Profilbild von Buchstabenschloss

Buchstabenschloss

Lesejury Star
offline

Buchstabenschloss ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buchstabenschloss über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.07.2018

Top Story!

Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
0

Jennifer Wolf hat einen super Schreibstil und eine super Art die Dinge zu betrachten. Ich liebe es wie sie ihre Geschichten bis zum Ende hin durchdacht hat. In diesem Band geht es um die Ilea, die die ...

Jennifer Wolf hat einen super Schreibstil und eine super Art die Dinge zu betrachten. Ich liebe es wie sie ihre Geschichten bis zum Ende hin durchdacht hat. In diesem Band geht es um die Ilea, die die Tochter von Sol ist. Sol hat einen Unfall auf der Erde, wodurch sein Bruder Aviv auf die Erde kommt. Dabei verlieben sich Ilea und Aviv ineinander. Das Ende hat mich mal wieder vom Hocker gerissen. Aber das möchte ich noch nicht verraten. Ich möchte euch ja nicht zu sehr zu spoilern.

Veröffentlicht am 18.07.2018

Ein wunderschöne Geschichte, die perfekt zum Sommer passt

Shark Club – Eine Liebe so ewig wie das Meer
0

Ein absolutes Muss für jeden Lesefan. Das Buch hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Das Buch handelt von einer Meeresbiologin namens Maeve, die in ihrer ...

Ein absolutes Muss für jeden Lesefan. Das Buch hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Das Buch handelt von einer Meeresbiologin namens Maeve, die in ihrer Kindheit von einem Hai gebissen wurde. In ihrer Forschung hat sie sich ganz den Tieren gewidmet. In ihrer Jugend hat sich zudem in Daniel verliebt, den sie auch bereit war zu heiraten bis dieser ihr seine Untreue gestand. Daraufhin packt Maeve ihre Sachen und geht auf Forschungsreise. Während dieser lernt sie Nicholas kennen, ihren Forschungspartner, in den sie sich auch zu verlieben beginnt. Sie bittet ihn, sie mit auf ihre nächste Reise zu begleiten. Doch bevor es nach Afrika weitergeht, kehrt Maeve zurück nach Hause, wo sie Daniel über den Weg läuft. Sie verliebt sich erneut in ihn und seine Tochter und verbringt scheinbar einen wundervollen Sommer mit ihm. Doch eines Tages erkennt sie, dass es nicht das ist, was sie will. Das was sie will, ist in Afrika und wartet dort bereits auf sie.

Veröffentlicht am 18.07.2018

Super tolle Geschichte, die vom ersten bis zum letzten Band packend ist

Legend (Band 1) - Fallender Himmel
0

Dieses Buch hat mich total in seinen Bann gezogen. Eine wirklich schöne Geschichte. Es geht um ein Mädchen, was im Wohlstand aufgewachsen ist und als Wunderkind bezeichnet wird und um einen Jungen, der ...

Dieses Buch hat mich total in seinen Bann gezogen. Eine wirklich schöne Geschichte. Es geht um ein Mädchen, was im Wohlstand aufgewachsen ist und als Wunderkind bezeichnet wird und um einen Jungen, der aus armen Verhältnissen stammt. Ein tragisches Ereignis lässt beider Wege kreuzen. Was dann geschieht kann man wohl kaum vorhersehen. Ich mag die rebellische Seite vom Buch. Es lässt einen auch über die eigene politische Lage im Land nachdenken.

Veröffentlicht am 18.07.2018

Top Story!

Everless 1. Zeit der Liebe
0

Ich liebe dieses Buch und kann es kaum erwarten, dass Band 2 endlich geschrieben und veröffentlicht wird. Die Geschichte hat mich echt in ihren Bann gezogen. Ich mag es wenn ich bei Personen überrascht ...

Ich liebe dieses Buch und kann es kaum erwarten, dass Band 2 endlich geschrieben und veröffentlicht wird. Die Geschichte hat mich echt in ihren Bann gezogen. Ich mag es wenn ich bei Personen überrascht werde und bei Caro habe ich definitiv nicht mit der Wendung gerechnet. Auch Liam hat mich positiv überrascht. Ich bin echt gespannt wie die Geschichte weitergeht. Von mir gibt es definitiv 5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 28.08.2022

Plötzlich ist alles anders...

Athanasia - Plötzlich Prinzessin 01
0

Athanasia wurde wiedergeboren in den Körper eines Babys – einer Prinzessin, dessen Vater ein wahrer Tyrann ist. Ihre Geschichte verläuft wie eine bekannte Geschichte. Daher versucht sie aus dem Geschichtsverlauf ...

Athanasia wurde wiedergeboren in den Körper eines Babys – einer Prinzessin, dessen Vater ein wahrer Tyrann ist. Ihre Geschichte verläuft wie eine bekannte Geschichte. Daher versucht sie aus dem Geschichtsverlauf auszubrechen und stibitzt alles, was sie in ihre Finger bekommt, damit sie vor ihrem 18. Geburtstag verschwinden kann. Doch eines Tages merkt sie, dass sich die Geschichte gar nicht so abspielt wie in dem Buch. Sie ist verwirrt und braucht dringend einen neuen Plan.

Das Cover hat mich direkt begeistert. Man sieht ein kleines Mädchen, welches lebensfroh und aufgeweckt aussieht und daneben ein junger Mann, der gelangweilter wohl nicht aussehen könnte. Die Zeichnungen haben mir gut gefallen. Auch wenn ich es teilweise etwas merkwürdig finde, wenn die Augen fehlen oder nur ein Auge gezeichnet wurde. Das kenne ich bisher noch nicht. Was mir aber sehr gut gefällt sind die Farben, denn alles ist bunt. Und auch die Texte sind gut. Man kann in die Gedankenwelt von Athanasia eintauchen und versteht ihre Angst.

Athanasia ist ein junges Mädchen, welches wiedergeboren wurde. Sie kann ihr Glück kaum fassen, denn sie steckt in dem Körper einer Prinzessin. Und das ist ein ganz anderes Leben als sie vorher geführt hatte. Doch leider ist es das Leben einer lieblosen Prinzessin. Und als sie erkennt, dass ihre Geschichte der Geschichte aus einem Buch ähnelt, sieht sie sich gezwungen für alles Vorkehrungen zu treffen.

Athanasia hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie versteht den Ernst der Lage und sie versucht ihrem Schicksal zu entkommen. Was mir jedoch weniger gut gefallen hat ist ihr Name selber. Ich bin so oft über Athanasia drüber gestolpert. Umso erleichterter war ich dann als sie einen Spitznamen bekommen hat. Denn ihr Name hat meinen Lesefluss immer wieder unterbrochen.

So ganz kann ich den Vater noch nicht verstehen oder greifen. Mich würde interessieren, was ihn zu dem gemacht hat, was er ist. Aber vielleicht kommt das noch im nächsten Band. Ich werde auf jeden Fall weiterlesen, denn ich möchte wissen, ob Athy ihrem Schicksal entkommen kann oder ob sie ihr Schicksal vielleicht sogar zum positiven ändern kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere