Profilbild von Chibimoon93

Chibimoon93

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Chibimoon93 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Chibimoon93 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.02.2020

Oh was für ne süße Story *_*

Cinder & Ella
0

Wirklich total Cinderella-like und unbeschreiblich süß :)

Manchmal hat mich die Geschichte emotional wirklich sehr berührt. Vor allem wenn ich gelesen habe, wie grausam manche Menschen sein können, obwohl ...

Wirklich total Cinderella-like und unbeschreiblich süß :)

Manchmal hat mich die Geschichte emotional wirklich sehr berührt. Vor allem wenn ich gelesen habe, wie grausam manche Menschen sein können, obwohl man so schon schlimme Dinge erlebt hat und kaum Lebensmotivation mehr hat. Das hat mich richtig traurig gemacht.

Umso schöner fand ich die Wendung in der Geschichte. Auch wenn man vieles vorher erahnen konnte hat es richtig Spaß gemacht diese Buch zu lesen.

Der Schreibstil von Kelly Oram is locker lässig und angenehm zu lesen, es passiert alles genau im richtigen Tempo und man hat kein Gefühl der Langeweile oder gar dass zuviel passieren würde.

Für mich ein absolutes 'must-have' für alle, die richtig schöne kitschige Liebesgeschichten mögen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Never judge a book by its cover!

Love to share – Liebe ist die halbe Miete
0

Das Buch "Love to Share" von Beth O'Leary ist ein richtig schöner Roman für zwischendurch in dem man viel schmunzeln kann.

Was mir an diesem Roman wirklich gut gefällt, ist das jedes Kapitel die Sichtweisen ...

Das Buch "Love to Share" von Beth O'Leary ist ein richtig schöner Roman für zwischendurch in dem man viel schmunzeln kann.

Was mir an diesem Roman wirklich gut gefällt, ist das jedes Kapitel die Sichtweisen der Protagonisten wechselt, so liest man einmal aus der Sicht von Tiffy und im nächsten Moment aus der Sicht von Leon.

Beide Charaktere sind total unterschiedlich, was die Autorin auch beim Lesen der beiden Sichtweisen deutlich zum Ausdruck gebracht hat. Ich wusste demnach immer gleich aus welcher Sicht ich gerade im Buch lese, auch wenn ich es mal aus der Hand gelegt hatte.

Besonders gefallen hat mir an dem Buch, dass das Kennenlernen der beiden Hauptprotagonisten erstmal über Post-its erfolgt, die sie sich gegenseitig schreiben, obwohl beide in der gleichen Wohnung wohnen und sich ein Bett teilen.

Eine richtig witzige Idee und erfrischend anders!

Das Buch lässt sich leicht lesen, allerdings muss ich gestehen, dass ich mir das Buch allein anhand des Covers nicht gekauft hätte. Nur gut das es in meinem "Bücherbüchse"- Abonnement dabei war, sonst wär mir diese schöne Geschichte vermutlich nicht ins Regal gekommen, aber wie heißt es so schön?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Was für eine süße Story!

Du und ich und die Liebe in Echtzeit
0

"Du und ich & die Liebe in Echtzeit" ist ein richtig schönes Buch für zwischendurch mit flüssigem Schreibstil, welches sich gut und schnell lesen lässt.

Ich fand es richtig amüsant zu lesen, wie ein "braves ...

"Du und ich & die Liebe in Echtzeit" ist ein richtig schönes Buch für zwischendurch mit flüssigem Schreibstil, welches sich gut und schnell lesen lässt.

Ich fand es richtig amüsant zu lesen, wie ein "braves Mädchen" versucht aus ihrer Rolle herauszukommen um gegen die Regeln zu verstoßen, was ihr nicht so ganz gelingen will.

Im Buch geht es um zwei Freunde, Hannah und Nick, die sich bereits seit vier Jahren online kennen und sich nun zum ersten Mal sehen sollen, wobei vieles nicht so läuft wie es von Hannah geplant war.

Hannah hat mich in manchen Situationen wirklich die Hände über den Kopf zusammenschlagen lassen und manchmal hätte ich ihr wirklich gerne eine reingehauen weil sie ständig vor ihren Problemen weggelaufen ist und das Buch immer weniger Seiten hatte und ich schön langsam verzweifelt bin ob das ganze noch ein gutes Ende nehmen würde.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne Mal eine leichte Liebesgeschichte für zwischendurch lesen möchte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Richtig schöne Story

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles
0

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen! Ich liebe solche einbändigen süßen Liebesgeschichten einfach für zwischendurch, die machen einen einfach glücklich!

Das schöne an dieser Geschichte war, dass es ...

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen! Ich liebe solche einbändigen süßen Liebesgeschichten einfach für zwischendurch, die machen einen einfach glücklich!

Das schöne an dieser Geschichte war, dass es kein Abklatsch eines anderen bekannten Romanes war, wie z. B. Shades of Grey, After passion, etc.

Für mich war zwar klar, wie die Geschichte ausgehen würde, jedoch finde ich so ein vorhersehbares Ende manchmal besser, als eine schlechte Überraschung. Daher hat mich das Buch nun auch nicht komplett aus den Socken gehauen.

Sehr schön fand ich auch, dass man sowohl von die Ansichten von Vaughn als auch die von Oakley lesen konnte, so kann man sich in beide Protagonisten gut hineinversetzen und die Handlungsweisen besser nachvollziehen.

"When it's real" ist ein richtig schöner Jugendroman bei denen mir auch die Charaktere von Anfang an super sympatisch waren. Diese Buch kann ich auf jeden Fall empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Etwas langatmig, aber gut

Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
0

War ganz okay. Ich muss sagen, dass mir Teil 1 "Die Rote Königin" schon besser gefallen hat als "Gläsernes Schwert".

Leider fand ich die Story zeitweise echt langatmig und musste mich fast schon zwingen ...

War ganz okay. Ich muss sagen, dass mir Teil 1 "Die Rote Königin" schon besser gefallen hat als "Gläsernes Schwert".

Leider fand ich die Story zeitweise echt langatmig und musste mich fast schon zwingen weiterzulesen.
Ich finde hier hätte man einiges rauskürzen können, z. B. Ein paar Szenen bei den einzelnen Rekrutierungsmaßnahmen oder die Flugzeiten im Jet.

Trotzdem wollte ich natürlich wissen wie die Story von Mare und Cal weitergeht nachdem sie in Band 1 mit einem so krassen Cliffhanger geendet hat und fand die Story alles in allem wirklich Top, wenn auch wie gesagt ein paar langweilige Kapitel vorhanden waren.

Mit gemischten Gefühlen freue ich mich auf Band 3 und hoffe das dieser wieder besser und spannender wird!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere