Profilbild von Bookstar

Bookstar

Lesejury Star
offline

Bookstar ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bookstar über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.09.2019

Politischer Skandal

Öxit
0

Die Journalistin Lou Sorko ist einer brisanten Geschichte auf der Spur, leider ist die Arme bald tot. Kein Unfall, wie es zunächst scheint, Radek Kubica und sein Kollege ermitteln wegen Mordes. Wie der ...

Die Journalistin Lou Sorko ist einer brisanten Geschichte auf der Spur, leider ist die Arme bald tot. Kein Unfall, wie es zunächst scheint, Radek Kubica und sein Kollege ermitteln wegen Mordes. Wie der Klappentext verspricht, besteht der Fall aus einem weit verzweigten Skandal, der bis in höchste politische Kreise reicht. Ähnlich wie der Brexit nimmt der Öxit wahnsinnige Ausmaße an.
Ausgesprochen guter Schreibstil des Autors, der das Thema perfekt umsetzt. Die Einteilung in relativ kurze Kapitel war eine gute Wahl, die Spannung blieb bis zum Ende erhalten und erst dann kommt auch der Leser auf die richtige Fährte.

Veröffentlicht am 06.09.2019

Unkräuter lecker zubereiten

Der Giersch muss weg!
0

Zum wiederholten Mal das Buch in die Hand genommen und wieder neues entdeckt. Gänseblümchensalz zum Verschenken oder Buletten mal ganz anders. Den eigenen Garten durchstreifen auf der Suche nach leckeren ...

Zum wiederholten Mal das Buch in die Hand genommen und wieder neues entdeckt. Gänseblümchensalz zum Verschenken oder Buletten mal ganz anders. Den eigenen Garten durchstreifen auf der Suche nach leckeren Zutaten, die ungewöhnliche Gerichte ergeben. Ausführliche Beschreibungen und schöne Bebilderung.

Veröffentlicht am 06.09.2019

Tante Adelheids Schloss

Waldstettener G`schichten
0

Gloria erbt ein Schloss im Waldviertel von Tante Adelheid, zu der sie schon lange keinen Kontakt hatte. Darüber ist sie natürlich sehr verwundert, aber auch freudig überrascht. Gleich beim ersten Ansehen ...

Gloria erbt ein Schloss im Waldviertel von Tante Adelheid, zu der sie schon lange keinen Kontakt hatte. Darüber ist sie natürlich sehr verwundert, aber auch freudig überrascht. Gleich beim ersten Ansehen verliebt sie sich in das schöne alte Schloss. Allerdings ist dieses sehr baufällig, verkaufen kommt für Gloria aber nicht in Frage. Sie möchte mehr über die Geschichte der Familie und die Geheimnisse des alten Gemäuers erfahren. Die Anwohner der Gegend halten erstmal Abstand und sind skeptisch gegenüber der neuen Schlossherrin.
Ein schöner Roman, man fühlt sich als Leser gleich wohl in der Geschichte. Aufgelockert wird das Ganze durch den eingebrachten Dialekt und den üblichen Dorftratsch, den es in solchen Regionen gerne gibt.

Veröffentlicht am 06.09.2019

Die Jagd ist eröffnet

Mostviertler Jagd
0

Ein Wilderer geht um im Mostviertel. Kommissar Brandner wird mit dem Fall betraut, wie spannend. Doch schon bald wandelt sich der Fall zu einem richtigen Mord und zum zweiten - die Spannung steigt.
Wieder ...

Ein Wilderer geht um im Mostviertel. Kommissar Brandner wird mit dem Fall betraut, wie spannend. Doch schon bald wandelt sich der Fall zu einem richtigen Mord und zum zweiten - die Spannung steigt.
Wieder sind Angehörige der Schuster-Schuh-GmbH das Ziel und es bleibt auch nicht bei einem Mörder. Das ist ungewöhnlich und für mich als geübten Krimi-Leser wieder super spannend, der Autor versteht es gut, falsche Fährten zu legen und viele Verdächtige einzubauen.
Zum Abschluss der Trilogie werden die Verhältnisse der Morde zueinander aufgeklärt und es wird Ruh im Mostviertel.

Veröffentlicht am 02.09.2019

Schritt in die Zukunft

Er liebt uns, er liebt uns nicht
0

Marleen ist 32 und gerade geht in ihrem Leben vieles schief. Sie verliert ihren Job, ihr Freund betrügt sie und ihre gemeinsame Wohnung wurde ihnen auch noch gekündigt. Sie kommt mit ihrem kleinen Sohn ...

Marleen ist 32 und gerade geht in ihrem Leben vieles schief. Sie verliert ihren Job, ihr Freund betrügt sie und ihre gemeinsame Wohnung wurde ihnen auch noch gekündigt. Sie kommt mit ihrem kleinen Sohn bei ihrer Familie unter, doch das soll keine Dauerlösung sein.
Hier ist eher die Lösung gefragt, wie soll es weitergehen mit dem Leben und vor allem der Liebe für Marleen, wie soll sie ihr Leben ordnen.
Ein leichter Roman mit schönem Humor, man lebt mit Marleen, freut sich mit ihr über jeden neuen Fortschritt im Alltag und in der Liebe.