Platzhalter für Profilbild

Caras-Zeilenzauber

Lesejury-Mitglied
offline

Caras-Zeilenzauber ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Caras-Zeilenzauber über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.06.2022

Magische Fähigkeiten und die Liebe

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
0

Als Harper auf die Uni kommt wird sie eingeladen einer Studentinnenverbindung beizutreten, um die sich viele Geheimnisse ranken. Sie zieht jedoch in die Verbindung und beginnt das Aufnahmeritual und ihr ...

Als Harper auf die Uni kommt wird sie eingeladen einer Studentinnenverbindung beizutreten, um die sich viele Geheimnisse ranken. Sie zieht jedoch in die Verbindung und beginnt das Aufnahmeritual und ihr öffnet sich eine völlig neue Welt.

Ich muss sagen bis zur Hälfte des Buches war ich absolut gefesselt und konnte es gar nicht mehr weglegen. Aber dann hat es mich irgendwie nicht mehr so gecatcht. Die Prüfungen wurden ganz schon heftig und ich war froh das ich nicht in Harpers Haut gesteckt habe. Und auch das Hin und Her mit Finley ging mir irgendwie auf den Nerv. Und so war ich froh als ich die letzte Seite endlich gelesen hatte.

Auch der Cliffhanger konnte mit leider nicht mehr richtig catchen. Ich wollte Antworten ich wollte mehr und war daher nicht zufrieden. Jetzt muss ich leider mehr oder weniger geduldig auf den zweiten Teil warten, denn ich weiß jetzt schon das ich ihn haben muss! Ich will unbedingt wissen wie es weiter geht, auch wenn das eher aus einer negativen Erwartungshaltung heraus entstanden ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.06.2022

Hollywood Romanze

EVERYTHING - We Wanted To Be (EVERYTHING - Reihe 1)
0

In Everything- We Wanted To Be von Maddie Sage geht es um Blair und Henri.

Blair ist die Tochter eines berühmten Hollywood Regisseurs, da sie jedoch immer aus der Öffentlichkeit heraus gehalten wurde, ...

In Everything- We Wanted To Be von Maddie Sage geht es um Blair und Henri.

Blair ist die Tochter eines berühmten Hollywood Regisseurs, da sie jedoch immer aus der Öffentlichkeit heraus gehalten wurde, hat sie die Möglichkeit sich selbst eine Karriere als Schauspielerin aufzubauen. Dies tut sich auch, und nimmt an einem Casting bei Henri's Vater teil, der Regisseur für Netflix ist.

Blair erhält die weibliche Hauptrolle und Henri die männliche. Obwohl sich die beiden nicht leiden können, harmonieren die beiden in ihren Rollen perfekt miteinander.

Leider konnte ich mich überhaupt nicht in Blair und Henri einfinden. Die Fehde zwischen den Familien wird nur angedeutet und es wird nicht einmal Ansatzweise erklärt was passiert ist. Das hat leider überhaupt keine Spannung bei mir erzeugt. Die Familiensituation von Blair ist seltsam aber noch das überzeugendste für mich gewesen.

Denn auch die Beziehung zu Henri wirkt aufgesetzt für mich. Ich konnte die Gefühle von Blair und Henri nie nachvollziehen und habe auch keinen Zugang zu den anderen Personen gefunden.

Auch das Ende hat sich für mich gestellt und keinesfalls echt angefühlt. Möglicherweise ist das dem Thema Hollywood und der dort tatsächlich vorherrschenden Oberflächlichkeit geschuldet. Dann ist das Buch tatsächlich sehr gut umgesetzt.

Ich war jedoch froh, als ich die letzte Seite endlich beendet hatte und möchte trotz des Cliffhangers keinesfalls Band 2 lesen.

Ich muss aber sagen, das der Schreibstil der Autorin flüssig ist und sich das Buch gut lesen lässt. Eigentlich klingt die Geschichte auch spannend und der Einblick in ein Hollywood bzw. Netflix Studio ist auch spannend konnte mir nur leider so gar nicht überzeugen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.06.2022

Wie das Leben so spielt

Ever – Wann immer du mich berührst
0

In Ever - Wann immer du mich berührst sind Abbi und David unsere Protagonisten. Abbi ist nach einem Autounfall in einer Reha-Klinik und David ist ihr Physiotherapeut.

Ich mochte David sofort! Er ist ...

