreuzen sich die Wege der beiden immer wieder. Ísas Mutter ist ein herzloses, berechnendes und manipulatives Biest. Es ist mir unverständlich wie man so mit seinen Kindern umspringen kann. Catie habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Der Umgang von ihr und ihrer Schwester Ísa ist einfach toll. Nayna ist Ísas beste Freundin. Die Autorin geht für meinen Geschmack hier schon zu viel auf ihre Geschichte ein, obwohl Nayna erst in Band zwei ihre Geschichte bekommt. Ich hoffe es wirkt sich nicht zu sehr auf die Fortsetzung der Reihe aus. Das Ende kam mir zu abrupt, ich hab irgendwie noch auf etwas gewartet, was aber nicht kam. Ich kann nicht genau beschreiben was es war, aber es hat mir einfach das gewisse Etwas gefehlt. Ein guter Reihenauftakt der neugierig auf Band zwei macht.

4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