In Ever - Wann immer du mich berührst sind Abbi und David unsere Protagonisten. Abbi ist nach einem Autounfall in einer Reha-Klinik und David ist ihr Physiotherapeut.

Ich mochte David sofort! Er ist echt und nach am Leben und hat sehr nachvollziehbare Gedanken aber auch Probleme. Auch Abbi ist wirklich sympathisch, was man aber von ihrer Familie nicht behaupten kann.

Und während sich die beiden gut verstehen, gibt es in beiden Familien Probleme die gelöst werden wollen und mit denen die beiden erst einmal klar kommen müssen.

Obwohl das Buch ein New Adult Roman ist, kommend hier wenig pikante Details vor. Beim Lesen hat mich das irgendwie gestört, aber eigentlich ist das keine Voraussetzung für mich.

Die Geschichte und der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen! Auch, dass die Autorin hier nicht auf viele explizite Szenen setzt fand ich im Nachhinein gut! Der Fokus des Buches liegt damit mehr auf der Geschichte an sich und der Entwicklung der Protagonisten!

Wenn du also ein Buch suchst, das anders ist aber echt, dann wirst du hier fündig!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.06.2022

Leben Engel unter uns?

Edelsteinherz
0

In “Edelsteinherz” lernen wir Lina und Gabriel kennen, die so viel mehr sind als Freunde und die viel Zeit in ihrem Leben gemeinsam verbracht haben ohne sich das zu sagen.

Ich habe besonders Lina sehr ...

In “Edelsteinherz” lernen wir Lina und Gabriel kennen, die so viel mehr sind als Freunde und die viel Zeit in ihrem Leben gemeinsam verbracht haben ohne sich das zu sagen.

Ich habe besonders Lina sehr ins Herz geschlossen und fand ihre Geschichte sehr spannend. Es geht nicht nur um ihre Entwicklung sondern auch um das, was wir nicht sehen können aber in unserem Universum trotzdem existiert. Wir müssen es nur sehen wollen!

Wenn du also offen bist für eine spirituelle Geschichte oder eine Einleitung dorthin dann lies dieses Buch! Mir hat es das Gefühl gegeben etwas besonderes zu sein in dieser Welt und das ist etwas ganz besonderes!

Auch wenn mir dieses Buch um Verlauf der Geschichte das Herz gebrochen hat, kann ich es zum Lesen einfach nur empfehlen! Es ist eine Geschichte die mit so viel Liebe geschrieben ist, dass sie auf jeder Seite zu spüren ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.06.2022

Ein ganz anderer Liebesroman

Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt
0

In Duty & Desire - Vorsätzlich verliebt geht es um Charly der Polizeianwärter ist und Ever, die eine eigene Cateringfirma mit ihrer besten Freundin führt.

Charly und Ever lernen sich durch Zufall in ...

In Duty & Desire - Vorsätzlich verliebt geht es um Charly der Polizeianwärter ist und Ever, die eine eigene Cateringfirma mit ihrer besten Freundin führt.

Charly und Ever lernen sich durch Zufall in einer Bar kennen, doch alles weitere zwischen den beiden scheint kein Zufall mehr zu sein. Auch, wenn es im Laufe der Geschichte noch einige Wendungen gibt.

Ich mochte Charly sofort, er ist lustig, liebenswert, loyal und einfach ein toller Freund. Auch seine beiden Mitbewohner und Freunde Danika und Jack sind mir direkt ans Herz gewachsen. Aber auch Ever ist eine ganz besondere Frau, denn sie lebt nach ganz besonderen Regeln und ist einfach ganz anders als ich eine Protagonistin in einem solchen Buch erwartet habe.

Für mich war daher bereits der Einstieg in dieses Buch absolut überraschend und daher auch wirklich gelungen. Natürlich verändert sich im Laufe des Buches einiges aber es hat mich absolut nicht enttäuscht.

Manche würden jetzt vielleicht sagen, dass Charly sind unverantwortlich verhält, vor allem für einen Polizeianwärter aber dazu kann ich nur sagen er ist verliebt, er weiß es nur noch nicht. Vielleicht traut er sich aber auch nur nicht, denn seine Familie ist nicht wirklich eine tolle Unterstützung dabei.

Ich kann dieses Buch auf jeden Fall sehr empfehlen, denn ich hatte sehr viel Spaß bei lesen und finde einfach, dass die Autorin in diesem Buch einen sehr unkonventionellen Ansatz für eine Liebesgeschichte gewählt hat!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere